bauernhofkatze...

Diskutiere bauernhofkatze... im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo an alle! Das finde ich toll, dass es so win Forum gibt! Ich hoffe, ihr könnt mir meine Unsicherheit ein wenig nehmen. Ich habe seit Samsatg...

Bessy

Gast
Hallo an alle!
Das finde ich toll, dass es so win Forum gibt! Ich hoffe, ihr könnt mir meine Unsicherheit ein wenig nehmen. Ich habe seit Samsatg eine Bauernhofkatze, nur Menschenkontakt zum Fressen. Einen ganzen Tag lang saß sie in einer Ecke, hat sich nicht bewegt und nichts gefressen. Am selben Tag haben wir noch eine zweite
Katze (einen Kater) dazu bekommen, der bereits an Menschen gewöhnt ist. Doch auch auf ihn hat sie nicht reagiert. Nun habe ich ihr einen eigenen Raum eingerichtet, und gestern abend hat sie doch noch gefressen! Aber sie lässt sich nicht blicken. Nun meine Fragen:
macht es Sinn, den Kater ab und an mal reinzulassen zu ihr?
Sollte ich Türen aufmachen, so dass sie Zugang zu der ganzen Wohnung hat?
Wir bekomme ich Kontakt zu ihr?Einfach abwarten und in Ruhe lassen? Oder gibt es da Tricks? Sie reagiert auf kein Spielzeug und hat nur Panik, wenn ich in ihrer Nähe bin.
Ich glaube, ich habe auch Mist gebaut, aus meiner Unerfahrenheit heraus. Ich habe sie ein paar mal auf den Arm genommen, obwohl sie sich gewehrt habe. habe ich nun verspielt? Aber seitdem habe ich sie nicht mehr angefasst. Streicheln lässt sie sich, allerdings unter totaler Panik.
Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen.
Ich mache mir Sorgen, weil ich eben bisher auch noch keine Katze hatte.
ich danke euch
Bessy
 
01.07.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: bauernhofkatze... . Dort wird jeder fündig!

Cathrin

Gast
Keine Panik!

Hi, mach Dir nicht zu viele Gedanken.Laß sie einfach in Ruhe. Ich würde schon versuchen, die Türen offen zu lassen und evtl gucken ob sie dann auch zum schlafen kommt, oder nur panisch in dem Zimmer sitzt. Dann würde ich die Tür zumindest ein paar Std am Tag aufmachen, so das sie die Chance hat von sich aus zum Gucken zu kommen. Ansonsten solltest Du sie einfach ignorieren. Ist ja auch ein bisschen viel für so eine Kleine gleich mit nem fremden? Kater zusammen und in ein neues Zuhause.(Das ist kein! Vorwurf)ich finde es gut, das Du Dich zu Zweien entschlossen hast und sie sich bei dem Anderen abgucken kann, das Du sie nicht gleich frißt, wenn sie dann kommt. Es kann Wochen dauern bis sie die ersten Annäherungsversuche macht, aber auch das solltest Du akzeptieren. Bloß keinen Zwang. Die kommt schon irgendwann. Bei meiner Katze hat es z.B. 4 Wochen gedauert bis sie den kleinen Kater akzeptiert hat.Die war nur sauer und hat mich auch mit dem A. nicht mehr angesehen. Jetzt lieben die Beiden sich und die Welt ist wieder in Ordnung.
Viel Glück und Spaß mit Deinen Beiden und gib ihr eine Chance, auch wenns schwer fällt und vielleicht lange dauert,bis sie Vertrauen faßt.
LG Cathrin :D
 

Dobby & Co

Registriert seit
19.03.2002
Beiträge
388
Gefällt mir
0
@Bessy, Du hast sie erst ein paar Tage, die Eingewöhnung kann aber Wochen und Monate dauern. Öffne die Türen, damit die beiden sich kennenlernen. Greife auf gar keinen Fall in mögliche Kämpfe ein. Setze Dich hab und zu zu Deiner Katze und rede freundlich mit ihr. Lies ein Buch in ihrer Nähe.

Und dann noch: Geduld, Geduld, Geduld. Eines Tages wird sie auf Dich zukommen. Außerdem kann sie sich von dem Kater sehr viel abgucken.

Viel Glück!
Alex
 

Katzenfrau

Gast
Hallo,
da kann ich nur recht geben... erstmal in Ruhe lassen + Geduld haben.

Meine zwei 8jährigen habe ich auch vom Bauernhof bekommen - Geschwister- aber auch sehr scheu.
Zuerst: nur hinter die Couch..Nachts zum Fressen/Klo..Tags wieder hinter Couch (bzw. Klo nur wenn keiner da war - das mit dem Klo hatten sie gleich drauf ohne grosses hinzutun meinerseits :) )..
Habe sie erstmal machen lassen, sie hatten auch überall Zugang zu den Zimmern..habe mich auch immer mal auf den Boden gesetzt und mit ihnen geredet - bis eines Tages die Erste auf mich zukam (nicht gleich
nehmen oder gross knuddeln, erstmal an den Händen schnuppern lassen- dann vorsichtige Streichelversuche..)..naja, dann war plötzlich der Bann gebrochen :D .
Bei meinen zwei 7jährigen wars nicht so kompliziert - die haben es sich von den Älteren abgeschaut - könnte bei deinem zutraulichen Kater evtl. auch klappen.

Wünsche dir viel Geduld - das wird alles noch, auch wenn es erstmal nicht so aussieht... :wink:

Liebe Grüsse
Jana
 
Thema:

bauernhofkatze...

bauernhofkatze... - Ähnliche Themen

  • Dringend Hilfe für Bauernhofkatzen

    Dringend Hilfe für Bauernhofkatzen: Hallo ihr Lieben, ich bin gerade echt verzweifelt und hoffe, dass mir irgendjemand helfen kann. Ich wohne auf dem Land und unsere Nachbarn haben...
  • Bauernhofkatzen,c.5 Wo. mitnehmen?

    Bauernhofkatzen,c.5 Wo. mitnehmen?: Hallo ihr lieben! Bei mir ihm " Umfeld" gibt es einen Bauernhof. Mit dem Bauern hab ich ziemlich Stress wegen seinen Ponys. Vieel zu lange...
  • Bauernhofkatzen

    Bauernhofkatzen: Hallo! In ein paar Wochen hol ich mir ein kleines Kätzchen von nem Bauernhof. Die Katzenmutter sieht jedoch nicht gerade gesund aus und die Babys...
  • Frage zu Bauernhofkatzen - vor allem Kastration

    Frage zu Bauernhofkatzen - vor allem Kastration: Hallo! ::w Meine Pferde stehen außerhalb eines Ortes bei einem Kuhbauern. Wie sich das gehört, gibt es auch einige Katzen. Die beiden schwarzen...
  • Bauernhofkatze :-(

    Bauernhofkatze :-(: Wir waren heute mit Freunden im Odenwald spazieren und anschließend noch essen. Wir saßen im Restaurant. Der kleine Sohn meiner Freundin (er...
  • Ähnliche Themen
  • Dringend Hilfe für Bauernhofkatzen

    Dringend Hilfe für Bauernhofkatzen: Hallo ihr Lieben, ich bin gerade echt verzweifelt und hoffe, dass mir irgendjemand helfen kann. Ich wohne auf dem Land und unsere Nachbarn haben...
  • Bauernhofkatzen,c.5 Wo. mitnehmen?

    Bauernhofkatzen,c.5 Wo. mitnehmen?: Hallo ihr lieben! Bei mir ihm " Umfeld" gibt es einen Bauernhof. Mit dem Bauern hab ich ziemlich Stress wegen seinen Ponys. Vieel zu lange...
  • Bauernhofkatzen

    Bauernhofkatzen: Hallo! In ein paar Wochen hol ich mir ein kleines Kätzchen von nem Bauernhof. Die Katzenmutter sieht jedoch nicht gerade gesund aus und die Babys...
  • Frage zu Bauernhofkatzen - vor allem Kastration

    Frage zu Bauernhofkatzen - vor allem Kastration: Hallo! ::w Meine Pferde stehen außerhalb eines Ortes bei einem Kuhbauern. Wie sich das gehört, gibt es auch einige Katzen. Die beiden schwarzen...
  • Bauernhofkatze :-(

    Bauernhofkatze :-(: Wir waren heute mit Freunden im Odenwald spazieren und anschließend noch essen. Wir saßen im Restaurant. Der kleine Sohn meiner Freundin (er...
  • Top Unten