Abszess am Hals

Diskutiere Abszess am Hals im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo! Vergangenen Montag habe ich morgens beim Kraulen einen ziemlich großen Knubbel am Hals von meinem kleinen Findus ertastet. Ich musste für...

BKH-Bärchen

Gast
Hallo!

Vergangenen Montag habe ich morgens beim Kraulen einen ziemlich großen Knubbel am Hals von meinem kleinen Findus ertastet. Ich musste für 2 Stunden arbeiten, danach wollte ich zum TA. Der kleine war auch putzmunter, hat nornmal gefressen, getrunken und gespielt; deshalb habe ich mir erstma´l nicht die größten Sorgen gemacht. Als ich dann wieder nach Hause gekommen bin, habe ich Blutspuren auf den Küchenfliesen entdeckt. Und meinen kleinen Kater, aus dessen Hals(fell) es tropfte und triefte (Blut-Eiter-Gemisch). Habe den kleinen sofort ins Körbchen gesetzt und bin zum TA gefahren. Die hat dann eine
"abszedierte Bissverletzung" festgestellt (kann nur beim Rangeln mit Car4los passiert sein, und das machen sie eigentlich fast nie). Das Ding war wohl voll und ist geplatzt. Nun wurde mein Kleiner erstmal am Hals rasiert. Das Loch (innen drin wie ein 2-Euro-Stück) wurde dann gespült mit einer H2O2-Lösung und abgetupft. Dann bekam er ein Antibiotikum gespritzt und noch ein Spritze gegen sein Fieber (40°C). Und das war's erstmal. Am übernächsten Tag sollte ich noch mal zur Kontrolle kommen.
Der kleine Findus sah schrecklich aus, mit dem rasierten Hals und dem offenen Loch. Er tat mir so leid. Mittwoch, wieder beim TA, bekam er noch mal eine H2O2-Spülung und eine Antibiotika-Spritze. Die Wunde hat sich auch schon sichtbar verbessert. Die TÄ hat mir dann noch H2O2-Tabs zum Auflösen mitgegeben und auch Antibiotika-Tabletten, die er seit heute morgen bekommt. Gestern abend, als ich seine Wunde mit der Lösung gespült habe, habe ich gesehen, dass das Loch schon super verheilt ist. Danach sah es überhaupt nicht aus! Das ging auf einmal ganz schnell. Erst dachte ich, das wächst nie zu (das Loch war wirklich ganz schön groß), aber jetzt ist es wirklich ganz toll abgeheilt. Nun muss er noch bis Montag einschließlich die Antibiotika verfüttert bekommen, ab und an evtl. noch mal spülen, und dann ist es gut. Ich bin so froh, dass es meinem kleinen Schatz wieder gut geht!

Nun zu meiner Frage: Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit Abzessen bei Katern/Katzen gemacht? Würde gerne mehr darüber wissen... die behandelnde TÄ war nämlich nicht meine eigentliche (die hatte Urlaub). Sie war auch sehr nett, aber ich habe halt doch noch Fragen...
Vielleicht kann mir mal jemand seine Erfahrungen mit sowas schreiben. Danke!
 
30.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Abszess am Hals . Dort wird jeder fündig!

Leetah

Registriert seit
17.05.2003
Beiträge
360
Gefällt mir
0
Hallo Sandra,

mit meinen eigenen Miezen habe ich gottseidank noch keine Erfahrungen dieser Art machen müssen.

Solche Verletzungen kommen aber öfters vor. Von Zeit zu Zeit behandeln wir solche "Raufbolde" auch in der Praxis. Heute hatten wir z.B. einen Schwanzabszess...

Also, der Ablauf ist folgender: Nachdem eine Katze von einer anderen gebissen oder gekratzt wurde, gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Die Wunde verkrustet und heilt ab.
2. Die Wunde infiziert sich, d.h. Keime dringen ein. Dieser Verlauf ist bei Verletzungen durch Katzen gar nicht so untypisch. In diesem Fall verkrustet die Wunde oberflächlich zwar auch, aber unter der Kruste bildet sich ein Entzündungsherd, den der Körper versucht, zu bekämpfen. Die Katze bekommt Fieber und es bildet sich Eiter. Je größer dieser Abszess wird, desto schmerzhafter wird es für die Katze, besonders im Kopfbereich, da dort ja besonders viele Nerven verlaufen, auf die der Abszess drückt.
Irgendwann wird der Abszess so groß, dass er platzt. Schlimmstenfalls entleert er sich nach innen, was zu einer Vergiftung des Körpers führen kann.
Bei deinem Kater hat er sich zum Glück nach außen hin entleert. Das Eiter floß ab bzw. wurde mit H2O2 (das eine desinfizierende Wirkung hat) ausgespült. Um die Entzündung einzudämmen und das Fieber zu senken, bekommt er nun das Antibiotikum. Zusätzlich bekam er noch ein fiebersenkendes Mittel, wahrscheinlich um den Vorgang zu beschleunigen.

Wenn keine Komplikationen auftreten (lt. deiner Beschreibung ist dies nicht zu erwarten), wird die Wunde schnell abheilen und das Fell wächst auch bald wieder nach :wink: .

Wünsche deinem "Raufbold" Findus gute Besserung! :P

Liebe Grüße

Leetah
 
Thema:

Abszess am Hals

Abszess am Hals - Ähnliche Themen

  • Silvester hat einen geplatzten Abszess

    Silvester hat einen geplatzten Abszess: Hallo ihr Lieben, weil es ja sonst langweilig würde, steht nach Silvesters Bindehautentzündung nun gleich die nächste Baustelle an: Er hat einen...
  • Folgen Gehörgangsamputationen: Abszesse :-(

    Folgen Gehörgangsamputationen: Abszesse :-(: Hallo, bin mir nicht sicher, ob die Rubrik die Richtige ist, denn das ursprüngliche Problem liegt bei den Ohren.. Ende 2007/Anfang 2008 bekam...
  • Abszess ist aufgeplatzt und eiter kommt raus - was tun?

    Abszess ist aufgeplatzt und eiter kommt raus - was tun?: Hallo Leute! Ich wende mich wieder mal mit einer medizinischen Frage an euch: Unsere Katze hat am Hals einen Abszess, der heute aufgeplatzt ist...
  • Abszess entfernung-Postoperative Schwierigkeiten

    Abszess entfernung-Postoperative Schwierigkeiten: Hallo Katzenfreunde, Darf ich mich vorstellen ich heisse -Minou-, bin eine türkische Langhaar Katze (w) und musste letzthin wegen eines Abszesses...
  • Hals-, Kehlkopfentzündung; wann kommt die Stimme zurück?

    Hals-, Kehlkopfentzündung; wann kommt die Stimme zurück?: Hallo ihr Lieben :giggle: Vorneweg: herzlichen Dank für die Aufnahme im Forum. Ich lese schon ewig lange hier mit und jetzt habe ich mich doch mal...
  • Ähnliche Themen
  • Silvester hat einen geplatzten Abszess

    Silvester hat einen geplatzten Abszess: Hallo ihr Lieben, weil es ja sonst langweilig würde, steht nach Silvesters Bindehautentzündung nun gleich die nächste Baustelle an: Er hat einen...
  • Folgen Gehörgangsamputationen: Abszesse :-(

    Folgen Gehörgangsamputationen: Abszesse :-(: Hallo, bin mir nicht sicher, ob die Rubrik die Richtige ist, denn das ursprüngliche Problem liegt bei den Ohren.. Ende 2007/Anfang 2008 bekam...
  • Abszess ist aufgeplatzt und eiter kommt raus - was tun?

    Abszess ist aufgeplatzt und eiter kommt raus - was tun?: Hallo Leute! Ich wende mich wieder mal mit einer medizinischen Frage an euch: Unsere Katze hat am Hals einen Abszess, der heute aufgeplatzt ist...
  • Abszess entfernung-Postoperative Schwierigkeiten

    Abszess entfernung-Postoperative Schwierigkeiten: Hallo Katzenfreunde, Darf ich mich vorstellen ich heisse -Minou-, bin eine türkische Langhaar Katze (w) und musste letzthin wegen eines Abszesses...
  • Hals-, Kehlkopfentzündung; wann kommt die Stimme zurück?

    Hals-, Kehlkopfentzündung; wann kommt die Stimme zurück?: Hallo ihr Lieben :giggle: Vorneweg: herzlichen Dank für die Aufnahme im Forum. Ich lese schon ewig lange hier mit und jetzt habe ich mich doch mal...
  • Schlagworte

    abszess bei katze am hals

    ,

    ,

    abszess der katze tropft

    ,
    katzen abzess nach innen
    , abszess am hals katze, fieber, katze um den hals rasiert, katze abzess am hals loch, katzen abszess am hals, Katze Abszess geplatzt was tun, abszess katze geplatzt
    Top Unten