Aquarium als Fernseher...

Diskutiere Aquarium als Fernseher... im Wohnungshaltung Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo vor einigen Jahren hatte ich mehrere Aquarien, die ich dann abgeben musste, weil sie in die neue (jetzige) Wohnung nicht reingepasst...

Heidi1974

Registriert seit
05.01.2008
Beiträge
362
Gefällt mir
0
Hallo
vor einigen Jahren hatte ich mehrere Aquarien, die ich dann abgeben musste, weil sie in die neue (jetzige) Wohnung nicht reingepasst haben...obwohl sie viel größer war :roll::roll:
Na jedenfalls habe ich
mir jetzt überlegt, ob Katzen wohl gerne Aquarium gucken?
Sie haben ja sonst nicht viel zu gucken in der Wohnung.

Ein ganz kleines 40 l Becken, wo man nur Garnelen halten kann, würde auf jeden Fall in die Wohnung passen.

Hat jemand von Euch damit Erfahrungen, ob das den Miezen gefällt?

Ich frage nämlich deshalb, weil ich zwar auf jeden Fall ein Aquarium wieder möchte - aber der Standort wäre ein anderer.

Sie sollten ja dann auch was sehen können und dann muss man es ja etwas tiefer stellen, oder wie habt Ihr das?
::?
 
23.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Aquarium als Fernseher... . Dort wird jeder fündig!

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Wir haben mehrere Aquarien hier stehen und die Katzen lieben sie...Entweder sie sitzen davor und beobachten das Treiben im Aquarium oder sie liegen drauf und lassen sich das Bäuchlein wärmen...
Kann nur empfehlen, ein Aquarium als Katzenfernseher anzuschaffen....:wink:::w
 

Heidi1974

Registriert seit
05.01.2008
Beiträge
362
Gefällt mir
0
::bg::bg::bg
Hi Hi, na zum Bäuchlein wärmen wird das AQ zu klein :?

Aber ein bisschen Garnelen gucken wäre doch vielleicht ganz nett.

Komischerweise habe ich mit meinen Mini-Aquarien immer richtig Freude gehabt - aber mein Riesenbecken (angeblich sind die ja stabiler), das ist nie richtig ins Laufen gekommen ::?
 

gwendoline113

Registriert seit
27.05.2006
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Hallo,
ich habe auch Kater + mehrere Aquarien.

Als der Kater im Sommer neu eingezogen ist, fand er die Fische total interessant, hat oft vor den Becken gelegen und daneben auf einem Stuhl gesessen und Fisch-TV geguckt.
Allerdings hat sich sein Interesse schnell verflüchtigt und inzwischen guckt er gar nicht mehr..

Grüße, gwendo
 

Irrwisch

Registriert seit
13.02.2008
Beiträge
38
Gefällt mir
0
Hi!

Meine steht total auf die Aquarien bzw. die Fische.
Anfangs wollte die Kleine immer drauf klettern bzw. ist dagegen gesprungen.
Habe ihr jetzt beigebracht, das "Fische Freunde und kein Futter sind" ::bg

Jetzt stelle ich ihr immer nen Barhocker vors AQ und sie ist hellauf begeistert, sitzt teilweise Stunden lang davor. Macht ihr mehr Spaß wie mit mir zu spieln :roll:

Kann das echt nur empfehlen, zumindest bei meiner Kleinen :p

Die Katze von der Schwiegermutter hat sich z.B. nie wirklich dafür interessiert........::?

Gruß

Irrwisch
 

Gast27313

Gast
Aquarium jaaaa

finden meine super! Vor allem Antennenwels fangen 8O scheint sowas wie Maus zu sein...::bg ::bg ::bg
 

Irrwisch

Registriert seit
13.02.2008
Beiträge
38
Gefällt mir
0
Genau!!

Die Antennenwelse findet meine auch sehr interesant :wink:
Wenn ich da nen Haft-Tabs an die Scheibe mache vergisst Sie alles um herum.
Sogar die Eltern 8O

Gruß

Irrwisch
 

Heidi1974

Registriert seit
05.01.2008
Beiträge
362
Gefällt mir
0
Hmmmmmmmmmmmmm, dann muss ich direkt mal nach einem gescheiten Standort für das Mini-AQ gucken gehen.
Immer da, wo`s gut passen würde, ist keine Möglichkeit da, ihnen einen bequemen Sessel hinzustellen ::bg
 

Irrwisch

Registriert seit
13.02.2008
Beiträge
38
Gefällt mir
0
Der Standort wird egal sein........
Die Katze kommt zum Aq und nicht umgekehrt ::bg
Und für nen Hocker wird doch Platz sein, muss ja nicht gleich ein Sessel sein :lol:

Gruß

Irrwisch
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Meine Erfahrungen mit Aquarien sind beschränkt - meine Schwester hatte eines und ihr Kater hat zeitweise gern geguckt . Und gern geangelt, wenn er gekonnt hätte (war ja außer zum Putzen abgedeckt). Ihre Katze hingegen blieb davon ziemlich ungerührt.
Die meiste Zeit war es aber beiden egal, sie kannten es, man kam nicht an die Beute .. daher uninteressant.

Ich habe nur leichte Bedenken ob man es den Tieren im Aquarium zumuten kann, dauernd von einem potentiellen Freßfeind beäugt zu werden. Ein Nagetier z.B. würde ich dem auf keinen Fall aussetzen. Wieweit Fische dadurch unter Streß geraten oder ob sie es so wahrnehmen .. keine Ahnung.
 

Danny67

Registriert seit
24.11.2004
Beiträge
7.577
Gefällt mir
1
Ich habe nur leichte Bedenken ob man es den Tieren im Aquarium zumuten kann, dauernd von einem potentiellen Freßfeind beäugt zu werden. Ein Nagetier z.B. würde ich dem auf keinen Fall aussetzen. Wieweit Fische dadurch unter Streß geraten oder ob sie es so wahrnehmen .. keine Ahnung.
Hi,

wir haben ein Aquarium mit Fischen und ein Terrarium mit 3 Farbmäusen.

Das Aquarium juckt die Katzis gar nicht, meist wird es nur benutzt um auf der Ablage zu pennen, weil es da schön warm ist.

Die Farbmäuse sind da schon eher interessant, klar, gehört ja eigentlich zum Beuteschema :wink:. Stress haben die aber keinen - die Mäusis laufen im Laufrad, Fressen und die Katzen glotzen von aussen rein. Die stören sich überhaupt nicht an den Katzen.
 

Irrwisch

Registriert seit
13.02.2008
Beiträge
38
Gefällt mir
0
Hi!

Als Feind betrachten meine Fische die Katze gar nicht.
Im Gegenteil, meine Skalare z.B. beobachten die Katze und sind genauso neugierig wie meine kleine.....
Genau so wie wenn ich vor dem Aq sitze. Ist denen egal, weil Sie wissen das von keinen eine Gefahr für sie ausgeht........::r

Wenn die Katze änfängt zu "angeln" oder gegen das Aq springt sieht die Sache natürlich ganz anders aus, dann würden sie natürlich Stress haben und sich nicht mehr wohlfühlen.

Aber solange die Katze nur beobachtet, ist Ihnen das egal, genau so wie wenn ich vor dem Aq sitze 8)

Gruß

Irrwisch
 

Leo+Cleo

Registriert seit
01.03.2008
Beiträge
13
Gefällt mir
0
kann schon hoch sein

wenn das Aquarium auf normaler höhe steht, können die katzen sich ja festkrallen am schrank und dann reingucken, die wo meine katzen her habe, die hatten das auch auf normaler höhe und man hat dann die krallenspuren am schrank gesehen... sehr beliebt son katzenfernsehr
 

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Meine beiden sitzen immer davor und spielen Fische fangen und klopfen mit den Pfötchen gegen die Scheiben. Dies sieht sehr lustig aus. Oder sie liegen oben drauf und verrenken sich fast, um vorne reinzuschauen.

Also sehr zu empfehlen::bg
 

Doppeltieger

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
36
Gefällt mir
0
Unser kleiner Kater hat auch immer vorm Aquarium gesessen und mit den Photen gegen die Scheiben gehauen um die Fische zu fangen. Er fand das sehr interessant.
Aber meine Garnelen verkriechen sich nur, die sieht man so gut wie nie und wenn dann sind sie so langsam, dass sie kein Interesse wecken.
 

Heidi1974

Registriert seit
05.01.2008
Beiträge
362
Gefällt mir
0
wenn das Aquarium auf normaler höhe steht, können die katzen sich ja festkrallen am schrank und dann reingucken, die wo meine katzen her habe, die hatten das auch auf normaler höhe und man hat dann die krallenspuren am schrank gesehen... sehr beliebt son katzenfernsehr
Ja ok auch eine Lösung - aber ich möchte nicht, dass sie sich am Schrank festkrallen und ich dann die Kratzspuren drin haben :roll:
Und auf keinen Fall möchte ich sie auf diese Art und Weise auch noch dazu einladen, dran zu kratzen.
 

Katerchenmama

Registriert seit
14.11.2005
Beiträge
886
Gefällt mir
0
Katzen liebe Aquarien und Terrarien und alles, wo was drin krabbelt :wink:

Außerdem ist es noch schön, oben zu liegen, da ist es so schön warm.

Also nach Fischen wird sehr gern geschaut und auch danach getapst.

Garnelen und rote Krabben sind eher nicht so als Katzenfernseher geeignet, da sich sich nur langsam bzw. nicht so oft bewegen; das wird für die Katze schnell langweilig.

Der Renner sind auch Frösche, die sind immer in Bewegung und die Katzen schauen stundenlang danach.::bg
 

Heidi1974

Registriert seit
05.01.2008
Beiträge
362
Gefällt mir
0
Ach schade, ich hätte nämlich nur Platz für ein Mini AQ, das man Fischen nicht zumuten kann :(
 

pluto

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
254
Gefällt mir
0
Hallo

wir haben auch drei Aquarien. Mal findet Blacky die total interessant, dann interessiert er sich wieder nicht dafür ::?. Das wechselt so. Wenn er sich aber dafür interessiert, sitzt er stundenlang davor und schaut den Fischen zu.

Nur beim Wasserwechsel habe ich so einige Probleme. Das ist nämlich gar nicht so einfach, den Kater vom Aquarium fernzuhalten, die Glocke richtig einzusetzen und nebenbei den Eimer festhalten, damit ihn Blacky nicht umkippen kann. Mein Partner sitzt dann immer da und schaut zu und meint, dass dies witziger sei, als die beste Comedy-Serie ::bg.
Aber wenn es wirklich dringend ist, greift er dann schon ein.

LG Pluto
 

catfisch

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
264
Gefällt mir
0
also 6 von meinen 7 Katzen interessieren sich nicht die Bohne für unsere 4 Aquarien. Und dann zog Libre letztes Jahr ein. Seither sieht es anders aus. Draufspringen, Bepfoteln, Abdeckscheiben beiseiteschieben. Er kann alles.

Aber er mußte auch lernen, dass Fische nicht immer Freunde sind. In unserem großen Aqua (knapp 400 Liter) im Wohnzimmer schwimmen große Augenfleckbuntbarsche (das größte Männchen mißt ca. 25 cm). Klein Libre hat also so unerfahren wie er ist die Abdeckscheibe beiseite geschoben und zu angeln angefangen. Zu seinem Leidwesen hatte ein Päarchen aber gerade ein Gelege bzw. Jungfische zu betreuen. Das Männchen ist wie ein Irrer an die Wasseroberfläche geschossen und hat Libre in die Pfote gezwickt. So schnell konnte ich gar nicht gucken, wie der Kater vom Aqua runter war. Seither meidet er zumindest dieses Aqua.

Liebe grüße
Bianca
 
Thema:

Aquarium als Fernseher...

Aquarium als Fernseher... - Ähnliche Themen

  • Katzen und Aquarium?

    Katzen und Aquarium?: Hallo ihr lieben, ich wohne mit zwei Katzen aus dem Tierheim in einer Wohnung mit Garten. Ich habe jetzt vor mir noch ein Aquarium zuzulegen, weil...
  • Aquarium Lido 120

    Aquarium Lido 120: Grüss euch ::w ! Ich überlege schon seit einiger Zeit, dieses Aquarium hier fürs Wohnzimmer zu kaufen. Und die einzige passende Stelle ist im...
  • Erfahrung gesucht:Gehen eure Katzen an euren Fernseher?

    Erfahrung gesucht:Gehen eure Katzen an euren Fernseher?: Sry wenn ich soviele Fragen habe. Aber mich würde aber mal Interessieren ,ob eure Katzen an euren Fernseher( Flachbild) gehen? Also ob die daran...
  • Ähnliche Themen
  • Katzen und Aquarium?

    Katzen und Aquarium?: Hallo ihr lieben, ich wohne mit zwei Katzen aus dem Tierheim in einer Wohnung mit Garten. Ich habe jetzt vor mir noch ein Aquarium zuzulegen, weil...
  • Aquarium Lido 120

    Aquarium Lido 120: Grüss euch ::w ! Ich überlege schon seit einiger Zeit, dieses Aquarium hier fürs Wohnzimmer zu kaufen. Und die einzige passende Stelle ist im...
  • Erfahrung gesucht:Gehen eure Katzen an euren Fernseher?

    Erfahrung gesucht:Gehen eure Katzen an euren Fernseher?: Sry wenn ich soviele Fragen habe. Aber mich würde aber mal Interessieren ,ob eure Katzen an euren Fernseher( Flachbild) gehen? Also ob die daran...
  • Schlagworte

    fernseher aquarium uhd

    Top Unten