Abszesse

Diskutiere Abszesse im Infektionskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo liebe Katzenfreunde, mache mir ein bißchen Sorgen um meinen Kater und bräuchte mal euere Erfahrungen bzw. Ratschläge: mein Kater hat einen...

Yodi

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Hallo liebe Katzenfreunde,

mache mir ein bißchen Sorgen um meinen Kater und bräuchte mal euere Erfahrungen bzw. Ratschläge: mein Kater hat einen eitirgen Abszess am Bauch, welcher auch
vom Tierarzt behandelt wurde (er hat zwei Spritzen bekommen und eine Woche Antibiotika genommen), nun sind die Tabletten seit 4 Tagen abgestzt, es sieht schon besser aus, ist aber noch nicht zu 100 Prozent verheilt, wie lange dauert das in der Regel. Habe auch in anderen Foren gelesen, dass solche Abszesse normalerweise "aufgemacht" werden müssen, davon hat die Tierärztin aber nichts gesagt. Der Allgemeinzustand des Katers ist auch super, er ist munter, frisst und spielt. Was meint ihr? Bin für jeden Rat dankbar :-)
 
11.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Abszesse . Dort wird jeder fündig!

betti

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
992
Gefällt mir
1
Hallo Yodi, zunächst herzlich willkommen im Forum ::w !

Bis so ein Abszess verheilt ist, kann es schon ne Weile dauern. Wir hatten das hier auch schon öfter, einige Wochen, je nach Größe hat das immer gebraucht.
Wenn das Ganze nicht mehr eitert/ nässt muss eigentlich auch nicht eröffnet werden. Es muss nur noch von innen heraus heilen.
Den Heilungsprozess kannst du mit Calendulatinktur enorm unterstützen: verdünnen und mehrmals täglich auf die Wunde tupfen.

Gute Besserung für dein Katerchen!
 

Yodi

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Hallo Betti, ganz lieben Dank für den Tipp, das werde ich gleich mal ausprobieren. Die Calendulatinktur bekomme ich doch bestimmt in der Apotheke oder?

Liebe Grüße, Yodi
 

betti

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
992
Gefällt mir
1
Ja, ich hab sie aus der Apotheke, aber manchmal haben sie so was nicht vorrätig und müssen erst bestellen.
Es gibt auch Calendulaöl, die Tinktur find ich aber besser (falls sie dir Öl aufschwatzen wollen ;-) ).
 

sabine.wer

Registriert seit
27.11.2005
Beiträge
2.686
Gefällt mir
0
huhu,

wir sind auch Abszeß-Spezialisten............. es dauert wirklich eine ganze Weile, bis die richtig verheilt sind.......

bei Caruso sind die immer von alleine aufgegangen, bis wir es überhaupt bemerkt haben............. oder er bekam Fieber...........
Der TA hat dann immer gespült............

und Calendula-Tinktur würde ich auf jeden Fall besorgen, hilft echt toll............ immer fleissig tupfen, jedesmal wenn Du ihn erwischt........

LG und gute Besserung
Sabine
 
Thema:

Abszesse

Abszesse - Ähnliche Themen

  • Behandelter Abszess

    Behandelter Abszess: Meine kleine Fellnase wurde gestern operiert, er hatte einen riesen Abszess im Schulter/ fast schon Halsbereich. Die Tierärztin hat ihn normal...
  • Kater Whisky: Abszesse wieder operiert

    Kater Whisky: Abszesse wieder operiert: Hallo! Unser Kater hat nun schon einige OP´s hinter sich. Die Amputationen sind gut verheilt, leider brachte die erneute Blutuntersuchung und der...
  • Ähnliche Themen
  • Behandelter Abszess

    Behandelter Abszess: Meine kleine Fellnase wurde gestern operiert, er hatte einen riesen Abszess im Schulter/ fast schon Halsbereich. Die Tierärztin hat ihn normal...
  • Kater Whisky: Abszesse wieder operiert

    Kater Whisky: Abszesse wieder operiert: Hallo! Unser Kater hat nun schon einige OP´s hinter sich. Die Amputationen sind gut verheilt, leider brachte die erneute Blutuntersuchung und der...
  • Schlagworte

    Ekzem im Katzenohr

    Top Unten