Balkonnetz - Gefahr für Vögel?

Diskutiere Balkonnetz - Gefahr für Vögel? im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Sagt mal, wie ist firstdas eigentlich mit diesen Netzen, verfangen sich da nicht immer wieder Vögel drin????

Bulli

Gast
Sagt mal, wie ist
das eigentlich mit diesen Netzen, verfangen sich da nicht immer wieder Vögel drin????
 
25.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Balkonnetz - Gefahr für Vögel? . Dort wird jeder fündig!

Lilly

Registriert seit
28.12.2002
Beiträge
1.782
Gefällt mir
0
...
 

Lilly

Registriert seit
28.12.2002
Beiträge
1.782
Gefällt mir
0
...
 

Aina

Gast
Wie bring ich am besten ein Katzennetz bei einer freiliegenden Terrasse an?
 

Zorro

Registriert seit
07.11.2002
Beiträge
516
Gefällt mir
0
Hallo Aina,

da sind handwerkliche Kenntnisse gefragt. Du wirst auf jeden Fall ein Lattengerüst anfertigen müssen, an dem das Netz befestigt wird, so daß auch nach oben hin ein dichter Abschluß gewährleistet ist.

Mach Dir mal ein Bild unter

http://hummel.dyndns.info/gehege/gehege.htm

oder

http://www.schmusekatzen.de/gehege3.htm

(den Link hat Marion in einem anderen Thread gepostet).

Wir mußten hier "nur" die Höhe bis zum darüberliegenden Balkon überbrücken, aber das war auch schon ein Tag Arbeit ...

Viele Grüße,
Klaus
 

Aina

Gast
Ah, danke fuer die Links. Ich hatte schon irgendwo mal gefragt, aber nie eine Antwort bekommen... Ich schau mir gerade die Bilder an. Ein wenig wie Knast sieht das schon aus. ;)
Klettern eure Katzen eigentlich an dem Netz hoch? Koennte ich mir eventuell die Abdeckung oben sparen?
Unsere Hochterrasse hat naemlich eine ganz bloede Form... sieht aus wie ein plattgedruecktes Sechseck in der Grundflaeche von dem 3 Seiten Haus sind. Eine Tuer hab ich nicht... Ich koennte theoretisch 3 solche Holzrahmen bauen, wie es auf der oberen Seite beschrieben ist und die frei stehenden Seiten zumachen... Aber eine Abdeckung fuer reichlich 10 m2 Terrasse und in der Form bekomm ich garantiert nicht hin...

... ich wuerd meine Lieblinge aber so gern rauslassen. Ich hab sie letzten Sommer immer schon eingesperrt. Aber ohne Netz sind sie innerhalb von Sekunden entschwunden und werden womoeglich noch irgendwo ueberfahren.

Aina
 

Zorro

Registriert seit
07.11.2002
Beiträge
516
Gefällt mir
0
Hallo Aina!

Klettern eure Katzen eigentlich an dem Netz hoch? Koennte ich mir eventuell die Abdeckung oben sparen?
Da wäre ich skeptisch. Also zumindest die Wetterau-Katzen haben unser Netz den gründlichsten Belastungsprüfungen unterzogen, siehe hier.

Katzen sind nun mal Kletterer. Glaub lieber nicht, daß sie ein fehlendes "Dach" nicht ausnutzen würden. :D

Viele Grüße,
Klaus
 

Aina

Gast
*grrr* koennte hoechstens irgendwie stümperhaft ein zugeschnittenes Netz anbringen - mit Haken am Haus auf der einen Seite und mit Tackernaegeln an den Holzrahmen. Muss man so eine Konstruktion eigentlich vom Vermieter genehmigen lassen? Veraendert je schon sehr das Erscheinungsbild des Hause. Ich hab naemlich nicht mal ne Genehmigung dass ich Katzen halten darf ;)... Aber wer sieht schon den Hinterhof ausser den Nachbarn. Ich hoffe, die haben nix dagegen.
Aina
 

Zorro

Registriert seit
07.11.2002
Beiträge
516
Gefällt mir
0
Hallo Aina,

so etwas mußt Du mit dem Vermieter besprechen. Die Rechtslage ist so, daß man Katzennetze nicht eigenmächtig anbringen darf.

Viele Grüße,
Klaus
 

Aina

Gast
Dann hab ich ein Problem... Unser Vermieter ist ein hoffnungsloser Buerokrat und die Genehmigung bekomm ich schon aus Prinzip nicht, da bin ich mir sicher. Ich hatte mich mit ihm herumgeaergert, weil ich als Untermieter einziehen wollte. Als Mitbewohner hat er mich dann genehmigt, Untermieter war nicht drin. Also frag ich gar nicht erst.
Was passiert eigentlich, wenn er es mitbekommt - mal abgesehen davon, er wohnt 500 km entfert. Wenn mich keiner von den Nachbarn oder dem Hausmeisterservice verraet wird ers nicht merken.... Er kann von mir verlangen, dass ich die Netze entferne und die Katzen abschaffe? Und wenn ich es nicht tue mich frislos kuendigen? Kann er mir sonst noch irgendwas?
Mit der Kuendigung koennte ich leben, ich habe ja den Vorteil dass ich in Leipzig wohne und hier hunderte Wohnungen leerstehen. ;) So leicht bekommt er die sicher nicht wieder vermietet und ich finde leicht was anderes. Aber von selbst zieh ich nicht um, ich finds hier ganz schoen...
Gruss Aina
 

Zorro

Registriert seit
07.11.2002
Beiträge
516
Gefällt mir
0
mal abgesehen davon, er wohnt 500 km entfert.
Wessi-Immobilien-Investor oder was? :D

Wenn mich keiner von den Nachbarn oder dem Hausmeisterservice verraet wird ers nicht merken....
Sind Hausmeister bei Euch nicht auch immer furchtbar korrekt?

Er kann von mir verlangen, dass ich die Netze entferne und die Katzen abschaffe? Und wenn ich es nicht tue mich frislos kuendigen? Kann er mir sonst noch irgendwas?
Huh, jetzt geht's aber schon in Richtung Rechtsberatung! ;)

Die Netze zu entfernen, kann er jederzeit von Dir verlangen. Was das Abschaffen der Katzen angeht, habe ich dazu unterschiedliche Auslegungen gelesen; vielleicht weiß hier jemand mehr dazu.

Viele Grüße,
Klaus
 

Bulli

Gast
Und da verfangen sich wirklich keine Vögel drin? *gar nicht vorstellen kann*
 

yuyu

Registriert seit
20.01.2003
Beiträge
157
Gefällt mir
0
Kann man da nicht auch Raubvogelimmitate dran hängen? Geht doch auch bei Fensterscheiben....

Liebe Grüße
yuyu
 
Thema:

Balkonnetz - Gefahr für Vögel?

Balkonnetz - Gefahr für Vögel? - Ähnliche Themen

  • Balkonnetz, wer hat Erfahrung?

    Balkonnetz, wer hat Erfahrung?: :) hi allerseits, ich war heute bei OBI, wegen eines Balkonnetzes und da hat mich fas der Schlag getroffen! Die Dinger sind ja ganz schön teuer...
  • Balkonnetz, wer hat Erfahrung?

    Balkonnetz, wer hat Erfahrung?: :) hi allerseits, ich war heute bei OBI, wegen eines Balkonnetzes und da hat mich fas der Schlag getroffen! Die Dinger sind ja ganz schön teuer...
  • Foto von Balkonnetz

    Foto von Balkonnetz: Hallo! Hat jemand von euch ein Foto von einem Katzennetz auf 'm Balkon? Würd 's gern mal meiner Mutter zeigen; die kann sich da nix drunter...
  • Wie gefährlich ist Fuchsräude für Haustiere?

    Wie gefährlich ist Fuchsräude für Haustiere?: Eben war in der Aktuellen Stgunde im WDR Fernsehen ein Bericht das in Teilen von NRW wohl die Fuchsräude ausgebrochen ist...
  • Was tun bei gefährlichem "Hobby" von Fluse?

    Was tun bei gefährlichem "Hobby" von Fluse?: Hallo, ihr lieben! Nachdem ich letztens im Thread zu den Gefahrenquellen noch geschrieben hatte: Kabel können auch gefährlich...
  • Ähnliche Themen
  • Balkonnetz, wer hat Erfahrung?

    Balkonnetz, wer hat Erfahrung?: :) hi allerseits, ich war heute bei OBI, wegen eines Balkonnetzes und da hat mich fas der Schlag getroffen! Die Dinger sind ja ganz schön teuer...
  • Balkonnetz, wer hat Erfahrung?

    Balkonnetz, wer hat Erfahrung?: :) hi allerseits, ich war heute bei OBI, wegen eines Balkonnetzes und da hat mich fas der Schlag getroffen! Die Dinger sind ja ganz schön teuer...
  • Foto von Balkonnetz

    Foto von Balkonnetz: Hallo! Hat jemand von euch ein Foto von einem Katzennetz auf 'm Balkon? Würd 's gern mal meiner Mutter zeigen; die kann sich da nix drunter...
  • Wie gefährlich ist Fuchsräude für Haustiere?

    Wie gefährlich ist Fuchsräude für Haustiere?: Eben war in der Aktuellen Stgunde im WDR Fernsehen ein Bericht das in Teilen von NRW wohl die Fuchsräude ausgebrochen ist...
  • Was tun bei gefährlichem "Hobby" von Fluse?

    Was tun bei gefährlichem "Hobby" von Fluse?: Hallo, ihr lieben! Nachdem ich letztens im Thread zu den Gefahrenquellen noch geschrieben hatte: Kabel können auch gefährlich...
  • Schlagworte

    balkonnetz vögel

    ,

    was kostet balkonnetz für vögel

    Top Unten