Beide Kitten Durchfall!

Diskutiere Beide Kitten Durchfall! im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Ich hatte schon 2 Kotuntersuchungen. Kam nix bei raus. Bei der einen ist firstalles normal bei der anderen ist es sehr unregelmäßig. Heute war mal...

Ivymaus

Registriert seit
30.11.2019
Beiträge
117
Gefällt mir
42
Als normale Wurmkur gibt man Panacur an 3 aufeinanderfolgenden Tagen.
Wenn man gegen Giardien behandeln möchte, gibt es z.B. das Intervall 3-5-3 , also 3 Tage Eingabe, 5 Tage Pause, 3 Tage Eingabe....so wie Pat das oben schon erklärt hat.

Hat sich denn am Kot etwas verändert? Du hattest doch beiden die Wurmkur verabreicht.
Bevor man schwere Geschütze gegen Giardien verabreicht, sollte man doch eine Kotuntersuchung beim Tierarzt machen. Das Panacur schädigt den Darm. Da kann es danach zu Durchfall kommen und man muss den Darm dann erst wieder aufbauen. Nur auf Verdacht solltest du das nicht geben.
Ich hatte schon 2 Kotuntersuchungen. Kam nix bei raus. Bei der einen ist
alles normal bei der anderen ist es sehr unregelmäßig. Heute war mal wieder DF im Klo. Zur Zeit ist der Kot so komisch hell, fast wie rosa. Sieht im Grunde aus wie das NaFu und riecht auch so!
 

Ivymaus

Registriert seit
30.11.2019
Beiträge
117
Gefällt mir
42
Das hatte ich anfangs mal bei Nana, als ich ihr Futter im Kaufland mitgenommen hatte.
Kam unten so raus, wie es oben rein ging.
Habe ich nie mehr gekauft.
Ist bei jedem Futter so leider glaube ich.... Jetzt hätte sie gerade wieder DF und es hing was hinten am Fell was runter getropft ist. Ich mache mal ein Bild. Es sind oft so Blutbeimengungen dabei...
 

Anhänge

Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
4.816
Gefällt mir
1.432
Nee, das sieht wirklich ganz anders aus,
was sagt der TA dazu?
 

Ivymaus

Registriert seit
30.11.2019
Beiträge
117
Gefällt mir
42
Nee, das sieht wirklich ganz anders aus,
was sagt der TA dazu?
Nix weiter, ich war ja schon mehrfach beim TA, hab ein kleines Kotbild und ein großes machen lassen, nix. Hab entwurmt, was zum Darm Aufbau gegeben, eine Woche lang nur Hühnchen, Futter umgestellt... Etc. Der DF kommt immer ganz willkürlich zurück. Manchmal ist auch ein paar Tage alles normal.
 

Ivymaus

Registriert seit
30.11.2019
Beiträge
117
Gefällt mir
42
So sah es letztens mal aus. Wieder neben dem Klo so ein Tropfen. Ich denke es ist kot da sie vorher auf dem Klo war und ich was würgen denke ich gehört hätte wenn sie gebrochen hätte.
 

Anhänge

Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
4.816
Gefällt mir
1.432
Mh, ich hoffe hier kann noch jemand weiterhelfen, ich weiß da leider auch nicht weiter.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
4.816
Gefällt mir
1.432
Du hast sie ja ungefähr zwei Monate.
Aber erlich, mir würde das auch keine Ruhe lassen und ich wollte wissen, was dahinter steckt.
Vielleicht ist es ja wirklich auch harmlos.
 

Ivymaus

Registriert seit
30.11.2019
Beiträge
117
Gefällt mir
42
Du hast sie ja ungefähr zwei Monate.
Aber erlich, mir würde das auch keine Ruhe lassen und ich wollte wissen, was dahinter steckt.
Vielleicht ist es ja wirklich auch harmlos.
Es wundert mich auch sehr. Ich möchte mich aber auch nicht verrückt machen, das raubt mir meine ganze Energie. Ich versuche auf mein Gefühl zu hören.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
2.876
Gefällt mir
2.155
Sag mal, hast du eigentlich schon mal bei beiden ein großes Blutbild machen Lassen?

Ich habe zwar bei Katzen mit solch extremen schleimigen Ausscheidungen zum Glück noch keine Erlebnisse, bei uns war es bei Durchfall immer eine direkte Kotmasse, die dann breiig war.
Diese extrem Schleim-Ausscheidung kenne ich eher vom Menschen bei extremen Durchfällen bei einer Bauchspeichelentzündung, oder bei einem Reizdarm.

Bei deiner Katze würde ich eher auf den Darm tippen ….. wäre ja durch die monatelangen Durchfälle auch denkbar, das da alles im Darm entzündet ist, daher auch das But.

Nehmen eigentlich beide Kitten gut zu?

Und kommt dieser Schleim von beiden Katzen, oder kannst du genau ausmachen, ob es nur bei einer so ist?

Könntest du mal deine Postleitzahl sagen dann könnte man in deinem Umkreis suchen, welcher TA für Darm und Gastro-Erkrankungen wirklich fähig ist, ich denke da wirst du in dieser Richtung dir Hilfe holen müssen ….. da wird die Darmwand ein großes Problem sein ….. auch Tierärzte, die mit Homöopathie arbeiten wären vermutlich dafür ein guter Ansprechpartner.

Du kannst natürlich auch alleine danach suchen ohne die PLZ zu nennen.
 

Ivymaus

Registriert seit
30.11.2019
Beiträge
117
Gefällt mir
42
Sag mal, hast du eigentlich schon mal bei beiden ein großes Blutbild machen Lassen?

Ich habe zwar bei Katzen mit solch extremen schleimigen Ausscheidungen zum Glück noch keine Erlebnisse, bei uns war es bei Durchfall immer eine direkte Kotmasse, die dann breiig war.
Diese extrem Schleim-Ausscheidung kenne ich eher vom Menschen bei extremen Durchfällen bei einer Bauchspeichelentzündung, oder bei einem Reizdarm.

Bei deiner Katze würde ich eher auf den Darm tippen ….. wäre ja durch die monatelangen Durchfälle auch denkbar, das da alles im Darm entzündet ist, daher auch das But.

Nehmen eigentlich beide Kitten gut zu?

Und kommt dieser Schleim von beiden Katzen, oder kannst du genau ausmachen, ob es nur bei einer so ist?

Könntest du mal deine Postleitzahl sagen dann könnte man in deinem Umkreis suchen, welcher TA für Darm und Gastro-Erkrankungen wirklich fähig ist, ich denke da wirst du in dieser Richtung dir Hilfe holen müssen ….. da wird die Darmwand ein großes Problem sein ….. auch Tierärzte, die mit Homöopathie arbeiten wären vermutlich dafür ein guter Ansprechpartner.

Du kannst natürlich auch alleine danach suchen ohne die PLZ zu nennen.
Nein, ein Blutbild noch nicht. Bringt das was? Es ist nur bei der kleinen so. Bei der großen ist alles gut. Ich wohne in Mittelsachsen, genau zwischen Dresden Leipzig und Chemnitz.
 

Ivymaus

Registriert seit
30.11.2019
Beiträge
117
Gefällt mir
42
Ich würde jetzt mal schnell in die Baywa fahren und ein Diät Futter holen was gut bei DF ist. Hat da jemand Empfehlungen?
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
2.876
Gefällt mir
2.155
Bei Diät Futter gegen Durchfall habe ich keine Erfahrungen.

Ein Blutbild könnte Entzündungswerte ermitteln oder auch die Bauchspeichelwerte, ob da alles in Ordnung ist.

Ich versuche mal übers Wochenende in deiner Region vielleicht einen Hinweis zu finden, wer da als Tierarzt kompetent erscheint.
Vielleicht meldet sich ja auch noch jemand aus der Region, der da bereits gute Erfahrungen hat.
 
Mango

Mango

Registriert seit
02.08.2019
Beiträge
135
Gefällt mir
103
20200118_170903.jpg

Dieses Futter haben wir damals vom Tierarzt bekommen. Der Durchfall wurde dann auch besser, ich weiß aber nicht, inwiefern es am Futter oder an den Medikamenten lag.
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
960
Gefällt mir
1.357
@Ivymaus das Einnahmeschema von Panacur bei Giardien ist 5-3-5 also 5 Tage Panacur, 3 Tage Pause, 5 Tage Panacur. Nicht umgekehrt! Zusätzlich unbedingt Darmflora-Aufbau und Sensitiv-Futter. Ich hab mittlerweile so ziemlich alle durch und finde die Kattovit Gastro am besten hinsichtlich Akzeptanz, Verdaulichkeit und Preis. Am besten bestellen bei Zooplus.

Der Kot sieht wirklich schlimm aus, fast wie Sammys Parvovirus-Kot, nur die Farbe war anders. Das können sie aber nicht haben.

Ich würde an deiner Stelle auch wirklich einen Spezialisten für Darmerkrankungen suchen. Du hast ja diverse Futteroptionen jetzt schon lange genug probiert. Das Panacur finde ich mittlerweile auch sinnvoll, weil es ja durch Diätfutter buw verschiedene Futter nicht nachhaltig besser wird. Giardien sind in Kot-Tests mitunter schwer nachzuweisen. So wird dir nichts anderes übrig bleiben als es zu probieren.
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
1.926
Gefällt mir
1.347
@2kittenmami s Meinung schließe ich mich da uneingeschränkt an. Nicht wild hin und her spekulieren, sondern zielgerichtet nacheinander alle Optionen abarbeiten.
 
Guinan

Guinan

Registriert seit
23.10.2011
Beiträge
1.397
Gefällt mir
31
Panakur gabs hier auch,
unterschiedliche Tabletten, weil sehr unterschiedliches Gewicht (3,8+7kg).
Im Intervall 5-3-5. Btw. - das sind SO verdammt große Tabletten, die wohl sehr bitter sind... das war auch keine einfache Sache.

Dann war erstmal eine gute Woche Ruhe,
und seither kämpfe ich weiter an der 3-täglichen Durchfallfront :-/
(seit der Kurze hier ist)

Natürlich hab ich Giardien Putzmittel(Halamid über Brummel.de am Günstigsten) gekauft für jede Ecke und Fläche der Wohnung + die Klos, so das es bei mir unterschiedlich riecht: mal nach Hallenbad, wegen dem Chlor, mal nach Kacke... *seufz*

Der Kurze zieht immer seine Schwanzspitze durch Klo, also renne ich regelmäßig mit dem Waschlappen hinterher.
Jetzt hab ich Beiden die Haare am Hintern gekürzt, und es geht besser.

Aber die Putzorgie samt Waschmaschinen Marathon bei Giardien ist echt nicht ohne! So oft habe ich weder Bettwäsche noch Kratzbaumauflagen, etc. je gewaschen.

Aufbaukur wird nicht gemocht, da wird das Futter wirklich stehen gelassen,
und ich hab 2 Sorten: Bactisel und Diatabs.

Dieser Thread brachte mich auch zur Überlegung Würmer, auch wenn ich noch nix gesehen habe...
Anfang Februar hab ich für beide die Jährlichen Checks beim TA mit großen BBs, da werde ich nochmal eine Sammelprobe mitnehmen und entwurmen lassen.

Mir ist aufgefallen, das beide nach jetzt nur 1 Tag mit einem gefüllten Fummelspiel (sonst sind hier alle Leckerlis und TroFu verbannt, ausser Fleischstreifen) sofort wieder im Klo explodiert sind. (das wollte ich testen)

WENN es Giardien sind, MUSS alles mit speziellen Chlormitteln desinfiziert werden, natürlich auch die Klos. Wurde das denn bisher überhaupt gemacht?

Und: es gibt wihl auch einige Katzen,
die gerade das Macs nicht vertragen, sagte mir sogar meine ehem. TA.
(ich füttere das gar nicht, hier gibts Mjammjam, Grau, Hofgut Breidenbach,...)

Wenn „nur Huhn“ ausprobiert wurde: mit Mono-Futter,
oder einfach nur eine Dose, wo Huhn draufsteht? (denn dann ist es nicht nur Huhn, es ist nur Hauptbestandteil)

mit-leidende Grüße
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
2.876
Gefällt mir
2.155
Ja, ich bin der gleichen Meinung ….. und wie ich schon zu Anfang schrieb …… erstmal strikt der Reihe nach!

Ich werde mal nachher in eurer Region nach Spezialisten suchen und mich dann melden.
 
Guinan

Guinan

Registriert seit
23.10.2011
Beiträge
1.397
Gefällt mir
31
Panakur gabs hier auch,
unterschiedliche Tabletten, weil sehr unterschiedliches Gewicht (3,8+7kg).
Im Intervall 5-3-5. Btw. - das sind SO verdammt große Tabletten, die wohl sehr bitter sind... das war auch keine einfache Sache.

Dann war erstmal eine gute Woche Ruhe,
und seither kämpfe ich weiter an der 3-täglichen Durchfallfront :-/
(seit der Kurze hier ist)

Natürlich hab ich Giardien Putzmittel(Halamid über Brummel.de am Günstigsten) gekauft für jede Ecke und Fläche der Wohnung + die Klos, so das es bei mir unterschiedlich riecht: mal nach Hallenbad, wegen dem Chlor, mal nach Kacke... *seufz*

Der Kurze zieht immer seine Schwanzspitze durch Klo, also renne ich regelmäßig mit dem Waschlappen hinterher.
Jetzt hab ich Beiden die Haare am Hintern gekürzt, und es geht besser.

Aber die Putzorgie samt Waschmaschinen Marathon bei Giardien ist echt nicht ohne! So oft habe ich weder Bettwäsche noch Kratzbaumauflagen, etc. je gewaschen.

Aufbaukur wird nicht gemocht, da wird das Futter wirklich stehen gelassen,
und ich hab 2 Sorten: Bactisel und Diatabs.

Dieser Thread brachte mich auch zur Überlegung Würmer, auch wenn ich noch nix gesehen habe...
Anfang Februar hab ich für beide die Jährlichen Checks beim TA mit großen BBs, da werde ich nochmal eine Sammelprobe mitnehmen und entwurmen lassen.

Mir ist aufgefallen, das beide nach jetzt nur 1 Tag mit einem gefüllten Fummelspiel (sonst sind hier alle Leckerlis und TroFu verbannt, ausser Fleischstreifen) sofort wieder im Klo explodiert sind. (das wollte ich testen)

WENN es Giardien sind, MUSS alles mit speziellen Chlormitteln desinfiziert werden, natürlich auch die Klos. Wurde das denn bisher überhaupt gemacht?

Und: es gibt wihl auch einige Katzen,
die gerade das Macs nicht vertragen, sagte mir sogar meine ehem. TA.
(ich füttere das gar nicht, hier gibts Mjammjam, Grau, Hofgut Breidenbach,...)

Wenn „nur Huhn“ ausprobiert wurde: mit Mono-Futter,
oder einfach nur eine Dose, wo Huhn draufsteht? (denn dann ist es nicht nur Huhn, es ist nur Hauptbestandteil)

mit-leidende Grüße
Achso:
Das Futter gabs direkt zum Panakur auf Anraten der TA (hab ich bei medpets gekauft, ist aber trotzdem teuer, weil meine Beiden gerade 500-600g am Tag verdrücken)
4904C2BA-FC40-4497-B64B-B2F5DFA57160.jpeg
 
Thema:

Beide Kitten Durchfall!

Beide Kitten Durchfall! - Ähnliche Themen

  • Durchfall - erst einer, dann beide

    Durchfall - erst einer, dann beide: Hallo, ich bin etwas irritiert. Seit schon längerer Zeit leidet Quincy unter Durchfall. Es begann im Oktober ganz plötzlich, dass er richtig...
  • Beide Kitten haben weichen Stuhl und einer heute sogar vielleicht Blut

    Beide Kitten haben weichen Stuhl und einer heute sogar vielleicht Blut: Hallo, meine beiden Kleinen sind erst seit Freitag bei mir und machen mir schon wieder Sorgen:cry:. Beide hatten bisher immer mal wieder weichen...
  • 2 Kitten und beide Durchfall

    2 Kitten und beide Durchfall: 2 Kätzchen und beide Durchfall Hallo, ich hab da ein Problem... Ich habe einen grossen Kater (1 1/2 Jahre) und seit Kurzem nun 2 kleine...
  • jetzt auch noch Beide Durchfall

    jetzt auch noch Beide Durchfall: so, nun sind wir auch noch dran.... Seit gestern haben meine beiden Jungs nun auch noch Durchfall. :( Erst dachte ich, es wäre Wuschel wegen des...
  • meine beiden süsse übergeben sich...

    meine beiden süsse übergeben sich...: brauche unbedingt einen Rat. Also meine Katzen haben Giardien schon seit längerer Zeit und ich werde diese fiecher einfach nicht los. Dazu kamen...
  • meine beiden süsse übergeben sich... - Ähnliche Themen

  • Durchfall - erst einer, dann beide

    Durchfall - erst einer, dann beide: Hallo, ich bin etwas irritiert. Seit schon längerer Zeit leidet Quincy unter Durchfall. Es begann im Oktober ganz plötzlich, dass er richtig...
  • Beide Kitten haben weichen Stuhl und einer heute sogar vielleicht Blut

    Beide Kitten haben weichen Stuhl und einer heute sogar vielleicht Blut: Hallo, meine beiden Kleinen sind erst seit Freitag bei mir und machen mir schon wieder Sorgen:cry:. Beide hatten bisher immer mal wieder weichen...
  • 2 Kitten und beide Durchfall

    2 Kitten und beide Durchfall: 2 Kätzchen und beide Durchfall Hallo, ich hab da ein Problem... Ich habe einen grossen Kater (1 1/2 Jahre) und seit Kurzem nun 2 kleine...
  • jetzt auch noch Beide Durchfall

    jetzt auch noch Beide Durchfall: so, nun sind wir auch noch dran.... Seit gestern haben meine beiden Jungs nun auch noch Durchfall. :( Erst dachte ich, es wäre Wuschel wegen des...
  • meine beiden süsse übergeben sich...

    meine beiden süsse übergeben sich...: brauche unbedingt einen Rat. Also meine Katzen haben Giardien schon seit längerer Zeit und ich werde diese fiecher einfach nicht los. Dazu kamen...
  • Top Unten