Abszess (fast) zu spät erkannt.

Diskutiere Abszess (fast) zu spät erkannt. im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, insgesamt hat sie 5 Wochen Medikamente bekommen. Seit Mitte Februar Nichts mehr :) Dann hat firstsich Maja wohl knapp 3 Jahre Zeit...
dr.markus0815

dr.markus0815

Registriert seit
27.12.2005
Beiträge
349
Gefällt mir
13
Hallo,

insgesamt hat sie 5 Wochen Medikamente bekommen. Seit Mitte Februar Nichts mehr :)

Dann hat
sich Maja wohl knapp 3 Jahre Zeit genommen, um festzustellen, ob sie was trinken soll oder nicht...;-)

Regelmäßiges trinken in den letzten Jahren kann ich zu 100 % ausschliessen. Das Sie nicht doch mal "heimlich" am Brunnen dran war, kann ich natürlich nicht wissen.
 
dr.markus0815

dr.markus0815

Registriert seit
27.12.2005
Beiträge
349
Gefällt mir
13
Moin!

Update:

Bei Maja ist (war! ) nach dem letzten Post nach und nach Alles wieder gut.

Vor 10 Tagen haben wir dann den eigentlich Anfang Januar geplanten Termin für die Zahnsanierung nachgeholt.

3 Zähne wurden ihr schon vor 3,5 Jahren im Tierheim gezogen.

Inhalationsnarkose
Dentalröntgen
4 Zähne gezogen, 3 abgeschliffen, Wurzeln haben sich schon teilweise aufgelöst = FORL
Reinigung, Ploitur, Infusion, Kleinkram, Schmerzmittel + Opiat

= 290,00 €

Ich habe mit mehr gerechnet. Aber einige Zähne konnten ja nicht mehr gezogen werden. Maja hat jetzt einen Zahnpaß :)

So weit, so gut.

Leider wurde während der Narkose hinten auf der Zunge eine Geschwulst entdeckt. Foto kommt evtl. noch.

TÄ hat eine Probe genommen. Nach 1 Woche Freitag das Ergebnis aus der Pathologie: Kein bösartiger Tumor.:freu: TÄ hatte ja schon vorher vermutet, daß es wahrscheinlich eher "virusbedingt" ist.
Aber man weiß ja nie.....

Gerade nach der wochenlangen Antibiotika- und Schmerzmittelgabe ist das Immunsystem evtl. angeschlagen.

Jetzt bekommt sie schon wieder für 14 Tage Antibiotikum. Und danach wird unter leichter Sedierung nochmal die Zunge begutachtet. Danach wird entschieden, wie es weitergeht. Evtl. bildet sich die Geschwulst von alleine zurück.
ggf. wird wohl operativ entfernt. Schmerzen scheint Maja nicht zu haben.. Scheint auch nicht zu stören. 1 Woche nach der Zahn OP ist Maja nichts mehr anzumerken. Schmerzmittel hatten wir nach 5 Tagen selber abgesetzt.

Mal sehen, wie es weitergeht.

Auf jeden Fall in den nächsten Wochen Stärkung des Immunsystems inkl. Darmsanierung auf dem Zettel.

Gruß Stefan00008180_00028703_Bild_2020_06_19_0000006098.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.458
Gefällt mir
536
Hallo Stefan!
Schön, daß es der Maus wieder besser geht und nichts krebsartiges ist. Aber doch schon sehr ungewöhnlich. So ein kleiner Tumor macht natürlich auch erstmal Angst. Dann war die Biopsie die beste Lösung. Den Rest bekommt ihr auch noch hin..................liebe Genesungswünsche .........Karin
 
dr.markus0815

dr.markus0815

Registriert seit
27.12.2005
Beiträge
349
Gefällt mir
13
Danke, die Genesungswünsche habe ich weitergeleitet.;-)

Morgen bekommt sie das letzte Mal Antibiotikum. Ab Montag möchten wir mit dem Aufbau der Darmflora anfangen.

Von der TÄ haben wir 4 braune große Tabletten bekommen. Sollfür 8 Tage sein. Werden gemörsert ins Futter gegeben. Riechen ein wenig nach Maggi.
Probeweise hat sie es schonmal gefressen. Auf der Tüte steht Floracomplex.

Ich könnte nächste Woche nochmal genau nachfragen. So gut die Erfahrungen mit der Praxis i.d. letzten 20 Jahren waren...

zu dem Thema möchte ich mich selber noch schlau machen.

Kann evtl. noch Jemand Tips zu speziellen Mitteln geben ? Auch scheinen mir 8 Tage evtl. zu wenig ?

Gruß Stefan
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.773
Gefällt mir
1.007
Ich habe hier auf die Schnelle eine gute Erklärung des Darmaufbaus gefunden - zwar für Hunde, aber der Mechanismus ist der gleiche. Da werden Prä- und Probiotika gut erklärt, finde ich.
Lies Dir doch mal die für Dich interessanten Passagen durch und google selbst für das Thema bei Katzen.
Der Autor bietet natürlich auch sein eigenes Produkt an, schau es Dir doch mal an, vll. ist es der gleiche Inhalt wie der Flora Komplex (danach habe ich nämlich gegoogelt), dann trifft damit nämlich auch die gute Beschreibung auf Dein erhaltenes Produkt zu.
 
dr.markus0815

dr.markus0815

Registriert seit
27.12.2005
Beiträge
349
Gefällt mir
13
Hallo. Danke für den Link.

Natürlich habe ich mich in den letzten Tagen schon ein wenig eingelesen. Die meisten Produkte werden ausdrücklich für Hunde ausgewiesen.
Die großen Tabletten vom TA sind wohl auch normalerweise für Hunde. Bei dem Link zu Dr.Hölter auch nur für Hunde.

Ob es wirklich einen Unterschied macht ? Das weiß ich eben nicht.

Werde morgen nochmal bei unserer TÄ nachfragen. Habe ja nur lose Tabletten ohne Verpackung mitbekommen.

Ansonsten werde ich wohl das Symbio Pet bestellen. Es scheint bei Hund/Katze beim Prebiotikum einen Unterschied zu geben.
Katze= Innulin beim Hund irgendwas Anderes. Ist bei anderen Anbietern ähnlich.

Wenn es letztendlich dann doch egal ist ob Hund oder Katze können wir auch die Tabletten von Floracomplex weiter nehmen.



Gruß Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
2.134
Gefällt mir
1.777
Uns wurde vom TA damals zur Darmsanierung von Lilith Mutaflor Suspension für Säuglinge vorgeschlagen. (1ml verteilt auf zwei Tage.)
Bei ihr wurde aber auch der zustand nach Colitis ulcerosa behandelt.
 
Thema:

Abszess (fast) zu spät erkannt.

Abszess (fast) zu spät erkannt. - Ähnliche Themen

  • Fieber senken bei Abszess

    Fieber senken bei Abszess: Bei meinem kleinen Kater Zwacki hatte ich vorgestern gesehen, dass die eine Wange etwas geschwollen ist. Gestern wurde es immer dicker und er...
  • Abszess unter dem Auge

    Abszess unter dem Auge: Hi Community, hat hier im Forum jemand Erfahrung mit der Gabe und Dosierung folgender Substanzen: Calcium Sulturicum D 6 und D 12 (Tabletten)...
  • abszess im ohr

    abszess im ohr: Hallo alle zusammen, ich habe heute einen bis jetzt noch kleinen Abszess am Ohr meines Katers Lilo entdeckt und bin mir unsicher ob ich beim...
  • Narbe von Abszess-Entfernung - Heilungsprozess

    Narbe von Abszess-Entfernung - Heilungsprozess: Hallo ihr Lieben, mein Kleiner hatte unter dem Ohr ein großes Abszess, das heute morgen beim Tierarzt unter Narkose aufgeschnitten wurde. Er ist...
  • Abszess am Hals

    Abszess am Hals: Leider hat mein Kater schon zu 3.mal in Folge einen Abszess am Hals. :cry: Bei der 1. Und 2. Behandlung beim Tierarzt hat sich der Abszess...
  • Ähnliche Themen
  • Fieber senken bei Abszess

    Fieber senken bei Abszess: Bei meinem kleinen Kater Zwacki hatte ich vorgestern gesehen, dass die eine Wange etwas geschwollen ist. Gestern wurde es immer dicker und er...
  • Abszess unter dem Auge

    Abszess unter dem Auge: Hi Community, hat hier im Forum jemand Erfahrung mit der Gabe und Dosierung folgender Substanzen: Calcium Sulturicum D 6 und D 12 (Tabletten)...
  • abszess im ohr

    abszess im ohr: Hallo alle zusammen, ich habe heute einen bis jetzt noch kleinen Abszess am Ohr meines Katers Lilo entdeckt und bin mir unsicher ob ich beim...
  • Narbe von Abszess-Entfernung - Heilungsprozess

    Narbe von Abszess-Entfernung - Heilungsprozess: Hallo ihr Lieben, mein Kleiner hatte unter dem Ohr ein großes Abszess, das heute morgen beim Tierarzt unter Narkose aufgeschnitten wurde. Er ist...
  • Abszess am Hals

    Abszess am Hals: Leider hat mein Kater schon zu 3.mal in Folge einen Abszess am Hals. :cry: Bei der 1. Und 2. Behandlung beim Tierarzt hat sich der Abszess...
  • Top Unten