bin fertig:Beleidigte Katze

Diskutiere bin fertig:Beleidigte Katze im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo allerseits,hab zwar den Artikel mit 'wird meine große wieder ganz die alte' gelesen,bin aber noch net ganz beruhigt. ich habe zu meiner 1...

Anonymous

Gast
Hallo allerseits,hab zwar den Artikel mit 'wird meine große wieder ganz die alte' gelesen,bin aber noch net ganz beruhigt.
ich habe zu meiner 1 1/2 jahre alten, die ich seit einem 1/2 jahr aus dem tierheim habe eine 2.,4mon alte genommen, da ich untertags selten da bin.
die große war wie mein kl. baby,anhänglich, hat mit mir 'geredet'(haben hin&hermiaut), ist mir überall hin gefolgt & wenn
wir draussen spazieren waren,war sie total brav,ist neben mir hergerannt & auch gekommen wenn ich sie rief.als ich die kl. vor einer 1woche zu mir nahm,durfte ich sie nicht mal mehr anfassen,sie drehte mir die ganze zeit den rücken zu & strafte mich mit blicken.nur wenn wir draussen sind, ist sie wie früher.die kl. schleckt sie zeitweise zwar ab,ist aber großteils auf der flucht vor ihr.
ich mache mir echt sorgen,dass die große ewig auf mich beleidigt bleibt.als ich heute heimkam ist sie mich nicht mal mehr begrüßen gekommen.
wenn sie die kl. jetzt schon abschleckt, werden sie sich doch irgendwann mal anfreuden,oder?
kann eine katze sich wirklich dauerhaft so verändern o. geht es nach einer zeit vorüber?
bin echt schon ur traurig deswegen,bitte helft mir.
thx..............
 
19.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: bin fertig:Beleidigte Katze . Dort wird jeder fündig!

gismosue

Registriert seit
05.10.2002
Beiträge
246
Gefällt mir
0
Hallo Kröndl,

eine Woche ist nix - wenn es um die Zusammenführung von Katzen geht! Aber immerhin - Du hast ja psoitive Zeichen. Ich denke also, daß die beiden Katzen sich über kurz oder lang vertragen. Das Zauberwort der Katzenbesitzer heißt GEDULD!

Aber nun zum "beleidigt sein" - das ist an und für sich auch normal. Selbst wenn die neue Katze akzeptiert wird, man sich um die Erstkatze intensiv kümmert - beleidigt sind sie allemal! So meine Erfahrung. Aber auch das renkt sich recht schnell ein, wenn sich erstmal die Katzen vertragen! Selbst mein Johnny, der den Zugang hier gleich adoptiert hat, war mir gegenüber reserviert. Hat sich aber nach 2-3 Wochen wieder gelegt und er ist wieder ganz der alte Kampfschmuser, der er früher war!

Also, mach Dir nicht zuviele Sorgen und Gedanken - der wichtigste Schritt ist getan, die "alte" Katze akzeptiert die "neue" Katze. Der Rest pendelt sich mit der Zeit ein.

Schöne Dreisamkeit wünsche ich Euch

Grüßle
 

Körndl

Gast
Hi gismosue,
geduld ist nicht grad eine meiner stärke :oops: . die große hat sich aber eh grad wieder mal zu mir auf den tisch gelegt & sich ihre streicheleinheiten geholt, während die kleine auf mir döste. :D . 2 katzen gleichzeitig streicheln & dabei noch schreiben, puh, keine leichte aufgabe :D .
vlg körndl
 

gismosue

Registriert seit
05.10.2002
Beiträge
246
Gefällt mir
0
Wenn Geduld nicht Deine Stärke ist - Deine Katzen werden Dir das beibringen!!

Bin die Ungeduld in Person - aber meine sieben dürfen hier fast alles!! Und ich hab eine Engelsgeduld ihnen was zu verbieten, sie zusammenzuführen oder sonstwas - warte mal ab!!

Ach und zwei Katzen?? Frag mal, wie ich hier sitze :lol: ....Wobei, die drei Junioren toben gerade - mein Glück!! :wink:
 
Thema:

bin fertig:Beleidigte Katze

bin fertig:Beleidigte Katze - Ähnliche Themen

  • Unsere Zusamenführung *fertig*

    Unsere Zusamenführung *fertig*: Vor 1 1/2 Wochen haben wir unserem Dobbie einen Kumpel gebracht. Erst wussten wir keinen Namen. Ihr lieben Leute habt uns tatkräftig bei der...
  • Bin total fertig....

    Bin total fertig....: Also im moment weiß ich nicht so ganz was ich nun machen soll :? . Ich habe Danny jetzt seit Juli bei mir und er ist ca. 8 Monate alt. Nach...
  • Tomtom ist beleidigt

    Tomtom ist beleidigt: Hallo, vielleicht haben einige von euch meinen Thread "wildes Baby vom Bauernhof" verfolgt. Anton wird von Tag zu Tag mutiger. Er "wohnt" nach...
  • Timmy beleidigt wegen Neuzugang?

    Timmy beleidigt wegen Neuzugang?: Wir haben ja seit Montag Zuwachs bekommen (siehe auch hier). Anfangs hat Timmy die kleine Milla angefaucht und geknurrt bis zum umfallen. Doch...
  • Jetzt ist unser Kater "beleidigt".

    Jetzt ist unser Kater "beleidigt".: Hallo! Unser Kater kam als Baby zu uns und ist mittlerweile 11 Monate. Er ist ausgesprochen friedlich und sehr kuschelig. Er schnurrt...
  • Ähnliche Themen
  • Unsere Zusamenführung *fertig*

    Unsere Zusamenführung *fertig*: Vor 1 1/2 Wochen haben wir unserem Dobbie einen Kumpel gebracht. Erst wussten wir keinen Namen. Ihr lieben Leute habt uns tatkräftig bei der...
  • Bin total fertig....

    Bin total fertig....: Also im moment weiß ich nicht so ganz was ich nun machen soll :? . Ich habe Danny jetzt seit Juli bei mir und er ist ca. 8 Monate alt. Nach...
  • Tomtom ist beleidigt

    Tomtom ist beleidigt: Hallo, vielleicht haben einige von euch meinen Thread "wildes Baby vom Bauernhof" verfolgt. Anton wird von Tag zu Tag mutiger. Er "wohnt" nach...
  • Timmy beleidigt wegen Neuzugang?

    Timmy beleidigt wegen Neuzugang?: Wir haben ja seit Montag Zuwachs bekommen (siehe auch hier). Anfangs hat Timmy die kleine Milla angefaucht und geknurrt bis zum umfallen. Doch...
  • Jetzt ist unser Kater "beleidigt".

    Jetzt ist unser Kater "beleidigt".: Hallo! Unser Kater kam als Baby zu uns und ist mittlerweile 11 Monate. Er ist ausgesprochen friedlich und sehr kuschelig. Er schnurrt...
  • Schlagworte

    Top Unten