Arthrose und beginnende CNI bei Pia (fast 17)

Diskutiere Arthrose und beginnende CNI bei Pia (fast 17) im CNI Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Rosi, das Lachsöl war nur 1 Tropfen und schon vorgestern Abend; gestern hat sie ja nichts mehr von dem Futter mit Lachsöl gefressen, sondern...
Cooniebär

Cooniebär

Registriert seit
14.05.2006
Beiträge
357
Gefällt mir
40
Hallo Rosi, das Lachsöl war nur 1 Tropfen und schon vorgestern Abend; gestern hat sie ja nichts mehr von dem Futter mit Lachsöl gefressen, sondern anderes mit ein wenig
Enteropro und später mit SEB.
Mit der Urinprobe hat es noch nicht so ganz geklappt, weil mein Auffanggefäss zu klein und nicht optimal platziert war, so habe ich nur sehr wenig aufgefangen. Ich habe einen vorhandenen Test-Streifen benetzt und der gab die Information, dass keine Proteine und kein Blut im Urin sind.
Dass Pias Zahnprobleme evtl. eine Rolle im Geschehen spielen, darauf hat auch Flosi schon hingewiesen. Ich werde die TÄ darauf ansprechen, wenn ich - hoffentlich demnächst - die Urinprobe hinbringe. Danke schön für deine Hinweise!

LG Petra
 
Cooniebär

Cooniebär

Registriert seit
14.05.2006
Beiträge
357
Gefällt mir
40
... ja, es ist gut zu wissen, dass so ein Zusammenhang ab und zu vorkommt. Da kommt man ja von allein eher nicht drauf und bei Pia könnte dies tatsächlich der Fall sein ...
 

SaNeva

Registriert seit
01.08.2014
Beiträge
672
Gefällt mir
229
Hallo Petra,

ich gehe mal nur auf Deine SEB-Frage ein - alles andere ist ja noch unklar und „unterwegs“.

Frage: muss man SEB allein auf nüchternen Magen geben? Kann es ein Problem sein, das zum Futter zu geben?
„Eigentlich“ sollte SEB 30-45 Minuten zeitversetzt zu Nahrungsaufnahme und/oder Medikamentengabe gegeben werden. Der Hintergedanke ist, dass die enthaltenen Schleimstoffe ja die Schleimhaut schützend auskleiden sollen und so die Aufnahme von Nähr- und Wirkstoffen behindert werden kann.

Ich habe es nie zum/im Futter gegeben. Und auch nur als Sirup.

Heute früh: kein Schlucken, dafür sehr breiiger Kot, hell und übelriechend.
... . Oder das neue Futter entfaltet eine späte Nebenwirkung :nein: ... Sie ist aber sonst gut drauf :-).
Umstellung zu schnell und zu deutlich? Schwer zu beurteilen ... . Wie gut verträgt Pia Fett? Die Nierenschonkost ist vermutlich fetthaltiger als das, was sie gewohnt war?

Pia ist übrigens wunderschön ;-).

LG Sabine
 
Cooniebär

Cooniebär

Registriert seit
14.05.2006
Beiträge
357
Gefällt mir
40
Hallo Sabine, danke für deine Antwort wegen der Anwendung von SEB :-) ! In Zukunft werde ich es separat verabreichen, wenn Pia wieder Anzeichen von saurem Magen/Übelkeit zeigt.
Nach der Durchfallattacke gestern habe ich alle Zusätze fürs Erste gestrichen und gebe ihr nur die Nierendiät in kleineren Portionen über den Tag verteilt, so dass ihr Magen nicht lange leer bleiben muss. Bisher funktioniert das gut, der Durchfall scheint auch wieder gestoppt.
In der Tat ist die Futterumstellung etwas abrupt verlaufen, nicht wie ich eigentlich wollte, aber sie hat ja vor einer Woche plötzlich mit solchen Brechanfällen und deutlichem Unwohlsein auf ihr altes Futter reagiert, dass ich es ihr - nachdem sie es in der Folge dann auch verschmähte - nicht mehr servierte und ihr nur noch das Nieren-NaFu hinstelle. Inzwischen hat sie das Beaphar verworfen - vielleicht macht sie es für den Durchfall verantwortlich- und bevorzugt PetBalance. Immerhin gibt es davon auch 3 Sorten, die werden wir dann demnächst alle bestellen. -
Leider haben sich kurzfristige Arbeitseinsätze meinerseits gestern und heute mit den Öffnungszeiten der TA-Praxis überschnitten (sie hat aber auch nur in der Nacht gepieselt), daher müssen wir auf nächste Woche verschieben, aber so gut wie es ihr gerade geht, wird wohl nichts anbrennen deswegen.
Ich finde noch bemerkenswert, dass sie jetzt wieder deutlich weniger trinkt - trotz Installation eines Trinkbrunnens, den sie auch gut angenommen hat - und seltener aufs Klo geht bzw. normalere Streuböller produziert. Nur wegen weniger Phosphat im Futter? Interessant ...
LG Petra
 
Thema:

Arthrose und beginnende CNI bei Pia (fast 17)

Arthrose und beginnende CNI bei Pia (fast 17) - Ähnliche Themen

  • Alte Katze m. CNI und Arthrose/Spondylose was tut bei Schmerzen

    Alte Katze m. CNI und Arthrose/Spondylose was tut bei Schmerzen: Hallo zusammen, ich habe einen alten Perserkatzer "Silvester" der jetzt im Mai 19 Jahre alt werden würde. Leider hat er CNI was ja schon...
  • Letzte Schritte einer alten Katze: CNI, HCM, Lactoseallergie, Arthrose, wenigZähn

    Letzte Schritte einer alten Katze: CNI, HCM, Lactoseallergie, Arthrose, wenigZähn: Hallo ihr Lieben hier, wie ihr seht, bin ich neu im Forum, habe aber hin und wieder einen Thread still mitgelesen. Ich kann nun aber nicht...
  • Beginnende CNI bei Ivy?

    Beginnende CNI bei Ivy?: Hallo liebe Foris, ich bin neu hier und habe eine 8jährige Bengalkatze. Im letzten Sommer fiel mir ihr erhöhtes Trinkverhalten auf. Ich hatte den...
  • Beginnende CNI? Ratschläge?

    Beginnende CNI? Ratschläge?: Liebe Leute, ich habe mich neu angemeldet, weil ich Rat brauche und hoffe, dass uns jemand vielleicht helfen kann bzw. Tipps geben kann. Es geht...
  • Wir nun auch...Holly hat beginnende CNI

    Wir nun auch...Holly hat beginnende CNI: Ich habe gestern die Diagnose erhalten und warte noch auf die Mail mit den Blutwerten. Ich bin doch sehr durcheinander und habe so gar keine...
  • Ähnliche Themen
  • Alte Katze m. CNI und Arthrose/Spondylose was tut bei Schmerzen

    Alte Katze m. CNI und Arthrose/Spondylose was tut bei Schmerzen: Hallo zusammen, ich habe einen alten Perserkatzer "Silvester" der jetzt im Mai 19 Jahre alt werden würde. Leider hat er CNI was ja schon...
  • Letzte Schritte einer alten Katze: CNI, HCM, Lactoseallergie, Arthrose, wenigZähn

    Letzte Schritte einer alten Katze: CNI, HCM, Lactoseallergie, Arthrose, wenigZähn: Hallo ihr Lieben hier, wie ihr seht, bin ich neu im Forum, habe aber hin und wieder einen Thread still mitgelesen. Ich kann nun aber nicht...
  • Beginnende CNI bei Ivy?

    Beginnende CNI bei Ivy?: Hallo liebe Foris, ich bin neu hier und habe eine 8jährige Bengalkatze. Im letzten Sommer fiel mir ihr erhöhtes Trinkverhalten auf. Ich hatte den...
  • Beginnende CNI? Ratschläge?

    Beginnende CNI? Ratschläge?: Liebe Leute, ich habe mich neu angemeldet, weil ich Rat brauche und hoffe, dass uns jemand vielleicht helfen kann bzw. Tipps geben kann. Es geht...
  • Wir nun auch...Holly hat beginnende CNI

    Wir nun auch...Holly hat beginnende CNI: Ich habe gestern die Diagnose erhalten und warte noch auf die Mail mit den Blutwerten. Ich bin doch sehr durcheinander und habe so gar keine...
  • Top Unten