Balgerei unter Schwestern

Diskutiere Balgerei unter Schwestern im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo! Ich habe eine Frage zum Thema Aggressivität zwischen Geschwistern. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Heute mussten wir mit...
Frau Poofke

Frau Poofke

Registriert seit
17.07.2007
Beiträge
365
Gefällt mir
0
Hallo!

Ich habe eine Frage zum Thema Aggressivität zwischen Geschwistern. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.

Heute mussten wir mit unserer Lilli zum Tierarzt, weil sie mit ihrer rechten Vorderpfote nicht mehr auftreten kann. Eine Verletzung der Knochen oder Sehnen liegt zum Glück nicht vor. Vielmehr hat sie sich eine (Biss-?)Verletzung zugezogen, die sich entzündet hat. Nun muss sie Tabellen schlucken oder (wenn das mit der Verabreichung nicht klappen
sollte) Spritzen kriegen.

Ich bin mir natürlich nicht sicher, aber habe den dringenden Verdacht, dass sie sich die (inzwischen verschorfte und von außen gar nicht sichtbare) Wunde bei einer Balgerei mit ihrer Schwester zugezogen hat. Die beiden sind mittlerweile über zwei Jahr alt und prügeln sich von Zeit zu Zeit immer mal wieder. In letzter Zeit ist es besonders schlimm, da gehen die anfänglichen Knurr- und Fauchattacken in richtige Handgreiflichkeiten über und ich weiß nicht, was ich dagegen tun kann. Insgesamt zeigen beide Katzen das gleiche Verhalten, d.h. mal attackiert die eine, mal die andere. Auch Lillis Schwester Rieke hat schon öfters kleine Blessuren davongetragen, meist blutige Schrammen auf dem Nasenrücken.

Ansonsten sind die beiden gesund, haben genug Platz im Haus und darüber hinaus Auslauf (Freigang durch Katzenklappe). Uns Menschen gegenüber sind beide sehr verschmust und nie, aber auch wirklich nie aggressiv. Nachts liegen sie, manchmal in erstaunlich geringem Abstand zueinander, mit uns ins Bett und schnurren um die Wette. Überhaupt zeigt sich das aggressive Verhalten untereinander phasenweise. Es kommt vor, dass sie sich buchstäblich bis aufs Blut balgen und dann einträchtig nebeneinander vor den Fressnäpfen sitzen und futtern. Merkwürdig, nicht?! Hat jemand von Euch schon einmal Erfahrungen mit einem solchen Verhalten gesammelt?

Vielen Dank und viele Grüße,
Regina
 
25.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Balgerei unter Schwestern . Dort wird jeder fündig!

KittyNelli

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
2.774
Gefällt mir
4
Hallo Regina, auch ich habe zwei Ziehschwestern, die brauchen ihre fast täglichen Kämpfe. War von Anfang an so.
Geht aber absolut lautlos vonstatten!

Meist bietet sich Nelli an, sie liegt dann auf dem Rücken und strampelt mit ihren Füssen, guckt aber ständig nach Kitty. Kitty umschleicht sie und plötzlich zack! stürtzt sich Kitty auf Nelli und die schönste Balgerei beginnt. Mehrmals, dann putzt sich jede und geht ihrer Wege.

Sicher gibt es dabei Haarverlust, auch mal einen blutigen Kratzer. Aber sie fauchen und knurren nie.
 
Frau Poofke

Frau Poofke

Registriert seit
17.07.2007
Beiträge
365
Gefällt mir
0
Sehr feine Katzen hast Du, Evi (und wunscherschöne Rosen...). Tja, ich weiß auch nicht so recht. Balgereien an sich sind ja normal. Das haben unsere schon mit zwölf Wochen gemacht, aber wenn das solche Folgen hat... ich befürchte jur, da kann man nix machen :|
 

KittyNelli

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
2.774
Gefällt mir
4
Danke für Dein Kompliment *freu*:-)

Ach, wenns bei uns zwischen dem grossen Benny und der zarten Kitty gar zu stürmisch wird, gehe ich schon dazwischen. Werfe ein kleines Kissen oder klatsche in die Hände, dann lässt Benny locker und Kitty kann sich retten. Und dann spiele ich mit dem unausgelasteten Benny eine Runde.

Ich denke, wenn Deine beiden kräftemässig gleich sind und keine von der anderen ständig aufgelauert oder "überfallen" wird, sollte man sie ruhig machen lassen.
Wenn natürlich eine davon nur noch ängstlich an der anderen vorbeischleicht,dann würde ich mir was überlegen:? .
 
Frau Poofke

Frau Poofke

Registriert seit
17.07.2007
Beiträge
365
Gefällt mir
0
Nee, die beiden sind kräftemäßig eher gleich, es gibt nicht die ewige Looserin... Und wenn sie es zu dolle treiben, dann gehen wir natürlich auch dazwischen (wenn wir denn zu Hause sind und es mitkriegen).

Als die beiden neulich mal - aus Versehen wahrscheinlich ;-) - so ying- und yang-mäßig nebeneinander lagen, hab ich gleich den Fotoapparat gezückt:



(Ein paar Minuten später fing die eine an, der anderen den Kopf abzuschlecken. Und das ist IMMER der Anfang einer Balgerei oder Beißerei).



Nur im Moment ist Schonzeit. Da verdrischt Rieke ihre kranke Schwester nicht .:?

Regina
 

Groschi

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
208
Gefällt mir
0
Nur im Moment ist Schonzeit. Da verdrischt Rieke ihre kranke Schwester nicht
Dieser Schlußsatz sagt doch schon alles aus. Aggressionen herrschen nicht wirklich zwischen beiden. Die Wunde ist ein Ergebnis wilder Spielerei. Meine zwei kleinen Damen (Schwestern) jagen sich so hin und her, daß die eine schon mal den Katzenpfad runterfällt. Auch das Gekreische beim Balgen klingt wüster, als es in Wirklichkeit ist.
Bei deinen beiden ist wohl eine Art "heiße Phase".
 

KittyNelli

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
2.774
Gefällt mir
4


Das sieht absolut liebevoll aus. Süss!!!!

Ich denke auch, zwischen Deinen Beiden ist das alles normal. Auch menschliche Schwester kappeln und vertragen sich....:lol:
Ich glaube inzwischen, auch Katzen haben mal schlechte Laune und müssen diese irgendwo ablassen....

Bei Katzen entzünden sich Kratz-und Bissverletzungen schnell. Bei Kitty hatte ich damit oft Ärger, sie hat auch schon im schlimmsten Fall AB bekommen müssen.

Bei ihr muss ich alle Tabletten auflösen und mit einer Spritze (klar ohne Nadel;-) ) eingeben. Bei Nelli geht es, indem ich die Pille mit Paste verkleistere, dann Mäulchen auf, Kügelchen rein und zuhalten, schlucken lassen. Nur nicht zögern!;-)
Benny nimmt alles mit Pasten oder Leberwurst, egal wie bitter.

Hoffentlich bekommst Du die Medis gut in die Katz!

Wünsche Lilli gute Besserung!!
Und Knuddler an Deine bildhübschen Katzendamen::w
 
Frau Poofke

Frau Poofke

Registriert seit
17.07.2007
Beiträge
365
Gefällt mir
0
Danke für die Antworten! Ich glaube Ihr habt recht - es ist nicht grundsätzlich böse gemeint, sie übertreiben es nur etwas. Im Übrigen geht so mancher Balgerei auch eine gezielte Provokation des "Opfers" voraus.
Los, schlag mich schon, doofe Schwester, doofe Schwester...!

Danke auch für die Tipps zur Tablettenverabreichung. Das wär dann nämlich meine nächste Frage gewesen ;-)

Schönen Sonntag noch,
Regina
 
Thema:

Balgerei unter Schwestern

Balgerei unter Schwestern - Ähnliche Themen

  • Neues Kitten für unseren Kater nachdem die Schwester verstorben ist

    Neues Kitten für unseren Kater nachdem die Schwester verstorben ist: Hallo ihr Lieben, Jetzt sind es schon über drei Wochen seit unsere Bonnie uns ganz plötzlich verlassen hat. Unser Kater (der Bruder von Bonnie)...
  • Teffi soll eine Schwester oder einen Bruder bekommen

    Teffi soll eine Schwester oder einen Bruder bekommen: Da unsere Teffi zwar herzens gut ist, aber manchmal , im speziellen nachts furchtbar Anstrengend ist. Haben wir uns nach langem hin und her...
  • Vertragen sich Bruder und Schwester ?

    Vertragen sich Bruder und Schwester ?: Hi....nachdem meine Fellnasen, Kimba und Lilli, vor knapp einem Jahr über die Regenbogenbrücke gehen mußten, wollen wir 2 Katzenbabys ein neues zu...
  • Macho vertreibt seine Schwester und den Kumpel - muß er weg?

    Macho vertreibt seine Schwester und den Kumpel - muß er weg?: Hallo an die Katzenflüsterer... ::w Ich hatte schon vor geraumer Zeit hier angefragt, weil ich mir keinen Rat wußte, aber viel schlauer bin ich...
  • Sind sich Schwestern sympathischer?

    Sind sich Schwestern sympathischer?: Hallo, Ich dachte bis jetzt meine Nala wäre gegenüber fremden Katzen eher etwas zickig und meine Amidala eher der ewige Sonnenschein, jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • Neues Kitten für unseren Kater nachdem die Schwester verstorben ist

    Neues Kitten für unseren Kater nachdem die Schwester verstorben ist: Hallo ihr Lieben, Jetzt sind es schon über drei Wochen seit unsere Bonnie uns ganz plötzlich verlassen hat. Unser Kater (der Bruder von Bonnie)...
  • Teffi soll eine Schwester oder einen Bruder bekommen

    Teffi soll eine Schwester oder einen Bruder bekommen: Da unsere Teffi zwar herzens gut ist, aber manchmal , im speziellen nachts furchtbar Anstrengend ist. Haben wir uns nach langem hin und her...
  • Vertragen sich Bruder und Schwester ?

    Vertragen sich Bruder und Schwester ?: Hi....nachdem meine Fellnasen, Kimba und Lilli, vor knapp einem Jahr über die Regenbogenbrücke gehen mußten, wollen wir 2 Katzenbabys ein neues zu...
  • Macho vertreibt seine Schwester und den Kumpel - muß er weg?

    Macho vertreibt seine Schwester und den Kumpel - muß er weg?: Hallo an die Katzenflüsterer... ::w Ich hatte schon vor geraumer Zeit hier angefragt, weil ich mir keinen Rat wußte, aber viel schlauer bin ich...
  • Sind sich Schwestern sympathischer?

    Sind sich Schwestern sympathischer?: Hallo, Ich dachte bis jetzt meine Nala wäre gegenüber fremden Katzen eher etwas zickig und meine Amidala eher der ewige Sonnenschein, jetzt...
  • Schlagworte

    Top Unten