7. Woche?

Diskutiere 7. Woche? im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo an alle hier! Das ist mein erstes Post, obwohl ich schon oft bei euch hereingeschmökert habe und ganz begeistert bin von diesem Forum...

onions

Gast
Hallo an alle hier!

Das ist mein erstes Post, obwohl ich schon oft bei euch hereingeschmökert habe und ganz begeistert bin von diesem Forum.

Mein Freund und ich planen schon seit Februar, uns zwei Kätzchen zuzulegen (zwei, weil wir beide berufstätig sind und in einer Stadtwohnung leben). Jetzt ist es so weit, und ich hab fast Bauchweh
vor Aufregung. 8O

Die Katzen sind von einer BekanntenvoneinerBekannten, Marke "Vater unbekannt". Am Sonntag durften wir sie zum ersten mal sehen. Sie sind entzückend, ganze sechs Wochen alt.
Mein Freund hat sich die Schüchternste im ganzen Wurf geangelt, die sich NUR VON IHM hat knuddeln lassen, er war natürlich ganz hin und weg. Ich hab mich in so eine kleine verliebt, die gleich zur Begrüssung nach meiner Ferse gepratzelt hat und danach die Unterhosen am Wäscheständer vernichtet hat.

So, das Problem ist, die BveB würde die Tiere bereits nächste Woche bei uns abliefern. Ich glaube, die will sie los werden. Ausserdem besteht die Gefahr, dass die abenteurerlustigen Tiger vom Balkon (in Bodennähe) runterhüpfen und dann in der Oberpullendorfer Wildnis verschwinden...

Hier im Forum lese ich, 12 Wochen minimum! Schaden wir den Katzen, wenn wir sie mit sieben Wochen nehmen? Das möchte ich keinesfalls! :(

So, bitte entschuldigt das lange Posting. Ich werd sicher noch viele Fragen haben und freue mich schon, mit euch zu plaudern.

lG
Onions
 
19.05.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 7. Woche? . Dort wird jeder fündig!

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hallo Onions, also Grundsätzlich sollte kein Kitten vor der 12 Wochen von der Mutter weg, wenn nicht wirklich zwingende Gründe dafür vorliegen.
Versuch mal deine Bekannte dazu zu bringen sie doch noch ein bissel länger bei der Mutter zu lassen.Allerdings, wenn Ihr gleich zwei nehmt, wird es wohl nicht so arg schlimm, wenn auch immer noch nicht optimal,sein.
Zum runterfallen vom Balkon...wo ist das Problem der BveB....dann sieht man zu das die Kleinen net unbeaufsichtigt auf dem Balkon sind... 8O 8O

Mhhhhmmmm...klingt wirklich als würde da jemand Kitten schnellst möglichst loswerden wollen.... :? :?
 

Inga

Registriert seit
21.02.2003
Beiträge
1.538
Gefällt mir
0
7 wochen ist in der tat ein wenig sehr früh. ich bekam meine zwar auch schon mit 8 wochen, damals wusste ich es aber auch nicht besser und die besitzer wohl auch nicht... (meine beiden waren auch die letzten von 5 die noch bei der mutter waren). ich bin da jetzt auch nicht so der spezialist, ich weiß nur, dass es sein kann, dass sie noch nicht diese soziale einstellung haben, da sie es bei der mutter noch nicht lelernt haben. meine haben z.b. am anfang beim spielen mit meinen händen immer die krallen draußen gehabt. dementsprechend sahen dann meine hände und arme auch aus :( , hat auch ganz schön lange gedauert bis ich es ihnen abgewöhnt hatte. außerdem kann es sein, dass sie nicht sauber sind oder wieder werden, evtl. auch, dass sie noch nicht gelernt haben sich richtig zu putzen oder zu fressen. ich habe mal von einer 6 wochen alten katze (wurde gefunden) gehört, die ständig mit allen 4 pfoten im fressnapf stand und nachher nicht wusste, dass sie sich sauber machen muss.
wenn ihr gleich zwei nehmt, habt ihr noch den vorteil, dass sie sich noch gegenseitig erziehen können/werden, trotzdem finde ich 7 wochen viiel zu jung!

wollen die besitzer die denn nicht länger behalten? ich würd noch mal mit denen reden, sonst habt ihr nachher n haufen arbeit...

lg

inga
 

onions

Gast
Ihr habt recht.
Ich werd mal mit ihr reden.

Das mit dem Balkon runterspringen wäre ja nicht das Problem, ich hoffe nur, dass sie danach wiederkommen!
Die Tierärztin habe ich auch gefragt, die war auch nicht sehr glücklich darüber. Sagte "Bitte nicht kleiner als 8 Wochen".

Naja, vielleicht stimme ich die Besitzerin noch um, irgendwas wird sich ja wohl machen lassen.

onions
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hi, onions!
Versuch es zumindest. Den Kitten und dir selbst tust du nicht unbedingt einen Gefallen. Biete ihr doch an, daß du die Futterkosten übernimmst, wenn sie sich anstellen sollte!
Wenn sich gar nichts machen läßt, mußt du einiges an Erziehung übernehmen. Wichtig ist, daß die Kleinen schon feste Nahrung zu sich nehmen. Sonnst hast du ein Problem...
Viel Erfolg!
 

Miu Miu

Gast
Hallo erstmal und herzlich Willkommen bei uns :D

Die anderen haben ja schon geschrieben das es besser ist so lange wie möglich zu warten, dem stimme ich auch voll zu.
Die Möglichkeiten damit es klappt (Futterkosten usw) kennst Du auch.

Ich drücke Dir die Daumen das es klappt.
Ich habe meine erste Katze auch mit 8 Wochen bekommen, da ich damals auch noch unwissend war. Snoopy ist heute noch etwas schwierig. Ich denke ein paar Wochen mehr hätten da schon Wunder bewirkt. Natürlich immer vorrausgesetzt das die Umstände es auch zulassen und das es den Kitten dort auch gut geht.
Denn zwischen der 8 und der 12 Woche entwickelt sich das sozialverhalten noch total stark, da die Bindung zur Mutter nicht mehr den Haupteil hat´, sondern der Umgang mit den Artgenossen und dem Menschen.

Also wie gesagt: Wir drücken die Daumen und freuen uns schon auf Berichte und Bilder.

Viel Spaß noch im Forum
 

onions

Gast
Gute Idee mit den Futterkosten, Kathy. An das mit der festen Nahrung hatte ich noch gar nicht gedacht. Bin eben echt ein Laie.

Und danke für die Willkommensgrüße, Miu Miu!
Es wird schon hinhauen.
So einen tollen menschlichen Kontakt haben die in ihrer alten Bude glaube ich auch nicht. So weit ich sehe leben die auf dem Balkon. Es ist nur schade um den Kontakt zur Katzenmami.

Habe gerade beschlossen ich nehme mir eine Woche frei für die Katzen (damit sie mich kennenlernen und ich einen Überblick bekomme, was bei mir so alles kaputt werden kann....)

lG
onions
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
8O LEBEN AUF DEM BALKON?????
Meiner Meinung nach ein Fall für den Tierschutz!!!!
Ist ja fast genau so, als wären sie im Abstellraum untergebracht!
Wenn sie wirklich NUR auf dem Balkon untergebracht sind solltest du etwas unternehmen...Mal ein wenig hintenherum nachfragen ob die Kleinen denn einen Kratzbaum kennen, ob sie im Bett schlafen dürfen usw... und dann evtl. entscheiden ob der Tierschutzverein informiert werden sollte...
Ich hoffe mal daß die Kitten alle in ein gutes Zuhause kommen!!!
 

Miu Miu

Gast
Dem kann ich mich nur Anschließen.

Menschen gibt es!!!

Da kommt mir echt was hoch :evil:

Da bin ich aber froh das sie bald bei Dir sind. Wie ich schon sagte so lang bei der Mutter, wenn sie es dort gut haben

Liebe Grüße und halt uns auf dem laufenden, bitte
 

Silberling

Registriert seit
06.03.2003
Beiträge
1.112
Gefällt mir
0
Hallo

also die 12. Woche ist sicher optimal, aber sowohl Tierärzte als auch die neuesten Katzenbücher sprechen davon, dass die 10. Woche auch o.k ist.

Und in Deinem Fall muss man das Nutzen-Risiko vernünftig abwägen und die Katzen nicht unbegingt bis zur 12. Woche dalassen.
 

onions

Gast
Puh, also die Besitzerin hat sich bereit erklärt, die Katzen noch eine Woche zu übernehmen, also bis zur 8. Woche.
Ist zwar immer noch sehr jung, aber sie haben erstens ja einander und zweitens haben sie es bei mir wahrscheinlich schon schöner.

Obwohl, ich muss die Besitzerin schon in Schutz nehmen:
Die Katzen leben zwar auf dem Balkon, aber können frei im Garten herumstreunen. Die Mami-Katze darf eh überall hin, auch in die Wohnung, hat ihren eigenen Lieblingssessel usw.
Nur die Kleinen dürfen nicht in die Wohnung, weil sie sonst durch die Katzenklappe auf die Strasse rauslaufen.

Na wie auch immer, ich freu mich schon auf die Kätzchen.
Vielen Dank für eure Anteilname! Ich werd euch auf dem Laufenden halten.

lG
onions
 

sparrows

Gast
Hallo,
ich hoff ich bin hier jetzt richtig. Ich bekomme am WE 2 ebenfalls erst sechs Wochen alte Babys. Denn deren Mutter ist vor 1 1/2 Wochen überfahren worden.
Die Freude darauf ist schon sehr groß, aber je mehr ich hier les, umso mulmiger wird mir dabei ja schon irgendwie.
Die Sache mit der Sozialisierung und so; aber in diesem Fall kann es ja keine 12 Wochen geben

Nina
 
Thema:

7. Woche?

7. Woche? - Ähnliche Themen

  • Kater 13 wochen frisst nicht

    Kater 13 wochen frisst nicht: Hallo zusammen wir haben seit letzter Woche Sonntag einen 13 Wochen alten Kater mit dem Namen Smokey. Nachdem wir Smokey hier hatten ist er...
  • Seit 1 Woche Durchfall! :(

    Seit 1 Woche Durchfall! :(: Hallo ihr Lieben! wir (meine beiden Mädls) haben seit 1 Woche Durchfall :( Angefangen hat es vor 1,5 Wochen. Lilly hat rohe Hühnerherzen bekommen...
  • Gewicht bei 17 Wochen alten Kitten

    Gewicht bei 17 Wochen alten Kitten: Hallo ihr Lieben, wie ja einige vielleicht schon gelesen haben, haben wir uns letzte Woche Freitag Kitten ins Haus geholt. Inklusive Giardien...
  • Dringend Hilfe benötigt - 10 Wochen altes BKH Baby

    Dringend Hilfe benötigt - 10 Wochen altes BKH Baby: Hallo, wir habe gestern unsere 10 Wochen alte BKH Katze Eli geholt. Sie natürlich noch sehr ängstlich uns und der neuen Umgebung gegenüber, hat...
  • 9 - 10 Wochen altes Kätzchen aufnehmen?

    9 - 10 Wochen altes Kätzchen aufnehmen?: Hallo, Ich habe mich hier registriert, da ich nun leider ein Problem habe, das sich nicht durch Mitlesen lösen lassen würde: Am Samstag haben...
  • Ähnliche Themen
  • Kater 13 wochen frisst nicht

    Kater 13 wochen frisst nicht: Hallo zusammen wir haben seit letzter Woche Sonntag einen 13 Wochen alten Kater mit dem Namen Smokey. Nachdem wir Smokey hier hatten ist er...
  • Seit 1 Woche Durchfall! :(

    Seit 1 Woche Durchfall! :(: Hallo ihr Lieben! wir (meine beiden Mädls) haben seit 1 Woche Durchfall :( Angefangen hat es vor 1,5 Wochen. Lilly hat rohe Hühnerherzen bekommen...
  • Gewicht bei 17 Wochen alten Kitten

    Gewicht bei 17 Wochen alten Kitten: Hallo ihr Lieben, wie ja einige vielleicht schon gelesen haben, haben wir uns letzte Woche Freitag Kitten ins Haus geholt. Inklusive Giardien...
  • Dringend Hilfe benötigt - 10 Wochen altes BKH Baby

    Dringend Hilfe benötigt - 10 Wochen altes BKH Baby: Hallo, wir habe gestern unsere 10 Wochen alte BKH Katze Eli geholt. Sie natürlich noch sehr ängstlich uns und der neuen Umgebung gegenüber, hat...
  • 9 - 10 Wochen altes Kätzchen aufnehmen?

    9 - 10 Wochen altes Kätzchen aufnehmen?: Hallo, Ich habe mich hier registriert, da ich nun leider ein Problem habe, das sich nicht durch Mitlesen lösen lassen würde: Am Samstag haben...
  • Top Unten