Atopie

Diskutiere Atopie im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Zusammen ::w ich habe gesehen, dass hier viele schon Erfahrungen mit Atopica gemacht haben. Bei meinem Kätzchen wurde eine Atopie...

nikebaby

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo Zusammen ::w

ich habe gesehen, dass hier viele schon Erfahrungen mit Atopica gemacht haben. Bei meinem Kätzchen wurde eine Atopie festgestellt und
nun Atopica verschrieben.
Sie kratzt sich wie wild im Gesicht und am Hals, teilweise wirklich großflächig und blutig, ich kann es mir kaum mitanschauen....:cry:
Im laufe dieser Woche bekomme ich jetzt das Atopica, 100mg und soll ihr morgens und abends eine halbe Kapsel geben.
Hat jemand Erfahrungen in dieser Richtung bzw kann mir noch Tipps geben, wie ich ihr das ganze evtl etwas erleichtern kann?
Ich wäre wirklich dankbar!

Liebe Grüße,
Lisa mit Sorgenkind Nike
 
05.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Atopie . Dort wird jeder fündig!

Christin

Registriert seit
29.10.2007
Beiträge
487
Gefällt mir
0
Hallo Lisa!
Ich habe zwar keine Ahnung davon und kämpfe auch gerade um das Leben meines Lieblings,aber hier werden alle Daumen gedrückt und gute Besserung gewünscht.
Christin und ihr Sorgenkater
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Vielleicht auch nochmal eine THP zu Rate ziehen und mit Homoöpathie unterstützen?
 

nikebaby

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Vielen Dank liebe Christin ich drücke auch Deinem Sorgenkater die Däumchen!Wir kämpfen zwar nicht ums Leben aber das macht einen schon ganz schön fertig...

Ja, ich hatte mich auch schon einmal etwas umgehört, aber ich habe leider keine THP an der Hand... Bis ich da jetzt jemanden habe wird das glaube ich unerträglich, wenn es das nicht schon ist!
Deshalb hoffe ich vorerst auf das Atopica...
 

nikebaby

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Vielen Dank liebe Christin ich drücke auch Deinem Sorgenkater die Däumchen!Wir kämpfen zwar nicht ums Leben aber das macht einen schon ganz schön fertig...

Ja, ich hatte mich auch schon einmal etwas umgehört, aber ich habe leider keine THP an der Hand... Bis ich da jetzt jemanden habe wird das glaube ich unerträglich, wenn es das nicht schon ist!
Deshalb hoffe ich vorerst auf das Atopica... Aber das ist halt so heftig was man liest, das macht mir ganz schön Angst! Ich meine es wäre prima wenn es helfen sollte! Aber was ist mit Nebenwirkungen? Und kommt die Allergie wieder wenn ich es absetze? Fragen über Fragen... Ich bin am verzweifeln!
 

nikebaby

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Sorry.. 2x aber ich kriegs nicht gelöscht :oops:
 

nikebaby

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Es wird immer schlimmer, sie hat ja noch immer einen Trichter auf, damit sie sich die Naht von der Biopsie nicht aufkratzt... Aber überall da wo sie hinkommt kratzt sie wie verrückt! Ich weiß nicht mehr was ich machen soll!!!
Es sieht so schlimm aus....::?
 
Thema:

Atopie

Top Unten