Älterer Kater beisst neuen Kater

Diskutiere Älterer Kater beisst neuen Kater im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ihr lieben, Folgende Situation: Ich habe einen ca 2 Jahren alten Kater bei mir. Sehr verschmust, kuschelt gerne und keineswegs aggressiv...

bastilmk

Registriert seit
21.09.2022
Beiträge
7
Gefällt mir
24
Hallo ihr lieben,
Folgende Situation:
Ich habe einen ca 2 Jahren alten Kater bei mir. Sehr verschmust, kuschelt gerne und keineswegs aggressiv.
vor einigen Wochen habe ich ein kleinen Jungkater an den Bahnschienen bei uns in der Stadt das Leben gerettet. Er ist mir zugelaufen hatte extrem Hunger und wäre mehrfach fast überfahren worden. Er war zu dem Zeitpunkt aber schon etwas älter ca
4 Monate.
Ich hab ihn ihns Herz geschlossen und wollte meinem Kater sowieso ein kleinen Kumpel holen. Ich dachte mir Kater und Kater müsste klappen. Dass der große auf ihn aufpasst.
Nun ist der kleine bei mir in der Wohnung zusammen mit dem großen. 95% der Zeit läuft alles gut. Die beiden kuscheln, der große leckt sein Fell sauber, sie beschnüffel sich schlafen sogar nebeneinander. Nur ab und zu so ca 1 mal am Tag kommt es dazu, dass der große den kleinen jagt (sieht erstmal nur nach spielen aus) und ihn dann umgreift mit beiden Armen, unter sich fixiert und ihn dann ihn den Nacken oder in den Rücken beißt. Und zwar sehr doll, sodass der kleine quietscht und fiebst, wie als tät
es ihm weh.
was kann ich tun? Ich trenne die beiden dann erstmal für eine Weile und lasse sie wieder zusammen wo dann auch alles gut ist.
Ich habe das Gefühl dass der große nur spielen will weil er ihn nicht ernsthaft verletzt aber seine Kräfte noch nicht ganz einzuschätzen weiß, und der kleine sich nunmal noch nicht wirklich wehren kann.
Habt ihr Tipps?
liebe Grüße und vielen Dank für jede Antwort! 119BD65A-0730-4D0E-A3D5-7F0F05A9CBAE.jpeg
 

Anhänge

21.09.2022
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Älterer Kater beisst neuen Kater . Dort wird jeder fündig!
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.898
Gefällt mir
5.200
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum! ::wgelb

Da es schon recht spät ist, nur eine kurze Antwort ...... die Bilder zeigen es bereits, die beiden werden bestimmt mal ein Dream-Team, besser könnte es doch nach dieser kurzen Zeit kaum laufen.
Das Problem ist z.Zt. lediglich, das der Altersunterschied gerade in diesem Alter sich noch stark bemerkbar macht .... das wird sich aber ausgleichen, wenn der Kleine mal erst zwischen einem halben und 1 Jahr alt ist, dann ist er dem Großen besser gewachsen.

Du solltest dir keine großen Sorgen machen.
Da es schon spät ist, das erstmal zu deiner Beruhigung .... wenn du noch Fragen hast, gerne her damit .... ich schaue auch morgen hier noch mal in den Thread.

LG Waltraud
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
4.164
Gefällt mir
3.906
Nur ab und zu so ca 1 mal am Tag kommt es dazu, dass der große den kleinen jagt (sieht erstmal nur nach spielen aus) und ihn dann umgreift mit beiden Armen, unter sich fixiert und ihn dann ihn den Nacken oder in den Rücken beißt. Und zwar sehr doll, sodass der kleine quietscht und fiebst, wie als tät
es ihm weh.
Das ist normales Raufverhalten eines Katers - meiner macht das genau so mit seinen Schwestern.
Solange du jetzt, wo der Kleine dem anderen kräftemäßig unterlegen ist, noch etwas aufpasst, sollte alles gut sein. Die beiden scheinen sich ja super zu verstehen. Und wenn sich der Kleine nach so einem Raufangriff wieder zum Großen legt, dann hat er das als normales Spiel aufgefasst. Kater können manchmal ganz schön ruppig sein.

Ist dein Kater kastriert? Falls ja, solltest du auch den Kleinen zeitnah ( so mit ca. 6 Monaten) kastrieren lassen.
Falls nein, solltest du beide zeitnah kastrieren lassen, damit es nicht zu richtigen Katerkämpfen kommt.
 

bastilmk

Registriert seit
21.09.2022
Beiträge
7
Gefällt mir
24
danke für eure Antworten! :)
Ich glaube auch dass es nur als spielen gemeint ist, trotzdem hab ich dann manchmal noch Angst um den kleinen, wenn er so „quietscht“ beim „angriff“ vom großen 😅

Zur Antwort : Den großen haben wir kastriert, und der kleine wurde im Tierheim nachdem ich ihn dort hingebracht habe kastriert. :)

ich glaube die brauchen einfach noch ein wenig Zeit, und der kleine muss etwas Kraft bekommen um sich zu wehren beim Spaß-Raufen. :D
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
Beiträge
2.291
Gefällt mir
2.265
Ggf ist das quietschen auch einfach die Rückmeldung für den Großwn dass das zu viel ist. So ist es glaube ich bei Hunden.
Lässt der Große (Name?) denn danach vom kleinen ab?
 

bastilmk

Registriert seit
21.09.2022
Beiträge
7
Gefällt mir
24
Ggf ist das quietschen auch einfach die Rückmeldung für den Großwn dass das zu viel ist. So ist es glaube ich bei Hunden.
Lässt der Große (Name?) denn danach vom kleinen ab?
ja total, also wenn ich kurz einmal rufe „ey hört auf“ dann lässt er sofort von ihm ab und nach 5 Minuten wird wieder gespielt, bzw gekuschelt.
das ist echt immer nur so 1 mal am Tag etwas doller. 😅
 
Küstenreich

Küstenreich

Registriert seit
12.09.2022
Beiträge
103
Gefällt mir
155
@bastilmk

Guten morgen:)

Erstmal muss ich dir sagen das ich total gerührt bin und es klasse finde das du dem Kleinen bei dir aufgenommen hast!Wundervoll ::l
Zu dem "Reviergehaber" kann ich dir aus Erfahrungen sagendes es vollkommen normal ist! Alles läuft so wie es sollte! grosses Lob an deinen alten Kater wie er die Situation aufgenommen hat! Glaub mir Kater können da gaaaanz anders sein! das was du hier beschreibst, ist nichts ernsthaft böses oder so. Mein Kater spielt genau so mit seinen nachkommen es ist eher eine erziehungsmassnahme der Alt Katers und völlig in Ordnung. Da kannst du dich getrost nach hinten lehnen und abwarten. Das lässt mit der Zeit von alleine nach. auf den Bildern zu sehen sind für mich zwei gute Kumpels zu sehen. Dein Grosser zeigt dem kleinen einfach nur wo es lang geht. Sollte es deinem Anschein nach mal zu heftig sein, dann mach dich einfach bemerkbar mit "ey hör auf" Das sind halt Kater:) andere Massnahmen musst du in dieser harmlosen Situation nicht auffahren.
Schön das der kleine Mann dich hat! Grosses Lob!!
Lg
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.898
Gefällt mir
5.200
Ich habe das Gefühl dass der große nur spielen will weil er ihn nicht ernsthaft verletzt aber seine Kräfte noch nicht ganz einzuschätzen weiß, und der kleine sich nunmal noch nicht wirklich wehren kann.
Dein Gefühl täuscht dich da ganz sicher nicht .....das wird auch noch einige Monate so weiter gehen. :LOL:

Schau mal .... so ging es bei uns täglich mehrmals zu, dabei wurde dann abwechselnd gequietscht, meist die, die dann mal gerade unten lag und in den "Schwitzkasten" genommen wurde.
Bei uns waren Lotte und Emma so in etwa gleich alt, beide auf den Bildern ca. 6 - 7 Monate alt-..... nur Emma war uns 2 Monate vorher zugelaufen, nach 2 Monaten haben wir dann noch Lotte aus dem TH dazu geholt, damit Emma eine in etwa gleichaltrige Spielgefährtin hatte, unsere beiden Kater waren schon Opis und konnten mit ihr nicht mehr mithalten.

IMG_2487.JPG

IMG_2492.JPG
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
6.181
Gefällt mir
5.097
Jetzt schon ein Dreamteam, ich würde da nicht dazwischen gehen. Wenn sie auf dein "Ey, aufhören" reagieren, reicht das ja schon :-)
Viel Freude mit den beiden Süßen, vielleicht bleibst du ja auch hier ;)
 

bastilmk

Registriert seit
21.09.2022
Beiträge
7
Gefällt mir
24
Hallo ihr lieben,
Ich danke euch für eure tollen Nachrichten, ich bin jetzt echt beruhigt 😊🥰
Ich weiß die beiden haben sich eigentlich total lieb, nur muss barney ( der große) noch etwas seine Kräfte einschätzen :D

Für die die es interessiert nochmal die Geschichte zu Panda 🐼 (dem kleinen) :
Bin von der Arbeit nach Hause gelaufen und habe eine kleine Abkürzung an den bahnschienen Nähe unseres Hbf‘s genommen dort sind Parkplätze und kleinere Büsche.
dann hör ich aufeinmal ein kleines miauen hinter mir, und die kleine Maus steht vor mir und schreit mich an voller Hunger :(
Habe dann 2 Stunden gewartet mit ihm zusammen, weil ich nicht wusste was ich machen soll. Ihn da lassen sodass er vom Zug überfahren wird? Aufkeinenfall! Warten bis die Mama eventuell kommt? Ja! Aber wie lange dachte ich mir 😄
Dann kam eine nette Polizeistreife vorbei, hatten schon gedacht ich wäre irgendwie unter Drogeneinfluss 😄😄

hab denen dann erzähl, dass ich eine kleine Katze gefunden habe ob sie mir helfen könnten.
die netten Kollegen haben den kleinen eingefangen ins Tierheim gebracht, dort wurde er untersucht, gechipt, geimpft. Ich habe mich währenddessen dran gemacht und jede Facebookgruppe in der Umgebung abgesucht ob es jemanden gibt der den kleinen vermisst.. War nicht so. Wir schätzen er wurde draußen geboren und hat seine Mama verloren 🙁

Naja nach 2 Wochen bin ich zum TH, habe ihn mitgenommen und jetzt ist er glücklich mit meinem großen Barney zusammen ☺
Bis auf die Raufferei die noch etwas ungerecht ist, kräftetechnisch gesehen, läuft es für die kurze Zeit super! :)

ich gebe euch ein paar Updates in kommenden Wochen! :)
Liebe Grüße von uns 3, und danke für eure Kommentare 🤍

Schönes Wochenende 🐼🐯👱🏼‍♂️
 

Anhänge

Küstenreich

Küstenreich

Registriert seit
12.09.2022
Beiträge
103
Gefällt mir
155
Deine Geschichte ist so rührend, es ist wirklich immer wieder schön, dass es auch noch Menschen gibt die nicht weg sehen! Ich ziehe meinen Hut vor dir. Wahrscheinlich ist der kleine draußen geboren und seine Mama hat sich entweder von ihm abgekapselt oder ein schweres Schicksal erlegen aber wie auch immer, du hast alles richtig gemacht Respekt! Es sollte mehr Menschen geben, die ein Herz für Tiere haben! Natürlich kann man nicht jeden Streuner mit nach Hause nehmen, aber einfach weiterlaufen und den Tieren dem Schicksal überlassen passiert viel zu oft. Darum appelliere ich an jeden der eine Freigänger hat bitte kastriert eure Tiere, damit es nicht noch mehr einsame Kitten auf den kalten und gefährlichen Straßen gibt! Ich freue mich in Zukunft über dein Panda zu lesen
:)
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
6.181
Gefällt mir
5.097
So ein Goldschatz dein Barney, ein entzückendes Video :love:
Und die Geschichte dahinter ist einfach erst traurig und dein ein großes Happy End! Toll!
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.886
Gefällt mir
2.163
Ich bin auch ganz begeistert von deiner Rettungsaktion, habe nämlich sehr lange Zeit wildlebende Katzen gefüttert und auch eingefangen um sie kastrieren und (wenn sie zahm waren) dem Katzenschutz übergeben, damit sie in ein Zuhause vermittelt werden konnten.
Kannst du sie nachts trennen und nur zusammen lassen, wenn du dabei bist?
Manchmal hilft es auch die Katzen durch eine Gittertür zwischen zwei Räume zu trennen, wenn du nicht daheim bist und sie nicht kontrollieren kannst.
Dann können sie sich sehen und kennenlernen ohne zu kämpfen.
Aber vielleicht klappt´s ja auch ohne diesen Aufwand. Ich wünsche euch viel Glück !!
 

bastilmk

Registriert seit
21.09.2022
Beiträge
7
Gefällt mir
24
Ich bin auch ganz begeistert von deiner Rettungsaktion, habe nämlich sehr lange Zeit wildlebende Katzen gefüttert und auch eingefangen um sie kastrieren und (wenn sie zahm waren) dem Katzenschutz übergeben, damit sie in ein Zuhause vermittelt werden konnten.
Kannst du sie nachts trennen und nur zusammen lassen, wenn du dabei bist?
Manchmal hilft es auch die Katzen durch eine Gittertür zwischen zwei Räume zu trennen, wenn du nicht daheim bist und sie nicht kontrollieren kannst.
Dann können sie sich sehen und kennenlernen ohne zu kämpfen.
Aber vielleicht klappt´s ja auch ohne diesen Aufwand. Ich wünsche euch viel Glück !!
Das ist auch total toll von dir! Super dass es so Leute gibt wie dich! ☺
Und ja wenn ich auf der Arbeit bin bzw nachts trenne ich die beiden noch durch eine Tür, kaum mach ich sie wieder auf Freuen die beiden sich total 😄😄 Ein paar Tage noch dann Probier ich mal sie nachts zu zweit zu lassen in der Hoffnung dass barney sich zusammen reißt 😅🥰
Das wird schon! :)
Anbei noch ein paar Bilder und Videos für euch von den süßen Mäusen.
Schönen Abend euch noch! 🥰A6544D82-BE74-4DA6-B346-C6F78D39E0EB.jpeg
 

Anhänge

bastilmk

Registriert seit
21.09.2022
Beiträge
7
Gefällt mir
24
Deine Geschichte ist so rührend, es ist wirklich immer wieder schön, dass es auch noch Menschen gibt die nicht weg sehen! Ich ziehe meinen Hut vor dir. Wahrscheinlich ist der kleine draußen geboren und seine Mama hat sich entweder von ihm abgekapselt oder ein schweres Schicksal erlegen aber wie auch immer, du hast alles richtig gemacht Respekt! Es sollte mehr Menschen geben, die ein Herz für Tiere haben! Natürlich kann man nicht jeden Streuner mit nach Hause nehmen, aber einfach weiterlaufen und den Tieren dem Schicksal überlassen passiert viel zu oft. Darum appelliere ich an jeden der eine Freigänger hat bitte kastriert eure Tiere, damit es nicht noch mehr einsame Kitten auf den kalten und gefährlichen Straßen gibt! Ich freue mich in Zukunft über dein Panda zu lesen
:)
Danke für die lieben Worte! 🥰🥰
Ich glaube auch dass der kleine entweder verstoßen wurde oder seiner Mama was passiert ist :( Aber er hat sein Für-immer-Zuhause gefunden! 🐼🫶🏼
 

Anhänge

Boubou

Boubou

Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
394
Gefällt mir
90
Vielen Dank fürs Kümmern. Ich bin froh, dass es Leute gibt, die nicht einfach weiterfahren.
 
kureia

kureia

Registriert seit
14.05.2005
Beiträge
9.471
Gefällt mir
1.607
Er ist so ein hübscher, gut, dass er dich gefunden hat. ::l
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.886
Gefällt mir
2.163
Das ist auch total toll von dir! Super dass es so Leute gibt wie dich!
Es gibt viele Leute wie mich, die sich im Katzenschutz engagieren, GsD.
Meine Futterstelle gibt´s ja inzwischen nicht mehr, die wilden Katzen sind entweder abgewandert oder gestorben. Aber ich füttere hier in der Umgebung Katzen, wenn die Besitzer verreisen und einen Catsitter brauche. Bin ja auch immer noch Mitglied im Katzenschutzbund. Nächste Woche ist´s wieder so weit.

Und nachdem du dich so liebevoll gekümmert hast, kannst du dich auch Tierschützer nennen. ;-)
 
Thema:

Älterer Kater beisst neuen Kater

Älterer Kater beisst neuen Kater - Ähnliche Themen

  • der ältere Kater beißt das neue Kätzchen

    der ältere Kater beißt das neue Kätzchen: Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Seit 4 Jahren haben wir einen Kater. Wir wollten schon immer eine zweite Katze anschaffen, das "Blacky"...
  • Kater unterdrückt Katze

    Kater unterdrückt Katze: Abend ihr Lieben ☺️ Ich könnte mal euren Rat gebrauchen. Vor einem Monat sind Kater Morty(4Monate) und Katze lucy(6Monate) bei mir eingezogen. Der...
  • Zusammenführung 2er Kitten mit älteren Kater

    Zusammenführung 2er Kitten mit älteren Kater: Hallo Zusammen, ich habe die letzten Tage schon sehr viel im Forum herum gelesen und gestöbert und es waren auch sehr hilfreiche Tipps dabei aber...
  • Katzenwelpe zu älterem Kater

    Katzenwelpe zu älterem Kater: Liebe Katzenfreunde, jetzt bitte, mich nicht für völlig verrückt halten, es kommt mir selbst nicht geheuer vor! Im letzten September habe ich...
  • Wahl eines Spielpartners für unseren Kater (7 Monate alt)

    Wahl eines Spielpartners für unseren Kater (7 Monate alt): Guten Tag, Wir suchen aktuell nach einem Freund für unseren 7 Monate alten kastrierten Wohnungs-Kater. Die Suche nach einem Kater im genau...
  • Ähnliche Themen
  • der ältere Kater beißt das neue Kätzchen

    der ältere Kater beißt das neue Kätzchen: Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Seit 4 Jahren haben wir einen Kater. Wir wollten schon immer eine zweite Katze anschaffen, das "Blacky"...
  • Kater unterdrückt Katze

    Kater unterdrückt Katze: Abend ihr Lieben ☺️ Ich könnte mal euren Rat gebrauchen. Vor einem Monat sind Kater Morty(4Monate) und Katze lucy(6Monate) bei mir eingezogen. Der...
  • Zusammenführung 2er Kitten mit älteren Kater

    Zusammenführung 2er Kitten mit älteren Kater: Hallo Zusammen, ich habe die letzten Tage schon sehr viel im Forum herum gelesen und gestöbert und es waren auch sehr hilfreiche Tipps dabei aber...
  • Katzenwelpe zu älterem Kater

    Katzenwelpe zu älterem Kater: Liebe Katzenfreunde, jetzt bitte, mich nicht für völlig verrückt halten, es kommt mir selbst nicht geheuer vor! Im letzten September habe ich...
  • Wahl eines Spielpartners für unseren Kater (7 Monate alt)

    Wahl eines Spielpartners für unseren Kater (7 Monate alt): Guten Tag, Wir suchen aktuell nach einem Freund für unseren 7 Monate alten kastrierten Wohnungs-Kater. Die Suche nach einem Kater im genau...
  • Top Unten