Balkonnetz bei Eigentumswohnung

Diskutiere Balkonnetz bei Eigentumswohnung im Rechtsfragen Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo, am Donnerstag wurde endlich unser Katzennetz auf dem Balkon angebracht. Es ist ein System bei dem die Stangen oben abgewinkelt sind und...

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
Hallo,

am Donnerstag wurde endlich unser Katzennetz auf dem Balkon angebracht. Es ist ein System bei dem die Stangen oben abgewinkelt sind und nicht ganz bis zur Decke gehen; die Farbe
ist dunkelgruen.
Die Wohnung ist eine Eigentumswohnung, haben daher auch niemanden gefragt, ob es ok ist, das Netz anzubringen. Nun habe ich beobachtet, dass andere Parteien in der Wohnung schon "Streife" laufen und sich das Netz ganz genau betrachten (wir wohnen im 2. Stock). Meine Mutter meinte, dass Stress schon vorpragrammiert ist (unser Verhaeltnis zu den anderen Bewohnern hier ist nicht wirklich gut).
Nun ist meine Frage, ob uns von der Eigentuemerversammlung oder wem auch immer verboten werden kann, das Netz am Balkon zu lassen. Koennen sie uns zwingen, das Netz abzunehmen?
 
22.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Balkonnetz bei Eigentumswohnung . Dort wird jeder fündig!

Petra-01

Registriert seit
29.05.2005
Beiträge
1.852
Gefällt mir
0
Ja, leider!
Ich würde euch raten möglichst schnell nachträglich um Erlaubnis zu fragen!! Versucht mal die Nachbarn freundlich darauf anzusprechen und um Verständnis zu werben.
Wenn es erst eskaliert ist es vorbei mit dem Netz.
Viel Glück!!
 

Tigerjo

Registriert seit
20.10.2003
Beiträge
666
Gefällt mir
0
Stimmt, so geht es nicht, das müsst Ihr als Eigentümer eigentlich auch wissen.

Dass die Miteigentümer jetzt eventuell sauer reagieren, ist durchaus zu verstehen. Probiert es mit der Ausrede, das Netz nur mal zu Anschauungszwecken montiert zu haben.

Gruß Tigerjo
 

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
oh je oh je :?
Danke fuer eure Antworten. Drueckt uns die Daumen...
Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Argumente, die wir vorbringen koennen?
 

Uni

Gesperrt
Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
494
Gefällt mir
1
Naja ihr habt das Netz schonmal montiert, damit sich auch jeder ansehen kann, wie es aussieht, bevor er sich entscheidet, ob er dafür oder dagegen abstimmt ;-)

Ansonsten wegen Argumenten kannst du eigentlich nur an die Tierliebe deiner Mitbewohner appelieren. Erzähle, dass du Menschen kennst, deren Katzen schon vom Balkon gefallen sind, als sie einem Vogel nachgeschaut haben o.ä. und dass du aber auch traurig wärest, wenn die Katze nciht auf den Balkon dürfte.

LG Uni::w
 
Cat72

Cat72

Registriert seit
02.05.2006
Beiträge
1.937
Gefällt mir
0
ich würde einfach mal an das Verständnis und die hoffentlich vorhandene Tierliebe appelieren.

Vielleicht schon so anfangen, dass es erst mal als Test montiert ist und erklären warum und was alles passieren kann ohne Netz und wie sehr sich Katzen darüber freuen, wenn sie auch raus dürfen ohne Risiko

Falls ihr einen Garten um das Haus habt hilft es vielleicht auch, wenn du sagen kannst, dass es so nicht passieren kann, dass Katze im Garten ist und gräbt oder gar ein Häufchen setzt (das ist doch der Supergau für die Vollblut-Gärtner :wink:)

falls ihr mit jemand gut könnt, würde ich da anfangen und dann weiterarbeiten mit dem Argument, der und der sind auch einverstanden

ich weiß auch nicht, ob ihr da das Einverständnis aller Parteien braucht oder ob die Mehrheit reicht.
 

Wizzy

Gast
Moin :)

Ich bin seinerzeit genauso vorgegangen.... erst montieren, dann fragen. Hätte ich vorher gefragt, hätte kaum einer zugestimmt..... Fakten schaffen, dann reden ;). Bei mir hat es so übrigens funktioniert..... In der Eigentümerversammlung habe ich mich dann dumm gestellt und "ach, das wusste ich ja gar nicht, dass ich das hätte vorher absprechen müssen...." und bla.
Da wir eine kleine Eigentümergemeinschaft sind (5 Parteien), die vernetzte Terrasse nach hinten hinausgeht, wo sie wirklich niemand sehen kann (ausser einen kleinen Zipfel vom Fussweg aus) und niemand mit mir ernsthaften Stress haben möchte, haben dann alle nachträglich zugestimmt ;). Und es sind schwierige Kandidaten im Hause.....

Kannst Du nicht Photos machen- aus einer Perspektive, die das Netz so gut wie unsichtbar machen lässt?

Die anderen Argumente wurden ja schon geschrieben ;). Ich hatte ebenfalls noch zusätzlich auf die Tränendrüse gedrückt und begeistert erzählt, wie viel besser es meinem Asthmakater geht, seit er den Freisitz hat (das stimmt sogar).... aber vielleicht bietet sich schlimmstenfalls eine kleine Notlüge für Dich an? ;)

viele Grüsse & viel Erfolg
Britta
 

nina

Registriert seit
12.02.2004
Beiträge
1.518
Gefällt mir
0
Hallo,

wir haben auch das Netz einfach montiert ohne nachzufragen. Unsere Eigentümergemeinschaft setzt sich aus 3 Mehrfamilienhäusern mit je 8 Parteien zusammen. Unsere direkten Nachbarn aus unserem Haus haben mal nachgefragt, da habe ich u.a. damit argumentiert, dass das ja auch zum Schutz der Vögel wäre, die sonst ziemlich gefährlich leben würden ::e . Jedenfalls hat sich niemand wirklich beschwert.

Die Nachbarn aus dem Nebenhaus, die anfangs auch sehr interessiert ständig von unten auf unseren Balkon spähten, die ich schon im Verdacht hatte, Ärger zu machen, haben dann irgendwann geklingelt und mich gefragt, wo ich das Netz herhabe, die haben nämlich auch eine Katze und mittlerweile ebenfalls ein Netz ::bg .

Ansonsten kannst Du vielleicht auch einfach die Nachbarn mal zu Dir einladen. Vor allem bei Familien mit Kindern sind wir mittlerweile die Lieblingsnachbarn und jedes Kind reisst sich darum, mal Pakete für uns anzunehmen, weil man dann ja Katzen beim Abgeben streicheln darf ;-)

Jedenfalls alles Gute!
Nina
 

sunnyD3v1L

Registriert seit
26.06.2006
Beiträge
666
Gefällt mir
0
Die Nachbarn haben doch bestimmt auch Balkone, teilweise auf gleicher Höhe mit dem euren und in Sprungentfernung einer Katze.
Wir haben auf der Eigentümerversammlung u.a. damit argumentiert, das wir damit verhindern wollen,
das die Nachbarn von unseren Katzen belästigt werden, indem diese sonst einfach auf deren Balkon rüberschringen :wink:
 

Andrea-LU

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
1.086
Gefällt mir
0
Hallo,

wir haben das Netz auch drangemacht, ohne vorher zu fragen. Schwierig sind auch nur die Rentner direkt über und direkt unter uns (insgesamt sind es 6 Parteien im Haus). Da die beiden aber auf dem Balkon Vögel füttern, haben wir wie folgt argumentiert:

Unser VOGEL-Schutznetz (!!!) verhindert, dass unsere Katzen die Vögel jagen, die es bisher gewohnt waren, auf unserem Balkon ein Verdauungsnickerchen zu machen, nachdem sie über oder unter uns gefüttert wurden. Das Netz dient also nur zum Schutz der Vögel.

Danach war absolute Ruhe !!!

lG
Andrea::w
 

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
Danke danke danke!!! Ihr seid klasse :lol:
Was wuerd ich nur ohne euch machen ::knuddel
Werd dann mal an die Sache rangehen und euch weiter berichten... Bitte Daumen druecken...
 

saphix

Registriert seit
10.08.2007
Beiträge
66
Gefällt mir
0
Bin grad auch total perplex...wir haben auch ne Eigentumswohnung, aber das Netz haben wir einfach dran gemacht,ohne zu fragen!::?
Ich dacht eigentlich nicht,dass ich dafür um Erlaubnis fragen muss!
Die anderen fragen mich auch nicht,wenn ihre nervigen Wadenbeißer neben unserem Auto Fussball spielen,rumschreien oder durch die Wohnung trampeln...:x
Wir wurden zwar auch schon drauf angesprochen, ob wir ne Katze haben...aber mehr auch nicht! Die Eigentümer unter uns haben das mitbekommen, als unsere 2 eingezogen sind und haben sich voll gefreut, weil sie Katzen auch voll gern haben!
Aber wir haben nächste Woche Versammlung, da bin ich ja mal gespannt,ob jemand was sagt!
 
Thema:

Balkonnetz bei Eigentumswohnung

Balkonnetz bei Eigentumswohnung - Ähnliche Themen

  • Balkonnetz beim Vermieter anmelden?

    Balkonnetz beim Vermieter anmelden?: Laut einem Urteil des AG Wiesbaden (93 C 3460/99) muss man als Mieter ein Katzenschutznetz für den Balkon beim Vermieter vorher genehmigen lassen...
  • Katzennetz Eigentumswohnung

    Katzennetz Eigentumswohnung: Hallo Zusammen, ich habe mich hier angemeldet, weil ich derzeit wirklich Stress habe und nicht wirklich weiß, wie ich am besten handeln soll. Es...
  • Ähnliche Themen
  • Balkonnetz beim Vermieter anmelden?

    Balkonnetz beim Vermieter anmelden?: Laut einem Urteil des AG Wiesbaden (93 C 3460/99) muss man als Mieter ein Katzenschutznetz für den Balkon beim Vermieter vorher genehmigen lassen...
  • Katzennetz Eigentumswohnung

    Katzennetz Eigentumswohnung: Hallo Zusammen, ich habe mich hier angemeldet, weil ich derzeit wirklich Stress habe und nicht wirklich weiß, wie ich am besten handeln soll. Es...
  • Schlagworte

    balkonnetz bei eigentumswohnung

    ,

    katzennetz eigentumswohnung

    Top Unten