Ärzte... :-(

Diskutiere Ärzte... :-( im Katzenhaar-Allergie Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo! Mein Freund kam gerade vom Arzt heim, hat jetzt 2 Inhalatoren bekommen, die er 3x täglichen nehmen muss, da er Bronchitis hat! Und...

Nini

Registriert seit
25.03.2003
Beiträge
1.277
Gefällt mir
0
Hallo!
Mein Freund kam gerade vom Arzt heim, hat jetzt 2 Inhalatoren bekommen, die er 3x täglichen nehmen muss, da er Bronchitis hat!

Und natürlich sind die Katzen nicht unschuldig daran, dass es meinem Freund so schlecht geht (Allergie,...), so hat der Arzt praktisch vorausgesehen,
dass mein Freund Asthma bekommen wird, wenn wir die katzen nicht weggeben! ::fuck

Natülich ist die Gesundheit meines Freundes am wichtigsten, aber trennen könnte ich mich von unseren Schätzen nieeeee! :cry:

:arrow: Was mich nur so furchtbar aufregt, dass Ärzte immer als einzige Lösung sehen, die Tiere wegzugeben! ::s2
Aber nicht fähig sind über Behandlungsmöglichkeiten etc. zu beraten!
Zum K...finde ich das!


Musst mir mal kurz Luft machen!

Jetzt werden wir uns mal kundig machen über Therapiemöglichkeiten, habe ja auch schon im Forum gelesen... :?
Aber es gibt ja so viele Möglichkeiten, da weiß man gar nicht wo man beginnen soll, bei einem hiflt das , was bei dem wieder gar nicht half, und umgekehrt,....


Keeerstiiin.... od. wer sich sonst gut auskennt!

:arrow: Wie, womit, wo gehen wir das am Besten an... :oops:
Auf alle Fälle nicht beim "normalen" Hausarzt, denn den Tipp, und von den Fellnasen zu trennen haben wir ja schon bekommen.. :wink:
 
27.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ärzte... :-( . Dort wird jeder fündig!

Khyrsanth

Registriert seit
19.02.2003
Beiträge
2.496
Gefällt mir
0
Ojeee immer diese Ärzte die sofort die Katzen abschaffen wollen :(

Ich würd mich einfach mal erkundigen und im Internet bißchen googlen. Kannst Dir ja mal die Sachen auf meiner Homepage zu den Therapien durchlesen das ist etwas ausführlicher beschrieben.

Also wie gesagt bei mir klappt das mit der Softlaserresonanztherapie sehr gut, habe auf die Tierheimkatzen keinerlei Reaktionen mehr wo ich früher auch Asthma, Augentränen usw. hatte. (Bei Pferden hab ich's immernoch hab ich am WE festgestellt *G*).
Das macht allerdings bisher wohl nur dieser Arzt in München und ist nicht ganz billig, kommt ja auch immer bisl auf den Geldbeutel an.

Bei den Sensibilisierungs-Therapien wo über einen längeren Zeitraum gespritzt wird bekommt man von der Krankenkasse glaub was dazu, die Chancen sind aber glaub nicht ganz so hoch.

Bioresonanztherapie weiss ich leider nicht wieviel es kostet, aber ist schon etwas weiter verbreitet und soll auch sehr gut helfen.

Für die Übergangszeit könnt ihr ja mal versuchen an dieses 'Allerpet' zu kommen, das soll nicht schädlich für die Katze sein und wird aufs Fell aufgesprüht, soll die Bildung der Allergene verlangsamen so dass es erträglich für Deinen Freund sein könnte.

Diesen Akkupunkturpunkt an der Hand hab ich jetzt schonmal fotografiert, der Film ist aber noch nicht entwickelt, ich hoffe in ner Woche oder so kann ich den dann endlich mal zeigen, vielleicht hilft's ja auch schon etwas :)

Also wie gesagt am WE war ich auf nem Forumstreffen das auf nem Bauernhof abgehalten wurde und wir wurden alle mals aufs Pferd gesetzt (Lachnummer schlechthin :roll: :twisted: ) kurz darauf hatte ich am Arm wo ich Kontakt hatte Megaquaddeln, Auge hat angefangen zu jucken, Nase gelaufen, Auge getränt... ach herrlich :roll:
Hab dann erstmal Arme und Gesicht gründlich gewaschen da sind die aber immernoch geblieben, dann hab ich Pferdehaare einsammeln lassen (hatte ja extra nen Glas mit) und dann Glas in die Hand und an den 2 Punkten akkupunktiert, die Quaddeln gingen dann recht schnell wieder weg, Augenjucken/tränen auch, nur Schnupfen hatte ich noch ne Weile.
 

Nini

Registriert seit
25.03.2003
Beiträge
1.277
Gefällt mir
0
Hallo Kerstin!

Einerseits toll, dass es soviele verschieden Behandlungs-Theraphiemöglichkeiten gibt andererseits hat man da nur schlecht nen Durchblick! :?

Ich denke mal es hängt auch sehr davon ab, an welchen Arzt, Therapeuten, Homöopath man gelangt was man dann unternimmt! :roll:

Leider kenne ich bisher in Wien niemanden... :evil:

Auf deiner HP habe ich bereits ein wenig gelesen,
:arrow: Allerpet ist mir auch schon ein Begriff, habe auch einen Link dazu u.a. über die Inhaltsstoffe, werde es nächste Woche unserem TA zeigen, klingt sehr chemisch.. :?
Ingredients:
DI UV Water, Quatemium-26, Quatemium-22, Glycerin, Allantoin,
Panthenol, Aloe Vera Gel, Stearyltrimonium Hydroxyethyl Hydrolyzed
Collagen, Sodium Styrene/PEG-10 Maleate/Acrylates Copolymer (and)
Ammonium Nonoxynol-4 Sulfate, Hydrolyzed Collagen, Citric acid,
Methylchloroisothiazolinone (and) Methylisothiazolinone
Ich mein er hatte sogar gegen ein mildes Shampoo vom Fressnapf etwas einzuwenden, da es nicht rückfettend ist... :roll:
 
Thema:

Ärzte... :-(

Ärzte... :-( - Ähnliche Themen

  • Arzt will keine Hypo machen :/

    Arzt will keine Hypo machen :/: Hallo, also ich habe so einiges an Allergien unter anderem auch die Katzenhaarallergie. Ich war bei 3 HNO Ärzten keiner wollte eine Hypo machen...
  • laut arzt soll ich meine lieblinge abgeben

    laut arzt soll ich meine lieblinge abgeben: hi wer kann mir helfen ich habe heute beim arzt angerufen und der bestätigte mir das mein sohn 7 eine allergie gegen katzen hat nun habe ich von...
  • Namensnennung von Ärzten

    Namensnennung von Ärzten: Hallo zusammen, aufgrunde eines am 27.05.2008 geführten Telefongespräches mit einem Rechtsanwalt, habe ich einige Beiträge gelöscht. Kernpunkte...
  • Guter Arzt im Ruhrgebiet gesucht, der bei Allergien hilft

    Guter Arzt im Ruhrgebiet gesucht, der bei Allergien hilft: Hallo! Mein neuer Freund hat leider eine Katzenhaarallergie! :( Und da ich schon so viel von Bio-, Laserresonanztherapie und De-...
  • Hilfe, mein Arzt sagt ich soll meinen süßen Perser abgeben wg. Allergie

    Hilfe, mein Arzt sagt ich soll meinen süßen Perser abgeben wg. Allergie: hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. ich heiße ulf, bin 30 jahre alt. mein partner heißt nepumuk, er ist ein 4 jahre alter schwarzer perser...
  • Ähnliche Themen
  • Arzt will keine Hypo machen :/

    Arzt will keine Hypo machen :/: Hallo, also ich habe so einiges an Allergien unter anderem auch die Katzenhaarallergie. Ich war bei 3 HNO Ärzten keiner wollte eine Hypo machen...
  • laut arzt soll ich meine lieblinge abgeben

    laut arzt soll ich meine lieblinge abgeben: hi wer kann mir helfen ich habe heute beim arzt angerufen und der bestätigte mir das mein sohn 7 eine allergie gegen katzen hat nun habe ich von...
  • Namensnennung von Ärzten

    Namensnennung von Ärzten: Hallo zusammen, aufgrunde eines am 27.05.2008 geführten Telefongespräches mit einem Rechtsanwalt, habe ich einige Beiträge gelöscht. Kernpunkte...
  • Guter Arzt im Ruhrgebiet gesucht, der bei Allergien hilft

    Guter Arzt im Ruhrgebiet gesucht, der bei Allergien hilft: Hallo! Mein neuer Freund hat leider eine Katzenhaarallergie! :( Und da ich schon so viel von Bio-, Laserresonanztherapie und De-...
  • Hilfe, mein Arzt sagt ich soll meinen süßen Perser abgeben wg. Allergie

    Hilfe, mein Arzt sagt ich soll meinen süßen Perser abgeben wg. Allergie: hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. ich heiße ulf, bin 30 jahre alt. mein partner heißt nepumuk, er ist ein 4 jahre alter schwarzer perser...
  • Schlagworte

    allerpet fressnapf

    ,

    allerpet ungesund

    Top Unten