Black Tigers wollen raus

Diskutiere Black Tigers wollen raus im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, erst einmal vielen Dank für die tollen Beiträge, die ich hier heute schon gelesen habe, hab mich heut gerade registriert. Viele meiner...

BlackTigers

Gast
Hallo,
erst einmal vielen Dank für die tollen Beiträge, die ich hier heute schon gelesen habe, hab mich heut gerade registriert.
Viele meiner Fragen haben sich auch schon fast erledigt dadurch, aber halt auch nur fst, weil ja doch alle Miezen individuell sind. Meine zwei
schwarzen Tiger sind Geschwister, Kater & Katz, und ca drei 1/2 Jahre alt, vor 1 1/2 Jahren aus dem Tierheim zu mir gekommen, waren und sind bis heute reine wohnungskatzen. Nach Umzug im Dez. habe ich jetzt eine Wohnung, wo sie nach allen seiten aus dem Fenster schauen können. Ich hab einen kleinen Garten, eine viebefahrene Straße ist ca 20m dahinter. Das Revier wird allerdings von einer Vielzahl von Katzen, unter anderem einige respekteinflößende Kater stark frequentiert. Meine Beiden sind jetzt aber wie die Verrückten, wenn sie Artgenossen am Fenster sehen, und schnuppern sich fast die Näschen wund, wenn ich die fenster anklappe. Kann mir jemand einen rat geben? Soll ich Ihnen die Möglichkeit geben´, nach draußen zu kommen? Ich möcht schon, daß meine beiden glücklich sind. :)
 
10.02.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Black Tigers wollen raus . Dort wird jeder fündig!

Monella

Registriert seit
13.09.2002
Beiträge
3.305
Gefällt mir
0
Huhu . . .

das ist eine schwierige Frage . . .
Am meisten habe ich mir Gedanken um die viel befahrene Straße gemacht . . . ist genauso wie bei uns. Meine Beiden gehen deshalb nicht nach draußen.
Vielleicht wäre ein kontrollierter Freigang möglich, doch dann ist das Problem, das sie vielleicht immer mehr fordern . . . :?

Zu was tendierst Du denn mehr?

Solltest Du sie weiter als Wohnungskatzen halten wollen, dann mußt Du konsequent bleiben und ihnen vielleicht mehr Abwechslung bieten . . . zur Ablenkung.

Grüße
Monella
 

Zorro

Registriert seit
07.11.2002
Beiträge
516
Gefällt mir
0
Hallo all ihr schwarzen Tiger,

die befahrene Straße ist natürlich ein erhebliches Risiko für Leib und Leben. Vorsicht also.

Klar ist, daß die Samtpfoten auf den Anblick von Artgenossen interessiert reagieren. Aber wenn sie bisher als reine Wohnungskatzen gehalten wurden, ist der Drang nach draußen bei weitem nicht so groß, als wenn sie auch nur einmal draußen waren. (Einmal draußen, gibt es so gut wie kein Zurück mehr.)

Folgende Möglichkeiten gibt es:

1. Die Tiger bleiben in der Wohnung, haben dort reichlich Gelegenheiten zum Klettern, Herumtollen, Spielen, Verstecken und natürlich menschliche Gesellschaft. Ein wenig Sehnsucht nach draußen bleibt vielleicht bestehen, ist aber nicht das Ende der Welt.

2. Die Tiger können nach Belieben raus, ihre Lebenserwartung sinkt aber (wegen der Straße) drastisch.

3. Die Tiger bekommen per eingezäunter Terrasse/Balkon/Gehege die Möglichkeit, an die frische Luft zu gehen und Besuch von Artgenossen zu empfangen. Vielleicht die beste Möglichkeit, wenn machbar.

Entscheiden mußt Du ...

Viele Grüße,
Klaus

PS. Was genau meinst Du mit "Fenster anklappen"? Laß bitte Fenster niemals unbeaufsichtigt in Kippstellung stehen, das kann Deine Katzen das Leben kosten.
 

Tascha01

Gast
Hallo,

ich habe eine 3-jährige Katzendame seit Nov. 02. Sie war bis dato immer Wohnungskatze und nach dem Tättowieren durfte sie auch raus. Als sie noch nicht raus solle, da fand sie es mega interessant sich rauszuschleichen. Jetzt darf sie raus und will kaum raus, alle 2 Wochen geht sie mal auf Erkunungstour. Meine andere Katze ist 1x/Tag draußen, aber seit sie Gesellschaft hat drängt sie da auch nicht mehr so drauf. Die beiden sind keine dicken Freunde, aber sind wohl schon froh, daß sie sich haben. Wenn also keine Gefahren draußen bestehen, dann würde ich es einfach mal versuchen.
 

BlackTigers

Gast
Hallo,
vielen Dank für die Tipps, am meisten Sorgen macht mit ja auch die Straße, wenn die Skifahrer von der Piste kommen, sind sie ganz schön flott unterwegs, um nach Hause zu kommen. So ne Art kontrollierter Ausgang wäre möglich, ich glaub ich hab da in einem anderen Beitrag mal was zum Thema Umzäunung gelesen, ich glaub, Cat-fences oder so. da schau ich nochmal nach.

Was die angekippten Fenster anbelangt, der größte Zwischenraum zwischen Fenster & Wand beträgt 3 cm. Da dürfte doch keine Gefahr bestehen, daß sich die Miezen was tun, oder?

Viele Grüße von den Black Tigers
 

BlackTigers

Gast
So, die Entscheidung ist nun gefallen,

die Black Tigers werden die frische Luft genießen dürfen. Wir haben hier im Allgäu seit ca. 18 Tagen sogenanntes "Kaiserwetter". Jetzt hab ich mich doch mal Nachmittags auf die Terasse gesetzt, und ein Tässchen Kaffee geschlürft, in der warmen Sonne.

Nur, wie kann man den Kaffee wirklich genießen, wenn hinter einem die zwei schwarzen Miezen ganz vorwurfsvoll durch die Fensterscheibe schauen und ganz herzergreifend miauen?

Ich hab übrigens noch mal gründlicher nachgemessen, am Anfang habe ich gesagt, die entfernung zur Straße wäre 20 m, ich glaub, das war eher die Sorge um die Beiden, die den Meterstab zum Millimeterstab machen ließ, ich denk es sind doch eher 150m bis zur Straße. Aber wie weit patroullieren die Miezen denn normalerweise?

Also, bis dahin, Euer Thomas
 
Thema:

Black Tigers wollen raus

Black Tigers wollen raus - Ähnliche Themen

  • Hilfe, Black Tigers bekriegen sich

    Hilfe, Black Tigers bekriegen sich: Hallo, ich hab Euch doch von meinen zwei schwarzen Tigers erzählt, die raus wollen. Seit ca 10 Tagen prügeln sie sich ja schon mal etwas...
  • Bitte helft mir:mein Black Jack ist weg!!!!

    Bitte helft mir:mein Black Jack ist weg!!!!: Hallo liebe Katzenfreunde, brauch unbedingt eure Hilfe, weil ich sonst noch durchdrehe...Wir haben seit September ein fantastisches Katerchen...
  • Eure Tiger auch so extrem verschmust nach Freigang?

    Eure Tiger auch so extrem verschmust nach Freigang?: Hey ho, der Sommer klopft an die Tür und meine Tiger sind hellauf begeistert endlich wieder längere Streifzüge zu unternehmen. Mir ist...
  • Wilder jung-spunt Tiger und Dosi hat schiß

    Wilder jung-spunt Tiger und Dosi hat schiß: hallo zusammen, Mein kleiner sami hat sich nun endlich gut eingelebt ist mittlerweile kastriert und gechippt, regestriert und alles was dazu...
  • [Happy-End] Tiger ist verschwunden!

    [Happy-End] Tiger ist verschwunden!: Hallo, seit 14 Tagen nun ist unser Tiger spurlos verschwunden. In den umliegenden Tierheimen habe ich schon angerufen. Dort wurde kein Kater...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe, Black Tigers bekriegen sich

    Hilfe, Black Tigers bekriegen sich: Hallo, ich hab Euch doch von meinen zwei schwarzen Tigers erzählt, die raus wollen. Seit ca 10 Tagen prügeln sie sich ja schon mal etwas...
  • Bitte helft mir:mein Black Jack ist weg!!!!

    Bitte helft mir:mein Black Jack ist weg!!!!: Hallo liebe Katzenfreunde, brauch unbedingt eure Hilfe, weil ich sonst noch durchdrehe...Wir haben seit September ein fantastisches Katerchen...
  • Eure Tiger auch so extrem verschmust nach Freigang?

    Eure Tiger auch so extrem verschmust nach Freigang?: Hey ho, der Sommer klopft an die Tür und meine Tiger sind hellauf begeistert endlich wieder längere Streifzüge zu unternehmen. Mir ist...
  • Wilder jung-spunt Tiger und Dosi hat schiß

    Wilder jung-spunt Tiger und Dosi hat schiß: hallo zusammen, Mein kleiner sami hat sich nun endlich gut eingelebt ist mittlerweile kastriert und gechippt, regestriert und alles was dazu...
  • [Happy-End] Tiger ist verschwunden!

    [Happy-End] Tiger ist verschwunden!: Hallo, seit 14 Tagen nun ist unser Tiger spurlos verschwunden. In den umliegenden Tierheimen habe ich schon angerufen. Dort wurde kein Kater...
  • Top Unten