Baby und Katzen

Diskutiere Baby und Katzen im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, hier in diesem Forum gibt es doch bestimmt viele Dosenöffner, die gleichzeitig auch Eltern sind. Vielleicht könnt Ihr mir ein paar...

Kröte

Registriert seit
25.11.2004
Beiträge
172
Gefällt mir
0
Hallo,

hier in diesem Forum gibt es doch bestimmt viele Dosenöffner, die gleichzeitig auch Eltern sind.

Vielleicht könnt Ihr mir ein paar Fragen beantworten,
bzw. Eure Erfahrung schildern.

Wie war das bei Euch, habt Ihr nachts Kind und Katzen getrennt gehalten?
Wenn nicht, hattet Ihr keine Sorge das Kind könne von einer Katze erstickt werden? Habt Ihr Euch da Lösungen einfallen lassen?
Wie war das tagsüber? Man hat das Baby/Kind ja nicht jede Minute im Auge, legen Katzen sich gern dazu?
Wie reagierten Eure Katzen auf den neuen Erdenbürger?

Vorab vielen Dank für Eure Antworten! ::w
 
14.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Baby und Katzen . Dort wird jeder fündig!

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Katzen mögen Babys und Kleinkinder im Allgemeinen nicht sonderlich und meiden sie meist wie die Pest!

Das Kinderzimmer ist bei und Nachts zu, die Katzen würden aber glaube ich nicht freiwillig reingehen.
Nur wenn ich drinnen bin.
 

Kröte

Registriert seit
25.11.2004
Beiträge
172
Gefällt mir
0
Katzen mögen Babys und Kleinkinder im Allgemeinen nicht sonderlich und meiden sie meist wie die Pest!

Das Kinderzimmer ist bei und Nachts zu, die Katzen würden aber glaube ich nicht freiwillig reingehen.
Nur wenn ich drinnen bin.
Vielen Dank für Deine Antwort.
Da bin ich jetzt etwas erstaunt, habe irgendwo gelesen das Katzen den Babygeruch sehr mögen und daher interessiert sind.::?
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Sie hassen aber auch sehr das laute Weinen.
Deshalb halten sie sich meist fern.
Ich habe das hier auch schon oft so gelesen, es ist also nicht nur bei uns so!::w
 

MauseBaer86

Registriert seit
29.11.2005
Beiträge
2.984
Gefällt mir
1
Also Khira ist jetzt 3 Monate auf der Welt und außer ein vorsichtiges geschnüffel oder sich mal auf meinen Schoß legen wenn Khira auf mir liegt ist noch nix passiert:lol:

Da sind so Sachen wie die Wippe (das schaukelt ja so toll) oder mein Stillsessel wesentlich interessanter:wink::roll:
 

Veste_Katzen

Registriert seit
06.12.2005
Beiträge
747
Gefällt mir
0
Wir haben tagsüber sowieso alle Zimmertüren auf, aber meist sind die Katzen im Wohnzimmer.

Nachts sind die Schlafzimmertüren zu.

Ich hatte nie Angst um meine Kinder.

Und wie man anhand den Bildern sehen kann, hatten die Katzen keine Berührungsängste vorm Baby.

Ich denke das ist von Katze zu Katze unterschiedlich.

Kimba war zu beginn eifersüchtig, hat sich aber nach einigen Wochen gelegt, da sie eingesehen hat, das Quitschbaby wohl doch irgendwie dazu gehört.

Na, denn hänge ich mal Bilderchen an 8)

Mein mittlerweile 12jähriger Sohn
Timon mit unserem Sternenkater Baghira:




Putzig oder?



Das selbe Kind, nur 12 Jahre später mit einer anderen schwarzen Katze (Amy):

 

amheka

Registriert seit
14.02.2008
Beiträge
58
Gefällt mir
0
Wir haben ja auch zwei Kinder, 3 Jahre und 0,5 Jahre. Der Große kommt mit allen klar, als er Baby war, war die "Katzenbesetzung" noch anders. Unser damaliger Siamkater war IMMER in seiner Nähe, hat ihn total vergöttert, aber hat trotzdem immer einen gewissen Abstand gewahrt.
Bei den dreien jetzt ist es unterschíedlich:
Hexe kann auch nachts beim kleinen im Zimmer schlafen. Sie springt schon hektisch auf, wenn er nur hustet. Khari könnte, ist aber ein wenig trampelig. Und wenn er anfängt zu weinen, schreitsie wie am Spieß.
Amori...den würde ich nachts nicht beim ihm lassen, weil sein Jagd-und Spieltrieb sehr ausgeprägt ist.

Tagsüber sind sie auch alle zusammen (Kinder und Katzen) unbeobachtet im Wohnzimmer. Tagsüber sind sie alle auf ein wenig Abstand vom kleinen bedacht, da ist eher der Große interessant (vor allem seit er an die Leckerli-Dose´kommt).

Ich denke daher wirklich, das es von Katze zu Katze und von Situation zu Situation unterschiedlich ist. Und auch von Kind zu Kind. Man kann das nicht pauschalisieren...wenn man sich nicht sicher ist, denke ich aber eher nicht draufankommen lassen.
 

Babykatzenmama

Registriert seit
09.01.2008
Beiträge
510
Gefällt mir
0
Hi Kröte, ::w

diese Gedanken habe ich mir vor ein paar Wochen auch schon machen müssen, weil ich im Mai auch Mutter werde... Aber ich denke das hängt auch ganz vom Charakter der Katzen ab....

Vorsicht ist natürlich geboten...
Bei uns ist z.B. Kinderzimmer jetzt schon "Katzenfreie" Zone, so können sich die zwei Fellis gleich dran gewöhnen.
 
Thema:

Baby und Katzen

Baby und Katzen - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Katze beißt ihr 2 Wochen altes Kitten.

    Hilfe! Katze beißt ihr 2 Wochen altes Kitten.: Hallo liebe Community, seit einigen Wochen bin ich hier schon „Stille Mitleserin“. Meine Katze hat vor 2 Wochen 3 Kitten bekommen. Nach der...
  • Kater attackiert baby katzen

    Kater attackiert baby katzen: Hallo bin jetzt neu hier da ich ein riesen Problem habe. Ich habe einen kater er ist fast 3 jahre alt ist kastriert. Habe seit 4 wochen Baby...
  • Eifersüchtige Katze und bald Baby im Haus

    Eifersüchtige Katze und bald Baby im Haus: Hallo Ihr Lieben, ich bin echt überfordert und muss etwas ausholen.... Ende Januar erwarten wir unser erstes Kind und wir haben seit mehr als 10...
  • Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo Mitglieder, Hab eine Frage, wie ihr das handhabt mit Katze und Baby? Unsere Bagira schläft in letzter Zeit oft direkt bei uns im Bett...
  • Katze pisselt überall rein und hin- Baby im Haus bitte um Hilfe

    Katze pisselt überall rein und hin- Baby im Haus bitte um Hilfe: Hallo wir haben 2 Wohnungskatzen die nur drin sind. Die eine ist 4 Jahre alt und vollkommen rein , Mia ist jetzt 8 Monate alt sie wurde im März...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe! Katze beißt ihr 2 Wochen altes Kitten.

    Hilfe! Katze beißt ihr 2 Wochen altes Kitten.: Hallo liebe Community, seit einigen Wochen bin ich hier schon „Stille Mitleserin“. Meine Katze hat vor 2 Wochen 3 Kitten bekommen. Nach der...
  • Kater attackiert baby katzen

    Kater attackiert baby katzen: Hallo bin jetzt neu hier da ich ein riesen Problem habe. Ich habe einen kater er ist fast 3 jahre alt ist kastriert. Habe seit 4 wochen Baby...
  • Eifersüchtige Katze und bald Baby im Haus

    Eifersüchtige Katze und bald Baby im Haus: Hallo Ihr Lieben, ich bin echt überfordert und muss etwas ausholen.... Ende Januar erwarten wir unser erstes Kind und wir haben seit mehr als 10...
  • Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo Mitglieder, Hab eine Frage, wie ihr das handhabt mit Katze und Baby? Unsere Bagira schläft in letzter Zeit oft direkt bei uns im Bett...
  • Katze pisselt überall rein und hin- Baby im Haus bitte um Hilfe

    Katze pisselt überall rein und hin- Baby im Haus bitte um Hilfe: Hallo wir haben 2 Wohnungskatzen die nur drin sind. Die eine ist 4 Jahre alt und vollkommen rein , Mia ist jetzt 8 Monate alt sie wurde im März...
  • Schlagworte

    schwarze baby katzen

    ,

    ,

    ,
    mögen katzen babygeruch
    , katzen babygeruch, warum mögen katzen keine babys?, katzen + babygeruch
    Top Unten