Zeigt her den eingezäunten Garten

  • Ersteller des Themas Sunrise85
  • Erstellungsdatum

Sunrise85

Registriert seit
17.09.2006
Beiträge
1.172
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Ascheberg in SH
Ich habe zwar keinen Garten, wenn aber mal nach einer Doppelhaushälfte oder ähnliches geguckt wird, muss man ja schon irgendwelche Vorstellungen haben, wie man einen Garten am besten einzäunen kann!!!!

Würde gerne mal wissen, wie ihr das gelöst habt!!!!

Zeigt her ::bg
 

rettungsbunny

VIP+
Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.908
Gefällt mir
1
*auchwissenwill* *schubs*
 

KittyNelli

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
2.756
Gefällt mir
2

makugro

Registriert seit
15.06.2003
Beiträge
1.157
Gefällt mir
0
Alter
58
Ort
zw. LB und HN
Also gut ;-), nachdem ich bei den Links schon aufgetaucht bin (...plueschpfoten...), hier nochmal ein paar Eindrücke:

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.plueschpfoten.de%2Fgalerie%2F7031.jpg&hash=2148f30dc5e766511eb723605dc051f4


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.plueschpfoten.de%2Fgalerie%2F7032.jpg&hash=b57a96ba60260487c7587f1c9ea22c33


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.plueschpfoten.de%2Fgalerie%2F7767.jpg&hash=07c940575fd03b77392419f2b7d74504


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.plueschpfoten.de%2Fgalerie%2F7770.jpg&hash=e9b370879e958bfe6c59a1cef8e44648


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.plueschpfoten.de%2Fgalerie%2F6637.jpg&hash=1b27663e8804159badba92e8a7e8972b


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.plueschpfoten.de%2Fgalerie%2F6671.jpg&hash=d8aaa83738b9c7a205f218b397236d23


Im Sommer ist von der ganzen Geschichte kaum was zu sehen, im Winter kommt das dann alles zutage ;-)

Die Balken haben eine Höhe von 2,10 m, der Winkel oben geht 40 cm nach innen. Durch den relativ großen Abstand zwischen den Balken hat es eine meiner Katzen geschafft, trotzdem auszubrechen. Sie ist einfach direkt am Netz hoch und hat den Überhang quasi senkrecht gezogen. Es war ein ziemliches Drama, bis sie überredet werden konnte, wieder reinzukommen :?. Danach habe ich dann nochmal eine Bahn Netz angebracht, die innen herunterhängt. Nun ist Ruhe !

Generell muß man wirklich damit rechnen, daß die Katzen jedes Schlupfloch - sei es noch so klein - finden werden! Es gilt also, schlauer zu sein ::bg

Allen potentiellen Bastlern viel Erfolg!
 

KittyNelli

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
2.756
Gefällt mir
2
Liebe Martina, man klaut sich eben so durch....::bg

Ich hoffe, Du verzeihst mir, aber Deine Idee finde ich so klasse, darf man niemandem vorenthalten:) .
Sieht man kaum, so wird es wohl bei uns auch werden. Obwohl wir noch ein rechtliches Problem haben (Reihenhaus, Garten als Sondernutzungsrecht).

Du wohnst ja schön, tolle Aussicht!!!!
 

Sunrise85

Registriert seit
17.09.2006
Beiträge
1.172
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Ascheberg in SH
Wow, klasse! Einfach 40 cm das netz nach innen spannen, das genügt schon! Cool!!!!
Das werde ich dann wohl auch so machen.
Ich könnte nicht mehr ruhig schlafen wenn meine Katzen richtig draußen sind!
 

Buddycat

VIP+
Registriert seit
15.12.2004
Beiträge
3.931
Gefällt mir
0
Wow, diese Links muss ich doch mal meinem Mann zeigen 8) . Mir schwebt ja auch vor, wenigstens einen Teil unseres Gartens einzuzäunen.
 

KittyNelli

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
2.756
Gefällt mir
2
Hallo Brigitta, das hängt mit den Kaufverträgen zusammen. Was da definiert ist und was man beim Kauf unterschrieben hat.

Wir sind 10 Reihenhäuser auf einem Grundstück, jeder der 10 Hausbesitzer hat daran ein Miteigentumsrecht und an den Häusern und Gärten ein alleiniges Sondernutzungsrecht. Wir Miteigentümer werden gesetzlich nach dem WEG behandelt (also wie Wohnungseigentümer). In unserem Vertrag steht z.B. keine Anbauten, keine Zäune usw. Niemand hat sich bisher danach gerichtet - und doch, falls es einem der 10 nicht gefällt, könnte er dagegen angehen8O .

Es ist gesetzlich anders geregelt, als wenn Du alleiniger Eigentümer an dem Grundstück bist! Dann brauchst Du Dich nur an die örtlichen Vorschriften bezgl. Zaun halten.

Schwierig zu erklären und noch schwieriger genau zu handhaben. Einfach machen::? :lol: .
 

patchouli

Guest
Achtung viele Fotos - aber sonst kann man es sich nicht vorstellen :roll: :

Noch ein paar Beispiele eines 'ganz frischen' = gerade erst im Sommer 2006 erstellten Sicherungssystems. Wir haben nicht den ganzen Garten eingezäunt, der ist viel zu unregelmäßig geformt und die vielen sehr grossen (25m) alten Bäume sind auch besonders schwer abzuschirmen. Also haben wir einfach innerhalb des Gartens eine Teil katzensicher gemacht, inklusive Zugang zum Gartenteich, jedenfalls an einem Ufer ;-) Vielleicht ist das auch für einen gemieteten Garten interessant, Nachbarn werden davon ja nicht beeinträchtigt. Im Prinzip sieht unser Sicherungssystem ähnlich aus, wie die bereits in den Links gezeigten, wir haben aber kein Netz benutzt, sondern ganz zarten Hasendraht. Der ist unten am Boden fest verspannt, so daß man die Sicherung dort kaum bemerkt. Wir benutzen wenige vertikale Balken, damit das ganze etwas filigraner wirkt und wir Menschen uns nicht so eingezäunt vorkommen. Allerdings ist der 50cm Überhang nach innen schon zweimal überwunden worden von 2 verschiedenen Katzen. Wir haben an den 'gefährlichen' Stellen noch zusätzlich eine Drahtmatte wie eine Schürze nach unten hängen - da hilft auch kein Gehangel wie ein kleiner Affe (das können kleine Siamesen - habe ich in live und Farbe beobachtet 8O )

Hier ein paar Eindrücke:
während der Entstehungsphase
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg220.imageshack.us%2Fimg220%2F6240%2Fbilderundfilme0410gk.jpg&hash=cb60c397cfe14181b5f189327a4bf007


Senior Ratz kontrolliert sein neuens Revier, rechts ist die Ausgangstür in den Restgarten zu sehen
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg210.imageshack.us%2Fimg210%2F5835%2Fbilderundfilme0287nr.jpg&hash=a0a25446baee27e82ed59f8981cf6f2f


Rechts von der Ausgangstür zum Teich hinunter:
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg220.imageshack.us%2Fimg220%2F734%2Fbilderundfilme0446jf.jpg&hash=aefbf28c83498a643bc6e13f7cdda3c4


Der Teich liegt hier rechts, man kann sehen, wie wir links und rechts einen Teil Zaunbegrenzung mit Hasendraht-'dach' nach unten bis ins Wasser gezogen haben. Keine Chance auszubüxen, keine unserer Katzen mag gerne schwimmen ;-)
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg220.imageshack.us%2Fimg220%2F7439%2Fbilderundfilme0554ig.jpg&hash=5404d12f263d554d15713fe168747f1e


Noch mal vom anderen Teichufer aus (mit Katzen ::r )
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg220.imageshack.us%2Fimg220%2F1607%2Fbilderundfilme0706pt.jpg&hash=0ab0dd10fd8422bf637840f7b951bcf6

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg91.imageshack.us%2Fimg91%2F3450%2Fkif94890uw.jpg&hash=a1292165b2b394cbac75baf1c30c558f


und so von innen der Ausblick in den Restgarten - man sieht fast nur eine Tür 8)
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg210.imageshack.us%2Fimg210%2F1718%2Fbilderundfilme0202gv.jpg&hash=48eb4147e04759fc9938423b0ecd61cd


Die Katzen lieben es, draussen sein zu könenn und die meisten waren im Sommer auch schon mal unfreiwillig baden ::bg
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg210.imageshack.us%2Fimg210%2F8824%2Fbilderundfilme0012zx.jpg&hash=9924c9a49fe89d81beccf99f10cd6bfa

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg68.imageshack.us%2Fimg68%2F3971%2Fbilderundfilme1181kt.jpg&hash=a9076f99c51fb46e5658ea330a7d02e7

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg220.imageshack.us%2Fimg220%2F4785%2Fbilderundfilme1400uc.jpg&hash=6cb5221790d14790d230fff299be6b19


Liebe Grüße
Birgit
 
Zuletzt bearbeitet:

Sunrise85

Registriert seit
17.09.2006
Beiträge
1.172
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Ascheberg in SH
@ Birgit
WOW 8O das ist ja der absolute Hammer,
dein Zuhause würde ich gerne mit meinem tauschen, obwohl ich gerne bei mir wohne!
Das ist ja total genial!!!!
Hut ab!
 

SarahOw

Registriert seit
08.05.2006
Beiträge
1.171
Gefällt mir
0
Ort
Köln
Liebe Birgit,

vielen Dank für die Fotos! Unsere Kater bzw. die Wohnungskater meiner Nichte, die über uns wohnt, sollen auch bald einen eingezäunten Garten bekommen.

Daher sind alle Anregungen gut. :D

Auf der Homepage von aLuckyGuy findet man auch ein paar gute Anregungen! Einfach aLuckyGuy als Benutzer suchen und dann dort auf seine Homepage gehen- falls er noch hier im Forum ist? (Lange nichts mehr von ihm gelesen).

Na ich bin ja mal gespannt, wann das Projekt hier in unserer Familie Form annehmen wird.
 

suwa74

Registriert seit
09.01.2018
Beiträge
71
Gefällt mir
0
Ort
Spiesen
Ich bin jetzt im März mit dem Zaun im Garten fertig geworden. Es war auch ziemliche Friemelarbeit weil es zum Teil auch Berg hoch geht. Die Zaunbauer haben mich stellenweise verflucht. Es sind an die 1800 qm Fläche. Alles aus Maschendrahtzaun ca. 2,30 m hoch mit Überhang 60 cm. Joschi ist auch schon ausgebüchst, allerdings nicht an diesem Zaun, sondern an einer Steinmauer. Diese haben wir jetzt auch gesichert und seit ein paar Tagen ist er nur im Garten. Natürlich mit Katzenklappe so dass er raus kann, wann er will. Trotz der grossen Fläche ist er nicht zufrieden, ich hoffe er wird sich dran gewöhnen:roll:
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten