auge entfernt - wann hört das siffen auf?

Diskutiere auge entfernt - wann hört das siffen auf? im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; hallo!::w vielleicht hat der eine oder andere von euch erfahrungen mit dem thema gesammelt... hook wurde am montag sein kaputtes auge entfernt...

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
hallo!::w

vielleicht hat der eine oder andere von euch erfahrungen mit dem thema gesammelt...

hook wurde am montag sein kaputtes auge entfernt.
das sah nachher aus, als hätt man ihm statt dessen eine walnuss eingenäht8O

auf jeden fall fing es mittwoch an, extrem zu siffen, nässen ist da echt untertrieben.
er hatte sich gekratzt und
dann kam da immer schwallweise wundflüssigkeit, leicht blutig heraus.
TA meint, das is in ordnung, und seit dem schwillt es auch ab und rein vom logischen her ist es sicherlich sinnvoll, wenn der mist rauskommt.

allerdings ist das ja jetzt auch schon *rechne* 4 tage her und es sifft immer noch so ohne ende.

gestern sah das wohnzimmer aus, als hätten wir ihn schlachten wollen8O
überall spritzer, weil er zweimal mit kopsschütteln schneller war, als wir mit tuch schnappen, hinterherrennen und abwischen.

und es kommt wirklich schwallweise, also nicht so immer ein bisschen, sondern wenn, dann viel.
etwa so, als würde man ein mon cherie ausdrücken oder so.

donnerstag sollen theoretisch die fäden gezogen werden, geht ja aber nur, wenn bis dahin alles gut ist, und solange es dermassen sifft, ist glaube ich nicht alles gut genug verheilt::?

kennt ihr das?
wie lange hats gedauert, bis das bei euren einäugigen wieder besser wurde?

wäre für jede erfahrung dankbar.

lg::w
 
08.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: auge entfernt - wann hört das siffen auf? . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Ist das Siffzeug eher Wundwasser oder auch eitrig?

Hast Du den TA genau gefragt, wie lange solches Nässen anhalten kann, bevor man Komplikationen fürchten muß?

Zugvogel
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Ich versteh's nicht ::? ... das klingt nach zugenäht worden oder ?
Legt man da nicht erst 'ne Drainage, damit evtl. Eiter und Wundwasser abfließen können ?
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
Ist das Siffzeug eher Wundwasser oder auch eitrig?

Hast Du den TA genau gefragt, wie lange solches Nässen anhalten kann, bevor man Komplikationen fürchten muß?

Zugvogel
TA meinte gleich nach der op, dass das passieren kann und als es losging mittwoch abend haben wir ihn angerufen und er meinte, es ist in ordnung.
eitrig isses nicht, soweit ich das erkennen kann, aber wenns viel flüssigkeit ist, sieht mans ja nicht immer::?

Ich versteh's nicht ::? ... das klingt nach zugenäht worden oder ?
Legt man da nicht erst 'ne Drainage, damit evtl. Eiter und Wundwasser abfließen können ?
jo is zugenäht worden und nein, gab keine drainage, weiß auch nicht, wie hook sich mit sowas abgefunden hätte::?

auf jeden fall ist es halt inzwischen weniger dick und er ist auch entspannter, scheint also ganz gut zu sein so, oder?
müssen mal gucken, also wenns montag immernoch sifft, gehts auf jeden fall nochmal zum TA.

wir haben auch ne salbe bekommen, die bekommt er morgens und abends auf die wunde.
ist entzündungshemmend und wundheilend.

die haben wir mittwoch bei der nachuntersuchung bekommen und nachdem wir sie das erste mal selber draufgetan hatten, gings mit dem gesiffe los
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Na ja, das klare Wundwasser sollte abfließen, das ist schon gut. Deshalb geht auch die Schwellung zurück. Ich frag' ich nur, wie das aus einer vernähten Wunde kommt ::?. Und mich irritieren die Mengen, von denen Du schreibst ...
 
dobalou2000

dobalou2000

Registriert seit
12.02.2006
Beiträge
1.867
Gefällt mir
83
Bei unserer Franka(GA) wurde auch ein Auge entfernt.
Die Augenhöhle wurde zugenäht. Sie sah immer aus, als würde sie schlafen. (aber nur mit einem Auge)
Anfangs war die Wundhöhle angeschwollen, fiel im Laufe der nächsten 14- Tage bis 3 Wochen nach OP deutlich ein. Wundwasser oder andere Flüssigkeiten haben sich nur wenig entleert.

Bitte stell Deine katze dem operierenden Team noch einmal vor.
Ich halte es nicht für normal, dass eine Op-Wunde so lange nässt.
Gebt Ihr Antibiotikum, es scheint sich um eine alte Verletzung zu handeln?

Hat sich Dein T.A.(OP-Arzt?) die Wunde noch einmal angesehen oder ist das telef. gemacht worden?

Übrigens ist unsere Franka mit nur einem Auge wunderbar zurechtgekommen man musste nur anfangs darauf achten, dass man von der sehenden Seite an sie heranging,damit sie nicht erschreckt.
Aber Katzen sind schlau, das haben sie ganz schnell gelernt.
 
Zuletzt bearbeitet:
dobalou2000

dobalou2000

Registriert seit
12.02.2006
Beiträge
1.867
Gefällt mir
83
Kann es sein, dass sich die Salbe durch die Körperwärme so verflüssigt, dass Du meinst es käme Wundwasser aus dem Auge (dumm frag)
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
Na ja, das klare Wundwasser sollte abfließen, das ist schon gut. Deshalb geht auch die Schwellung zurück. Ich frag' ich nur, wie das aus einer vernähten Wunde kommt ::?. Und mich irritieren die Mengen, von denen Du schreibst ...
das kommt durch die löcher von den fäden.
und naja.. es ist halt mehr als "nur" ein paar tropfen. so ganz genau kann mans net sagen, weils ja übers fell runterläuft dann, aber es ist schon einiges.

Bei unserer Loulou (GA) wurde auch ein Auge entfernt.
Die Augenhöhle wurde zugenäht. Sie sah immer aus, als würde sie schlafen. (aber nur mit einem Auge)
Anfangs war die Wundhöhle angeschwollen, fiel im Laufe der nächsten 14- Tage bis 3 Wochen nach OP deutlich ein. Wundwasser oder andere Flüssigkeiten haben sich nur wenig entleert.

Bitte stell Deine katze dem operierenden Team noch einmal vor.
Ich halte es nicht für normal, dass eine Op-Wunde so lange nässt.
Gebt Ihr Antibiotikum, es scheint sich um eine alte Verletzung zu handeln?

Hat sich Dein T.A.(OP-Arzt?) die Wunde noch einmal angesehen oder ist das telef. gemacht worden?

Übrigens ist unsere Loulou mit nur einem Auge wunderbar zurechtgekommen man musste nur anfangs darauf achten, dass man von der sehenden Seite an sie heranging,damit sie nicht erschreckt.
Aber Katzen sind schlau, das haben sie ganz schnell gelernt.
jo er hatte ja vorher schon nur ein funktionierendes auge, daher ist da keine große umstellung.
und wurde telefonisch abgeklärt, er hatte den kleinen am vormittag ja gesehen und wir haben ihm genau erzählt, wieviel da rauskam und so und er meinte, das kann durchaus passieren und wäre nicht weiter wild.
es ist weniger geworden, passiert jetzt so dreimal am tag oder so, die wunde ist fast nicht mehr geschwollen dadurch, wenn er normales fell hätte, würd man nur die naht sehen::?

Kennst Du den Namen der Salbe? Läßt Hook das ohne weiteres machen?

Zugvogel
ja, lässt er ohne beanstandung machen.
ihm gehts auch sonst gut, er spielt, frisst, geht aufs klo, alles gut.
salbe heißt nekrolyt
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
Kann es sein, dass sich die Salbe durch die Körperwärme so verflüssigt, dass Du meinst es käme Wundwasser aus dem Auge (dumm frag)
das habe ich mir auch zuerst gedacht, dass das jetzt salbe ist, aaaaber das sifft auch tags über, wenn er gar keine salbe kriegt und wir schmieren zwar seine wunde gut ein damit, aber was da rauskommt, ist mehr::?
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
danke fränz, ich frag auf jeden fall da mal nach.

was ich noch vergessen hatte: er hat montag und mittwoch AB bekommen und mir ist ein besserer vergleich eingefallen für die menge:

so etwa 4-5 menschentränen ;)
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
also so schauts im moment aus, bissi verschwommen, hofe, ihr könnt was erkennen:


das helle oben drüber ist seine haut bzw sein helles unterfell, das kam in der position durch den blitz extrem raus.


sehr dunkel und einigermassen verschwommen (ich komm mit dieser kamera nicht zurecht, soll ich die auf "blume" stellen oder auf portrait oder auf was??)


lg
 

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
blume, aber dafür ists zu dunkel.... man sieht schon was du meinst
 

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
dann nimm eine helle lampe mit
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
fotos



 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Die Fotos sind gut getroffen!

Die Wunde selber scheint mir nicht böse auszusehen, aber der etwas rötliche Bereich überm Aug, was ist das? Ist die Haut unterm Fell rot von Jod, oder siehts nur rötlich aus in meinen Augen oder ist ein Entzündungsherd drunter?

Kannst Du mal Deine Nase ganz dicht an die Wunde halten, wenn sie genäßt hat und noch nicht geputzt oder gesalbt wurde? Riecht es entzündet, eitrig?

Über die Salbe konnte ich keine Informationen finden.

Zugvogel
 

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
na also, sieht aber gut aus, keine rötung soweit sichtbar und raussuppen kanns auch
 
Thema:

auge entfernt - wann hört das siffen auf?

auge entfernt - wann hört das siffen auf? - Ähnliche Themen

  • Kahle stelle am Ohr?

    Kahle stelle am Ohr?: Hallo zusammen! uns ist gerade aufgefallen, dass unsere Merry eine kahle Stelle am Ohr hat. Hat jemand eine Idee was das Sein kann? außerdem...
  • Katze bekommt Auge nicht ganz auf

    Katze bekommt Auge nicht ganz auf: Hallo, ich weiß, dass hier ersetzt keinen Besuch beim Tierarzt, allerdings schaffe ich es nicht vor Montag in die Praxis. Deswegen meine Frage...
  • Abszess unter dem Auge

    Abszess unter dem Auge: Hi Community, hat hier im Forum jemand Erfahrung mit der Gabe und Dosierung folgender Substanzen: Calcium Sulturicum D 6 und D 12 (Tabletten)...
  • Allergie oder Entzündungen,Ohren und Augen

    Allergie oder Entzündungen,Ohren und Augen: Ich möchte euch heute einfach mal meine Erfahrung und Erkenntnis weiter geben. Ich habe drei Katzen im Alter von 2-3 Jahren.Eine der älteren...
  • Meine Kaya hat immer entzündete Augen

    Meine Kaya hat immer entzündete Augen: Hallo ihr, meine Siam Kaya ist eigentlich gesund trotzdem hat sie ständig entzündete Augen. Jeden Tag mache ich ihr grünen Eiter aus den Augen...
  • Ähnliche Themen
  • Kahle stelle am Ohr?

    Kahle stelle am Ohr?: Hallo zusammen! uns ist gerade aufgefallen, dass unsere Merry eine kahle Stelle am Ohr hat. Hat jemand eine Idee was das Sein kann? außerdem...
  • Katze bekommt Auge nicht ganz auf

    Katze bekommt Auge nicht ganz auf: Hallo, ich weiß, dass hier ersetzt keinen Besuch beim Tierarzt, allerdings schaffe ich es nicht vor Montag in die Praxis. Deswegen meine Frage...
  • Abszess unter dem Auge

    Abszess unter dem Auge: Hi Community, hat hier im Forum jemand Erfahrung mit der Gabe und Dosierung folgender Substanzen: Calcium Sulturicum D 6 und D 12 (Tabletten)...
  • Allergie oder Entzündungen,Ohren und Augen

    Allergie oder Entzündungen,Ohren und Augen: Ich möchte euch heute einfach mal meine Erfahrung und Erkenntnis weiter geben. Ich habe drei Katzen im Alter von 2-3 Jahren.Eine der älteren...
  • Meine Kaya hat immer entzündete Augen

    Meine Kaya hat immer entzündete Augen: Hallo ihr, meine Siam Kaya ist eigentlich gesund trotzdem hat sie ständig entzündete Augen. Jeden Tag mache ich ihr grünen Eiter aus den Augen...
  • Schlagworte

    nekrolyt salbe zusammensetzung

    ,

    ,

    katze nach augen op wundwasser

    ,
    nekrolyt salbe anwendung
    , , nekrolyt salbe beipackzettel, katze auge entfernt sifft, katzen augen op immer noch wundwasser, katze augenoperation, kater auge entfernt wundwasser, schaf hats auge verloren..kann ich auf die wunde salbe drauf, katze auge rausoperiert, katz augenentfernung, wie schnell wirkt nekrolyt salbe, augenentfernung katze heilung
    Top Unten