Welche Katze für meine Wohnung...?

  • Ersteller des Themas weirdo
  • Erstellungsdatum
weirdo

weirdo

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
2.547
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Bremen
mach
ich :)
 
weirdo

weirdo

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
2.547
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Bremen
Zitat von Momenta:
Hallo Weidro,



bedeutet es, daß der Vermieter noch garnicht zugestimmt hat bzw. garnicht geklärt ist, ob Du Katzen haben kannst?

LG
Momenta
oh doch das hat er. das war auch der einzige grund, wieso ich hier eingezogen bin. in osnabrück isses verdamt schwer ne wohnung mit tierhaltung zu bekommen, weil absolut keiner auszieht, der tiere hat um sich was neues zu suchen *g*

aber als ich das letzte mal mit ihm redete meinte er "ach wisse sie frau bade, eigentlich will ich hier doch keine andere katze mehr haben!"
bei sowas bekomm ich dann echt nen kotzkrampf.
 
weirdo

weirdo

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
2.547
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Bremen
so. ich gucke mir heute wieder mal ne wohnung an.
innenstadt, 45m² (leider kein balkon...).
ich bin gespannt...
 

Schnubbel

Registriert seit
16.10.2005
Beiträge
3.111
Gefällt mir
0
Alter
36
Ort
Zu Hause
Huhu
Ich geb zu nur die erste Seite gelesen zu haben aber ich kann nur sagen ich hab 60m² und 3 Katzis...weil alle guten dinge sind 3...also rann an den Feind..ääähh...die Katz*ggg*
 

JuliaSoleil

Registriert seit
02.07.2005
Beiträge
262
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Würzburg
Zitat von weirdo:
oh doch das hat er. das war auch der einzige grund, wieso ich hier eingezogen bin. in osnabrück isses verdamt schwer ne wohnung mit tierhaltung zu bekommen, weil absolut keiner auszieht, der tiere hat um sich was neues zu suchen *g*

aber als ich das letzte mal mit ihm redete meinte er "ach wisse sie frau bade, eigentlich will ich hier doch keine andere katze mehr haben!"
bei sowas bekomm ich dann echt nen kotzkrampf.
Bonjour Weirdo ::w

So wie du schreibst, hört es sich für mich aber so an, als würde im Mietvertrag keine Klausel beinhaltet sein, die Katzenhaltung verbietet, oder? ::?
Und wenn zudem der Vermieter damals noch behauptet hat, dass es ihm nichts ausmachen würde, darf er da eigentlich jetzt im Nachhinein nichts mehr daran ändern, weil er nicht ohne deine Zustimmung in den Mietvertrag einen Nachtrag von wegen "Keine Katzen..." setzen kann!!


Was mir auch noch auffällt: Hattest du dem Vermieter gegenüber geäußert, dass du nur wegen deinem Katzenwunsch dort einziehen willst bzw. dass wenn keine Katzenhaltung erlaubt wäre, du nicht einziehen würdest?

Weil dann könnte man den Vermieter gleich noch der vorsätzlichen Täuschung zur Erlangung seiner Gunsten (man merkt ich hatte laaange Urlaub, krieg keinen gescheiten deutschen Satz mehr raus :roll: )beschuldigen. Ein A****!!!!
 

Nanou82

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
1.273
Gefällt mir
0
Alter
36
Ort
Frankfurt am Main
Zitat von Schnubbel:
ich hab 60m² und 3 Katzis...weil alle guten dinge sind 3...also rann an den Feind..ääähh...die Katz*ggg*
Eben 8) Ich ja auch ... 55qm + 5qm Balkon ---> 3 Katzen. Hätte zuerst nicht gedacht, dass es geht, aber es klappt bestens. Die 3 sind sowieso immer alle auf einem Fleck und vor allem immer da, wo mein Schatz und ich auch sind. Im Moment z.B. sitzen wir beiden auf der Couch, Ginny sitzt auf der Lene, Hermine neben mir und kratzt am Kissen, Ron liegt auf meinen Füßen ::bg
 
weirdo

weirdo

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
2.547
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Bremen
Zitat von JuliaSoleil:
Bonjour Weirdo ::w

So wie du schreibst, hört es sich für mich aber so an, als würde im Mietvertrag keine Klausel beinhaltet sein, die Katzenhaltung verbietet, oder? ::?
Und wenn zudem der Vermieter damals noch behauptet hat, dass es ihm nichts ausmachen würde, darf er da eigentlich jetzt im Nachhinein nichts mehr daran ändern, weil er nicht ohne deine Zustimmung in den Mietvertrag einen Nachtrag von wegen "Keine Katzen..." setzen kann!!

Was mir auch noch auffällt: Hattest du dem Vermieter gegenüber geäußert, dass du nur wegen deinem Katzenwunsch dort einziehen willst bzw. dass wenn keine Katzenhaltung erlaubt wäre, du nicht einziehen würdest?

Weil dann könnte man den Vermieter gleich noch der vorsätzlichen Täuschung zur Erlangung seiner Gunsten (man merkt ich hatte laaange Urlaub, krieg keinen gescheiten deutschen Satz mehr raus :roll: )beschuldigen. Ein A****!!!!
jo, das hab ich ihm gesagt, dass mir das wichtig ist und ich eine dementsprechende wohnung suche.

ich weiß, dass er da nichts gegen tun kann, aber da er genau unter mir wohnt habe ich auch keine lust, dass er zweimal am tag hoch kommt um mich zuzulabern ob die katzen vielleicht schon was kaputtgemacht haben. :?
das ist sicherlich verständlich.

vielleicht sollte man es ihm aber auch nachsehen, der herr ist fast 80 und schon arg festgefahren... ich glaub ich rede mal mit seiner frau - die ist nämlich auch totaler katzenfan und weiss sogar was norwegische waldkatzen sind ::bg

die andere wohnung habe ich mir angeguckt und die war grässlich - ein richtiges loch, total dunkel und ungemütlich...
ich hab mir jetzt erstmal nen festnetzanschluss für meine wohnung zugelegt (einen, den man im zweifelsfalle mitnehmen kann, wenn ich was besseres finden sollte...), damit ich da endlich mal internet und telefon habe...
 

Lucy_

Registriert seit
22.10.2005
Beiträge
1.999
Gefällt mir
0
Ort
Frankfurt
Um ehrlich zu sein, verstehe ich diese Diskussion nicht. Wenn keine Klausel im Mietvertrag enthalten ist, erübrigt sich doch die Fragerei und bei Wohnungskatzen sowieso. ::?

LG
Lucy_
 
weirdo

weirdo

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
2.547
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Bremen
Zitat von Lucy_:
Um ehrlich zu sein, verstehe ich diese Diskussion nicht. Wenn keine Klausel im Mietvertrag enthalten ist, erübrigt sich doch die Fragerei und bei Wohnungskatzen sowieso. ::?

LG
Lucy_
es geht nicht darum, dass ich im recht bin sondern darum, dass ich keine lust habe, dass er mir zweimal am tag auf den keks geht - genau das wird nämlich der fall sein, wenn er nicht 100%ig damit einverstanden ist.
 

Lucy_

Registriert seit
22.10.2005
Beiträge
1.999
Gefällt mir
0
Ort
Frankfurt
Also, wenn Du lt. Mietvertrag im Recht bist, musst Du dem Vermieter ja nicht erzählen, dass Du eine oder mehrere Katzen hältst. Dann steht er auch nicht auf der Matte. Und wie ich es gelesen hatte, sollen sie als Wohnungskatzen gehalten werden. Ansonsten könnte ich mir auch vorstellen, dass es dem alten Herrn sehr genehm ist, wenn Du ihn immer wieder ansprichst - sei es auf Katzen oder sonstiges -. Er wird nicht so viel Kontakte haben.

Lucy_
 

JuliaSoleil

Registriert seit
02.07.2005
Beiträge
262
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Würzburg
Salut weirdo ::w

Wenn du den Vermieter schon so einschätzt, dass er wegen jeder Kleinigkeit auf der Matte steht und nichts gegen Katzenhaltung im Mietvertrag steht, dann mach dir da mal keine Gedanken und schaff dir ruhig zwei Katzen an.

Es wird so sein wie leider bei sehr vielen alten Menschen: Hauptsache mal aufregen, obwohl es nichts zum aufregen gibt. Dann hat man wenigstens eine Beschäftigung... :roll:

Klingt blöde, ist aber leider oft der Fall ::?
 
weirdo

weirdo

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
2.547
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Bremen
hallihallo!

eine verdammt gute nachricht! mein vermieter ist nun auch selber einverstanden mit den katzen (irgendwie hab ich wohl bei ihm nen stein im brett, weil ich seine katze gestern abend vor der unterhaltung reingelassen habe *lol*) und er hat mich lediglich dadrum gebeten, dass ich doch bitte drauf achten soll, dass die katze(n) auch mit der minka verstehen.

wie lad ich hier eigentlich fotos hoch? fällt mir grad so ein...

die überaus freudige sarah ::bb
 

Kameo

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
1.507
Gefällt mir
0
Alter
32
Ort
Schweiz
Zitat von weirdo:
hallihallo!

eine verdammt gute nachricht! mein vermieter ist nun auch selber einverstanden mit den katzen (irgendwie hab ich wohl bei ihm nen stein im brett, weil ich seine katze gestern abend vor der unterhaltung reingelassen habe *lol*) und er hat mich lediglich dadrum gebeten, dass ich doch bitte drauf achten soll, dass die katze(n) auch mit der minka verstehen.

wie lad ich hier eigentlich fotos hoch? fällt mir grad so ein...

die überaus freudige sarah ::bb
über
http://imageshack.us/ :wink:
 
weirdo

weirdo

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
2.547
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Bremen
Zitat von Momenta:
Hi Sarah,



wieso sollten sich die Katze(n) mit Minka verstehen? Oder werden die Katze(n) Freigang bekommen?

LG
Momenta
nicht unbedingt, aber wenn eine mal ausbüchst oder minka bei mir vor der tür sitzt sollen die das arme alte mädchen (ist inzwischen umdie 10jahre alt...) nicht zu tode erschrecken oder verjagen. das könnte ich mir nicht verzeihen.

das ist sie übrigens:
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fimg165.imageshack.us%2Fimg165%2F8639%2Ffoto001kz7.th.jpg&hash=6aae40677d94f21dce963b551d9d3c37
 

Momenta

Guest
Zitat von weirdo:
das arme alte mädchen (ist inzwischen umdie 10jahre alt...) nicht zu tode erschrecken
Naja, so schnell stirbt es sich nicht
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.katzen-links.de%2Fkatzenforum2%2Fimages%2Fsmilies%2Fwink.gif&hash=04f2b2eabe5ab515655c2f8a190865fa
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.katzen-links.de%2Fkatzenforum2%2Fimages%2Fsmilies%2Ficon_lol.gif&hash=4470c9b678a04b6c411da5e751229882


Hat Minka Freigang? Wenn ja, dann kennt sie ohnehin andere Katzen (was nicht bedeutet, daß sie andere Katzen mag
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.katzen-links.de%2Fkatzenforum2%2Fimages%2Fsmilies%2Fwink.gif&hash=04f2b2eabe5ab515655c2f8a190865fa
), wenn nein, dann wird sie aufgrund ihres Alters die neuen Katzen schon nicht mögen.

Wenn die Katzen sich nicht begegnen, wird es sicher kein Problem geben.

Viele Grüße
Momenta
 

JuliaSoleil

Registriert seit
02.07.2005
Beiträge
262
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Würzburg
Zitat von weirdo:
hallihallo!

eine verdammt gute nachricht! mein vermieter ist nun auch selber einverstanden mit den katzen (irgendwie hab ich wohl bei ihm nen stein im brett, weil ich seine katze gestern abend vor der unterhaltung reingelassen habe *lol*) und er hat mich lediglich dadrum gebeten, dass ich doch bitte drauf achten soll, dass die katze(n) auch mit der minka verstehen.

wie lad ich hier eigentlich fotos hoch? fällt mir grad so ein...

die überaus freudige sarah ::bb

Bonsoir ::w

Das freut mich riesig für dich!
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwuerziworld.de%2FSmilies%2Fpartygoldis%2Fparty6.gif&hash=33bb103dcbd92f2f19418f5d67c7449f
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwuerziworld.de%2FSmilies%2Flachgoldis%2Flachen1.gif&hash=3b34e32c2599d389689444aceacb25e4


Wünsche dir zwei tolle Katzen mit denen du genauso viel Freude hast wie ich mit meinen beiden! :)
 
weirdo

weirdo

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
2.547
Gefällt mir
0
Alter
33
Ort
Bremen
Zitat von Momenta:
Naja, so schnell stirbt es sich nicht
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.katzen-links.de%2Fkatzenforum2%2Fimages%2Fsmilies%2Fwink.gif&hash=04f2b2eabe5ab515655c2f8a190865fa
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.katzen-links.de%2Fkatzenforum2%2Fimages%2Fsmilies%2Ficon_lol.gif&hash=4470c9b678a04b6c411da5e751229882


Hat Minka Freigang? Wenn ja, dann kennt sie ohnehin andere Katzen (was nicht bedeutet, daß sie andere Katzen mag
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.katzen-links.de%2Fkatzenforum2%2Fimages%2Fsmilies%2Fwink.gif&hash=04f2b2eabe5ab515655c2f8a190865fa
), wenn nein, dann wird sie aufgrund ihres Alters die neuen Katzen schon nicht mögen.

Wenn die Katzen sich nicht begegnen, wird es sicher kein Problem geben.

Viele Grüße
Momenta
jooo die hat freigang. die ist eigentlich en ganz liebe, wenn sie erstmal vertrauen gefasst hat... ^^
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten