7 Monate alter Jungspund zu 4+ alten Kater ?

Diskutiere 7 Monate alter Jungspund zu 4+ alten Kater ? im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Wir waren grad im Katzenheim. Nur mal gucken, auch ob es evtl. etwas neues von unserem verschwundenen Vince gibt. Die haben eine Kittenschwemme...
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
Wir waren grad im Katzenheim.
Nur mal gucken,
auch ob es evtl. etwas neues von unserem
verschwundenen Vince gibt.

Die haben eine Kittenschwemme ... :eek:
und wollten uns gleich eine Handvoll
mitgeben.

Ganz hinten war noch ein Käfig mit einer genervten Mutter
und drei 7 Monate alten scheuen Kater/Katze.

die müssen demnächst den Raum räumen, und suchen dringend ein
neues zu Hause. Ein Kater könnte ich mir aussuchen, die Katze ist
wohl schon vermittelt.

nun bin ich hin und hergerissen, der Vince war ja auch ein Scheuchen.
Davor hab ich keine Angst.
Aber passt der Altersunterschied ?
Hier gibt es später Freigang, und ein 1 Jahre alten Nachbarkater.

was meint ihr ? einfach probieren ? oder lieber sein lassen ?
 
24.10.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 7 Monate alter Jungspund zu 4+ alten Kater ? . Dort wird jeder fündig!

MargitP

Registriert seit
24.09.2006
Beiträge
105
Gefällt mir
0
Einfach probieren. Trau Dich!

Mit gedrückten Daumen grüßend
Margit
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.858
Gefällt mir
2.130
Ich würds auch probieren.....

Verträgt sich Karlson mit dem Nachbarskater.....und wie verhält er sich momentan ohne Vince.....hat er Ihn vermisst....
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.971
Gefällt mir
1.184
Ich würd´s probieren ::w
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.971
Gefällt mir
1.184
Was sagt Dein Herz?
Das ist ja nicht unwichtig!
 
Schwäble

Schwäble

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
2.709
Gefällt mir
30
Hallo Tommi,

so wie du klingst, scheint sich der kleine Katermann wohl schon sehr in dein Herz geschlichen zu haben.
Ich kann mich den anderen nur anschließen, ja, trau dich!!;-)




(By the way, wie geht´s denn eurem Karlson?)
 
Josy1988

Josy1988

Moderator
Registriert seit
09.11.2013
Beiträge
2.174
Gefällt mir
104
Ich würde es versuchen ;)

Obwohl, ICH würde dann wohl einfach gleich 2 7 Monate alte Kater nehmen... ::e

Dann hätten die beiden noch einander, könnten nach "Jugendmanier" toben und dein Karlson könnte sich aussuchen, ob und wann er mit macht :wink:

Wobei das bei 7 Monate alten Katern vermutlich auch nicht mehr ganz so "kittenhaft" zugeht.... :lol:
 
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
Ja, wir haben uns spontan in die beiden Kater verliebt.
Aber zwei sind uns zuviel, also würde es nur einer werden.

Da bin ich mir halt auch nicht sicher ob der sich dann
hier langweilt wenn Karlson ausser Haus ist.
Und bis er raus kann, vergeht ja noch eine Weile.

Die Ex-Pflegemutter von Vince hat momentan einen Kater der
vom alter her besser zu Karlson passen würde.

Ich glaub, ich warte erst mal noch ab was sich daraus ergibt.

Ach man ...
wenn man doch Karlson einfach fragen könnte
ob das ok wäre... :oops:;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
12.148
Gefällt mir
1.813
Hi Tommi

Kann dein Zweifeln gut verstehen. Klingt ja auch immer noch die Hoffnung durch das der Vince wieder zurück kommen kann. :-(


Wenn eure Herzen sich dem kleinen Katerle geöffnet haben holt ihn. Und wie Josy1988 denke ich auch -- beide Jungspunde wäre die sichere Variante.

Wenn Karlson wirklich nix mit ihm/ihnen anfangen kann, haben die zwei sich. Ansonsten -- zu dritt kann man doch noch besser gemeinsam die Gegend unsicher machen.

Traut euch
 
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
Also 2 sind mir zu viel, :oops:
irgendwie hab ich im Hinterkopf das der Vince
ja doch noch irgendwann irgendwo wieder
auftaucht. dann hätten wir 4.

Und vor allem 4 Tiger. ;-)
die beiden aus dem Heim sehen aus wie Karlson.

ich warte erst mal ab, ob der andere Kater was
für uns ist. So können wir noch ein paar Tage drüber schlafen.

Das TH hätte ja am liebsten das wir morgen kommen,
und einen abholen.
 
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
wie geht es Karlson ...

Zum Thema, ''wie geht es Karlson, und vermisst er Vince''.

Wenn ich das mal so leicht deuten könnte...

Karlson ist ja das erste Jahr als Einzelkater aufgewachsen.
Dann kam Vincent dazu, und die Zusammenführung hat
lange gedauert. Dann hat er sich nach einiger Zeit an
Vince gewöhnt, und mit ihm gerauft, gespielt aber nie
gekuschelt. Oft wurde es ihm auch zuviel, und er
verschwand nach draussen.

Die erste Zeit als Vince nicht mehr da war, kam Karlson
in jede Ecke gucken wo Vince sonst rumlag, fraß was,
und verschwand dann wieder.
Laut meinen Nachbarn war es draussen genau so.
Dort wo Vince sonst war, kam Karlson jetzt
regelmäßig gucken.

so richtig verändert hat er sich nach unserem Urlaub.
Er sehr anhänglich geworden. Fordert uns auch oft zu spielen auf,
besteht auf seine Streicheleinheiten etc.

Draussen ist er meist irgendwo in der Nähe und kommt sofort wenn
er meine Stimme hört. Momentan ist er auch sehr oft drinnen.

Ich sag ja, das einfachste wäre den Kater zu fragen... ::?
Eigendlich genieße ich es, das er wieder der ''Schmusekater''
von früher geworden ist.
 
tigerlady66

tigerlady66

Registriert seit
26.10.2013
Beiträge
245
Gefällt mir
0
Hallo Tommi,

zu meinem 6 jährigen Tobi lief uns ein 6 Monate alter Kater zu. Das funktionierte super, da Tobi sehr verspielt war und der junge Fietje ihn respektierte. Die typischen Katerraufereien gibt es auch zwischen den Beiden.

Nach einigen Monaten habe ich dann noch Emilio aus Spanien geholt, da waren Fietje und Emilio beide etwas über ein Jahr alt. Fietje und Emilio toben und raufen sehr viel, Tobi genießt seine Ruhe, rauft und tobt so mit, wie er mag.

Das Duo Tobi - Fietje war ok und hätte so bleiben können. Andererseits pofitieren beide von dem jungen Emilio, Tobi hat mehr Ruhe, Fietje mehr Action.

Ich denke, Karlson würde ebenfalls mit einem jungen Kater zurecht kommen. Nach meinen jetzigen Erfahrungen würde ich 2 junge Kater dazu nehmen. Aber da dir dies zuviel sind, versuche es mit einem Neuzugang.
 
Schwäble

Schwäble

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
2.709
Gefällt mir
30
Zum Thema, ''wie geht es Karlson, und vermisst er Vince''.

Wenn ich das mal so leicht deuten könnte...

Karlson ist ja das erste Jahr als Einzelkater aufgewachsen.
Dann kam Vincent dazu, und die Zusammenführung hat
lange gedauert. Dann hat er sich nach einiger Zeit an
Vince gewöhnt, und mit ihm gerauft, gespielt aber nie
gekuschelt. Oft wurde es ihm auch zuviel, und er
verschwand nach draussen.

Die erste Zeit als Vince nicht mehr da war, kam Karlson
in jede Ecke gucken wo Vince sonst rumlag, fraß was,
und verschwand dann wieder.
Laut meinen Nachbarn war es draussen genau so.
Dort wo Vince sonst war, kam Karlson jetzt
regelmäßig gucken.

so richtig verändert hat er sich nach unserem Urlaub.
Er sehr anhänglich geworden. Fordert uns auch oft zu spielen auf,
besteht auf seine Streicheleinheiten etc.

Draussen ist er meist irgendwo in der Nähe und kommt sofort wenn
er meine Stimme hört. Momentan ist er auch sehr oft drinnen.

Ich sag ja, das einfachste wäre den Kater zu fragen... ::?
Eigendlich genieße ich es, das er wieder der ''Schmusekater''
von früher geworden ist.



Scheint so, als würde Karlson seinen Kumpel Vincent ja doch vermissen. :-(
Es ist aber auch schön zu lesen, dass Karlson wieder der "Schmusekater" von früher ist;-)

Ich denke auch, dass dein Karlson mit diesem Jungspund gut klar kommen würde und würde es auf jeden Fall versuchen!
 
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
ob Vince hier mitliesst ???

wir sitzen unten mit Nachbars in unserer Bar,
und es mauzt...
eine Glückskatze am Fenster....

wir rufen sie, und sie kommt.
gepflegt, aber ausgehungert.
Und sehr zutraulig.

keiner kenntr sie. entweder neu in der Nachbarschaft,
oder ausgesetzt...

sowas von niedlich und kuschlig.









morgen erst mal Zettel verteilen, ansonsten Montag zum TA gucken ob sie
gechipt ist.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.858
Gefällt mir
2.130
Na..das ist ja ein Ding....:wink:

Sie wird gemerkt haben...das hier noch eine Pelznase wohnt...mit Dosis....die es gut mit Ihr meinen...Katzen spüren das...

Ich bin mal gespannt...wie es weiter geht.....hatte Karlson schon Kontakt ...mit der Dame.....::bg
 
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
Ja Karlson hatte schon Kontakt,
er war neugierig interessiert, die Dame aber war recht abweisend
wenn er dichter als einen Meter rankam.::?

Aber wir dürfen uns (leider) wieder von ihr verabschieden.
So wie es aussieht gehört sie ins Dorf. Und ist gestern unserem anderen Nachbarn von dort hinterhergelaufen.
Sie wird grad zurückgebracht.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.971
Gefällt mir
1.184
Ach wie schade - das wäre wirklich eine Fügung gewesen!
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
6.922
Gefällt mir
3.407
Ich lese hier jetzt auch mit und hoffe, ihr findet den richtigen Kumpel für Karlson, ich drück euch mal die Daumen.:wink:

-
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
12.148
Gefällt mir
1.813
Zwischen deinen Worten klingt soviel Traurigkeit mit, soviel Ich vermisse dich Vince. Fragt euch ob IHR wirklich bereit seit einem weiteren Katzentier ein zuhause zu geben. Oder geht es ausschließlich um Karlsson?
Klar ist es wichtig wie es dem damit geht. Ob er seinen Kumpel vermisst oder es nur komisch fand das der nicht mehr um die Ecken kam. Doch da er Anfangs allein bei euch lebte denke ich - ihr dürft euch noch ein wenig Zeit lassen das zu entscheiden. Wenn es paßt sagt euer Herz ganz laut JA.

Das kann man nicht mit dem Verstand klären, da helfen nur die eigenen Gefühle.

Auch ich dachte das wäre eine tolle Fügung mit diesem schnuckeligen Mädel. Oder war es ein Test wieweit ihr euch einlassen könnt?
Denn ich bin sicher -- der Vince wird schon eingreifen wenn es nötig ist. ::knuddel
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
6.922
Gefällt mir
3.407
Ich vermisse meine Lena jeden Tag, aber es war für Rosi gut, wieder jemanden zu haben, zum ärgern, um Blödsinn anzustellen oder einfach nur um nicht alleine zu sein. Die große Liebe ist es nicht zwischen Rosi und Nana, doch ich denke, irgend wie brauchen sie sich doch.

Es ist zwar nicht die gleiche Situation, weil ich weiß eben 100%ig, Lena wird nie wieder zurückkommen.:-(

Falls Vince doch irgend wann wieder auftauchen sollte, habt ihr eben 3 Katzen, macht das was aus?

Ich denke, ich würde den Versuch wagen, für Karlson.

-
 
Thema:

7 Monate alter Jungspund zu 4+ alten Kater ?

7 Monate alter Jungspund zu 4+ alten Kater ? - Ähnliche Themen

  • 5 Monate alte Kitten vom Saugen bei Mama abhalten ?

    5 Monate alte Kitten vom Saugen bei Mama abhalten ?: Meine Streunerkatze Motzi hat Anfang April Junge bekommen, die wir natürlich alle behalten haben. Die 3 Kleinen sind jetzt fast 20 Wochen alt...
  • wieviel sollte eine 6 monate alte katze wiegen

    wieviel sollte eine 6 monate alte katze wiegen: hallo wollte mal fragen ob einer weiss wieviel eine fast 6 monate alte katze wiegen sollte.unsere luna ist ein mix aus norwegische waldkatze und...
  • Zwischenbericht - 4 Monate alter Kater

    Zwischenbericht - 4 Monate alter Kater: Schönen guten Abend an alle! Ich habe mich hier im Mai unter dem Titel "zum 1. Mal ein Kätzchen im Haus oder doch im Freien?" gemeldet und viele...
  • Katzenkind 4 Monate alt niest ständig

    Katzenkind 4 Monate alt niest ständig: Hallo, Ihr Lieben , was ratet Ihr mir für meinen Kater "Pusckin" ? Er ist 4Mon. , schon 2x geimpft - und seit 1 Woche niest er regelmäßig und seit...
  • Gestern 4 Monate altes Kätzchen zugelaufen...kleines Drama

    Gestern 4 Monate altes Kätzchen zugelaufen...kleines Drama: Hi, also wir haben schon einen 3 Jahre alten Kater, und wir hatten vor kurzem auch zwischenzeitlich mal ein 4 Wochen altes Kätzchen in Pflege ca 3...
  • Ähnliche Themen
  • 5 Monate alte Kitten vom Saugen bei Mama abhalten ?

    5 Monate alte Kitten vom Saugen bei Mama abhalten ?: Meine Streunerkatze Motzi hat Anfang April Junge bekommen, die wir natürlich alle behalten haben. Die 3 Kleinen sind jetzt fast 20 Wochen alt...
  • wieviel sollte eine 6 monate alte katze wiegen

    wieviel sollte eine 6 monate alte katze wiegen: hallo wollte mal fragen ob einer weiss wieviel eine fast 6 monate alte katze wiegen sollte.unsere luna ist ein mix aus norwegische waldkatze und...
  • Zwischenbericht - 4 Monate alter Kater

    Zwischenbericht - 4 Monate alter Kater: Schönen guten Abend an alle! Ich habe mich hier im Mai unter dem Titel "zum 1. Mal ein Kätzchen im Haus oder doch im Freien?" gemeldet und viele...
  • Katzenkind 4 Monate alt niest ständig

    Katzenkind 4 Monate alt niest ständig: Hallo, Ihr Lieben , was ratet Ihr mir für meinen Kater "Pusckin" ? Er ist 4Mon. , schon 2x geimpft - und seit 1 Woche niest er regelmäßig und seit...
  • Gestern 4 Monate altes Kätzchen zugelaufen...kleines Drama

    Gestern 4 Monate altes Kätzchen zugelaufen...kleines Drama: Hi, also wir haben schon einen 3 Jahre alten Kater, und wir hatten vor kurzem auch zwischenzeitlich mal ein 4 Wochen altes Kätzchen in Pflege ca 3...
  • Schlagworte

    katzenlinks

    Top Unten