Bijou kommt nach Hause

Diskutiere Bijou kommt nach Hause im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; ::j JUHUUUUUIIIII mein Bijou kommt nach Hause!!! Ich darf ihn heute Abend abholen. Ich bin schon ganz aufgeregt und freu' firstmich tierisch...

Luna72

Gast
::j

JUHUUUUUIIIII mein Bijou kommt nach Hause!!! Ich darf ihn heute Abend abholen. Ich bin schon ganz aufgeregt und freu'
mich tierisch!!!

Jetzt muss ich zu Hause nur noch mein Baby-Laufgitter aufstellen und ein Dach organisieren, damit er nicht rumtoben kann. Er muss 4 Wochen da drin bleiben. :? Hoffe bloss, dass das gut geht.

Der TA hat mir gesagt, dass ein Teil der Haut über der Ferse wahrscheinlich abstirbt. Hat jemand Erfahrung mit sowas? Wächst das von alleine wieder zu?

LG

die überglückliche Nic
 
06.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bijou kommt nach Hause . Dort wird jeder fündig!

Inga

Registriert seit
21.02.2003
Beiträge
1.538
Gefällt mir
0
juchu! freu mich mit dir ::j ::j

hast du jetzt schon was genaueres über die kosten gehört?

über absterben von haut kann ich dir leider nix sagen :roll:
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Hallo Nic,

ich freue mich so für dich :D ::j
Zum Glück ist ja alles gut ausgegangen.
Aber leide kenne ich mich mit sowas überhaupt nicht aus :roll:
Aber frag mal Sandymaus, oder vielleicht meldet sie sich ja auf deinen Thread. Sie musste ihren kleinen Jerry auch "ruhig stellen" & kann dir da sicher von ihre Erfahrung berichten.

Ich hoffe die Zeit gehr schnell für dich um, dass du deinen Bijou schnell wieder in die Arme nehmen kannst.

Lieben Gruß
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Nic,

wie schön, dass Du Deinen Bijou heute wieder holen darst ::j :lol: ::j
Er wird zwar bestimmt nicht begeistert sein, wenn er 4 Wochen in den Laufstall muss, aber es geschieht ja nur zu seinem Besten – das schafft ihr schon!

Liebe Grüße und weiter gute Besserung für Bijou
 

Medusa

Gast
Hi,

das ist ja super! ::j ::p3

Es werden bestimmt harte Wochen - für Euch und Bijou - aber ich denke "da müßt ihr halt durch". Der Kleine wird's vielleicht nicht verstehen aber dafür hat er ja verantwortungsvolle Dosis! :wink:

Es wird schon alles gut werden - die größte Hürde ist ja jetzt genommen!

Mich würden auch die tatsächlichen Kosten interessieren (ich hab' mich nämlich durch Deine Geschichte von einer OP-Versicherung überzeugen lassen :wink: )

Wir drücken weiterhin Daumen und Pfoten!
 

Sandymaus

Registriert seit
29.06.2003
Beiträge
455
Gefällt mir
0
Ich freu mich soooo für Dich! Endlich hat der kleine das schlimmste überstanden!
Was wurde denn jetzt genau gemacht und wie teuer war der ganze Spaß!

Mit dem ruhigstellen kommen noch "schöne" Zeiten auf Dich zu. Ich habe für Jerry einen Laufstall aus Holz und Kaninchendraht gebastelt...aus dem der regelmäßig abgehauen ist. Trotz dicker Harry Potter Bücher auf dem Deckel! Ich habe von der Ärztin dann Beruhigungsmittel bekommen, damit er schläft...aber Pustekuchen! Hinterher musste er für eine Woche zur Ärztin in den Käfig! Der ist hier nämlich rumgehopst wie ein verrückter Märzhase! Hat er denn einen Gips oder nur einen Verband?

LG
Sandra
 

solo

Gast
Hallo Nic,

da freuen wir uns doch mit Dir ::j ::j ::j

Was die Haut betrifft, müsste man wissen wie weit sie schon abgestorben ist. Ich nehme mal an, der TA meint die Haut ist an dieser Stelle nekrotisch, solche Sache muss gut beobachtet werden und auch regelmäßig behandelt werden. Aber zu Deinem Trost in der Regel bildet sich neue Haut und das Ganze wächst wieder zu. Es bleibt vermutlich eine kleine Stelle, wo dann kein Fell mehr wächst. Aber so ein kleiner Schönheitsfehler macht garnichts. Ich wünsche Dir und Deinem Bijou alles Gute und dass ihr die nächsten 4 Wochen gut übersteht.
Gruß Kerstin
 

charmingcats2

Registriert seit
15.08.2003
Beiträge
673
Gefällt mir
0
Hi Nic,

ich freu mich auch mit Dir, daß Bijou nun zu Dir kommt


Berichte uns wie´s ihm gefällt und was er zu seinem "Laufställchen" sagt
 

bama

Registriert seit
19.08.2003
Beiträge
637
Gefällt mir
0
Hallo,
wie schön, dass du Bijou jetzt nach Hause holen darfst! ::j ::t2 ::j
Wir drücken euch alle Daumen und Pfoten, dass sein Bein schnell wieder in Ordnung kommt! :wink:
 

Luna72

Gast
puuhhh, war das eine Nacht

hihi, als erstes musste ich ja schon ein bisschen grinsen. da sass unser kleiner knopf in seinem käfig in der klinik und hat gleich ganz doll geschnurrt, wie wir ihn gekrault haben. dicker verband am hinteren bein, so dass es beinahe gestreckt ist und demzufolge auch irgendwie zu lang, kahl geschorener hintern und unbeholfene, tapsige bewegungen. als erstes ging mir "nacktarschkatze" durch den kopf und mein mann und ich haben uns angegrinst.

auf dem weg nach hause hat er seine stimmbänder warm-gemauzt, damit er dann zu hause mit voller wucht loslegen konnte. nach ein bisschen kraulen und knuddeln haben wir ihn in den käfig gehockt. au weia. wir waren gleich nicht mehr seine helden. vom anschuldigenden riesenmauzer bis zum weinerlichen gewimmere hat er das ganze programm durchgekaut. ich kann's also nur bestätigen, das ist eine geduldsprobe für mensch und tier! vor allem kann ich mein mitleid nicht so richtig abschalten. *seufz*

in der nacht haben wir gemerkt, dass der deckel zum käfig wohl nicht ganz optimal befestigt war. erstaunlich durch welch kleine ritzen der sich zwängen konnte. so hiess es im halbstundentakt aufstehen, bijou wieder einfangen, in den käfig bugsieren, deckel drauf und noch mehr beschweren. seit ca. 2 uhr liegen 6 12-er schachteln whiskas im beutel, ein sack mit 5 kg katzenstreu, zwei riesige bücher, ein brett und der hocker aus dem wohnzimmer auf dem deckel. bis heute morgen hat's gehalten. ich denke aber, dass ich da noch mein handwerkliches geschick unter beweis stellen sollte. da muss ein richtiger deckel drauf.

sein brüderchen und seine mutter schnüffeln zwischendurch mal zu ihm rein. im grossen und ganzen macht er einen aufgeweckten eindruck und er scheint keine schmerzen zu haben. das eingewickelte bein behindert ihn natürlich.

am donnerstag muss ich noch zum TA, damit er den verband wechselt. ich bin ja gespannt, wie das aussieht.

LG

Nic
 
Thema:

Bijou kommt nach Hause

Bijou kommt nach Hause - Ähnliche Themen

  • Hilfe mein Bijou ist in der Klinik

    Hilfe mein Bijou ist in der Klinik: Liebe Katzenfreunde Ich hatte eine grausige Nacht. Gestern Abend so gegen 8 (ist ja klar, es passiert immer Nachts), mauzt mein Bijou (16 Wochen)...
  • Hals-, Kehlkopfentzündung; wann kommt die Stimme zurück?

    Hals-, Kehlkopfentzündung; wann kommt die Stimme zurück?: Hallo ihr Lieben :giggle: Vorneweg: herzlichen Dank für die Aufnahme im Forum. Ich lese schon ewig lange hier mit und jetzt habe ich mich doch mal...
  • Felines Asthma .... was kommt auf uns zu?

    Felines Asthma .... was kommt auf uns zu?: vor 4 Monaten habe ich mir einen "gesunden" Kater aus dem TH geholt. Dschinghis hat sich gleich bei uns eingelebt und er ist unser großes Glück...
  • Katze krank, brauner schleim kommt aus der nase !!!

    Katze krank, brauner schleim kommt aus der nase !!!: Hi leute brauche eure hilfe, und zwar istmeine katze vorgestern krank (samstag), aus ihrer nase kommt brauner schleim ihr atem stinkt auch...
  • heute kommt die Analdrüse weg...

    heute kommt die Analdrüse weg...: Zur Vorgeschichte einmal: http://katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=114196 tja, heute ist nun Tag x... Amy ist seit gestern nüchtern...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe mein Bijou ist in der Klinik

    Hilfe mein Bijou ist in der Klinik: Liebe Katzenfreunde Ich hatte eine grausige Nacht. Gestern Abend so gegen 8 (ist ja klar, es passiert immer Nachts), mauzt mein Bijou (16 Wochen)...
  • Hals-, Kehlkopfentzündung; wann kommt die Stimme zurück?

    Hals-, Kehlkopfentzündung; wann kommt die Stimme zurück?: Hallo ihr Lieben :giggle: Vorneweg: herzlichen Dank für die Aufnahme im Forum. Ich lese schon ewig lange hier mit und jetzt habe ich mich doch mal...
  • Felines Asthma .... was kommt auf uns zu?

    Felines Asthma .... was kommt auf uns zu?: vor 4 Monaten habe ich mir einen "gesunden" Kater aus dem TH geholt. Dschinghis hat sich gleich bei uns eingelebt und er ist unser großes Glück...
  • Katze krank, brauner schleim kommt aus der nase !!!

    Katze krank, brauner schleim kommt aus der nase !!!: Hi leute brauche eure hilfe, und zwar istmeine katze vorgestern krank (samstag), aus ihrer nase kommt brauner schleim ihr atem stinkt auch...
  • heute kommt die Analdrüse weg...

    heute kommt die Analdrüse weg...: Zur Vorgeschichte einmal: http://katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=114196 tja, heute ist nun Tag x... Amy ist seit gestern nüchtern...
  • Top Unten