Beißen

Diskutiere Beißen im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; So seit ein paar Tagen beisst Gizmo Tisha immer wieder in den Nacken oder in den firstHals, was ihr garnicht gefällt, vorhin hab ich beobachtet...

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
So seit ein paar Tagen beisst Gizmo Tisha immer wieder in den Nacken oder in den
Hals, was ihr garnicht gefällt, vorhin hab ich beobachtet wie er sie am Hals hatte und dann langsam ihren Kopf drehen wollte!!! Will er sie tot machen oder ist er einfach nur spitz???
Nein er hat noch niergends markiert, noch nicht mal in sein Klo!
Was soll ich nur tun?
 
07.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Beißen . Dort wird jeder fündig!

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Wie alt sind denn die beiden?

Sind sie kastriert?
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
Gizmo ist 9 Monate und Tisha 17 Wochen nein sind nicht kastriert
 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Dann werden die beiden wohl langsam geschlechtsreif!

Bitte rechtzeitig bei beiden ans Kastrieren denken!!
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
Naja bei tisha glaub ich das eher nicht und ausserdem will ich die beiden vorerst nicht kastrieren lassen, da mich schon ein paar meiner Bekannten gefargt haben, ob sie denn nicht kitten von den beiden haben könnten! Also zumindest 1 mal wollte ich schon welche!
 

Claudi

Registriert seit
07.08.2003
Beiträge
1.453
Gefällt mir
0
Also wenn du nicht bald kleine Nachkommen haben möchtest, dann würde ich schnellstens kastrieren lassen 8O Deine süße Maus könnte u.U. bereits mit 17 Wochen ohne weiteres schwanger werden. Und dein Herr macht ja auch schon anstalten sie zu besteigen... Am besten noch heute nen Termin ausmachen für nächste Woche. Ich würde das Risiko nicht eingehen wollen ::?

EDIT (hab dein Posting gelesen): Ok, dann vergiss, was ich gesagt hab :roll:

 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
...da mich schon ein paar meiner Bekannten gefargt haben, ob sie denn nicht kitten von den beiden haben könnten! Also zumindest 1 mal wollte ich schon welche!
Die Tierheime hocken voll mit Katzen!!! Und die nächste (von anderen Leuten ungewollte) Kittenflut kommt bestimmt! :evil:

Bitte lass sie keine Babies haben, sondern gib Deinen Bekannten den Rat, sich in einem Tierheim umzuschauen, wenn sie Katzen möchten.
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
Also da bin ich ja jetzt mal ganz ehrlich, ich wollt keine Katze aus dem Tierheim haben, klar tun mir die kleinen Tierchen da sehr leid, aber die verhalten sich ganz anders im Tierheim als bei dir daheim, ich sehs an dem Kater meiner Tante, der war total lieb und verschmust im Th hat sich von mir kraulen lassen und alles und jetzt, mich hasst er warum auch immer, hab ihm nichts gemacht, er spuckt mich immer an und ausserdem ist er total gestört! kLar kann dir das bei nem Kitten auch passieren, aber die kannst du wenigstens noch einwenig erziehen am anfang. und ausserdem wollen meine bekannten gerne ein maine coon haben
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Schau mal hier: https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=103327

Das ist nur eine Forine, die als Pflegestelle für Kitten, die keiner mehr haben wollte, arbeitet. Heute sind schon wieder 3 neue dort eingezogen. Die Tierheime sind randvoll mit Kitten.....

Warum um alles in der Welt möchtest du auch noch welche produzieren ? ..und dann auch noch mit einer Katze, die noch viel zu jung zum Kitten bekommen ist ? Möchtest du, dass deine viel zu junge Katze stirbt, weil du Babys möchtest ?

Tut mir leid, aber mit der Idee wirst du hier ehrlich gesagt nicht auf viel Gegenliebe stoßen.

Bitte laß deine Katzen kastrieren - umgehend !
 

Claudi

Registriert seit
07.08.2003
Beiträge
1.453
Gefällt mir
0
Gibts nicht gerade bei MCs sehr viele Krankheiten, die man vor einer Verpaarung abchecken lassen sollte ::?

Was machst du denn, wenn deine Katze bei der Geburt stirbt? Oder wenn die Kitten tatsächlich tot zur Welt kommen oder schwer krank?

Und zum Kater deiner Tante, da wette ich, dass er deine Abneigung spürt und deshalb so feindselig ist, Tiere haben ein Gespür für sowas.

Ich bin auch nicht für unkontrollierte Vermehrung, finde diesen Ausspruch "Ich möchte einmal Babies haben" ziemlich fragwürdig, um nicht zu sagen daneben :? Aber gut, es sind deine Katzen, deine Entscheidung.

Ich würde es mir an deiner Stelle gut überlegen. Denn wenn dir schon nicht die Gesundheit deiner Katze Grund genug ist das Vorhaben sein zu lassen, dann denk allein mal an die Kosten, die entstehen, wenn was schief läuft. Zahlen dir deine Bekannten die 1000 oder 2000 € für Kaiserschnitt und was weiß ich, wenn es nicht so problemlos über die Bühne geht? Ich schätze mal nicht.

Ich würde nicht riskieren wollen, dass meine Katze stirbt, nur weil Bekannte doch ach so gern Coonies hätten. Dann sollen sie zu einem seriösen Züchter gehen und entsprechend was dafür bezahlen, dass sie gesunde, muntere Kätzchen bekommen.

LG
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
Und zum Kater deiner Tante, da wette ich, dass er deine Abneigung spürt und deshalb so feindselig ist, Tiere haben ein Gespür für sowas.
LG
Ich bin ihm ja garnicht abgeneigt, habe ihn ja selbst mit ihr ausgesucht. Ausserdem hab ich mal selbst in nem Th gearbeitet, mir tun die Tierchen ja auch wirklich leid, aber trotzdem würd ich mir nie eine Th Katze zulegen. Ich will das nicht und deshalb hab ich ja auch viel Geld für meine beiden hingelegt. Ausserdem ist Tisha noch nicht geschlechtsreif und Gizmo kommt morgen zum Ta und wird abgespritzt. Habe eben mit meiner Ta telefoniert deswegen!
 

Bienchen67

Registriert seit
02.06.2007
Beiträge
2.787
Gefällt mir
0
Gizmo ist 9 Monate und Tisha 17 Wochen nein sind nicht kastriert
Hallo ,

ist dir bewußt , das deine Katze , wenn sie rollt , jetzt schon aufnehmen könnte??

Ist dir bewußt , dass eine so frühe Schwangerschaft , sie das Leben kosten könnte.
Und nicht nur sie , sondern auch die Kitten.

Also ehrlich , informiere dich über die Risiken , und laß die beiden schnellstmöglich kastrieren.
Ich finde das verantwortungslos , sorry wenn ich das so hart formuliere, aber das ist für mich nicht durchdacht8O

Wenn deine Bekannten Kitten haben möchten , sollen sie bei den Pflegestellen schauen.

Edit : Warum bist du dir so sicher , dass deine Miez noch nicht geschlechtsreif ist , warum gibt es 18 Wochen alte Kitten , die tragend sind ??
 

Claudi

Registriert seit
07.08.2003
Beiträge
1.453
Gefällt mir
0
Ich will das nicht und deshalb hab ich ja auch viel Geld für meine beiden hingelegt.

Das ist ja auch ok, du hast ja nichts falsch gemacht. Woher du deine Katzen haben möchtest ist natürlich deine Sache. Nur sollte man halt als Nicht-Züchter nicht unkontrolliert vermehren.

Wenn deine Bekannten Coonies möchten können sie doch auch zu einem guten Züchter (deinem vielleicht?) gehen und dort süße Katzen kaufen. Die sind dann wenigstens gesund und deinen beiden geht es gut.

Du gehst halt ein großes Risiko damit ein, für dich und deine teuren Katzen! Wie gesagt, wenn du es nicht um der Katzen Willen sein lassen möchtest, dann lass es wenigstens vor dem Hintergrund, dass das, was du teuer bezahlt hast, vielleicht dabei zu Schaden kommt und somit dein Geld im Eimer ist ::? Die andere Variante scheint für dich ja vernachlässigbar zu sein.

LG
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
ich hab ja auch nicht vor unkontrolliert kitten zu bekommen, bin ja auch am überlegen ob ich erstmal nur Gizmo kastrieren lasse und Tisha vielleicht dann von nem anderen richtigen deckkater decken lasse. Fakt ist, das ich weiss was auf dem spiel stehen könnte und ich ja auch noch nicht 100% davon überzeugt bin sie zu decken. Deshalb geh ich mit Gizmo auch morgen zu meiner Ta und lasse ihn abspritzen! dann hab ich zumindest noch etwas zeit zu überlegen.
Und ich will auch nicht, dass hier irgendeiner denkt, ich mache das nur des Geldes wegen, das ist nicht wahr, da ich von meinen bekannten mit sicherheit nichts verlangen werde ausser die Ta kosten
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
ich hab ja auch nicht vor unkontrolliert kitten zu bekommen, bin ja auch am überlegen ob ich erstmal nur Gizmo kastrieren lasse und Tisha vielleicht dann von nem anderen richtigen deckkater decken lasse. Fakt ist, das ich weiss was auf dem spiel stehen könnte und ich ja auch noch nicht 100% davon überzeugt bin sie zu decken. Deshalb geh ich mit Gizmo auch morgen zu meiner Ta und lasse ihn abspritzen! dann hab ich zumindest noch etwas zeit zu überlegen.
Und ich will auch nicht, dass hier irgendeiner denkt, ich mache das nur des Geldes wegen, das ist nicht wahr, da ich von meinen bekannten mit sicherheit nichts verlangen werde ausser die Ta kosten
Bitte lies dir dazu mal diesen Thread durch: https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=59360

Post 7 stelle ich dir hier mal als Zitat hinein:
Ich kann nur noch mal eine Geschichte schildern, die einer Freundin von mir passiert ist.

Sie hat sich 2 MC-Kater gekauft, Anfang März 2003. Die beiden stammten aus einem 8ter Wurf und von den 8 Babies starben in den ersten 3 Monaten 4 Stück. Sie hatte die Kater gerade 1 Woche, da brach bei dem einen feuchte FIP aus und 3 Wochen später war er tot. Der andere starb 1 1/2 Jahr später, vermutlich an trockener FIP.

Der Vater des Wurfes hatte eine potenzmindernde Spritze bekommen und trotzdem noch 2 Kätzinnen gedeckt. Die eine bekam 1 Baby, die andere, wie oben geschildert, 8 Stück.

Von den verbliebenen 2 Babies ging eine Katze in die Zucht, wurde aber heraus genommen, daß sie nicht aufnahm. Was aus den beiden geworden ist, weiß ich nicht.

Diese Hormonmittel werden u.a. auch Männern in Vollzugsanstalten gegeben.

Gruß
Frikka
Ich verstehe nicht, gerade wenn du selbst in einem TH gearbeitet hast, mußt du noch mehr Kitten in die Welt setzen ? ::? Du hast doch das Elend dann mit eigenen Augen gesehen....Was sagt denn der Züchter deiner Katzen dazu ? Haben sie überhaupt Papiere ?
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
So, 1. hätte Gizmo nihts gesprizt bekommen sollen sonder nur quasie abgemolken werden, so wie ich das verstanden hab und dann hab ich eben nochmal mit meiner Ta tel und einen Termin für ihn zur kastration gemacht. Ich seh das ja auch alles ein was ihr mir geschrieben habt, nur wie manche sich hier auf mich gestürzt haben, ist nicht ok.
und meine Meinung zum Thema Tierheim, die hab ich halt einfach, eben auch schon aus Erfahrung und ausserdem hast du auch nie die gewissheit, die ich z.b. bruachte, dass es reine hauskatzen sind. Die können dir da viel erzählen! Weiter will ich mich zum Thema Th nicht äussern!
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
So, 1. hätte Gizmo nihts gesprizt bekommen sollen sonder nur quasie abgemolken werden, so wie ich das verstanden hab und dann hab ich eben nochmal mit meiner Ta tel und einen Termin für ihn zur kastration gemacht. Ich seh das ja auch alles ein was ihr mir geschrieben habt, nur wie manche sich hier auf mich gestürzt haben, ist nicht ok.
und meine Meinung zum Thema Tierheim, die hab ich halt einfach, eben auch schon aus Erfahrung und ausserdem hast du auch nie die gewissheit, die ich z.b. bruachte, dass es reine hauskatzen sind. Die können dir da viel erzählen! Weiter will ich mich zum Thema Th nicht äussern!
Echt, das geht ?!8O Auf jeden Fall toll, dass du dich zur Kastration von Gizmo entschieden hast !!!
Deine Einstellung zum TH ist ja auch okay, aber es gibt doch zum Beispiel private Pflegestellen, die froh sind, wenn sie ein Kitten in ein schönes Zuhause vermitteln können.:wink:
Ich hatte hier mit meiner Kiara einen Unfallwurf, weil der TA mir sagte, sie soll erst nach der ersten Rolligkeit kastriert werden (Freigängerin). Während der Trächtigkeit haben wir Ultraschall machen lassen und rechneten mit 3 Kitten...bekommen hat sie dann 6 (!).8O Es tat mir in der Seele weh, wie meine Kiara immer dünner wurde, weil die 6 so an ihr zerrten und sie auch nur Garstig-Futter mochte.:( Für Kiara war Kitten bekommen garnicht schön, nur Streß pur.
Nachdem ich den Wurf 12 Wochen groß gezogen hatte, konnte ich die Preise für Katzen von Züchtern nachvollziehen, obwohl es hier (GsD) keine Komplikationen gab.

Wenn du verantwortungsbewußt gegenüber deiner Katze handelst, dann mußt du ihr auf jeden Fall noch gaaaanz viel Zeit geben, alle erforderlichen Vorsorgeuntersuchungen machen (HCM, PKD, usw.) und dich auch in Sachen Handaufzucht (falls etwas schief geht) vertraut machen. (Welche Untersuchungen genau erforderlich sind, können dir vielleicht die Züchter hier sagen)
Außerdem solltest du ausreichend finanzielle Rücklagen haben, falls es Komplikationen gibt.

Du hattest meine Frage garnicht beantwortet: Was sagt der Züchter deiner Katzen dazu ? Haben sie Papiere ?
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
nein habe keine papiere bekommen ausserdem hatte ich ja auch nihct vor, wenn überhaupt sie so früh decken zu lassen wollte da eh warten bis sie mindestens 1 Jahr alt ist.
So und zum Thema Züchter, 1. geht sie das nichts an 2. hab ich Tisha ja nicht gepachtet, sondern gekauft. sie ist ja quasie mein eigentum. Ein Züchter könnte mir niht nicht verbieten mit Tisha junge zu bekommen, will ja auch mit ihr keine Zucht aufmachen. will hier jetzt auch nicht einen neuen aufreger bringen, Kenn mich mit dieser gesetzeslage aus fertig basta!
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Da Latisha keine Papiere hat, ist sie dann ja auch nicht vom seriösen Züchter, sondern von einem Schwarzzüchter.::?

So, und jetzt bin ich raus.:roll: Hab echt versucht, sachliche Gegenargumente zu bringen. Dann hoffe ich für deine arme Maus, dass sie alles gut übersteht und es keine Komplikationen gibt.
 
Thema:

Beißen

Beißen - Ähnliche Themen

  • Sie beisst und kratzt mich, was kann ich tun?

    Sie beisst und kratzt mich, was kann ich tun?: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil ich auf Hilfe hoffe. Meine Katze Hildegard, genannt Hildi, hat vor ein paar Wochen angefangen, mich in...
  • Wenn Katzen plötzlich beißen - und anderes über die Fellnasen!

    Wenn Katzen plötzlich beißen - und anderes über die Fellnasen!: Oftmals haben wir im Forum die Frage; "Warum beißt mich meine Katze plötzlich?" Diese und andere Antworten haben ich gerade hier gelesen: 5...
  • Probleme mit einäugigem Findelkind...

    Probleme mit einäugigem Findelkind...: Hallo alle zusammen, Mein Name ist Alice und ich bin neu hier im Forum ::wgelb Ich wende mich an euch da ich und mein Freund Probleme mit unserem...
  • Menschen die Katzen "beißen", bin ich der einzige?

    Menschen die Katzen "beißen", bin ich der einzige?: Hallo Leute, ich habe mich jetzt extra mal hier im Forum angemeldet um etwas zu fragen, was leider ziemlich schwer zu googeln ist, und wo ich auch...
  • Beißen-Schlecken-Beißen-Schlecken

    Beißen-Schlecken-Beißen-Schlecken: Ich weiß überhaupt nicht was das ist bei uns. Meine Thaisiam ist ja generell sehr aufdringlich was Körperkontakt anbelangt. Sie nervt so lange...
  • Ähnliche Themen
  • Sie beisst und kratzt mich, was kann ich tun?

    Sie beisst und kratzt mich, was kann ich tun?: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil ich auf Hilfe hoffe. Meine Katze Hildegard, genannt Hildi, hat vor ein paar Wochen angefangen, mich in...
  • Wenn Katzen plötzlich beißen - und anderes über die Fellnasen!

    Wenn Katzen plötzlich beißen - und anderes über die Fellnasen!: Oftmals haben wir im Forum die Frage; "Warum beißt mich meine Katze plötzlich?" Diese und andere Antworten haben ich gerade hier gelesen: 5...
  • Probleme mit einäugigem Findelkind...

    Probleme mit einäugigem Findelkind...: Hallo alle zusammen, Mein Name ist Alice und ich bin neu hier im Forum ::wgelb Ich wende mich an euch da ich und mein Freund Probleme mit unserem...
  • Menschen die Katzen "beißen", bin ich der einzige?

    Menschen die Katzen "beißen", bin ich der einzige?: Hallo Leute, ich habe mich jetzt extra mal hier im Forum angemeldet um etwas zu fragen, was leider ziemlich schwer zu googeln ist, und wo ich auch...
  • Beißen-Schlecken-Beißen-Schlecken

    Beißen-Schlecken-Beißen-Schlecken: Ich weiß überhaupt nicht was das ist bei uns. Meine Thaisiam ist ja generell sehr aufdringlich was Körperkontakt anbelangt. Sie nervt so lange...
  • Top Unten