Alte Katze?

Diskutiere Alte Katze? im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo ihr. Ich glaube die Miez wird langsam wirklich alt. Bis vor kurzem hat man ihr ihr alter (14 jahre) nicht angemerkt. Aber jetzt kommen...

Anonymous

Gast
Hallo ihr.

Ich glaube die Miez wird langsam wirklich alt. Bis vor kurzem hat man ihr ihr alter (14 jahre) nicht angemerkt. Aber jetzt kommen schon so anzeichen. Ist sie doch heute tatsächlich gegen den tisch gesprungen. Oder sollte ich sagen runtergefallen :roll: ? Na jedenfalls wollte sie vom Fensterbrett auf den Tisch springen und ist promt dagegengeprallt und runtergefallen. Ist
ja kein großer sprung. Und wenn sie draußen auf dem Balkongeländer rumturnt kommt sie auch dauernd ins schwanken. Da passiert´s schon mal das sie fast runterfällt. Oder auch so. Letztes mal als sie sich auf die couch legen wollte hat sie das auch irgendwie seltsam gemacht. So richtig im Zeitlupentempo. Zuerst ein bein unter den Bauch dann das andere und den Kopf so richtig langsam abgesetzt. Als ob er immer schwerer und schwerer wurde. Da hab ich schon gemeint jetzt stirbt sie mir glatt vor den augen weg :( . Sie ist nocht da. Ich hatte noch nie so lange ein und die selbe Katze gehabt. Sie hat so vieles überlebt (krankheiten und so). Sie selbst war nie betroffen. Ich hatte mal eine Katze mit Leukose die ich einschläfern mußte. Sie hat sie überlebt. Und überhaupt scheint sie ansonsten sehr robust zu sein. Denn sie hat weder impfungen noch sonst irgend eine sonderbehandlung gehabt. Ich hoffe sie hat noch einige Jahre vor sich. 14 jahre ist doch heute kein hoches alter mehr für eine Katze oder???
Lg Petra
 
28.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Alte Katze? . Dort wird jeder fündig!

Gina

Gast
Hab wieder mal vergessen einzuloggen. Das ist meine Miez um die es geht.
 

raggycat

Registriert seit
07.09.2002
Beiträge
956
Gefällt mir
0
Hallo Petra,
tröste dich das ist wie bei uns Menschen ....alte menschen springen auch nicht mehr über einen Bach. Mein Hundemädel ist 16 Jahre und da ist es auch so. Ein Tag ist sie etwas flotter ein Tag wieder weniger. Viel schlafen und alles in ruhe machen. Für mich ist das auch komisch zumal sie manchmal einfach so zusammen sackt. Aber sie hat keine Schmerzen, ist einfach nur alt und hat deswegen trotzdem noch Lebensqualität. Richte die Umgebung für deine alte Katze etwas einfacher für die ein. So das sie nicht mehr so hoch springen muß, sie nimmt es sicher Dankbar an. Wünsche dir noch viele schöne Jahre mit deiner Süssen.
 

SilVi

Gast
Hallo Petra,
ich denke auch, das sind einfach altersbedingte Probleme.
Meine erste Katze z.B. (1985-2001) war in den letzten Jahren immer sooo langsam und vorsichtig, wenn sie sich irgendwo hinlegte. Sie hatte Arthritis und hatte davon wohl Schmerzen. Dagegen gäbe es zwar Medikamente bzw. Schmerzmittel, die aber leider nicht ohne Nebenwirkungen sind... :?
Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch viele glückliche Jahre mit Deiner "Oma". :)

Liebe Grüße

Silvia
 

Dobby & Co

Registriert seit
19.03.2002
Beiträge
388
Gefällt mir
0
@Gina, das können natürlich erste Alterserscheinungen sein, Rheuma z. B. Trotzdem würde ich ab dem 10ten Lebensjahr regelmäßig einmal im Jahr zur Kontrolle gehen. Wenn sie so schwankt, würde ich das jedenfalls umgehend abklären lassen. Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Gruß
Alex
 
Thema:

Alte Katze?

Alte Katze? - Ähnliche Themen

  • ältere Katze durchchecken

    ältere Katze durchchecken: Hallo ihr Lieben! Ich hab eine Frage zwecks der Katze meiner Mutter. Sie ist nun knapp 10 Jahre alt und ich hab meiner Mutter empfohlen, dass sie...
  • Durchfall/Matschiger Stuhl bei acht Wochen alter Katze

    Durchfall/Matschiger Stuhl bei acht Wochen alter Katze: Hallo,ich bin neu hier im Forum! Nachdem unsere letzte Katze keine gesundheitlichen Probleme hatte bin ich bei meiner kleinen Lilli leider echt...
  • Katze 7 Monate alt kann nicht mehr richtig laufen, torkelt und fällt um

    Katze 7 Monate alt kann nicht mehr richtig laufen, torkelt und fällt um: Hallo Ihr alle, ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen. Wir haben eine 7 Monate alte Norwegische Waldkatze, die seit dem 04.12.09...
  • ältere Katze ist sehr seltsam aufgebläht???

    ältere Katze ist sehr seltsam aufgebläht???: Hallo an alle, die katze meiner Mutter und meine "große Schwester" ist urplötzlich und sehr eigenartig aufgebläht. sie scheint keine schmerzen zu...
  • Spondilose von Katze 11.J. alt

    Spondilose von Katze 11.J. alt: Kann mir jemand eine Behandlungsform empfehlen für die 11Jahrige Bian (Perser Katzendame) oder Medi auf pflanzlicher Basis ?::? Vielen Dank zum...
  • Ähnliche Themen
  • ältere Katze durchchecken

    ältere Katze durchchecken: Hallo ihr Lieben! Ich hab eine Frage zwecks der Katze meiner Mutter. Sie ist nun knapp 10 Jahre alt und ich hab meiner Mutter empfohlen, dass sie...
  • Durchfall/Matschiger Stuhl bei acht Wochen alter Katze

    Durchfall/Matschiger Stuhl bei acht Wochen alter Katze: Hallo,ich bin neu hier im Forum! Nachdem unsere letzte Katze keine gesundheitlichen Probleme hatte bin ich bei meiner kleinen Lilli leider echt...
  • Katze 7 Monate alt kann nicht mehr richtig laufen, torkelt und fällt um

    Katze 7 Monate alt kann nicht mehr richtig laufen, torkelt und fällt um: Hallo Ihr alle, ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen. Wir haben eine 7 Monate alte Norwegische Waldkatze, die seit dem 04.12.09...
  • ältere Katze ist sehr seltsam aufgebläht???

    ältere Katze ist sehr seltsam aufgebläht???: Hallo an alle, die katze meiner Mutter und meine "große Schwester" ist urplötzlich und sehr eigenartig aufgebläht. sie scheint keine schmerzen zu...
  • Spondilose von Katze 11.J. alt

    Spondilose von Katze 11.J. alt: Kann mir jemand eine Behandlungsform empfehlen für die 11Jahrige Bian (Perser Katzendame) oder Medi auf pflanzlicher Basis ?::? Vielen Dank zum...
  • Top Unten