Aus Lucy wird Balou

Diskutiere Aus Lucy wird Balou im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Tja, das Böse Erwachen kam vor ein paar tagen... Ich hatte ja eine zweite katze dazugeholt, damit mein kater nicht alleine ist. nunja, bis vor...

yoshioshi

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
12
Gefällt mir
0
Tja,

das Böse Erwachen kam vor ein paar tagen...

Ich hatte ja eine zweite katze dazugeholt, damit mein kater nicht alleine ist.

nunja, bis vor ein paar tagen dachte ich,dass ich eine Katze und einen Kater hätte, aber
meine Katze entpuppte sich nun als zukersüßer Kater.

Mir wurde damals gesagt, das es eine Katze sei und ich habe die leine gleich mitgenommen.

Vor ein paar tagen dann sah ich eine kleine Beule bei Ihr/Ihm, da ich eh einen Termin beim TA hatte habe ich erstmal abgewartet, aber der hat mir ebenfalls bestätigt, dass ich einen Kater habe.

nunja, da die zusammenführung super geklappt hat und mir die, nein der kleine ans Herz gewachsen ist, ist es nur noch eine Sache der Umgewöhnung::bg

Aber so schnell kann man dann doch aus einer Katze einen Kater machen:-)

So nun sind wir doch ein reiner Männerhaushalt::bg

Grüße

P.S. Musste ich eben los werden
 
08.12.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Aus Lucy wird Balou . Dort wird jeder fündig!

Kitty-Cat

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
1.876
Gefällt mir
1
Aber so schnell kann man dann doch aus einer Katze einen Kater machen:-)
:lol: So erging es mir auch - ich dachte auch die ersten 3 Wochen, dass wir eine Mietz hätten und es stellte sich dann erst heraus, dass es ein Kater ist.

Aus Kitty wurde Gizmo. :p
Wir mussten uns erst dran gewöhnen, aber das ging relativ schnell.

Viel Freude an eurem kleinen Kater.

LG ::w
 

chris23

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
467
Gefällt mir
0
Tja,

das Böse Erwachen kam vor ein paar tagen...



Aber so schnell kann man dann doch aus einer Katze einen Kater machen:-)

So nun sind wir doch ein reiner Männerhaushalt::bg

Grüße

P.S. Musste ich eben los werden

Na, so böse ist das Erwachen doch sicher nicht.
Aber Respekt, so schnell machen nicht viele aus einer Katze einen Kater::bg

Ich finde es aber toll, wie gut die beiden sich verstehen (hab ich grad nachgelesen).........
und du hast da zwei echt süße Fellnasen!:lol:

Ich wünsche dir gaaaaaaaaanz viel Spaß mit deinem Männerhaushalt!!!!!!!!!::w ::w ::w
 

yoshioshi

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
12
Gefällt mir
0
Spass machen sie!!!!

Lustig sowas zu hören, dass es einigen anderen auch so erging:-)

Die beiden sind richtige draufgänger und haben nur unsinn im Kopf, aber so süß denen beim raufen und Toben zuschauen zu können::bg

Macht einfach nur Spass, besonders seitdem sie beide wieder Kerngesund sind.
 

chris23

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
467
Gefällt mir
0
Ähmmm, wir gucken auch gerne viele Unsinnfotos von den Katzis!!::bg ::bg
 

yoshioshi

Registriert seit
06.11.2007
Beiträge
12
Gefällt mir
0
Werde mal welche machen!!

Werde die tage mal wieder mehr knipsen und welche ohnine stellen, dann könnt ihr sie in Aktion sehen!
 

isarnixxe

Registriert seit
17.10.2007
Beiträge
818
Gefällt mir
0
Geschlechtsumwandlung

lach... das kann schon mal passieren.

Schlimmer wird es, wenn es andersrum ist. Hatte ich mal bei Meerschweinchen. Ich hab mich darauf verlassen, dass es zwei Kerle sind ::bg::bg::bg

ja.......... es gab Babies......... ich war so platt, dass ich das Wichtigste übersehen habe......... ja ! in der Nacht der Geburt kann die Mama wieder fruchtbar werden. Wir wussten das nicht, der frische Papa schon.. Und wieder Babies.... Aber beim zweiten Wurf war Papa dann schon kastriert.
 

Kakis

Registriert seit
26.10.2007
Beiträge
467
Gefällt mir
0
Aus Captain Jack Sparrow wurde Ninja

Wir haben ähnliches erlebt wie du, nur umgekehrt :wink:

Im Tierheim sagte man uns die beiden ausgesuchten Katzen wären ein kastrierter Kater und eine unkastrierte Katze.

Den Kater hatte ich ausgesucht (oder er mich?) und ich hatte gleich von Anfang an das Gefühl, daß er ein unerschrockener, stolzer Draufgänger ist (ich weiß gar nicht woher ich das wußte, im TH war er eher zurückhaltend ::? ), deshalb gab ich ihm den Namen Captain Jack Sparrow, Rufname Jack.

Einen Tag nach dem Einzug gab's dann die erste Überraschung, die Katze war doch kastriert! Sie hatte sogar noch die Fäden in der Naht.
Am Tag danach stellten wir fest, daß unser Kater auch einen rasierten Bauch hatte...also auch eine kastrierte Katze.
Da ich mit der Charaktereinschätzung mehr als richtig lag mußte ein weiblicher Name her, der das ausdrücken sollte und so wurde aus Captain Jack Sparrow meine Ninja.

Interessant finde ich, daß Ninja auch beim Tierarzt oft "er" genannt wird, unsere TA entschuldigt sich immer und meint sie könne sich nicht dran gewöhnen, daß es ein Mädel sei, da sie einfach aussieht und rüberkommt wie ein Kater.
Auch ansonsten hat Ninja viele der Charaktereigenschaften, die man eher einem Kater zuschreibt (sie mag zB keine "Gegenstandsspiele" sondern rauft lieber, ist oberschmusig etc).

Vielleicht ist sie ja auch eine transsexuelle Katze :lol: ? Ein Kater im Körper einer Katze?
Na, mich würd's gar nicht wundern, meine Eltern haben einen Hund, der eindeutig eine Tunte (nicht negativ gemeint!) ist ::bg
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Als Oskar eines Tages Junge bekam, haben auch alle groß geguckt :lol:

Zugvogel
 

Kamika(t)ze

Gast
lach ja sowas kann durchaus mal vorkommen ::bg
 

Scan-Dal

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
120
Gefällt mir
0
hihihi..
mein süsses kätzchen sheena hat sich auch als raubautziger kater geouted - der name blieb trotzdem: einmal punk, immer punk. ::bg
 

Aimée&Lilly

Registriert seit
21.09.2007
Beiträge
52
Gefällt mir
0
Uns gings genauso. Die auf dem Bauerhof sagten, dass es 2 Mädchen seien. Sogar der Tierarzt sagte, dass es 2 Mädchen seien. Bei 2ten Tierarztbesuch, meinte er plötzlich: "Sie wissen aber schon, dass es ein Männchen ist" schnell mal beim nächten nachgeschaut.. auch ein Junge

Naja so wurden aus Aimee und Lilly... Jamie und Skipper...
 

Anke

Registriert seit
03.09.2006
Beiträge
983
Gefällt mir
0
::bg und aus unserer Mutze wurde der Mutzz.weil mein liebster "Katzenexperte" so sicher war, dass wir ne junge Dame adoptiert haben.......:wink: der tierarzt belehrte uns eines besseren.aber nach 2 Tagen hatten wir uns umgewöhnt.......:wink:
 

ansiso

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
1.147
Gefällt mir
0
So was passiert den geübtesten Leuten.
So wurde mein Kater Anubis im letzen Jahr zu meiner Nubi. :lol:
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Lustig,wie oft es passiert.Amy haben wir auch als Kater mitgenommen(Wobei es uns echt egal war),der TA hat dann den Irrtum schnell aus dem Weg geräumt::bg::bg
 

Sternenfängerin

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
180
Gefällt mir
0
uns gings ähnlich, aus tinka wurde muckel ::bg
 

Kamika(t)ze

Gast
jetzt muss ich mal fragen

der Unterschied ist doch der
Kater ... zwei Punkte
Mietze ... Strich und Punkt

oder ?
 

Christin

Registriert seit
29.10.2007
Beiträge
487
Gefällt mir
0
Yep so sieht er aus der Unterschied::bg
Ja das ist schon so manchem passiert.....erst neulich meiner Nachbarin...aus Kimmi wurde einfach Kim:wink:
 
Thema:

Aus Lucy wird Balou

Top Unten