Allererste Vergesellschaftung

Diskutiere Allererste Vergesellschaftung im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo alle zusammen ­čśŐ Erstmal zu mir: ich hei├če Tina, bin vor kurzem nach Schweden ausgewandert und habe mir hier endlich den Traum von eigenen...

TheoMoritz

Registriert seit
11.11.2019
Beitr├Ąge
3
Gef├Ąllt mir
2
Hallo alle zusammen ­čśŐ

Erstmal zu mir: ich hei├če Tina, bin vor kurzem nach Schweden ausgewandert und habe mir hier endlich den Traum von eigenen Katzen verwirklicht. Theo kam eher durch Zufall zu uns, eine Bekannte hatte ihn sich un├╝berlegt angeschafft und wir haben ihn dann vor 2 Wochen ├╝bernommen.

Samstag Mittag ist zu unserem kleinen Theo (18 Wochen) dann Moritz (16 Wochen)
gezogen. Die Vergesellschaftung ist im vollen Gang und das Forum war bereits super hilfreich, ich w├╝rde einfach gern noch ein paar Erfahrungsberichte h├Âren bzw. mich vergewissern ob wir auf einem guten Weg sind...

Auf anraten der Frau vom Tierschutz haben wir die beiden einfach zusammen gesetzt. Inzwischen k├Ânnen sie auch ein bis zwei Meter ruhig von einander weg liegen.

Momentan sieht es so aus:
Theo (eigentlich eher unsicher und ruhig) schleicht sich immer wieder an den Neuzugang. Wenn ich das richtig deute will er spielen?! Er gurrt die ganze Zeit :D Moritz faucht und knurrt, worauf Theo sich dann meist direkt wieder entfernt. Geht er nicht direkt, kriegen sich die zwei in die Haare, dies ist aber eher harmlos und schnell vorbei.

Beide lassen sich streicheln, benutzen das Katzenklo usw. Allerdings ist in den zwei Tagen wirklich nichts passiert?! Der neue Kater wirkt eher desinteressiert. Sonst sehr selbstbewusst scheint er total ├╝berfordert. Er ist eine Flaschenaufzucht, wei├č also nicht inwieweit er sozialisiert wurde.

Habe ├╝berall gelesen, dass die Vergesellschaftung von Kitten so leicht ist und schnell geht und hier hat sich noch absolut nichts getan.

Ganz lieben Dank euch ­čśŐ
 
11.11.2019
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beitr├Ąge
1.090
Gef├Ąllt mir
507
Huhu
Na dann mal herzlichen Gl├╝ckwunsch zu deinen Fellbabys
Mensch, das sind doch erst 1,5 Tage.
Ein klitzekleines bisschen Geduld musst du schon haben.
Aber ihr seit auf dem richtigen weg.
Das wird ganz sicher.
Bei meinen beiden Kitten hat es ca 2 Wochen gedauert bis sie zusammen gewachsen sind.
Bei dir geht das sicher schneller.
Und erschreck dich nicht wenn sie sich ab und an mal anknurren oder fauchen.
Das ist normal.
Magst du uns die 2 vielleicht mal zeigen?
Wir sind hier alle ganz wild auf Katzenbilder.

LG
Nula
 

TheoMoritz

Registriert seit
11.11.2019
Beitr├Ąge
3
Gef├Ąllt mir
2
Dachte ich sei aufs schlimmste gefasst, aber das ist doch heftiger als beschrieben ­čśé bin heute nacht erstmal davon wach geworden, dass die zwei direkt neben meinem Kopf gek├Ąmpft haben... da kanns mir grad nicht schnell genug gehen, aber merke schon 1.5 Tage sind da wohl wirklich noch gar nichts..

IMG-20191108-WA0022.jpg
Snapchat-500369166.jpg
Theo :)

IMG-20191109-WA0030.jpgIMG-20191107-WA0002.jpeg
Moritz :)
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beitr├Ąge
1.090
Gef├Ąllt mir
507
Gott sind die zwei s├╝├č.
Da kannste froh sein in Schweden zu leben.
Ansonsten w├╝rde ich rum kommen und den Moritz stebitzen.
Magst du den Kampf mal beschreiben?
Ich w├╝rde ja fast vermuten das das ehr kabbeln und ne Vorstufe zum spielen war...
 

TheoMoritz

Registriert seit
11.11.2019
Beitr├Ąge
3
Gef├Ąllt mir
2
Ansonsten w├╝rde ich rum kommen und den Moritz stebitzen
Hab mich auch direkt in den kleinen verliebt! ­čą░

Bei den K├Ąmpfen geht Moritz eben nicht direkt weg. Dann hauen sie sich gegenseitig die Pfoten um die Ohren und fauchen und kreischen haha. Es sieht verh├Ąltnism├Ą├čig wirklich harmlos aus, kann nur das jeweilige Verhalten grad nicht ganz einordnen.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beitr├Ąge
1.090
Gef├Ąllt mir
507
Ich bin seit ├╝ber nem Monat dabei eine etwas ├Ąltere Katze bei mir und meinen 1,5 j├Ąhrigen M├Ądels einzugew├Âhnen.
Da wird auch viel gefaucht und geknurrt.
Ab und an fliegen bei denen auch die Tatzen.
Da erschrecke ich mich dann jedes mal,
auch das knurren und Frauchen finde ich unheimlich.
Aber es geh├Ârt halt dazu.
Und ist wirklich harmlos.
Bei mir wie bei dir.

Deine Zwerge haben halt was miteinander zu kl├Ąren und das tuen sie grade.

Wie gesagt, das wird ganz sicher.
Ich freue mich schon auf die Kuschelbilder die du und hoffentlich bald zeigen wirst.
 
Thema:

Allererste Vergesellschaftung

Allererste Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  • Zwei scheue Katzen vergesellschaften

    Zwei scheue Katzen vergesellschaften: Hey ihr Lieben, ich br├Ąuchte eure Meinung zu folgender Vergesellschaftungssituation: Ich habe seit vier Jahren meine Katze Nala. Nala kommt aus...
  • Kater spielen nicht miteinander. Hilft ein dritter?

    Kater spielen nicht miteinander. Hilft ein dritter?: Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich bitte um Hilfe bei der Entscheidung eine dritte Katze bzw. Kater anzuschaffen. Mir ist ein ca 9 Monate alter...
  • Eine neue Freundin f├╝r 14 j├Ąhrige Stuben-Katze?

    Eine neue Freundin f├╝r 14 j├Ąhrige Stuben-Katze?: Hallo ihr, ja ich wei├č, das Thema ist f├╝r euch nicht neu... mich macht es daf├╝r gerade ganz wuschelig, weshalb ich etwas Hilfe brauchen k├Ânnte ...
  • Kennenlernen

    Kennenlernen: Hallo ihr Lieben, ich hoffe auf eure Expertise... Mein Freund und ich haben jeder Katzen. Er hat 2 BKH Kater 3 j├Ąhrig, ich habe einen BKH...
  • Mann oh mann, meine allererste Zusammenf├╝hrung...

    Mann oh mann, meine allererste Zusammenf├╝hrung...: ...hat heute begonnen.::bg::? Vielleicht haben einige von Euch mitbekommen, dass mein Freund und ich alle Pros und Contras bez├╝glich einer...
  • Mann oh mann, meine allererste Zusammenf├╝hrung... - ├ähnliche Themen

  • Zwei scheue Katzen vergesellschaften

    Zwei scheue Katzen vergesellschaften: Hey ihr Lieben, ich br├Ąuchte eure Meinung zu folgender Vergesellschaftungssituation: Ich habe seit vier Jahren meine Katze Nala. Nala kommt aus...
  • Kater spielen nicht miteinander. Hilft ein dritter?

    Kater spielen nicht miteinander. Hilft ein dritter?: Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich bitte um Hilfe bei der Entscheidung eine dritte Katze bzw. Kater anzuschaffen. Mir ist ein ca 9 Monate alter...
  • Eine neue Freundin f├╝r 14 j├Ąhrige Stuben-Katze?

    Eine neue Freundin f├╝r 14 j├Ąhrige Stuben-Katze?: Hallo ihr, ja ich wei├č, das Thema ist f├╝r euch nicht neu... mich macht es daf├╝r gerade ganz wuschelig, weshalb ich etwas Hilfe brauchen k├Ânnte ...
  • Kennenlernen

    Kennenlernen: Hallo ihr Lieben, ich hoffe auf eure Expertise... Mein Freund und ich haben jeder Katzen. Er hat 2 BKH Kater 3 j├Ąhrig, ich habe einen BKH...
  • Mann oh mann, meine allererste Zusammenf├╝hrung...

    Mann oh mann, meine allererste Zusammenf├╝hrung...: ...hat heute begonnen.::bg::? Vielleicht haben einige von Euch mitbekommen, dass mein Freund und ich alle Pros und Contras bez├╝glich einer...
  • Top Unten