Alter Kater ignoriert neuen Kater

Diskutiere Alter Kater ignoriert neuen Kater im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, vielleicht könnt ihr mich ja ein bisschen beruhigenđŸ™đŸŒ. Also im MĂ€rz musste unser Kater findus, einen Tag vor seinem ersten Geburtstag...

Nika1996

Registriert seit
24.07.2019
BeitrÀge
42
GefÀllt mir
18
Hallo,

vielleicht könnt ihr mich ja ein bisschen beruhigenđŸ™đŸŒ.
Also im MĂ€rz musste unser Kater findus, einen Tag vor seinem ersten Geburtstag eingeschlĂ€fert werden đŸ˜Ș er hatte innere Verletzungen, Quetschungen und seine Organe haben sich verschoben. Jetzt war simba (ca gleich Alt wie findus) unser Kater, den wir damals fĂŒr findus dazu geholt haben, total anhĂ€nglich, lief mir ĂŒber Tag nur hinter her, trotz das er nach draußen konnte wann er will
und nachts kam er, was sehr untypisch ist gar nicht mehr nach Hause. Also meine Überlegung, einen neuen Kumpel, dieser ist am 16.05. eingezogen. Am Anfang war es so das der neue Kater der im gleichen Alter ist wie simba namens Charlie sich erstmal versteckt hat und erst am nĂ€chsten Tag mal raus kam um sich umzusehen. Das hat simba gar nicht gefallen und Charlie bekam dieses auch gleich mit einem Knurren, einem Fauchen und einer Pfote im Gesicht zu spĂŒren. Das hat sich jetzt mittlerweile gelegt. Charlie ist im Gegensatz zu simba sehr kuschelbedĂŒrftig aber möchte auch wohl spielen, worauf simba plötzlich ĂŒberhaupt keine Lust mehr hat. Nach draußen lassen wir simba momentan nicht, nach Empfehlung des Tierarzt. Seit gestern schnurrt simba nicht mehr, frisst seit gestern nicht mehr und geht allem und jeden aus dem weg. Charlie versucht immer wieder auf ihm zu zugehen aber simba zeigt keinerlei Interesse. Sollte simba wegen der Appetitlosigkeit zum Tierarzt?
ist es normal das simba nichtmal einen Ansatz an Interesse zeigt?
könnt ihr mir generell ein paar Tipps geben zur ZusammenfĂŒhrung?

mir ist bewusst das, das alles nicht von heute auf morgen geht und auch das sich die beiden wahrscheinlich niemals so verstehen werden wie simba und findus, bei den beiden war es echte Katzen liebe.
 
24.05.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Alter Kater ignoriert neuen Kater . Dort wird jeder fĂŒndig!

Gast49814

Gast
Moin Nika ::w
unsere Spezialisten werden Dir sicher auch noch antworten.
Von mir erstmal nur die Versicherung, dass zwei einjĂ€hrige Kater sich normalerweise schon zusammen raufen werden. Da ĂŒberwiegen doch die sehr Ă€hnlichen Interessen.

Allerdings könnte es Simba helfen, nicht gleich sein ganzes Revier mit dem Neuen teilen zu mĂŒssen. Also meine Frage, ob die Möglichkeit einer vorĂŒbergehenden Teilung besteht. Bspw. durch Austausch einer TĂŒr gegen eine GittertĂŒr oder Einbau einer GittertĂŒr auf dem Flur? Dann könnte Simba auch wieder raus und den Neuen erstmal auf Distanz kennen lernen.
Da Simba derzeit in Hungerstreik gegangen zu sein scheint, wĂŒrde ich Charly tatsĂ€chlich etwas zurĂŒcknehmen. Simba hatte sein KommunikationsbedĂŒrfnis ja zuletzt versucht, bei Dir zu befriedigen. Das sollte er auch weiterhin unbeschwert tun können.

Und dann noch meine Fragen, a) ob beide Kater kastriert sind und b) wie die Katzen bei euch raus und rein kommen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Nika1996

Registriert seit
24.07.2019
BeitrÀge
42
GefÀllt mir
18
Moin Nika ::w
unsere Spezialisten werden Dir sicher auch noch antworten.
Von mir erstmal nur die Versicherung, dass zwei einjĂ€hrige Kater sich normalerweise schon zusammen raufen werden. Da ĂŒberwiegen doch die sehr Ă€hnlichen Interessen.

Allerdings könnte es Simba helfen, nicht gleich sein ganzes Revier mit dem Neuen teilen zu mĂŒssen. Also meine Frage, ob es die Möglichkeit einer vorĂŒbergehenden Teilung besteht. Bspw. durch Austausch einer TĂŒr gegen eine GittertĂŒr oder Einbau einer GittertĂŒr auf dem Flur? Dann könnte Simba auch wieder raus und den Neuen erstmal auf Distanz kennen lernen.
Da Simba derzeit in Hungerstreik gegangen zu sein scheint, wĂŒrde ich Charly tatsĂ€chlich etwas zurĂŒcknehmen. Simba hatte sein KommunikationsbedĂŒrfnis ja zuletzt versucht, bei Dir zu befriedigen. Das sollte er auch weiterhin unbeschwert tun können.

Und dann noch meine Fragen, a) ob beide Kater kastriert sind und b) wie die Katzen bei euch raus und rein kommen.

hallo erstmal danke fĂŒr deine Antwort 😊
Das mit dem Gitter ist keine schlechte Idee da lÀsst sich bestimmt
 

Nika1996

Registriert seit
24.07.2019
BeitrÀge
42
GefÀllt mir
18
nur simba und Charlie leben bei uns und mehr Katzen kommen nicht rein unten lebt noch der Kater unserer Vermieterin Max
 

Gast49814

Gast
Moin Nika,
Du hattest doch geschrieben:
"Nach draußen lassen wir simba momentan nicht, nach Empfehlung des Tierarzt. "
Deshalb meine Frage: wie kommt Simba raus? Katzenklappe oder per personal Trainer?

"aber wie lange und wie oft soll ich Charlie hinter dem Gitter „verschwinden“ lassen? "
Da ruf ich Dir mal @Pat zu Hilfe, sie hat das selber schon so praktiziert. Ich persönlich wĂŒrde sagen: je nach Bedarf, also wie insbesondere Simba es braucht um runter zu kommen. Manche brauchen das gar nicht, andere stĂ€nkern sich noch nach einem Monat an .... wichtig ist dabei auf jeden Fall, jeden Kater auch mal die andere Seite inspizieren zu lassen. So vermischen sich die DĂŒfte und sie lernen den anderen langsam kennen.
 

Nika1996

Registriert seit
24.07.2019
BeitrÀge
42
GefÀllt mir
18
Moin Nika,
Du hattest doch geschrieben:
"Nach draußen lassen wir simba momentan nicht, nach Empfehlung des Tierarzt. "
Deshalb meine Frage: wie kommt Simba raus? Katzenklappe oder per personal Trainer?

"aber wie lange und wie oft soll ich Charlie hinter dem Gitter „verschwinden“ lassen? "
Da ruf ich Dir mal @Pat zu Hilfe, sie hat das selber schon so praktiziert. Ich persönlich wĂŒrde sagen: je nach Bedarf, also wie insbesondere Simba es braucht um runter zu kommen. Manche brauchen das gar nicht, andere stĂ€nkern sich noch nach einem Monat an .... wichtig ist dabei auf jeden Fall, jeden Kater auch mal die andere Seite inspizieren zu lassen. So vermischen sich die DĂŒfte und sie lernen den anderen langsam kennen.
Er kann raus wenn ich ihm die TĂŒr auf mache, wir haben eine Katzenklingel fĂŒr kĂ€ltere Tage und wenn es gutes Wetter ist bleibt die TĂŒr einfach offen stehen
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
BeitrÀge
6.815
GefÀllt mir
5.134
Ich hab eher Angst das simba nicht wieder kommt
Der Gedanke ist nicht so abwegig, da wĂŒrde ich auch auf jeden Fall zunĂ€chst den Ausgang sperren 

 wie sonst sollen sie sich auch besser kennen lernen, wenn der eine immer raus kann und nicht anwesend ist.

Ich gucke hier gegen Abend wieder rein, muss jetzt unbedingt was erledigen.


.. und den Gedanken mit der GittertĂŒr wĂŒrde ich auf jeden Fall als erstes umsetzen, guck mal hier in mein Thema, unter # 24, da findest du ein Beispiel wie wir unsere GittertĂŒr eingesetzt haben 

.https://www.netzkatzen.de/threads/schwerhoeriger-kater-hat-vor-3-monaten-seinen-kumpel-verloren-neue-katze-dazu.164549/page-2

Das ist bei NormtĂŒren mit einer Baumarkt-TĂŒr fĂŒr 29,90 euro ganz leicht umzusetzen 
.. vielleicht magst du dich schon mal mit diesem Gedanken beschĂ€ftigen, wie du es bei euch umsetzen kannst.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
BeitrÀge
10.974
GefÀllt mir
2.876
Meine MÀdels durften auch immer raus, die hÀtten mir das Haus zerlegt, wenn ich sie wegen Grady eingesperrt hÀtte.
Das Kleinteil musste ja noch drinnen bleiben.

Ich wĂŒrde ihm den Ausgang nicht verwehren.
 

Nika1996

Registriert seit
24.07.2019
BeitrÀge
42
GefÀllt mir
18
Der Gedanke ist nicht so abwegig, da wĂŒrde ich auch auf jeden Fall zunĂ€chst den Ausgang sperren 

 wie sonst sollen sie sich auch besser kennen lernen, wenn der eine immer raus kann und nicht anwesend ist.

Ich gucke hier gegen Abend wieder rein, muss jetzt unbedingt was erledigen.


.. und den Gedanken mit der GittertĂŒr wĂŒrde ich auf jeden Fall als erstes umsetzen, guck mal hier in mein Thema, unter # 24, da findest du ein Beispiel wie wir unsere GittertĂŒr eingesetzt haben 

.https://www.netzkatzen.de/threads/schwerhoeriger-kater-hat-vor-3-monaten-seinen-kumpel-verloren-neue-katze-dazu.164549/page-2

Das ist bei NormtĂŒren mit einer Baumarkt-TĂŒr fĂŒr 29,90 euro ganz leicht umzusetzen 
.. vielleicht magst du dich schon mal mit diesem Gedanken beschĂ€ftigen, wie du es bei euch umsetzen kannst.
Dankeschön 😊
 

Nika1996

Registriert seit
24.07.2019
BeitrÀge
42
GefÀllt mir
18
Falls Simba bisher immer raus durfte, empfindet er das Drinnenbleiben als Strafe und verbindet es eventuell sogar mit Charly. ZusĂ€tzlich erhöht sich damit der Stress fĂŒr ihn.
.
.
Er war heute draußen und kam Gottseidank nach ca 4 Stunden wieder, seit gestern frisst er nicht mehr, auch leckerlies möchte er nicht. Das hat sich leider auch noch nicht geĂ€ndert
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
BeitrÀge
3.968
GefÀllt mir
3.743
FĂŒtterst du Simba einzeln? Nimmt er die Leckerli gar nicht oder nur nicht aus der Hand?

Genau das gleiche Verhalten zeigt mein 2jĂ€hriger Kater, seit wir in seinem Revier draußen einen weiteren Kater fĂŒttern. Er weigerte sich auch tagelang, auf unser GrundstĂŒck oder gar ins Haus zu kommen. Bei uns kam noch dazu, dass mein Kater krank war/ist. Inzwischen gebe ich Zylkene und BachblĂŒten und die Situation hat sich etwas gebessert. Er frisst wieder, nimmt wieder Leckerli und kommt auch nachts wieder vorbei, wenn er Hunger hat. Aber sobald der andere Kater auftaucht, geht er weg.

In eurem Fall wĂŒrde ich auch erst mal zu einer Trennung im Haus raten. Und sich besonders viel mit Simba beschĂ€ftigen....spielen,streicheln,was immer er mag.
Beide Kater sind noch recht jung, da sollte das Zusammenraufen doch klappen! Ich drĂŒck' dir auf jeden Fall die Daumen.
 

Nika1996

Registriert seit
24.07.2019
BeitrÀge
42
GefÀllt mir
18
Wir waren jetzt beim Tierarzt mit simba, er hat eine MandelentzĂŒndung und leicht erhöhte Temperatur
 

Nika1996

Registriert seit
24.07.2019
BeitrÀge
42
GefÀllt mir
18
FĂŒtterst du Simba einzeln? Nimmt er die Leckerli gar nicht oder nur nicht aus der Hand?

Genau das gleiche Verhalten zeigt mein 2jĂ€hriger Kater, seit wir in seinem Revier draußen einen weiteren Kater fĂŒttern. Er weigerte sich auch tagelang, auf unser GrundstĂŒck oder gar ins Haus zu kommen. Bei uns kam noch dazu, dass mein Kater krank war/ist. Inzwischen gebe ich Zylkene und BachblĂŒten und die Situation hat sich etwas gebessert. Er frisst wieder, nimmt wieder Leckerli und kommt auch nachts wieder vorbei, wenn er Hunger hat. Aber sobald der andere Kater auftaucht, geht er weg.

In eurem Fall wĂŒrde ich auch erst mal zu einer Trennung im Haus raten. Und sich besonders viel mit Simba beschĂ€ftigen....spielen,streicheln,was immer er mag.
Beide Kater sind noch recht jung, da sollte das Zusammenraufen doch klappen! Ich drĂŒck' dir auf jeden Fall die Daumen.
Simba wird alleine gefĂŒttert, allerdings haben wir raus gefunden das er eine MandelentzĂŒndung hat, dadurch frisst er nicht mehr
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
BeitrÀge
3.968
GefÀllt mir
3.743
Da habt ihr ja wenigstens eine ErklĂ€rung fĂŒr sein Nichtfressen. Wenn ihn das schon lĂ€nger plagt, erklĂ€rt es auch sein Verhalten gegenĂŒber Charly.
 
Thema:

Alter Kater ignoriert neuen Kater

Alter Kater ignoriert neuen Kater - Ähnliche Themen

  • Kater unterdrĂŒckt Katze

    Kater unterdrĂŒckt Katze: Abend ihr Lieben â˜ș Ich könnte mal euren Rat gebrauchen. Vor einem Monat sind Kater Morty(4Monate) und Katze lucy(6Monate) bei mir eingezogen. Der...
  • ZusammenfĂŒhrung 2er Kitten mit Ă€lteren Kater

    ZusammenfĂŒhrung 2er Kitten mit Ă€lteren Kater: Hallo Zusammen, ich habe die letzten Tage schon sehr viel im Forum herum gelesen und gestöbert und es waren auch sehr hilfreiche Tipps dabei aber...
  • Katzenwelpe zu Ă€lterem Kater

    Katzenwelpe zu Ă€lterem Kater: Liebe Katzenfreunde, jetzt bitte, mich nicht fĂŒr völlig verrĂŒckt halten, es kommt mir selbst nicht geheuer vor! Im letzten September habe ich...
  • Wahl eines Spielpartners fĂŒr unseren Kater (7 Monate alt)

    Wahl eines Spielpartners fĂŒr unseren Kater (7 Monate alt): Guten Tag, Wir suchen aktuell nach einem Freund fĂŒr unseren 7 Monate alten kastrierten Wohnungs-Kater. Die Suche nach einem Kater im genau...
  • Zwei Kitten zu erwachsenem Kater

    Zwei Kitten zu erwachsenem Kater: Guten Abend zusammen, Ich bin ganz verzweifelt. Vor ein paar Wochen mussten wir uns von unserem Kater 7 Jahre verabschieden. Er lebt jetzt im...
  • Ähnliche Themen
  • Kater unterdrĂŒckt Katze

    Kater unterdrĂŒckt Katze: Abend ihr Lieben â˜ș Ich könnte mal euren Rat gebrauchen. Vor einem Monat sind Kater Morty(4Monate) und Katze lucy(6Monate) bei mir eingezogen. Der...
  • ZusammenfĂŒhrung 2er Kitten mit Ă€lteren Kater

    ZusammenfĂŒhrung 2er Kitten mit Ă€lteren Kater: Hallo Zusammen, ich habe die letzten Tage schon sehr viel im Forum herum gelesen und gestöbert und es waren auch sehr hilfreiche Tipps dabei aber...
  • Katzenwelpe zu Ă€lterem Kater

    Katzenwelpe zu Ă€lterem Kater: Liebe Katzenfreunde, jetzt bitte, mich nicht fĂŒr völlig verrĂŒckt halten, es kommt mir selbst nicht geheuer vor! Im letzten September habe ich...
  • Wahl eines Spielpartners fĂŒr unseren Kater (7 Monate alt)

    Wahl eines Spielpartners fĂŒr unseren Kater (7 Monate alt): Guten Tag, Wir suchen aktuell nach einem Freund fĂŒr unseren 7 Monate alten kastrierten Wohnungs-Kater. Die Suche nach einem Kater im genau...
  • Zwei Kitten zu erwachsenem Kater

    Zwei Kitten zu erwachsenem Kater: Guten Abend zusammen, Ich bin ganz verzweifelt. Vor ein paar Wochen mussten wir uns von unserem Kater 7 Jahre verabschieden. Er lebt jetzt im...
  • Top Unten