Billy und Clooney müssen morgen zum TA ...

Diskutiere Billy und Clooney müssen morgen zum TA ... im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen ! Morgen fährt mein Mathias mit den beiden in die TK. Ich mach mir besonders um Clooney große Sorgen. :( Sie erbricht ziemlich...

biggi76

Registriert seit
08.11.2002
Beiträge
572
Gefällt mir
0
Hallo zusammen !

Morgen fährt mein Mathias mit den beiden in die TK. Ich mach mir besonders um Clooney große Sorgen. :( Sie erbricht ziemlich oft in letzter Zeit. Diese Woche war es ganz schlimm. Wie soll ich das am besten beschreiben ? Also sie bricht nicht wie üblich Haarballen mit etwas
Flüssigkeit aus, sondern richtige Berge. Quasi Trockenfutter-Matsche... also ohne Flüssigkeit o.ä.

Sie hat das mal hin und wieder gemacht - aber es waren auch immer Haarballen zu finden, so daß ich daraus geschlossen habe, daß eben beim "Haarballen-Auswürgen" ihr Futter mit heraus gekommen ist. Aber in den letzten Tagen bricht sie richtige "Berge". :(

Sie ist ansonsten top fit. Sie spielt, sie schnurrt, sie schmust - sie wetzt wie eine Irre durch die Wohnung.... alles normal. Aber das Erbrechen ist echt schlimm. Mathias wird morgen auf ein Blutbild bestehen.

Bei Billy wird es morgen ein Kampf werden. Ihm ist eine Kralle eingewachsen. Es scheint ihm nicht weh zu tun - habe es eigentlich nur herausgefunden, weil man ihn über den Laminat "klackern" hört. Es ist der "Daumen-Nagel" - der ist komplett nach vorne rund in den Ballen eingewachsen ...

Drückt bitte Daumen, daß bei Clooney nichts schlimmes ist.. und Billy den TA am Leben läßt ..

LG
Biggi
 
09.11.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Billy und Clooney müssen morgen zum TA ... . Dort wird jeder fündig!

bama

Registriert seit
19.08.2003
Beiträge
637
Gefällt mir
0
Hallo Biggi,

oje, das steht euch ja einiges bevor. Natürlich denken wir an euch, und wünschen euch alles Gute!
 

charmingcats2

Registriert seit
15.08.2003
Beiträge
673
Gefällt mir
0
Hallo Biggi,

wir denken an Euch und drücken Daumen und Pfötchen!!!
 
ceolbeatha

ceolbeatha

Registriert seit
22.03.2003
Beiträge
4.421
Gefällt mir
0
Liebe Biggi,

klar drück ich auch für Billy und Clooney die Daumen.

Mit ein bißchen Glück kann ich morgen Nacht mal nachschauen was Du hier als Ergebnis geschrieben hast, bin aber überzeugt, daß es nichts Schlimmes sein wird!

Ach ja Süße, bin übrigens tel. bis Donnerstag weder in der Firma noch privat zu erreichen (von heute Mittag bis Mittwoch abend haben wir ja das Audit und abends muß ich auch noch essen gehen mit Auditor, in der Hoffnung ihn bei guter Laune halten zu können :wink: )
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Biggi,

auch von uns werden fest Daumen und Pfötchen gedrückt! Alles Gute wünschen wir Euch und das alles nicht so schlimm ist.

Liebe Grüße und gute Beserung für Deine Beiden!
 

GROMMIZ

Gast
Alles Gute für die beiden Schnuggels!

Liebe Grüße
Sandra und die Jungs
 

Tomcat03

Gast
Hallo Biggi,


drück gaaanz feste die Daumen!!
Und? Schon was Neues?
Was ist bei deiner Clooney raus gekommen? Und lebt der TA noch? :wink:

LG
Danny
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Hallo Biggi,

wir drücken natürlich auch feste die Daumen & Pfötchen.
Sag Bescheid wenn du Neuigkeiten hast.
& ich hoffe dass deine fellnasen nicht den netten Arzt mit der Brille & den dunklen Haaren maltretiert, der ist nämlich ganz nett :wink: :oops:
 

biggi76

Registriert seit
08.11.2002
Beiträge
572
Gefällt mir
0
Hallo :(

Mathias hat mich gerade angerufen. Ich kann Euch jetzt keine genauen Werte od. Namen sagen, nur so viel:

Clooney wurde abgetastet - alles normal und alles o.k. Dann wurde Blut abgenommen - alle wichtigen Werte wie Niere, Leber usw. o.k. Aber irgendwelche Leuko**** sind erhöht und noch ein Wert den Mathias vergessen hat. Es kann irgendwas chronisches sein im Magen. Wir hätten sofort eine Cortison-Therapie einleiten lassen können. Aber wir wollen erstmal der Ursache auf den Grund gehen. (die TK ist da natürlich auch dafür ) Also bekommt Clooney diese Woche noch eine Magenspiegelung. Mathias macht gerade den Termin. Ich bringe die Maus dann dahin. :cry:

Ich könnte weinen. Warum bin ich nicht schon früher gefahren ? Ich bin Pessimist. Alles sch.... :cry:

Billys Kralle wurde entfernt (die war wohl richtig tief drin) und der Killer in ihm ist natürlich wieder erwacht. Er ist jetzt wohl blutverschmiert, weil er sich keinen Verband anlegen läßt ... :oops: :roll: Aber ansonsten ist alles o.k.

Ich mache jetzt Feierabend und geh weinen ...

Traurige Grüße
Biggi

P.S. Edit: Mathias hat angerufen. Termin ist Mittwoch 9 h. :cry:
 

biggi76

Registriert seit
08.11.2002
Beiträge
572
Gefällt mir
0
So, bin zu Hause.

Zu den Blutwerten:
die organischen Werte sind ALLE in Ordnung. Wirklich alle liegen im Norm-Bereich.

Bei der Hämatologie sind 2 Werte erhöht:

LYM (sind doch Lymphozyten, oder ?) - bei Clooney: 11,65 (normal ist: 0,90 bis 7,00)

EOS (WAS IST DAS ???) - bei Clooney: 1,03 (normal ist: 0,10 bis 0,79 )

Kann mir bitte jemand helfen ?
Kennt sich jemand mit diesen Werten aus ???

Alles andere bei der Hämatologie ist völlig im Normalbereich.

Ich hab solche Angst.... :cry: :cry:

LG
Biggi
 

Babs

Gast
Liebe Biggi,
versuch Dich jetzt mal zu beruhigen. Leider leider kann ich Dir überhaupt nichts zu den Werten sagen, die da erhöht sind (zu den anderen allerdings auch nicht :( , aber Deine beiden Patienten brauchen jetzt eine Mami mit kühlem Köpfchen.
Mach Dir mal nicht zuviel Gedanken, am Ende ist es eine Magenverstimmung oder so, man muss nicht gleich an 1000 schreckliche Horrorszenarien denken. Und zum Glück hast Du ja auch noch einen lieben Mann, der Dich unterstützt.
Wir hier drücken aber alle vorhandenen Däumchen und Pfötchen und hoffen sehr mit Dir, dass es Clooney bald wieder gut geht. Am Mittwoch wisst Ihr mehr, aber ich weiß auch, dass Dir bis Mittwoch unendlich lange hin erscheinen wird.
Liebe Grüße
Barbara
 

zini

Registriert seit
23.04.2003
Beiträge
1.952
Gefällt mir
0
Hallo Biggi!
Die Leukozyten werden unterschieden in eosinophile, basophile usw., man kann daran erkennen, ob eine entzündung kommt bzw. ansteigt oder am abklingen ist. Aber wie genau das jetzt geht habe ich leider vergessen :oops: Vielleicht mal googeln?
Tut mir leid, war wohl keine große Hilfe, aber vielleicht meldet sich ja noch jemand, wünsche gute Besserung!!!!!!
Liebe Grüße
Zini
 
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Hallo Biggi,
nun erstmal Ruhe bewahren. Es ist ein sehr gutes Zeichen, dass eigentlich alle Werte normal sind.
Es gibt Katzen, die neigen zu chronischen Magenproblemen (mein Filou *seufz*).
Also zu den Werten:
Lymphozyten: Sind eine Unterart der Leukozyten. Sie sind z. B. erhöht bei Jungtieren, Stress, chronischen Infektionskrankheiten, viralen Infektionen (außer bei FIV in den letzten Stadien) und bei lymphatischer Leukämie. Sie sind erniedrigt bei akuten Infektionen, nach Bestrahlungen, Niereninsuffizienz und immunosuppressiven Therapien oder Infektionen (FIV), oder ebenfalls bei Stress.
EOS: Ich vermute, dass damit Eosinophile Leukozyten gemeint sind. Die EOS sind eine Unterart der weißen Blutkörperchen und werden beim Differentialblutbild erfaßt, ebenso wie die Lymphozyten.
Diese Werte geben u. a. Auskunft über:
- Allergien u. Wurmbefall (Eosinophile über 6 %)
- Akute Infektion (Vermehrung weißer Blutkörperchen + Zunahme der Stabkernige)
- Bakterielle Infektionen u. FIP (zuviele Stab- und Segmentkernige)


Frage aber lieber den TA nochmal genau, denn die Labore geben die Ergebnisse nicht immer in der gleichen Maßeinheit an.

Gruß
 

biggi76

Registriert seit
08.11.2002
Beiträge
572
Gefällt mir
0
Danke erstmal an Euch alle !! ::knuddel

Ich komme einfach nicht zur Ruhe ...

Frage aber lieber den TA nochmal genau, denn die Labore geben die Ergebnisse nicht immer in der gleichen Maßeinheit an. Gruß
Ich habe die Blutwerte hier vor mir liegen.
Die Maßeneinheit bei den LYM und EOS ist K/uL (wobei das "u" kein "u" ist.. das sieht aus wie was griechisches Zeichen. Kenne das leider nicht. Sieht aus wie ein kleines Schreibschrift "u"... :oops: :roll: )

Sagt Dir das was ??
Danke !!

LG
Biggi
 

Rhabea

Registriert seit
24.04.2003
Beiträge
2.403
Gefällt mir
0
Huhu Biggi

ich hab eben erst gelesen das es deinem Clooney so krank is. Wie geht's ihm denn mittlerweile?

Wir drücken natürlich alle Daumen und Pfoten das es "nur" was mit dem Magen und (hoffentlich) nix schlimmes is.

Sag bitte Bescheid wenn du was neues weisst ja?

Knuddel deinen Clooney mal von mir .... ::knuddel ....
 
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Hallo,
mein Filou erbricht leider NaFu sowie auch TroFu.
Jetzt haben wir das Ergebnis vom Augenabstrich und es fanden sich Staphylokokken. Die könnten auch für seine Magenprobleme verantwortwortlich sein. Am Freitag beginnen wir mit der Antibiotikumbehandlung.
Das "u mit Strich" sagt mir was. Ist ein griechischer Buchstabe und eine allgemein genutzte Maßeinheit.
Ich hoffe, dass es Clooney bald besser geht! Schreibe mal, was so los ist, ja?
Gruß
 

Tomcat03

Gast
Hallo Biggi,

gibt es denn schon etwas Neues??

Halt uns bitte auf dem Laufenden, ok?

LG
Danny
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Hallo Biggi,

oh je, ichhoffe es ist nichts Schlimmes :cry:

Ich drücke die Daumen & Pooh seine Pfötchen dami alles gut wird.

Melde dich bitte wenn du Neuigkeiten hast.
 

udo

Gast
Hallo Birgit

Schau mal auf das posting von Nutri-cat. Da steht alles ( fast ) drin. Du wirst es zwar schwer glauben, aber jedes Labor legt mehr oder weniger seine eigenen Grenzwerte bei der Blutuntersuchung fest. Hört sich blödsinnig an, ist aber so. Da die Ergebnisse vom Rechner ausgewertet werden, ist Deine Katze bei einem Labor kerngesund und bei einem anderem totkrank. Habe diese Erfahrung selber gemacht.

Zum erbrechen von Cloony: Elsa hatte auch mal diese Phase. Alles ging nicht schnell genug. Dann wurde sich TrFU reingehauen in der best möglichen Zeit. Dann wieder los. Ergebniss: Erbrechen von TrFu - pur -. Das gab sich allerdings von selber, nehme an war ihr selbst unangenehm.

LG an Dich Udo ( hätte nicht gedacht so schnell wieder reinschauen zu können )
 
Thema:

Billy und Clooney müssen morgen zum TA ...

Billy und Clooney müssen morgen zum TA ... - Ähnliche Themen

  • Billy ist krank und wir fahren morgen in den Urlaub

    Billy ist krank und wir fahren morgen in den Urlaub: Liebe Foris, nachdem Billy die Woche schon sehr ruhig war - auch für seine Verhältnisse - hat er heute Abend dann auch noch sehr schlecht...
  • Billy ist schlapp, manchmal heiser und hustet

    Billy ist schlapp, manchmal heiser und hustet: Hallo liebes Forum, ich mache mir momentan ziemliche Sorgen um mein Findelkind Billy. Der kleine Mann ist mir mit 6 Wochen zugelaufen und ist...
  • Ähnliche Themen
  • Billy ist krank und wir fahren morgen in den Urlaub

    Billy ist krank und wir fahren morgen in den Urlaub: Liebe Foris, nachdem Billy die Woche schon sehr ruhig war - auch für seine Verhältnisse - hat er heute Abend dann auch noch sehr schlecht...
  • Billy ist schlapp, manchmal heiser und hustet

    Billy ist schlapp, manchmal heiser und hustet: Hallo liebes Forum, ich mache mir momentan ziemliche Sorgen um mein Findelkind Billy. Der kleine Mann ist mir mit 6 Wochen zugelaufen und ist...
  • Top Unten