Bio Plan - Kennt jemand dieses Futter?

  • Ersteller des Themas BettinaFFM
  • Erstellungsdatum

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Ich war vorhin beim Fressnapf und habe das o.g. Futter entdeckt. Es gibt Schälchen, Beutel, große Dosen und auch Trockenfutter.
Ich habe nach einem Blick aufs Etikett mal eine große Dose Futter mitgenommen, Preis lag glaube ich
bei 1,29 EUR.

Hat jemand von Euch schon mal dieses Futter verfüttert? Für mich klingt es ziemlich gut. Allein die Tatsache, daß die Fütterungsempfehlung für eine 3-5 kg Katze bei 1/2 Dose pro Tag liegt, was man ja von Whiskas und Co nicht gerade behaupten kann.

Ich poste jetzt mal da, was auf dem Etikett steht:

"Alleinfutter mittel für Katzen - ohne Farb- und Konservierungsstoffe. 100% der verarbeiteten landwirtschaftl. Erzeugnisse stammen aus biologischer Produktion.
Zusammensetzung:
Fleisch u. tierische Nebenerzeugnisse (min. 40%, davon 5% Huhn), Gemüse (min. 5%)
Mineralstoffe
Inhaltsstoffe:
Rohprotein 10%
Rohfett 6%
Rohasche 2%
Rohfaser 0,3%
Feuchtigkeit 81%
Vit. E, 16mg/kg

Bisher bekommen meine Sha von Aldi und Trofu von Royal Canin.
 
27.09.2008
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Hatte übrigens vorher hier die Suchfunktion bemüht aber keine Ergebnisse erhalten? Nun hab ich noch mal gegoogelt und Links hier zum Forum entdeckt, zu Threads in denen dieses Futter bereits diskutiert wurde....

ich verstehe nicht, warum meine Suche nach Bio und Bio Plan kein Ergebnis hier über die Suchfunktion ergab....also sorry, daß es nun noch einen Thread zu diesem Futter gibt.

Ist es wirklich nur Mittelklasse? Also nicht besser als Sha vom Aldi?
 
Hatzeruh`s Mama

Hatzeruh`s Mama

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
6.850
Gefällt mir
0
Hallo Bettina,::w

mich haben vor einigen Monaten ebenfalls die Inhaltsstoffe beeindruckt und ich hab probeweise eine(! - ich kenn ja meine Mädels:roll:) mitgenommen.

Fazit: Nicht mal Gina, die sonst alles frisst und nie mäkelt, mochte es. Sie haben beide dran geschnuppert und sich angeekelt weggedreht.::?
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.836
Gefällt mir
23
"Alleinfutter mittel für Katzen - ohne Farb- und Konservierungsstoffe. 100% der verarbeiteten landwirtschaftl. Erzeugnisse stammen aus biologischer Produktion.
Zusammensetzung:
Fleisch u. tierische Nebenerzeugnisse (min. 40%, davon 5% Huhn), Gemüse (min. 5%)
Mineralstoffe
Inhaltsstoffe:
Rohprotein 10%
Rohfett 6%
Rohasche 2%
Rohfaser 0,3%
Feuchtigkeit 81%
Vit. E, 16mg/kg

Bisher bekommen meine Sha von Aldi und Trofu von Royal Canin.
Ich kenne die anderen Threads zu Bio Plan nicht und bin auch kein Futterexperte, aber 40 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, soll das ein Witz sein? Selbst Nierendiätfutter enthalten 60 % Fleisch.

Wenn das nicht jemand aufklären kann, würde ich sagen, das ist zu wenig.

Bettina, wieso beeindruckt Dich das? Steh ich irgendwo auf dem Schlauch?

Würde mich echt mal interessieren, woher die 10 % Rohprotein kommen. Also da würde ich lieber bei Shah bleiben, das hat immerhin auch 60 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.
 

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Stimmt, beim Aldi Shah steht 60% drauf. Aber: Fütterungsempfehlung Shah 2 Dosen pro Tag pro Tier, sprich 400 Gram. Bio Plan nur die Hälfte! Bio Plan muss also schon irgendwie nahrhafter sein, oder?
Meine bekommen trotz Shahfütterung nicht 2 Dosen pro Tier. Ich verfüttere diese Menge an 4 Kater. Die allerdings noch morgens und Abends einen Messbecher (von RC diese Becher) Trofu bekommen. Und sie sind trotzdem Übergewichtig!

ABer Bio ansich ist ja nicht schlecht und Getreide ist scheinbar auch keins drin, zumindest steht's nicht auf der Dose.
 

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Grau wird hier z.B. öfters als Premium Futter angepriesen, aber da gibt es doch auch nur Sorten mit Reis, oder? Ich dachte, es soll möglichst kein Getreide drin sein?
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.836
Gefällt mir
23
Genau das verstehe ich nicht.

Wo kommen die 10 % Protein her? Aus dem Fleisch doch wohl offensichtlich nicht. Also muß irgendwas drin sein, vermutlich Getreide.
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.836
Gefällt mir
23
Daß in einem Futter kein Getreide sein sollte, wird sehr kontrovers diskutiert.

Die Maus hat auf alle Fälle meistens was davon im Magen, da wäre man schon mal bei ca. 5 %. Andere Stoffe, wie die Haut der Maus, die ja im Futter fehlt, wird wohl auch teilweise durch Getreide ausgeglichen.

Reis gilt als leicht verdaulich.

Die Fütterungsempfehlungen bei den preiswerten Sorten sind meistens zu hoch.

So jedenfalls nachzulesen beim Test von Stiftung Warentest.
 

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Also, meine Anfrage hat sich wohl eh erübrigt, keiner der Vier mag es so wirklich. Sieht auch echt komisch aus.
 

Yael

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
440
Gefällt mir
0
Ich glaube, deine Katzen versäumen nicht wirklich was. Meine haben Bioplan bekommen. Da sie klein und verfressen sind, haben sie nicht groß gemäkelt. Aber ich finde, es ist wie sehr weiche Leberwurst.
Und dann haben die Kleinen (damals 4 und 5 Monate) anständigen Durchfall bekommen, richtig wäßrig:roll:, besonders Taifun (Maine Coon Mix). Ob es am Bioplan lag, weiß ich nicht. Aber beim zweiten Versuch ging es auch wieder los. Ich vermute, es liegt am Gemüse/Getreide. Bei mir stehen jetzt noch vier Dosen und ich werde sie meinem Katzensitter schenken. Vielleicht geht es da gut.
 

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
das war evtl. eine andere Marke?
Ich hatte die große Dose von Bio Plan.
Es gibt von denen aber auch Schälchen und Beutel. ich bezweifele aber, daß dort mehr Fleisch drin ist.

Problem bei dem Futter mit 100% Fleisch könnte ja auch sein, daß es kein Alleinfutter ist?

Ich glaube, ich bleibe bei Shah. 3/4 der Dose Bio Plan hab ich gerade wegggeworfen. Und das, was noch in den Näpfen war. Also eigentlich alles für die Tonne.
 

Lesslie

Registriert seit
05.10.2008
Beiträge
6
Gefällt mir
0
das wundert mich jetzt :) mein kater (maine coon) liebt das zeug über alles. seit er das gegessen hat, isst er nichts anderes mehr ^^ ist auch gut so, da er eh etwas mager ist, eigentlich davor kaum hunger hatte, und jetzt etwas mehr frisst :) und eigentlich ist er wirklich sehr wählerisch. die meisten leckerlies, die man im laden kaufen kann spuckt er sofort wieder raus ^^
 

tiha

Guest
Meine bekommen trotz Shahfütterung nicht 2 Dosen pro Tier. Ich verfüttere diese Menge an 4 Kater. Die allerdings noch morgens und Abends einen Messbecher (von RC diese Becher) Trofu bekommen. Und sie sind trotzdem Übergewichtig!
Sie sind nicht TROTZDEM übergewichtig, sondern WEGEN dem TF. Warum erhöhst Du nicht Sha und lässt das TF weg. Dann werden sie mit größter Sicherheit abnehmen und sich satter fühlen ;)
 

Kaoh

Registriert seit
15.03.2019
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Diese Frage ist zwar einige Jahre alt hier, jedoch habe ich seit gestern Bio Plan in verschiedenen Sorten. Das Futter riecht sehr viel besser als die Billigfutterdosen und unsere alte Mäkelkatze findet es toll. Sie frisst es gern und obwohl sie sonst viel erbricht, behält sie jetzt alles drin. Auch das Bonzita wurde von ihr gern gefressen und gut vertragen. Ja es sind "nur" 60% Fleischanteil, etwas Reis und Birne, jedoch Bioqualität und die kostet immer etwas mehr. Viele Katzen fressen das Billigfutter lieber, da darin immer irgendwelche Lockstoffe sind. Unser Hund liebt dieses Futter auch, am liebsten das der Katze.
Also ruhig mal ausprobieren, meine Katze verträgt kein Trockenfutter und vieles an Nassfutter.
 

Kaoh

Registriert seit
15.03.2019
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Hier ein Foto des Futters...Sorte Huhn/ Pute, Reis, Birne...
 

Anhänge

Ähnliche Themen


Schlagworte

bioplan futter

,

bio plan 60 % fleisch

,

katzen trockenfutter bioplan

,
bio plan katzenfutter test
, bioplan katzenfutter, bioplan katzenfutter test, bioplan katzen trockenfutter, bioplan gut?, bioplan testbericht, , , bioplan katzenfutter zusammensetzung, katzenfutter bio plan test, katzenfutter bioplan, bio plan erfahrung, bioplan katzenfutter erfahrungen
Top Unten