Balu der stinker

Diskutiere Balu der stinker im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; gelöscht und firstunten als Post zusammengefügt.
Rose28

Rose28

Registriert seit
19.06.2019
Beiträge
283
Gefällt mir
125
gelöscht und
unten als Post zusammengefügt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jepanty

Jepanty

Registriert seit
16.11.2020
Beiträge
157
Gefällt mir
201
Ich würde trotzdem ein zweites Klo aufstellen.
Dann könnt ihr sicher sein, dass es daran nicht liegt.
Außerdem würde ich den kleinen Kerl nach dem Fressen/Schlafen/Spielen in seine Toilette bringen und darauf achten, dass er nicht direkt wieder hinaus springt. Ruhig ein wenig im Klo buddeln, denn meist animiert das die Kleinen, da mitzumischen.
Über die Einzelhaltung werde ich jetzt nicht diskutieren, da du das nicht möchtest.
Aber einmal meine Meinung dazu kundtun , sollte erlaubt sein: Ihr habt euch entschieden einem Kätzchen ein Zuhause zu geben und verdammt dieses nun zur Einsamkeit. Natürlich wird er sich daran gewöhnen und man kann sich auch einreden, das Beste für den kleinen Kerl zu wollen. Ihr seid aber nicht das Beste, was ihm widerfahren ist. Ihr habt ein Baby aus seiner Katzengesellschaft geholt, um es seelisch verkümmern zu lassen. Niemals könnt ihr ihm einen Artgenossen ersetzen, den er so dringend für sein Wohl braucht. Ich finde, eure Tierärztin hat Recht. Glücklich wird er bei euch nicht werden. Er wird sich mit seiner Einsamkeit arrangieren und bestimmt auch sehr anhänglich werden. Das ist aber keine Liebe, sondern aus der Not entstanden.
 
Rose28

Rose28

Registriert seit
19.06.2019
Beiträge
283
Gefällt mir
125
Wir haben das auch allerdings das gold.

So ungern ihr das hören mögt, ein zweites Kitten ist ausgeschlossen. Ich hoffe auch, dass dadurch jetzt keine Diskussion entsteht.
Denke dass ist allein deine Entscheidung und das sollten andere akzeptieren. Ich akzeptiere es.

Nochmal zur Rasse, falls das etwas zur Sache tut. Seine Mama ist eine Ragdoll und sein Papa ein BKH.
Meine Güte was manche Menschen alles zusammen paaren. o_O:unsure: Sicher haben beide Elternteile keine Papiere somit sind das auch schon mIxe.

Wann wäre es denn ein geeigneter Zeitpunkt ihn zu kastrieren? Ich bin mir in diesem Punkt sehr unsicher, da doch in diesem Thema die Meinungen sehr weit auseinander gehen.
Ich bin auch kein Freund einer Frühstastra. Nachdem du das Gewicht angegeben hast- würde ich damit warten und es so machen wie der Tierarzt das rät.
Allerdings wirst du immer unterschiedliche Meinungen hören. Entschieden musst du selbst.

Wir werden jetzt ein zweiten Katzenklo besorgen, wobei leider auch nicht glaube, dass das sein Problem ist, denn sein Katzenklo ist von der Wohnungstür vielleicht 1 Meter (höchstens) entfernt. Die Wohnungstür ist direkt neben dem Badezimmer.
Vielleicht versuchst du in ein 2. Klo ein anderes Streu zu tun?
Ich würde die Züchterin fragen welches Streu sie benutzt hat. Das ist der Kleine gewöhnt. Das 2. Klo damit befüllen.


zur Information er ist der erste von 7 Kitten gewesen. Deshalb sieht er wahrscheinlich auch schon etwas älter aus. Er wiegt momentan 2580 gramm. Aber wir haben ihn direkt zwei Wochen nach der Geburt gesehen, daher sind wir uns auch ziemlich sicher, dass das Alter stimmt.
Er hat ein normales Gewicht und eine normale Größe für sein Alter. Ragdolls sind ja auch größere Katzen und er ist ein Kater- die sind meist auch kräftiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

moana95

Registriert seit
31.03.2021
Beiträge
8
Gefällt mir
4
Hallo ihr Lieben,

mittlerweile haben wir ein zweites Katzenklo aufgestellt und dieses an die Stelle, also vor die Tür gestellt, wo er immer hingepisselt hat.
Das klappt super! Er macht nur noch in dieses Katzenklo und das andere fasst er garnicht mehr an. So, super dachten wir. Haben wir tatsächlich das Problem gefunden.

Jetzt haben wir das neue Katzenklo wieder ins Bad gestellt, weil auf Dauer kann es ja nicht vor der Haustür stehen. Tada, der Herr hat heute schon zweimal vor die Tür gemacht.

so langsam hab ich keine Nerven mehr, was hat er bloß mit dieser Tür 😞
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
4.928
Gefällt mir
3.247
Ich würde das Klo dann erstmal dort stehen lassen, ist halt ungünstig, ja, aber besser als das er weiter dort pinkelt auf den Boden.
Ist er jetzt kastriert?
 

moana95

Registriert seit
31.03.2021
Beiträge
8
Gefällt mir
4
wir wollen warten bis er 6 Monate ist. Momentan ist er erst 4 Monate alt und wird am 23.04.21 5 Monate. Ich denke das wäre jetzt zu früh ☹
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
4.980
Gefällt mir
7.041
Ich habe mit der Kastration auch gewartet, bis Balou sieben Monate alt war. Das KaKlo immer nur wenige Zentimeter versetzen. Es geht zwar länger, aber ist so keine radikale Veränderung für den kleinen Katermann.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.856
Gefällt mir
4.485
Jetzt haben wir das neue Katzenklo wieder ins Bad gestellt, weil auf Dauer kann es ja nicht vor der Haustür stehen. Tada, der Herr hat heute schon zweimal vor die Tür gemacht.

so langsam hab ich keine Nerven mehr, was hat er bloß mit dieser Tür 😞
Du schreibst "Haustür" .... meinst du damit tatsächlich eine Haustür, aus der es direkt dann nach draussen als Ein- und Ausgangstür geht?
Oder meinst du eine Flurtür, die z.B. ins Treppenhaus führt?

Wenn es direkt die Tür nach draußen ist, dann beobachte doch mal, ob vielleicht von der Aussenseite der Haustür auch andere Katzen markieren und dieser Geruch ihn dann animiert "sein Revier zu kennzeichnen"..... ??

Vielleicht habt ihr die Möglichkeit aussen eine Kamera zur Beobachtung anzubringen?
 

moana95

Registriert seit
31.03.2021
Beiträge
8
Gefällt mir
4
Also ich meine die Tür, die in den Hausflur (Treppenhaus) führt. Also daher ist es ausgeschlossen, dass dort jemand markiert.
Ich versuche immer alles mit einem enzymreiniger zu reinigen, aber unter die Tür sozusagen komme ich ja nicht. Vielleicht riecht er dort etwas.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
4.193
Gefällt mir
3.235
aber unter die Tür sozusagen komme ich ja nicht. Vielleicht riecht er dort etwas.
da hilft es wenn du auf diese stellen geziehlt 2-3 mal hin sprühst, so das die flüssigkeit quasi hinterherläuft und du es dann "lufttrocknen" lässt.

ich würde es auch so handhaben wie bluecatwoman und das kaklo im flur ganz langsam stück für stück in die richtige richtung ziehen bis es seinen gedachten standplatz erreicht hat.
dabei würde ich wirklich in ganz kleinen stückchen vorgehen, so das er es quasi gar nicht merkt.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.856
Gefällt mir
4.485
dabei würde ich wirklich in ganz kleinen stückchen vorgehen, so das er es quasi gar nicht merkt.
Ja, das würde ich durchaus als eine Möglichkeit und Versuch probieren .... aber dabei dann beachten, das es nicht gleich jeden Tag weiter von der Tür ab rückt, sondern immer erst nach 3 Tagen wieder um max. 10 cm zurück rutschen .... es wird ein nerviger und zeitlich etwas längerer Weg so, hat aber größere Erfolgschancen .....es bleibt aber ein Versuch .....vielleicht solltest du dann auf die vorherigen Standplätze dann gleich immer ein Stückchen dicken Plastik drauf legen, evtl. schon jetzt unter das Klo und in Richtung Tür dann etwas vorstehen lassen, nur nicht vor und seitlich vom Klo, damit ihm der "Einstieg" ins Klo nicht unangenehm wird.
Ein zerschnittener grauer Müllsack würde sich dafür eignen ....... dieses Plastikteil könntest du dann erstmal beim weiter rücken direkt an der beliebten Pinkelstelle liegen lassen, falls ihm das nicht gut gefällt, könnte es auch damit helfen, das er dort nicht hin geht .......

Also werden die Daumen gedrückt, das er kein Plastik mag und die Stellen dann meidet., zumindest bliebe dann das was darunter liegt nicht "getränkt".
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.058
Gefällt mir
3.063
Also ich meine die Tür, die in den Hausflur (Treppenhaus) führt.
Gerüche kommen auch mit euren Schuhen durch diese Tür und sind dort sicher besonders intensiv. Ich könnte mir daher schon vorstellen, dass er entweder dort sein Revier "markiert", oder sich einfach von den Gerüchen angezogen fühlt.
Habt ihr sonst noch einen Platz, wo ihr das Kaklo mal hinstellen könnt? Vielleicht gefällt ihm ja einfach der Platz im Badezimmer nicht.
 

Katerkitten

Gesperrt
Registriert seit
16.12.2020
Beiträge
43
Gefällt mir
0
@moana95
Hast du zufällig Platz ihm ein eigenes Zimmer zu geben ?
Meine Jungs haben ein eigenes Katzenzimmer. Bis zur Kastration der beiden habe ich sie den Großteil des Tages immer dort weggesperrt. Sie hatten in diesem Zimmer alles was sie brauchten. Futter , Trinken , Klo und Kratzbäume.
Ich hatte nämlich einfach kein Nerv dafür dass durchzumachen was du gerade durchmachst.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
4.928
Gefällt mir
3.247
@moana95

ich würde das ignorieren das was Katerkitten schreibt, Katzen weg sperren wäre auch keine Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:

moana95

Registriert seit
31.03.2021
Beiträge
8
Gefällt mir
4
@Katerkitten ich würde niemals ein Tier wegsperren oder einsperren. Was hälst du davon wenn man dich mal einsperrt 🙄

Das Thema hat sich sowieso so gut wie gegessen. Das Katzenklo steht mittlerweile im Flur und er pinkelt nicht mehr vor die Tür (letzte Woche ist es zwar einmal passiert, aber das scheint eine Ausnahme zu bleiben).
Balu geht zwar immernoch zur Tür und fängt dort an zu kratzen, guckt verwirrt und geht dann zum Katzenklo. Wieso und weshalb er das so macht, ich weiß es nicht 🤷🏼‍♀️


Am 11.05 wird der kleine Mann jetzt auch kastriert, denn er zeigt uns seit 2 Wochen sehr gerne sein Bestes Stück.
Ich möchte auch nochmal allen danken für alle Tipps und Ratschläge.
 

Katerkitten

Gesperrt
Registriert seit
16.12.2020
Beiträge
43
Gefällt mir
0
@moana95

Du hast eben einen antiautoritären Erziehungsstil und ich nicht.
Dementsprechend duldest du gewisse Marotten deines Katers und ich eben nicht.
Ich toleriere deine Meinung und du bitte auch meine.
 
Thema:

Balu der stinker

Balu der stinker - Ähnliche Themen

  • Balu frisst Steine...

    Balu frisst Steine...: Also vielleicht könnt ihr mir ja erklären warum mein Balu alles was aus Stein ist ableckt oder sogar frisst. Zum Beispiel frisst er die Steinchen...
  • Balu pullert einfach hin

    Balu pullert einfach hin: Hey vielleicht habt ihr einen rAt für mich bin noch etwas baff. Ich habe nur 2x einen großen Felck und 1x ein Häufchen beim Kratzbaum gefunden...
  • ich kann Balu nicht als Nummer 1 behandeln!!!

    ich kann Balu nicht als Nummer 1 behandeln!!!: Hallo! Also folgendes Problem: Balu wohnt seit über einem Jahr bei mir..Da er sich aber immer öfter langweilte und das an mir auslies, dachte...
  • Warum beißt Balu beim streicheln???

    Warum beißt Balu beim streicheln???: Also wie die Überschrift schon sagt..Mein Kater beißt beim Streicheln immer. Balu kommt immer zu mir und fordert seine Streicheleinheiten ein...
  • Ich stinke :(

    Ich stinke :(: Gestern ist eine zweite Katze bei mir eingezogen. Zusammenführung hat problemlos geklappt, alles fein. Stompy (der Neue) ist noch ein wenig...
  • Ähnliche Themen
  • Balu frisst Steine...

    Balu frisst Steine...: Also vielleicht könnt ihr mir ja erklären warum mein Balu alles was aus Stein ist ableckt oder sogar frisst. Zum Beispiel frisst er die Steinchen...
  • Balu pullert einfach hin

    Balu pullert einfach hin: Hey vielleicht habt ihr einen rAt für mich bin noch etwas baff. Ich habe nur 2x einen großen Felck und 1x ein Häufchen beim Kratzbaum gefunden...
  • ich kann Balu nicht als Nummer 1 behandeln!!!

    ich kann Balu nicht als Nummer 1 behandeln!!!: Hallo! Also folgendes Problem: Balu wohnt seit über einem Jahr bei mir..Da er sich aber immer öfter langweilte und das an mir auslies, dachte...
  • Warum beißt Balu beim streicheln???

    Warum beißt Balu beim streicheln???: Also wie die Überschrift schon sagt..Mein Kater beißt beim Streicheln immer. Balu kommt immer zu mir und fordert seine Streicheleinheiten ein...
  • Ich stinke :(

    Ich stinke :(: Gestern ist eine zweite Katze bei mir eingezogen. Zusammenführung hat problemlos geklappt, alles fein. Stompy (der Neue) ist noch ein wenig...
  • Top Unten