Bambus

Diskutiere Bambus im Pflanzenfragen Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Huhu, meine biden bekommen bereits erfolgreich Zyperngras das ich im Bauhaus ergattern konnte! Mundet Ihnen prima und es wird fleißig...

Sunrise85

Registriert seit
17.09.2006
Beiträge
1.172
Gefällt mir
0
Huhu,
meine biden bekommen bereits erfolgreich Zyperngras das ich im Bauhaus ergattern konnte! Mundet Ihnen prima und es wird fleißig
geknabbert!

Nun war ich neulich wieder dort und nun steht direkt neben dem Katzengras ein Zimmerbamus! Der hatte sehr breite Halme, sah aber auch zum fresen lecker aus. Nun stand dort nichts bei ob der zum essen gedacht war...
Die Verkäufer konnten mir auch nicht sagen ob Katzen das dürfen.


War Bambus nicht auch gut für Katzen???
Wer weiß rat?
 
11.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bambus . Dort wird jeder fündig!

Gokrunks

Registriert seit
24.09.2006
Beiträge
960
Gefällt mir
0
Ja, den Zimmerbambus kannst du ruhig kaufen! ::w
Davon stehen bei uns auch 2 Exemplare ::bg
 

JuliaSoleil

Registriert seit
02.07.2005
Beiträge
262
Gefällt mir
0
Habe auch nen Zimmerbambus. Finden meine beiden superlecker und das ist die einzige Pflanze, die sich von den Knabberattacken wieder erholt hat und bereits 1 1/2 aushält!!!
 

Devil Rex

Registriert seit
30.03.2007
Beiträge
449
Gefällt mir
0
Wir haben den auch, er sieht so aus: *klickmich*
Bei IKEA ist er sogar als "Katzengras" ausgeschrieben :wink:
 

isidorente

Registriert seit
12.08.2005
Beiträge
1.619
Gefällt mir
0
Wir hatten kurze Zeit auch einen Zimmerbambus. Meine drei haben ihn aber in kürzester Zeit klein gemacht. War also sehr beliebt.

Liebe Grüße,

isidorente
 

Sunrise85

Registriert seit
17.09.2006
Beiträge
1.172
Gefällt mir
0
Super, das sind ja tolle Antworten, genau das wollte ich hören!!!! ::bg

Das Bild kommt dem aus de Baumarkt sehr nah! Nun das der noch buschiger ist, also können meine beiden beherzt zubeißen und dann sieht er so aus wie auf dem Bild.

Danke euch, dann weiß ich ja wo ich morgen nach dem Feierabend hinfahre! ::w
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Bambushalme können etwas rauher und härter sein als die vom üblichen Katzengras (Zypergras), das birgt eher die Gefahr, daß ein Stück im Rachen hängenbleiben kann.

Beim Bambuskauf also drauf achten, daß sie besonders weiche + glatte Blätter haben.

Zugvogel
 

Anit

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
118
Gefällt mir
0
Bei uns ist auch schon ein Bambus komplett vernichtet worden :evil: , sollte eigentlich das Badezimmer schmücken, aber die Rechnung hatte ich wohl ohne die beiden bemacht.
 

Satura82

Registriert seit
25.03.2007
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Mein Banbus sollte auch das Bad schmücken und hat die Knabberattacken auch gut überstanden, allerdings nicht Schnitzels Ordnungswahn. Denn bei ihr darf nix einfach so auf Fensterbrettern rumstehen, wenns ihr nicht gefällt. Da wird gnadenlos aufgeräumt und nachdem der Bambus 2x unten lag will er nich mehr so richtig...

Wie stehts eigentlich mit Düngen? Hab die Hoffnung mit Grünpflanzendünger könnt er wieder werden. Hab mich aber noch nich getraut, da ich nich weiß obs doch eher schadet, also den Katzen die vom Bambus fressen.
 

bathory

Registriert seit
14.03.2006
Beiträge
370
Gefällt mir
0
Bambushalme können etwas rauher und härter sein als die vom üblichen Katzengras (Zypergras), das birgt eher die Gefahr, daß ein Stück im Rachen hängenbleiben kann.

Beim Bambuskauf also drauf achten, daß sie besonders weiche + glatte Blätter haben.

Zugvogel
Ich hatte genau das umgekehrt Problem, nämlich dass das Zyperngras viel zu hart war. Ich habe es dann direkt entsorgt.
 

Sophie2701

Registriert seit
06.01.2007
Beiträge
238
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

... mein Aramis frißt auch sehr gerne meine Pflanzen.
Hier geht es um den Zimmerbambus, der wohl ungiftig ist... was aber ist mit einem Bambus, den ich als Topfpflanze auf meiner Terrasse stehen habe und der winterhart ist???
Sorry, wenn ich mit der Frage evtl. nerve und vielen Dank schon einmal für eine Antwort.
 

Donna

Registriert seit
19.01.2008
Beiträge
1.403
Gefällt mir
0
Hallo Sophie

Wenn ich mal antworten darf? Wir haben uns für unsere beiden begeisterten Bambusfutterer extra eine schöne große Bambuspflanze für den Balkon gekauft. Bambus ist Gras und somit, soweit miene Recherchen stimmen, gut verträglich für Katzen. Man sollte nur darauf achten, dass die Blätter der Pflanze nicht zu scharf und hart sind. Kleinblättrige, weiche Arten sind wohl besser.

Allerdings muss man damit rechnen, dass sich die Katzen in den Bambus rein legen und ihn...naja, einwenig beanspruchen. Soll die Pflanze also überleben, empfielt es sich eine buschige, gut angewachsene Pflanze zu nehmen.

Wie bei allem was Katze frisst heisst es auch bei Bambus, das Tier gut beobachten, nicht das den lieben Kleinen etwas im Halse stecken bleibt oder sie sich schneiden.

LG
Donna ;)
 

Sophie2701

Registriert seit
06.01.2007
Beiträge
238
Gefällt mir
0
Hallo Donna,

... vielen Dank für Deine Antwort.
Nun bin ich beruhigt... :wink:.
Aramis muß ich ständig beobachten, wenn er auf der Terrasse ist, er schleppt mir immer alles mögliche rein, schenkt mir quasi "seine Blümchen".
Habe mich jetzt auch in der Liste der Giftpflanzen schlau gemacht, war zum Teil ziemlich erschrocken, was alles giftig ist... auf jeden Fall wird jetzt in Reichweite meiner Zwerge nur noch das gepflanzt, was nicht giftig ist.
Wünsche Dir einen schönen Tag.
 
Thema:

Bambus

Bambus - Ähnliche Themen

  • Katzensicherer Bambus?!

    Katzensicherer Bambus?!: Hallo ihr lieben, hab unseren balkon jetzt für unseren kater abgesichert (giftige pflanzen weg und netz gespannt). Unseren bisherigen sichtschutz...
  • Bambus ok?

    Bambus ok?: Hallo zusammen. Wir haben endlich den Balkon Katzensicher gemacht. Begrünen möchte ich natürlich auch.... gerne u.a. mit Bambus. Der ist ungiftig...
  • Bambus giessen bei Frost

    Bambus giessen bei Frost: Hallo, dieses Thema ist zwar kein direktes Katzenthema, aber ich denke, viele Fories haben wie ich Bambus im Garten, weil der ungiftig für die...
  • Aloe und Bambus....

    Aloe und Bambus....: Leonor hat heute meine Aloe-Vera-Pflanze für sich entdeckt, ebenso wie den Glücksbambus. Muss ich mir da Gedanken machen? Sie frisst es nicht...
  • chilli und bambus giftig für katzen?

    chilli und bambus giftig für katzen?: HI sind bambus und chilli(thaichilli) giftig für katzen? wie sieht es mit gummi baum und palmen aus? Gruß gast
  • Ähnliche Themen
  • Katzensicherer Bambus?!

    Katzensicherer Bambus?!: Hallo ihr lieben, hab unseren balkon jetzt für unseren kater abgesichert (giftige pflanzen weg und netz gespannt). Unseren bisherigen sichtschutz...
  • Bambus ok?

    Bambus ok?: Hallo zusammen. Wir haben endlich den Balkon Katzensicher gemacht. Begrünen möchte ich natürlich auch.... gerne u.a. mit Bambus. Der ist ungiftig...
  • Bambus giessen bei Frost

    Bambus giessen bei Frost: Hallo, dieses Thema ist zwar kein direktes Katzenthema, aber ich denke, viele Fories haben wie ich Bambus im Garten, weil der ungiftig für die...
  • Aloe und Bambus....

    Aloe und Bambus....: Leonor hat heute meine Aloe-Vera-Pflanze für sich entdeckt, ebenso wie den Glücksbambus. Muss ich mir da Gedanken machen? Sie frisst es nicht...
  • chilli und bambus giftig für katzen?

    chilli und bambus giftig für katzen?: HI sind bambus und chilli(thaichilli) giftig für katzen? wie sieht es mit gummi baum und palmen aus? Gruß gast
  • Top Unten