Amerikanische Ulmenrinde

Diskutiere Amerikanische Ulmenrinde im Vitamine und Mineralstoffe Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo! Wo bestellt man die Ulmenrinde firstam günstigsten? Und muß der Anbieter dann schreiben amerikanische Ulmenrinde ? LG Karin
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.487
Gefällt mir
543
Hallo!
Wo bestellt man die Ulmenrinde
am günstigsten? Und muß der Anbieter dann schreiben amerikanische Ulmenrinde ? LG Karin
 
16.03.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Amerikanische Ulmenrinde . Dort wird jeder fündig!
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.065
Gefällt mir
3.063
Ich habe dieses Pulver. Das gibt es auch in Online-Apotheken und vielen Tiershops, falls du also noch was anderes bestellst, könntest du da Versandkosten sparen.
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.487
Gefällt mir
543
Warum hab ich nicht gleich bei dir gefragt grübel...................ich bin tierisch gestresst heute und die letzten Tage da macht mein Kopf nicht mit. Allerdings bestelle ich bei Amazone nicht. Mag den Verein nicht und ist mir zu kompliziert mit Konto. Ich mag nur Rechnung. Danke Dir, vielleicht kommt noch ne zweite Antwort.
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.487
Gefällt mir
543
Übrigens würde Dir Deine Motzimaus sagen, Du solltest ein AB nehmen für Dein Zahn. Bekommen Katzen ja auch für Entzündungen. Ich habs schon bei einem Abzess bekommen, ist auch eine Entzündung. Also ran an die Bakterien........
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.065
Gefällt mir
3.063
Google einfach nach Vita Natura Slippery Elm Bark, das wird in ganz vielen Shops und Apotheken angeboten. Alternativ gibt es das auch von Anifit....falls du irgendwo Futter bestellst, haben die vielleicht auch das Pulver.

AB habe ich schon lange genug genommen, das hat nur bedingt geholfen. Ich überlege gerade, mal die Ulmenrinde auszuprobieren....den Rest aus der Tierapotheke habe ich schon fast durch :LOL:
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.487
Gefällt mir
543
Danke zusammen! Flosi hat das Rennen gemacht ::wgelbKarin
Was der Katz` hilft, hilft auch Dir Andrea
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
4.277
Gefällt mir
3.283
wenn ulmenrinde gegen zahnweh hilft, dann will ich die auch haben.
bei mir hat da bis jetzt nur der doc helfen können.
wenn ich beim nächsten zahnweh statt zum doc zu rennen zur ulmenrinde greifen kann, dann bin ich sofort dabei.

scherz berseite, ich habe heute mal wieder tierische schmerzen durch eine unverträglichkeit und bin durch euer scherzen darauf gekommen das zeug tatsächlich mal zu probieren.
danke euch für die anregung.
 
Balamber Bernat

Balamber Bernat

Registriert seit
23.02.2018
Beiträge
11
Gefällt mir
7
[/QUOTE]
 
Zuletzt bearbeitet:
Balamber Bernat

Balamber Bernat

Registriert seit
23.02.2018
Beiträge
11
Gefällt mir
7
Wir beziehen die Ulmenrinde vom Tatzenladen.
Das feine Pulver aus der amerikanischen Rotulme
- schützt die Schleimhäute
- beruhigt und lindert
und ist zudem frei von Füllstoffen und Rieselhilfen.
Kater Ulli hat von Anfang an einen empfindlichen Magen,
da ich mit Vollsuplementen Barfe, mische ich je nach Fleischmenge das Ulmenpulver unter. Konnte darauf hin eine deutliche Verbesserung seiner Beschwerden wahrnehmen.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
4.992
Gefällt mir
7.054
Off Topic
@Nula
Bei Zahnweh hilft das gute alte Nelkenöl. Solltest Du Gewürznelken im Haus haben, einfach drauf beissen. Ist zwar widerlich im Geschmack, jedoch betäubt das Öl den Nerv.

Cave! Zuviel davon greift den Nerv an!

Der Termin beim Zahnarzt steht hoffentlich schon...
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
4.277
Gefällt mir
3.283
danke antje
den nelkentrick kannte ich schon.
meiem zahn gehts wieder gut.
ulmenrinde habe ich allerdings noch immer nicht probiert.
die wollte ich aber mehr wegen meiner unverträglichkeit probieren.
wenn die mir so zu schaffen macht muss ich ab und an an deine cleo denken, da ähnelt sich einiges.
daher frage ich in die richtung bei dir immer mal wieder nach.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
4.992
Gefällt mir
7.054
Versuch macht klug! Koch Dir doch einfach mal nen Topf voll und ne halbe Stunde vor dem Essen nimmst Du zwei bis drei Esslöffel von dem "Geschlabber"...
 
Thema:

Amerikanische Ulmenrinde

Top Unten