Bewertung TESTAKTION Catz finefood

  • Ersteller des Themas petsnature
  • Erstellungsdatum
Mukaschka

Mukaschka

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
2.213
Gefällt mir
0
Allso bei uns sind fast alle Sorten gut angekommen, es
gab keinerlei Durchfall oder Erbrechen. Es ist nicht das Lieblingfutter, aber auch kein Bähh das ess ich nicht Futter !!

Alles in allem würde ich es hin und wieder Kaufen.
 
dobalou2000

dobalou2000

Registriert seit
12.02.2006
Beiträge
1.734
Gefällt mir
2
Leider ist bei uns das Futter ganz durchgefalln.
Lieber haben meine vier dann garnichts gefressen oder
nur ganz geringe Mengen. Teelöffelchenweise!!!
Sie waren nachher so skeptisch, dass ich, als sie auch
das gewohnte Futter verweigert haben,-- nach Rücksprache--
den Testversuch abgebrochen habe und die übriggebliebenen
Dosen das Tierheim bekommen durfte.
Ich hoffe, dass dort die Katzen gefressen haben.
Vom Dosendesign war man dort, wie auch ich es war, sehr angetan.
-- Wie aus der Feinkostabteilung---
Danke für die Möglichkeit das Futter zu testen.

Liebe Grüsse Doro+
 

tom_jerry

Registriert seit
31.01.2006
Beiträge
120
Gefällt mir
0
Nr.5
Aus Sicht des Menschen:


  • Optik/Design
    Ansprechendes Design; Moderne Verpackung
  • Geruch
    Angenehm; Selbst meine Geruchsempfindliche Mutter fand es gut ;I
  • Konsistenz
    Oben ein bisschen Gelee, darunter mittelfeste Paté mit wenige Stückchen
Aus Sicht der Katzen:
  • Akzeptanz
    Gut, es wurde sofort gefressen;
  • Lust am Fressen
    Es wurde in mehreren Etappen gegessen, aber alles war weg.
  • Verträglichkeit, soweit ersichtlich
    Gute Verträglichkeit, Keine Durchfälle oder erbrechen.
 

tom_jerry

Registriert seit
31.01.2006
Beiträge
120
Gefällt mir
0
Mein abschließendes Fazit:
Ich bin sehr begeistert von dem Futter. Ich konnte keinerlei Unverträglichkeiten feststellen. Beide Kater haben alle Sorten mit guter Akzeptanz angenommen.Ich war echt verwundert.
Ich denke ich werde bestimmt ab und an auf dieses Futter zurückgreifen. Vielen Dank das ich an der Testaktion teilnehmen durfte.

::w
 
Bolle

Bolle

Registriert seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Gefällt mir
0
Unsere All-over-Bewertung

Optik:
Die Dosen sind einheitlich gestaltet, nur die Farbe wechselt. Das Thema der Kennzeichnung, um welche Sorte es sich handelt, hatte ich ja schon in der ersten Bewertung angerissen und muss es daher hier kein zweites Mal tun. Optik und Design einer Katzenfutterdose hatten und haben bislang keinen Einfluß auf meine Kaufentscheidung. Es ist eine Katzenfutterdose und kein Designobjekt. Nach Verbrauch kommt es bei uns in den Müllsack, spätestens dann spielt das Design überhaupt keine Rolle mehr.

Geruch:
Alle Sorten rochen sehr unauffällig und angenehm für den Menschen.
Fischig, aber nicht aufdringlich oder unangenehm.

Konsistenz:
Leider waren alles Sorten mehr oder weniger zu Pamp zerkocht, so dass nur ganz wenige, kleine Fleischstückchen zu erkennen waren oder in den meisten Fällen eben gar keine. Ich frage mich, warum ein Hersteller, der mit hochwertigen Zutaten wirbt, das Futter nicht so herstellt, dass man davon auch etwas erkennen kann. Ich mag diese Extrem-Paté nicht so gerne füttern.

Aus Sicht der Katzen:

Akzeptanz:
Erwartungsgemäss gut, aber die haben im ihrem ganzen Katzenleben noch nicht eine Sorte im Napf liegenlassen, daher diesbezüglich wenig aussagekräftig.

Lust am Fressen:
Ebenfalls gut, was dem Hunger der Kater geschuldet ist, da diese nur zwei Mal täglich Futter erhalten und dann gerne jegliches angebotene Futter fressen.

Verträglichkeit:
Keine Auffälligkeiten

Unser Fazit:
Ich fand die Aktion des Herstellers toll, das Futter testen zu können. Kaufen werde ich es allerdings nicht, da ich den regulären Preis für eine 400 Gr. Dose einfach für zu hoch halte. Für weniger Geld gibt es Nassfutter in Bio-Qualität zu kaufen, welches obendrein auch noch eine etwas stückigere Qualität bietet. Den Preis, den ich für dieses Futter bezahlen würde, liegt bei max. 1,80 € pro Dose.

Für die tolle Aktion einen herzlichen Dank von uns!
 

Ninan

Registriert seit
21.03.2011
Beiträge
266
Gefällt mir
0
allgemeine Bewertung der Marke

Also alle 4 Katzen waren im wesentlichen mit dem Futter zufrieden. Alle Sorten wurden gut angenommen und mit Begeisterung gefressen.

Tja was soll ich sagen: Wenn meine Mietzen zufrieden sind bin ichs auch!
Ich finde es ja grundsätzlich besser Vitamine durch Zusatz von Obst, Gemüse etc. ins Katzenfutter zu bringen anstatt künstliche Zusätze zu benutzen. Aber die Aloe halt ich trotzdem für unnötig, weil Modeerscheinung.

Eine kleine Anmerkung noch zu den Dosen, diese haben gerade "Wände" und sind nicht gerippt wodurch sich das Futter besser lösen lässt. Find ich ganz toll:wink:.

Fazit:

Ich hatte eigentlich vor die Sorten mit Fisch in den Speiseplan aufzunehmen, da meine bei Fisch eigentlich sehr mäklig sind, aber die cats finefood Sorten mir echter Begeisterung verputzt haben. Zu meiner Entäuschung musste ich jedoch feststellen, dass es gerade diese 2 Sorten gar nicht in 400g Dosen gibt und bei 4 Katzen sind mir die 200g Dosen schlichtweg zu teuer.

Danke, dass wir an dem Test teilnehmen durften!
 

Katzenmagie

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Nun mein 2. Bericht mit den weiteren 3 ausprobierten Sorten.

NR. 7 / Kalb (wie Eure Beschriftung ;)
Aus Sicht des Menschen:

Optik/Design:
Ein tolles, ansprechendes Design & Schöne Farben. Das nur eine Nr. angegeben ist, ohne die genaue Angabe, ist leider nicht gut. Beschriftung der Dosen zu kleinen und eine unleserliche Schriftfarbe....

Geruch:
Angenehm, erinnerte mich an Cornetbeef.

Konsistenz:
Mittelfest würde ich sagen, nicht so matschig. Oben und unten war eine dünne Gelee-Schicht. Etwas mehr Gelee würde ich besser finden. SEHR schade ist eigentlich BEI ALLEN SORTEN, das es eine einzige Pastenartige Konsistenz hat und keine einzelnen Fleischsstücke zu erkennen sind :cry:

Aus Sicht der Katzen:

Akzeptanz:
Er hat sein Näschen in der Futterschale gehabt.

Lust am Fressen:
Den ganzen Tag über hat er ca. 70 g gefressen, er mochte es wohl nicht so übermässig...

Verträglichkeit:
Stuhl war normal.


NR. 3 / Geflügel
Aus Sicht des Menschen:

Optik/Design:
siehe oben!

Geruch:
s.O. Erinnerte mich wieder an Cornet Beef :)

Konsistenz:
s.o.

Aus Sicht der Katzen:

Akzeptanz:
Die Sorte schien seine Favorit zu sein, von den 6 getesteten.

Lust am Fressen:
Ihm schien es zu wirklich zu schmecken. Er hat hier von ca. 180g gefressen.

Verträglichkeit:
Stuhl war wieder wohlgeformt und stank nicht so sehr.


NR.13 / Hering & Krabben
Aus Sicht des Menschen:

Optik/Design:
siehe oben!

Geruch:
Roch schon sehr fischig, aber es ging!

Konsistenz:
Siehe oben!

Aus Sicht der Katzen:

Akzeptanz:
siehe oben!

Lust am Fressen:
Ihm schien es einigermassen zu schmecken. Er hat heute ca. 110g davon gefressen.

Verträglichkeit:
Er hatte breiigen Stuhl bekommen.


Mein Fazit:
Da ich meinem Neuzugang ja neue gute Futtersorten näher bringen möchte, werde von Catzfinefood die restlichen 6 Sorten nochmal mit Beobachtung füttern und wenn es nochmal gut ankommt, werde ich es wohl nochmal nachkaufen. Mal schaun :)

Danke, das wir die Chance zum Testen von Euch bekommen haben. ::w
 

Angelika1993

Registriert seit
04.01.2006
Beiträge
60
Gefällt mir
0
Etwas verspätet, sorry dafür..

[FONT=&quot]Aus Deiner eigenen Sicht:[/FONT]

  • [FONT=&quot]Optik/Design des Produktes und der Verpackung[/FONT]
[FONT=&quot]Optik ansprechend, jedoch schwierig, auf dem Etikett zu finden, um wleche Sorte es sich handelt.[/FONT]

  • [FONT=&quot]Geruch nach Öffnen der Dosen[/FONT]
  • [FONT=&quot]Sehr angenehm, jedoch nach einigen Stunden ändert sich der Geruch (auch im Kühlschrank) – nicht mehr so angenehm, auch Flöckchen rümpft die Nase und frisst nicht.[/FONT]
  • [FONT=&quot]Konsistenz des Produktes[/FONT]
  • [FONT=&quot]Wie bei anderen Sorten auch, für mich nicht zu definieren d.h. ich kann nicht erkennen, was genau verarbeitet ist. Dies ist bei Sorten in Jelly z.B. ganz anders, hier kann man meist auch die entsprechenden Fleischstücke erkennen.[/FONT]
[FONT=&quot]Aus Sicht der Katzen:[/FONT]

  • [FONT=&quot]Akzeptanz der verschiedenen Sorten (Wird das Futter gefressen?)[/FONT]
  • [FONT=&quot]Flöckchen direkt, allerdings nicht ganz leer[/FONT]
  • [FONT=&quot]Spot – schnuppert kurz und geht[/FONT]
  • [FONT=&quot]Begeisterungsgrad der Katze/n (Wird das Futter mit Leidenschaft angenommen?)[/FONT]
  • [FONT=&quot]Mit Leidenschaft nicht, aber da sie sehr mäkelig ist bei fremden Sorten, durchaus positiv[/FONT]
  • [FONT=&quot]Verträglichkeit, soweit das erkennbar ist[/FONT]
  • [FONT=&quot] Keine Probleme[/FONT]

02.04.2011: Nr. 13 Hering & Krabben


[FONT=&quot]Aus Deiner eigenen Sicht:[/FONT]

  • [FONT=&quot]Optik/Design des Produktes und der Verpackung Optik ansprechend, jedoch schwierig, auf dem Etikett zu finden, um welche Sorte es sich handelt.[/FONT]
  • [FONT=&quot]Geruch nach Öffnen der Dosen[/FONT]
  • [FONT=&quot]Fischig, aber nicht unangenehm – ändert sich jedoch nach kurzer Zeit, dann ist der Geruch nicht mehr so angenehm[/FONT]
  • [FONT=&quot]Konsistenz des Produktes[/FONT]
  • [FONT=&quot]Wie bei den anderen Sorten auch, nicht so mein Geschmack.[/FONT]
[FONT=&quot]Aus Sicht der Katzen:[/FONT]

  • [FONT=&quot]Akzeptanz der verschiedenen Sorten (Wird das Futter gefressen?)[/FONT]
  • [FONT=&quot]Keine Akzeptanz des Futters von beiden Katzen[/FONT]
  • [FONT=&quot]Begeisterungsgrad der Katze/n (Wird das Futter mit Leidenschaft angenommen?)------------ [/FONT]
  • [FONT=&quot]Verträglichkeit, soweit das erkennbar ist: ------
    [/FONT]
03.04.2011: Nr. 5 Lachs

ebenso und genauso verlief der Test dann mit sämtlichen Sorten - leider.

Ich habe die angebrochenen Dosen dann meiner Nachbarin gegeben, sie hat 5 Katzen, und Alle haben das Futter angenommen und gefressen.

Schade, dass meine Beiden das Futter nicht angenommen haben, trotzdem danke für den Test.
 
Schwäble

Schwäble

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
2.661
Gefällt mir
1
Sodele, von mir leider auch ein wenig mit Verspätung! Sorry


No.: 7 / Kalb

Aus meiner Sicht:

Für das menschliche Auge und die Nase sieht es gut aus, hat einen angenehmen fleischigen Geruch. Obenauf war reichlich Jelly


Aus Sicher der Mieze:

Kurz dran geschnuppert, dann weggelaufen vom Napf. Aber gleich wieder zum Napf und gefuttert. Nur war das Futter nicht mit einer Begeisterung gemampft worden. Eher so nach dem Motto: "Wenn´s denn halt nichts anderes gibt":roll:


Auffälligkeiten: Keine



No.: 3 / Geflügel

Aus meiner Sicht:

Für das menschliche Auge und die Nase, sieht es sehr gut aus und riecht auch angenhem. Obenauf ein wenig Jelly un man konnte ein klein wenig von den Preiselbeeren erkennen die darin enthalten sind.



Aus Sicher der Mieze:

Zuerst nur mal kurz daran geschnuppert und weggelaufen. Nach ca. einer halben Stunde kam Madame doch noch an den Napf und hat etwas davon gefuttert. Aber auch hier, mit sehr verhaltener Begeisterung.




No.: 5 / Fisch u. zartes Geflügel


Aus meiner Sicht:

Auch hier für das menschliche Auge und die Nase sehr angenehm im Aussehen und dem Geruch.


Aus Sicht der Mieze:

Das selbe Spiel wie bei obigen Futter. Große Begeisterung sieht anders aus:roll:::?



Zum Design aller Dosen:

Das Design jeder einzelner Dose finde ich wirklich sehr ansprechend und nicht so aufdringlich gemacht. Jedoch muss ich hinzufügen, dass die Schrift bei der Zusammensetzung, Inhaltstoffe auf jeden Fall größer sein sollte, um dies besser lesen zu können.


Also, kaufen werde ich das Futter jedenfalls nicht. Einmal weil meine Maus es nicht gerade mit Begeisterung gefressen hat, und einmal weil mich der Preis doch etwas abschreckt.
Auch ich möchte mich beim Hersteller herzlich dafür bedanken, dass ich bei dieser tollen Testaktion mitmachen durfte.

Herzlichen Dank!!!
 

Ähnliche Themen


Stichworte

catz finefood bewertung

,

rc babycat 4 wochen

,

catz finefood erfahrungen

,
durchfall von catz finefood
, catz finefood problem, erfahrungen catz finefood, catz finefood dosen, catz finefood qualität, tiggi feivel, catz finefood fütterungsempfehlung, fine food übergeben, catz finefood und erfahrung, die dose riecht, bewertung catz finefood, catz finefood test erfahrung testaktion forum
Seitenanfang Unten