Allergie oder Infekt?

Diskutiere Allergie oder Infekt? im Katzenhaar-Allergie Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, ich hab seit 2 Wochen 2 kleine Kätzchen und leider auch Probleme mit dem Hals, sprich Husten. Dieser ist morgens am stärksten, Reizhusten...

schieber

Registriert seit
11.10.2016
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo,
ich hab seit 2 Wochen 2 kleine Kätzchen und leider auch Probleme mit dem Hals, sprich Husten. Dieser ist morgens am stärksten, Reizhusten, stellenweise bissi Auswurf dabei. Kenn ich nichtmehr seit ich vor 16 Jahren zu rauchen aufgehört habe.
Die Stimme
ist belegt und es fühlt sich an wie ein Kloß im Hals und Druck auf der Brust.
Begonnen hat das am ersten oder zweiten Tag. Anfangs dachten meine Frau und ich es läge am Streu. Als dieses nach einer Woche getauscht wurde ging es meiner Frau sofort besser, sie ist seitdem beschwerdefrei, bei mir ist es gleichbleibend.
Der Arzt gestern meinte ich solle Citerzin nehmen und schaun ob es damit besser wird. Gestern mittag die erste und abends die zweite Tablette brachten bis jetzt keine Besserung.

Wenn ich bei den Kätzchen bin wird es nicht schlimmer, ich habe weiter keine tyischen Symthome. Ich hatte schon Katzen und Hund, ist jedoch schon 8 Jahre her. Damals keine Probleme.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt? ::w

gruss
stefan
 
11.10.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Allergie oder Infekt? . Dort wird jeder fündig!

schieber

Registriert seit
11.10.2016
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo Gemeinde,

morgen werden es 3 Wochen dass wir die Kätzchen haben.
Der Husten ist unverändert gleichbleibend. Keine Ahnung ob das eine allergische Reaktion oder Erkältung ist, ich kanns nicht sagen.
Ich nehm seit 1 Woche Schwarzkümmelölkapseln. Kann ja nicht schaden.

Scheint wohl nicht das typische Katzenallerigesyptom zu sein.


Ich hab schon viel in Foren gelesen, auch ähnliche Fälle.
Leider ist es da, wie auch mit vielen Fragenden so, dass erst viele Fragen gestellt werden, dann aber, scheinbar nach Erledigung des Problems, sich keiner mehr zum weiteren Verlauf äussert.

Ich schreib hier weiter meine Entwicklung.

gruss
Stefan

PS: unsere Kätzchen entwickeln sich prächtig und ich möchte sie natürlich nicht mehr hergeben:zufrieden:
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.095
Gefällt mir
769
Dass die beiden sich wohl fühlen ist doch fein.::w

An eine Katzenhaarallergie glaube ich nicht wirklich.
Vielleicht hast Du Dich einfach nur erkältet?
Welches Katzenstreu verwendet ihr denn jetzt?

Die Allergiker, die ich bis jetzt erlebt habe, hatten immer schlimmere Symptome, je näher sie den Katzen kamen.

Hast Du mal einen Allergietest gemacht?
 

schieber

Registriert seit
11.10.2016
Beiträge
5
Gefällt mir
0
hallo Julchen,

ich glaube mom. mehr an den Auslöser Katzenstreu.
Ich hab gestern das Öko Best durch Premiere Excellent Blue getauscht.
(Leider verteilt sich das in der ganzen Wohnung:( )

Ich kann richtig die Nase in die Kitten stecken ohne irgendeine krasse Auswirkung. Evtl. kitzelt es etwas im Hals. Das könnte aber auch wieder der Staub vom Streu sein.

Pricktest wurde vor ca. 1 Jahr gemacht. Ohne Befund. Allerdings konnte der Arzt nicht sagen ob auf Tierhaare getestet wurde. War damals wegen einem Hautauschlag beim Hautarzt.

gruss
Stefan
 

schieber

Registriert seit
11.10.2016
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Cats Best Öko Plus Katzenstreu

heisst das korrekt.::wgelb
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.095
Gefällt mir
769
Das kann auch gut sein.
Dann musst Du gucken ob es jetzt besser wird.
Das Katzenstreu vom Lidl ist auch klasse.
Das könntest Du auch noch versuchen.
 

schieber

Registriert seit
11.10.2016
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Wie heist das? Oder gibt es nur das eine?

gruss
Stefan
 
Mohrle

Mohrle

Registriert seit
08.04.2013
Beiträge
2.360
Gefällt mir
4
Hallo Steffan , ::w
Empfehlen würde ich auch "Premiere Sensitive " , das ist
speziell auch gegen Allergische Reaktionen von Katzen
kann dann ja auch für Menschen positiv sein ! ::e
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.095
Gefällt mir
769
Im Lidl gibts nur eine Sorte.
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.970
Gefällt mir
190
Solltest Du tatsächlich auf die Katzenstreustaub allergisch reagieren, weiß ich nicht, ob der Wechsel auf eine mineralische Streu Besserung bringt. Stauben tun sie nämlich alle mehr oder weniger.

Ich hatte früher CBÖP, war auch recht zufrieden, aber das Zeug flog im ganzen Haus rum. Deshalb bin ich auf Bentonitstreu gewechselt, die Katzen mögen die Bentonitstreu lieber, aber mit CBÖP sind sie auch brav aufs Klo gegangen.

Angeblich staubfrei ist Streu aus Mais, die gibt es aber nur über das Internet und wie die Katzen sie mögen, weiß ich auch nicht.

Es ist blöd, dass Du den Auslöser für Deine Probleme noch nicht wirklich kennst, es sollte Euch ja allen gut gehen. Nach Katzenallergie klingt es für mich auch nicht, dann könntest Du Deine Nase nicht ins Fell der Katzen stecken.
 
Thema:

Allergie oder Infekt?

Allergie oder Infekt? - Ähnliche Themen

  • Neue Erkenntnisse Allergien

    Neue Erkenntnisse Allergien: In der Bioresonanz ist man frueher davon ausgegangen, das Menschen gegen bestimmten Stoffen allergisch sind. Heute gehen wir davon aus, das jemand...
  • Schwiegermutter stark allergisch

    Schwiegermutter stark allergisch: Hallo, :) Also ich habe ein Problem... meine Schwiegermutter ist sehr allergisch gegen die Spucke von meiner Katze... diese haften ja an deren...
  • Kommt das vom Kater?

    Kommt das vom Kater?: Ihr Lieben, ich brauche Mal die Schwarmintelligenz des Katzenforums: Ich habe noch nie allergisch auf irgendein Tier reagiert. Und ich glaube es...
  • Allergie muß nicht sein, kann aber

    Allergie muß nicht sein, kann aber: Schaut mal hier: http://www.neva-katzen.de/seiten/antiallerg.html Gruß Joachim B.
  • Katze trotz Allergie mit Cetirizin?

    Katze trotz Allergie mit Cetirizin?: Hallo! ::w Es ist nun drei Jahre her, dass wir meine Lili einschläfern mussten. Unmittelbar danach war es unvorstellbar für mich, wieder eine...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Erkenntnisse Allergien

    Neue Erkenntnisse Allergien: In der Bioresonanz ist man frueher davon ausgegangen, das Menschen gegen bestimmten Stoffen allergisch sind. Heute gehen wir davon aus, das jemand...
  • Schwiegermutter stark allergisch

    Schwiegermutter stark allergisch: Hallo, :) Also ich habe ein Problem... meine Schwiegermutter ist sehr allergisch gegen die Spucke von meiner Katze... diese haften ja an deren...
  • Kommt das vom Kater?

    Kommt das vom Kater?: Ihr Lieben, ich brauche Mal die Schwarmintelligenz des Katzenforums: Ich habe noch nie allergisch auf irgendein Tier reagiert. Und ich glaube es...
  • Allergie muß nicht sein, kann aber

    Allergie muß nicht sein, kann aber: Schaut mal hier: http://www.neva-katzen.de/seiten/antiallerg.html Gruß Joachim B.
  • Katze trotz Allergie mit Cetirizin?

    Katze trotz Allergie mit Cetirizin?: Hallo! ::w Es ist nun drei Jahre her, dass wir meine Lili einschläfern mussten. Unmittelbar danach war es unvorstellbar für mich, wieder eine...
  • Schlagworte

    ,

    allergischer infekt erfahrungen

    ,

    katzenallergie decke reicht waschen

    Top Unten