Auge tränt stark

Diskutiere Auge tränt stark im Augenerkrankungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Einen süßen Herzensbrecher hast Du da. :love: Das kann auch eine kleine Reizung firstgewesen sein oder er hat etwas ins Auge bekommen, dass durch...
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
3.789
Gefällt mir
1.549
Einen süßen Herzensbrecher hast Du da. :love: Das kann auch eine kleine Reizung
gewesen sein oder er hat etwas ins Auge bekommen, dass durch die Tränen ausgespült wurde. Auf jeden Fall gut, wenn Du ihn impfen lässt, es sollte aber abgeklärt werden, ob er noch gesund ist, das sollte aber vor einer Impfung ohnehin geklärt werden.
 
2020bro

2020bro

Registriert seit
27.12.2020
Beiträge
12
Gefällt mir
3
Einen süßen Herzensbrecher hast Du da. :love: Das kann auch eine kleine Reizung gewesen sein oder er hat etwas ins Auge bekommen, dass durch die Tränen ausgespült wurde. Auf jeden Fall gut, wenn Du ihn impfen lässt, es sollte aber abgeklärt werden, ob er noch gesund ist, das sollte aber vor einer Impfung ohnehin geklärt werden.
dankeschön erstmal für deine antwort 💕 impfen wird auf jeden fall gemacht
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.420
Gefällt mir
4.183
Zum glück hat sein Auge, soweit ich es gesehen habe, nicht getränt aber lieber einmal mevr zum TA als zu wenig :)
Das sind ja gute Nachrichten und ich freue mich mit dir darüber! :freu:

Du kannst ihn ja nicht immer genau beobachten, ob das Auge mal wieder tränt …. dabei hilft es dann auch, wenn du darauf achtest, ob er in den inneren Augenwinkeln dann ein dunkles krümeliges Sekret angekrustet hat, also da leichte Verhärtungen unter dem Auge fest kleben …… das wäre dann ein Zeichen das es doch noch etwas tränt.
Das sieht man meist, wenn er vorher geschlafen hat.

Solche Verkrustungen kannst du gut entfernen, wenn du einen möglichst wenig fusselnden Wattepad leicht anfeuchtest und damit dann sanft alles abwischt ……. man kann auch mal den sauberen Finger nehmen, ist aber dann nicht so steril (für beide, dich und ihn).

Es ist prima, das du ihn möglichst bald impfen lassen wirst, damit kannst du einen eventuellen Katzenschnupfen besser in den Griff bekommen und verhindern, das er chronisch wird. ….. aber auch ihn gleichzeitig schützen, vor späterer Ansteckung.
Du darfst aber nicht erschrecken, falls er bereits tatsächlich schon leichte Symptome vom Katzenschnupfen hat und die dann durch die Impfe erstmal wieder sich stärker bemerkbar machen, das bekommt man dann auch gut wieder in den Griff, aber er ist vor späteren heftigen Infekten besser geschützt.

Ist denn sein anfänglicher durchfall jetzt ganz weg geblieben, oder macht er zwischendurch noch immer mal wieder dünn?

Ich wünsche euch viel Freude miteinander und für den Kleinen möglichst bald einen passenden Spielkammeraden.

Wie heißt dein süßer Kleiner eigentlich?
 
2020bro

2020bro

Registriert seit
27.12.2020
Beiträge
12
Gefällt mir
3
Das sind ja gute Nachrichten und ich freue mich mit dir darüber! :freu:

Du kannst ihn ja nicht immer genau beobachten, ob das Auge mal wieder tränt …. dabei hilft es dann auch, wenn du darauf achtest, ob er in den inneren Augenwinkeln dann ein dunkles krümeliges Sekret angekrustet hat, also da leichte Verhärtungen unter dem Auge fest kleben …… das wäre dann ein Zeichen das es doch noch etwas tränt.
Das sieht man meist, wenn er vorher geschlafen hat.

Solche Verkrustungen kannst du gut entfernen, wenn du einen möglichst wenig fusselnden Wattepad leicht anfeuchtest und damit dann sanft alles abwischt ……. man kann auch mal den sauberen Finger nehmen, ist aber dann nicht so steril (für beide, dich und ihn).

Es ist prima, das du ihn möglichst bald impfen lassen wirst, damit kannst du einen eventuellen Katzenschnupfen besser in den Griff bekommen und verhindern, das er chronisch wird. ….. aber auch ihn gleichzeitig schützen, vor späterer Ansteckung.
Du darfst aber nicht erschrecken, falls er bereits tatsächlich schon leichte Symptome vom Katzenschnupfen hat und die dann durch die Impfe erstmal wieder sich stärker bemerkbar machen, das bekommt man dann auch gut wieder in den Griff, aber er ist vor späteren heftigen Infekten besser geschützt.

Ist denn sein anfänglicher durchfall jetzt ganz weg geblieben, oder macht er zwischendurch noch immer mal wieder dünn?

Ich wünsche euch viel Freude miteinander und für den Kleinen möglichst bald einen passenden Spielkammeraden.

Wie heißt dein süßer Kleiner eigentlich?
dankeschön für den tipp mit dem wattepad, ich werde es auf jeden fall machen, wenn ich nochmal etwas an seinem auge sehe :)
ich hoffe immernoch, dass es kein katzenschnupfen ist sondern einfach durch heizungsluft oder luftzüge entstanden ist oder dass etwas dreck in seinem auge war und das auge es so rausgespült hat :) aber meine ta wird sich das mal anschauen, mal sehen was sie sagen wird
ich nenne meinen kater immer „bro“ und er hört jetzt auch schon darauf, denke der spitzname hat sich durchgesetzt 😂
sein durchfall ist eigentlich komplett weg, jedoch ist mir aufgefallen, dass er eine harte wurst rauspresst (sorry wenn ich es so sage ) und danach diese stückchen die kommen noch etwas flüssiger sind. weiß nicht genau ob dies normal ist, aber es ist kein flüssiger durchfall mehr.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.420
Gefällt mir
4.183
dass er eine harte wurst rauspresst (sorry wenn ich es so sage ) und danach diese stückchen die kommen noch etwas flüssiger sind. weiß nicht genau ob dies normal ist,
Normal ist das nicht unbedingt …… das können aber noch bei so kleinen Kitten Nachwirkungen von dem durch den Durchfall gereizten Darm sein.
Beobachte das einfach mal, ob sich das ändert.

"Normal" ist eigentlich, wenn eine Katze "zigarrenförmige" mittelfeste Würste macht, also nicht zu hart pressen muss, aber auch nicht alles total weich hinten raus pläddert….. dieses "nachkleckern" musst du einfach mal beobachten...… ich denke, das er ja bereits entwurmt ist ? sonst könnte das auch noch mit rein spielen.

Wenn es sich nicht voll und ganz normalisieren wird, oder wieder flüssiger wird, dann könntest du zu eurer Sicherheit den Kot von 3 Tagen hintereinander sammeln und beim Tierarzt zur Vorsicht ein "großes Kotprofil, incl. Giardien Untersuchung" machen lassen, dann wärst du auf der sicheren Seite und könntest dagegen leicht etwas machen.

Ich sammele solche Kotproben der Einfachheit halber immer in einem Glas mit Schraubdeckel … z.B. ein sauberes Marmeladenglas öder ähnliches ….. da kommen dann von mehreren Stellen des Kotes verschiedene "Stückchen" rein (kann ruhig noch etwas Katzenstreu dran kleben) und das von 3 Tagen hintereinander …. das bringt man dann zum Tierarzt und der schickt es in ein Labor zur Untersuchung...… da braucht dann auch die Katze nicht mit dabei sein, nur die Probe abgeben.
Das Glas sollte dann bis zur Untersuchung kalt gestellt werden …. das ist im Winter ja leicht möglich, z.B. auf dem Balkon oder der Außenfensterbank….. im Sommer ist es schwieriger, da sollte es dann in den Kühlschrank (gut verpackt ) aufbewahrt werden.

Diese Untersuchung wird aber erst nötig, falls da wieder etwas schlechte wird, oder nicht richtig aufhört.

Dein Bo ist ein ganz süßes Kerlchen! ::l
 
Thema:

Auge tränt stark

Auge tränt stark - Ähnliche Themen

  • Was war das denn? Auge tränte plötzlich stark

    Was war das denn? Auge tränte plötzlich stark: Huhu, Snorre mal wieder :roll: Hat eben gefressen, und ist danach ins Wohnzimmer gegangen. Ich gucke hin - sitzt er ganz gekauert da, beide Augen...
  • Hilfe benötigt - Katzenanfänger!

    Hilfe benötigt - Katzenanfänger!: Hallo liebe Katzenfreunde, seit Juli haben wir zwei Katerchen zu uns genommen (4,5 Monate alt). Bislang gab es keinerlei Probleme und seit...
  • Auge tränt, TA erforderlich?

    Auge tränt, TA erforderlich?: Hallo, ich habe mich schon ein wenig durchs Forum gelesen, bin mir aber trotzdem noch etwas unsicher. Cuddy hat heute ein enorm tränendes rechtes...
  • Auge tränt beim Fressen

    Auge tränt beim Fressen: Hallo, meine kleine Maus Leonie hat Probleme mit dem Auge.jedes mal wenn sie frisst fängt das linke Auge an zu tränen. Jetzt wollte ich euch mal...
  • Auge tränt und ist Trüb

    Auge tränt und ist Trüb: Hallo Liebe Mitglieder, Ich hätte eine frage zu meiner katze, Das linke Auge meiner Katze ist Trüb und es tränt. Kann mir jemand sagen was ich...
  • Ähnliche Themen
  • Was war das denn? Auge tränte plötzlich stark

    Was war das denn? Auge tränte plötzlich stark: Huhu, Snorre mal wieder :roll: Hat eben gefressen, und ist danach ins Wohnzimmer gegangen. Ich gucke hin - sitzt er ganz gekauert da, beide Augen...
  • Hilfe benötigt - Katzenanfänger!

    Hilfe benötigt - Katzenanfänger!: Hallo liebe Katzenfreunde, seit Juli haben wir zwei Katerchen zu uns genommen (4,5 Monate alt). Bislang gab es keinerlei Probleme und seit...
  • Auge tränt, TA erforderlich?

    Auge tränt, TA erforderlich?: Hallo, ich habe mich schon ein wenig durchs Forum gelesen, bin mir aber trotzdem noch etwas unsicher. Cuddy hat heute ein enorm tränendes rechtes...
  • Auge tränt beim Fressen

    Auge tränt beim Fressen: Hallo, meine kleine Maus Leonie hat Probleme mit dem Auge.jedes mal wenn sie frisst fängt das linke Auge an zu tränen. Jetzt wollte ich euch mal...
  • Auge tränt und ist Trüb

    Auge tränt und ist Trüb: Hallo Liebe Mitglieder, Ich hätte eine frage zu meiner katze, Das linke Auge meiner Katze ist Trüb und es tränt. Kann mir jemand sagen was ich...
  • Top Unten