Alternative zu Spot-on gegen Parasiten

  • Ersteller des Themas moritzchen16
  • Erstellungsdatum
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.142
Gefällt mir
38
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Jody verträgt seit neuesten das Spot-on
nicht mehr.

Wenn sie das raufbekommt, bekommt sie heftigen Juckreiz und verliert extrem viele Haare, hat dadurch auch sehr trockene Haut.

Was hält ihr von Kieselgur, was kann ich sonst noch geben?

Danke schon mal für eure Antworten.::w
 
20.05.2018
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.453
Gefällt mir
183
Hallo Silvia,
du könntest es mal mit Hefe Tabletten versuchen.
Ich gebe meinen Formel-Z für Katzen.

Meine bekommen es zusätzlich, ist ja auch gut für Haut und Haare.
Nana und Simon fressen sie wie Leckerli. ::w

-
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.142
Gefällt mir
38
Danke dir Christine, werde ich gleich bestellen.::w
 
*Nala*

*Nala*

Registriert seit
19.08.2004
Beiträge
2.450
Gefällt mir
0
Silvia, den Verdacht habe ich bei einer Hofkatze auch, seit ich ein Spot on gegeben habe, bekam sie kahle Stellen.


Was sind das für Hefetabletten, wo bestellst du die und welche Dosierung gibst du?
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.453
Gefällt mir
183
Huhu :wink:

Ich kaufe sie in meiner Apotheke, dort kostet die Schachtel 7,50 Euro.

Die gibt es auch in jeder Internetapotheke, heißt Formel-Z für Katzen.


Nana bekommt 4 Stück pro Tag, Simon 2 Stück.
Anfangs wollte Nana nicht so recht, inzwischen mag sie sie gerne.

Die meisten Katzen finden sie ganz lecker.::w

-
 

Ähnliche Themen


Top Unten