Angst vor geöffnetem Fenster

Diskutiere Angst vor geöffnetem Fenster im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ihr Lieben, ich bin es mal wieder. Nachdem Klein-Leo ihre Kastration gut überstanden hat und alles abgeheilt ist, habe ich nun ein neues...
Leosari

Leosari

Registriert seit
17.04.2022
Beiträge
16
Gefällt mir
14
Hallo ihr Lieben,

ich bin es mal wieder.
Nachdem Klein-Leo ihre Kastration gut überstanden hat und alles abgeheilt ist, habe ich nun ein neues "Problem".
Normalerweise hat Leo vor gar nichts Angst (außer vor dem Hund meiner Eltern). Aber vor ein paar Tagen habe ich es endlich geschafft, meine Fenster in Wohn- und Schlafzimmer mit einem Netz katzensicher zu machen. Sonst wurde immer nur kurz gelüftet
und die beiden Fellnasen durften in der Zeit nicht ins Zimmer. Dabei stellte sich heraus, dass Leo furchtbare Angst vor geöffneten Fenstern, oder vielmehr vor den Geräuschen von draußen hat. Vor dem Haus ist nämlich ein großer Spielplatz und daher geht es dort halt dementsprechend laut zu, was man bei geschlossenen Fenster aber nicht mitbekommt, da die gut schallisoliert sind.
Sie schleicht nur noch geduckt durch die Wohnung und traut sich schon gar nicht mehr in Schlaf- und Wohnzimmer hinein, wenn die Fenster offen stehen. Sie liegt dann immer am anderen Ende des Flurs im Türrahmen zur Küche.
Auch mit Leckerlies und Spielzeug bekomme ich sie von dort nicht mehr weg.
Söckchen hingegen liebt es, wenn die Fenster geöffnet sind und liegt dann am liebsten auf dem Fensterbrett. Im Schlafzimmer steht extra eine Kommode davor, so dass das Fensterbrett dort extrabreit ist. Dies ist zur Zeit ihre liebste Stelle und sie genießt die frische Luft dort in vollen Zügen.
Aber was mache ich mit Leo? Wie schaffe ich es, dass sie sich wieder ohne Angst in der Wohnung bewegt und sich evtl an der frischen Luft und dem Ausblick im Schlafzimmer gewöhnt?
 
19.05.2022
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Angst vor geöffnetem Fenster . Dort wird jeder fündig!
Markus S

Markus S

Registriert seit
10.11.2019
Beiträge
674
Gefällt mir
360
Schwierige Frage, denn Katzen reagieren mitunter sehr unterschiedlich auf die Umwelt.

So hat unsere Amber von klein an panische Angst vor dem Staubsauger und Stina dagegen gar nicht.
 
Leosari

Leosari

Registriert seit
17.04.2022
Beiträge
16
Gefällt mir
14
Ja, das mit den unterschiedlichen Ängsten kenne ich.
Normalerweise ist es bei mir Söckchen, die eher Angst zeigt. Sie fürchtet sich auch vor dem Staubsauger, vor raschelnden Mülltüten, vor unbekannten Geräuschen..
Deswegen verwundert es mich wohl auch so sehr, dass etwas, was Söckchen echt kalt lässt, meine Leo so verunsichert.
Zumindest habe ich sie eben schon einmal an die Türschwelle zum Wohnzimmer bekommen. Mir fiel ein, dass ich ein "Leckerchen" noch nicht probiert hatte: Fischfutter. Immer wenn ich meine Fische füttere, kommt sie an, um ein paar Flocken abzustauben. ^^
Hab sie diesmal absichtlich damit gelockt. Nun liegt sie zumindest im Flur schonmal der Wohnzimmertür schräg gegenüber. Ein winziger Fortschritt.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
8.954
Gefällt mir
5.715
Ich würde es früh morgens oder am Abend versuchen, wenn vor dem Fenster nichts mehr los ist.::w
 
Leosari

Leosari

Registriert seit
17.04.2022
Beiträge
16
Gefällt mir
14
Vielen lieben Dank erstmal für eure Tipps.
Leo hat sich in den letzten Tagen an die offenen Fenster gewöhnt.
War wegen dem Regen auch einiges weniger los auf dem Spielplatz.
Nun genießt sie ebenfalls Licht, Luft und einen interessanten Ausblick.
 

Anhänge

Thema:

Angst vor geöffnetem Fenster

Angst vor geöffnetem Fenster - Ähnliche Themen

  • Neuer Kater uriniert und kotet ins Bett .

    Neuer Kater uriniert und kotet ins Bett .: Hallo Zusammen, wir haben unseren 1,5 Jahre alten BKH Kater einen Kumpel 8 Monate geholt . Beide sind kastiert und in Wohnungshaltung. Der neue...
  • Aggression nach Kastration und Zahnsanierung

    Aggression nach Kastration und Zahnsanierung: Hallo liebe Community, ich brauche dringend euren Rat… :( Meine Katze Trudi (4,5 Jahre, aus Tierheim, Wohnungskatze) wurde am Montag kastriert...
  • Frieda hat Angst vor Spritzen

    Frieda hat Angst vor Spritzen: Hallo meine Lieben, meine Ataxistin Friedi hat ja schon von Anfang an seit ich sie habe (Sommer letzten Jahres) ein Problem mit Spritzen. Wenn...
  • Katze und Kind

    Katze und Kind: Hallo Meine Tochter ist 3 Jahre alt und seit 2 Jahren haben wir unseren Kater (smokey). Es gab nie irgendwelche Probleme allerdings seit 2...
  • Meine Katze hat plötzlich Angst vor laufendem Fernseher

    Meine Katze hat plötzlich Angst vor laufendem Fernseher: Hallo, meine Katze (Samira) hat seit 3 Tagen plötzlich panische Angst wenn der Fernseher an ist, auch wenn er aus ist ist sie skeptisch. Habe noch...
  • Ähnliche Themen
  • Neuer Kater uriniert und kotet ins Bett .

    Neuer Kater uriniert und kotet ins Bett .: Hallo Zusammen, wir haben unseren 1,5 Jahre alten BKH Kater einen Kumpel 8 Monate geholt . Beide sind kastiert und in Wohnungshaltung. Der neue...
  • Aggression nach Kastration und Zahnsanierung

    Aggression nach Kastration und Zahnsanierung: Hallo liebe Community, ich brauche dringend euren Rat… :( Meine Katze Trudi (4,5 Jahre, aus Tierheim, Wohnungskatze) wurde am Montag kastriert...
  • Frieda hat Angst vor Spritzen

    Frieda hat Angst vor Spritzen: Hallo meine Lieben, meine Ataxistin Friedi hat ja schon von Anfang an seit ich sie habe (Sommer letzten Jahres) ein Problem mit Spritzen. Wenn...
  • Katze und Kind

    Katze und Kind: Hallo Meine Tochter ist 3 Jahre alt und seit 2 Jahren haben wir unseren Kater (smokey). Es gab nie irgendwelche Probleme allerdings seit 2...
  • Meine Katze hat plötzlich Angst vor laufendem Fernseher

    Meine Katze hat plötzlich Angst vor laufendem Fernseher: Hallo, meine Katze (Samira) hat seit 3 Tagen plötzlich panische Angst wenn der Fernseher an ist, auch wenn er aus ist ist sie skeptisch. Habe noch...
  • Top Unten