Bio Plan

Diskutiere Bio Plan im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo Ihr Lieben Foris! Ich war Gestern beim Fressnapf und habe ein neues Futter firstgekauft weil meine Mäuse Animonda Carny nicht mehr gut essen...

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hallo Ihr Lieben Foris!
Ich war Gestern beim Fressnapf und habe ein neues Futter
gekauft weil meine Mäuse Animonda Carny nicht mehr gut essen und vertragen.
Jetzt habe ich mal "Bio Plan" gekauft.Sie essen es trotz etwas seltsamer Konsistent recht gerne.
Die Fütterungsempfehlung hört sich ganz gut an:200g pro Nase.
Hat von Euch jemand Erfahrung damit?
Viele Grüße!
 
02.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bio Plan . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Ja, Mariechen ist nicht so begeistert davon und futtert es nur, wenn noch was andres druntergemixt ist.
Bei der Sorte 'Ragout mit Gemüse' wird alles Gemüs fein säuberlich aus der Schüssel geschoben.

Ich bin auf Bioplan gekommen, weil es zumindest zum großen Teil aus biologischer Haltung kommt. Womit die Soße gemacht ist, ist wieder ein anders Kapitel.

Die Zusammensetzung ist nicht optimal, leider. Ich denke, es ist etwas zu getreidelastig, für Struvitchen nicht so erwünscht. Alles in allem sage ich 'von vielen Übeln kein ganz so großes'

Zugvogel
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hallo Zugvogel!
Was fütterst Du denn? Ich bin langsam etwas ratlos.::? Grau wird bei uns leider nicht gegessen.Von Getreide steht eigentlich gar nichts drauf?
Gruß!
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Ich füttere 20 % Barf, und dann Kattovit 'Urinary' halbehalbe mit einen Futter, das mehr Öko aufweist.

Ich bin immer noch am Suchen und gucken, und viele meiner Überlegungen und Käufe werden daheim nicht estimiert. Sorten mit Fisch sind immer am liebsten. Gegen zuviel Fisch spricht die Belastung der Fische selber, dafür spricht, daß eh der Fischanteil im Futter nicht berauschend hoch ist. Eine Zwickmühle.

Natürlich ist hier bei uns der PH-Wert auch ein sehr großes Kriterium bei der Futterauswahl, leider ist BioPlan bei den eher abzulehnenden Sorten. Ob der Wert 'Rohasche 2,5%' da indirekt zu beachten ist, bin ich noch am Ausprobieren.

Sobald Mariechen die Homöo-Behandlung wg Darmträgheit abgeschlossen hat, möchte ich wieder auf Barf umsteigen, vor allem auch, weil Mariechen das bei weitem bevorzugt; wenn nur nicht das mit dem supplementieren wär, für mich immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Das erste Siegel 'Taurin' hab ich offen, mehr aber auch nicht ::?

Futter - eine immerwährende Herausforderung, was Quälität, Zusammensetzung, Verträglichkeit und Akzeptanz betrifft.

Zugvogel
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Da hast Du echt recht! Mein GöGa sagt immer die Katzen währen besser ernährt als der Rest der Familie.:lol:
Da wir in 4Wo aufs Land ziehen und meine Süßen Freigänger werden dürfen sie sich bald selbst Barfen.
Als gesunden Snack nebenher!::w
 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Ich hatte mir mal Infomaterial von Bio Plan bestellt. Mir ist das auch zu getreidelastig. Habe erst gar nicht probiert, Boy das schmackhaft zu machen, weil wir Animonda Integra Sensitive mit 93 % Fleisch und -nebenerzeugnissen geben. Da kommt so schnell nix ran, außer Leonardo vielleicht ;)

Mich stört, dass die von Bio Plan so "vegetarisch - vegetarisch" schreien... Sogar ich als Vegetarier weiß, dass Katzen und Hunde Fleischfresser sind ::? Da gibt es einige vegetarische Futter bzw. Snacks zu kaufen, was ich net befürworte.
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Liebe Noci!
Ich habe Gestestern auch noch Animonda Integra Sensitiv gekaut für meine Kleine mit Durchfall.Heute Morgen hat sie die erste Wurst seit 2.5 Wo gemacht::j::j::j(das man sich über Ausscheidungen so freuen kann!!)
Meint ihr das kann ich allen Füttern?::w
 

ivonne 83

Gesperrt
Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
594
Gefällt mir
0
ich habe auch das bip plan gekauft. cleo mag es. die zusammensetzung finde ich ok, wenn man abwechselt mit anderen sorten. habe immer die 100g beutel.
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Oh jeh,Bio Plan hat sich schon erledigt,Findus hat es alles rückwärts gegessen. Mist schon wieder Geld in den Sand gesetzt.:roll:
 

**Nana**

Registriert seit
05.09.2006
Beiträge
564
Gefällt mir
0
Hast Du schonmal Grau getestet? In manchem Fressnapf-Filialen kriegt man das, ansonsten kann man es auch fast überall im Netz kriegen. Ich bin superzufrieden, mein Kater ist ja nierenkrank und ich muß auch sehr darauf achten, daß das Futter ausgeglichen ist und nicht zuviel Getreide enthält. Grau ist bei ihm optimal.
 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Jo, in ihrer Broschüre haben sie auch Vegetarisches, vor allem für Hunde, z. B. so Snacks.
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hat von Euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht Futterdosen im Fressnapf zurückzugeben b.z.w.zu reklamieren? Meine Katzen vertragen das Bio Plan überhaupt nicht.::w
 

BettyB.

Registriert seit
02.08.2006
Beiträge
380
Gefällt mir
0
Ich hab auch mal 2 Sorten Bio Plan verfüttert.
Naja, wirklich geschmeckt hat es ihnen nicht und das "Ergebnis" hat extrem gestunken. (So ähnlich intensiv wie nach Whiskas :roll:)

Außerdem war mir der Preis zu hoch. Als ichs damals gekauft hatte, musste ich für eine 400gr Dose ca. 1,30€ blechen. Ist mir ehrlich gesagt zu teuer, für diese Getreidemantsche. ::?
 

Gudrun

Registriert seit
18.02.2006
Beiträge
686
Gefällt mir
0
Ich hab auch mal 2 Sorten Bio Plan verfüttert.
Naja, wirklich geschmeckt hat es ihnen nicht und das "Ergebnis" hat extrem gestunken. (So ähnlich intensiv wie nach Whiskas :roll:)

Außerdem war mir der Preis zu hoch. Als ichs damals gekauft hatte, musste ich für eine 400gr Dose ca. 1,30€ blechen. Ist mir ehrlich gesagt zu teuer, für diese Getreidemantsche. ::?
Komisch .... eigentlich barfe ich fünf meiner Katzen zu 100 %.
Bekannterweise riecht ja der Kot beim Barfen so gut wie überhaupt nicht und es werden geringe(re) Mengen abgesetzt.

Ab und an jedoch bekommen sie auch mal Naßfutter ... damit sie nicht zu Futterverweigerern werden (falls sie etwa mal in die Klinik oder die Katzenpension müssten).

Bisher hat bei allen Naßfuttern (auch und gerade bei Grau), der Kot gerochen und wurde auch in größeren Mengen als sonst abgesetzt.

Das einzige Futter, bei denen meine Barflinge genau dieselbe Kotkonsistenz, -menge und nicht vorhandenen Kotgeruch haben ist: Bioplan 8O 8O 8O

Das hat mich auch total gewundert, weil ja da auch so seltsames Gemüse wie etwa Erbsen im Futter sichtbar sind.

::? ::? ::?

Ich habe bisher nur die großen 400 gr Dosen von Bioplan ausprobiert (gibt es nur als Hühner- oder Rinder-Paté).
 

Gudrun

Registriert seit
18.02.2006
Beiträge
686
Gefällt mir
0
Ich hatte mir mal Infomaterial von Bio Plan bestellt.
Hast du da noch zufällig irgendwelche Werte über das Futter? (Fleischanteil und Kalzium-Phosporverhältnis?)

Im Freßnapf lag auch mal Infomaterial aus. Aber da stand eigentlich nur drin, dass alle Zutaten eben bio seien ... *seufz* :roll:

Eigentlich habe ich sogar bei der Fütterungsempfehlung von 200 Gramm auf einen geringen Gemüseanteil gehofft und wollte es jetzt eigentlich mal öfters als Naßfutter kredenzen ... :?
 

zoralisa

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
12
Gefällt mir
0
Hat von Euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht Futterdosen im Fressnapf zurückzugeben b.z.w.zu reklamieren? Meine Katzen vertragen das Bio Plan überhaupt nicht.::w
jap, die haben unsere noch nicht geöffneten Dosen ohne Probleme zurück genommen. Allerdings brauchst Du dafür den Kassenbon.
::w , Lisa
 
Thema:

Bio Plan

Bio Plan - Ähnliche Themen

  • BIO PLAN vom Fressnapf

    BIO PLAN vom Fressnapf: Hallo ihr erfahrenen Katzenhalter, ich bin heute mal wieder durch die Läden auf der Suche nach einem Naßfutter das meinen Katzen, besonders...
  • BIO PLan vom Freßnapf?!?

    BIO PLan vom Freßnapf?!?: Hallo! War grad im Freßnapf und hab da eine neue Marke gefunden,BIO PLAN. Hat jemand damit erfahhrung??? Ist das gut??? Hier die Beschreibung:Pate...
  • Kennt jemand Bio-Plan vom Fressnapf ?

    Kennt jemand Bio-Plan vom Fressnapf ?: Ich habe gerade in der Anzeige vom Fressnapf am WE das Futter Bio Plan gesehen. Ich weiß jetzt nicht ob es das schon einige Tage gibt oder heute...
  • Bio Plan Futter

    Bio Plan Futter: Wer hat schon mal das Trockenfutter bzw. Nassfutter Bio Plan ausprobiert. wie ist das die Zusammensetzung u. wie haben eure katzen darauf...
  • veträglichkeit almo bio pate...?

    veträglichkeit almo bio pate...?: hallo liebe foris, hab das letzte mal almo bio pae geholt und zu sehen was es noch für futer außer nutro gibt für rabea. leider verschmäht sie...
  • Ähnliche Themen
  • BIO PLAN vom Fressnapf

    BIO PLAN vom Fressnapf: Hallo ihr erfahrenen Katzenhalter, ich bin heute mal wieder durch die Läden auf der Suche nach einem Naßfutter das meinen Katzen, besonders...
  • BIO PLan vom Freßnapf?!?

    BIO PLan vom Freßnapf?!?: Hallo! War grad im Freßnapf und hab da eine neue Marke gefunden,BIO PLAN. Hat jemand damit erfahhrung??? Ist das gut??? Hier die Beschreibung:Pate...
  • Kennt jemand Bio-Plan vom Fressnapf ?

    Kennt jemand Bio-Plan vom Fressnapf ?: Ich habe gerade in der Anzeige vom Fressnapf am WE das Futter Bio Plan gesehen. Ich weiß jetzt nicht ob es das schon einige Tage gibt oder heute...
  • Bio Plan Futter

    Bio Plan Futter: Wer hat schon mal das Trockenfutter bzw. Nassfutter Bio Plan ausprobiert. wie ist das die Zusammensetzung u. wie haben eure katzen darauf...
  • veträglichkeit almo bio pate...?

    veträglichkeit almo bio pate...?: hallo liebe foris, hab das letzte mal almo bio pae geholt und zu sehen was es noch für futer außer nutro gibt für rabea. leider verschmäht sie...
  • Schlagworte

    wo gibt es in saarbrücken katzenhotel oder ahnlices nicht so teuer

    Top Unten