3. Katze ??

Diskutiere 3. Katze ?? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo , Ich bräuchte da mal euren Rat. Im Moment habe ich einen Kater (Merlin, 2 Jahre) und eine Katze (Mira, 1 Jahr). Allerdings hätten ich und...

Neporick

Registriert seit
02.07.2003
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Hallo ,

Ich bräuchte da mal euren Rat. Im Moment habe ich einen Kater (Merlin, 2 Jahre) und eine Katze (Mira, 1 Jahr). Allerdings hätten ich und mein Freund noch gern ein drittes Wollknäul :P
. Platz hätten wir genug, nur fragen wir uns ob das gut gehen würde.
Merlin (Burma- Kartäuser - Mix) ist sehr anhänglich, besonders im Bezug auf mich, Mira ist sehr selbständig und kommt aus einem Haushalt mit sage und schreibe 25 anderen Katzen. Ist also von früher an andere Katzen gewöhnt.
Merlin hatte Mira damals eigentlich relativ schnell akzeptiert. Den ersten Monat hatte er zwar hauptsächlich damit verbracht vor sich hin zu krummeln, aber mittlerweile sind die Beiden ein eingespieltes Team und verstehen sich super.

Jetzt würde ich gern eure Meinung zu ner dritten Katze hören.
Und wenn was ist besser, Kater oder Katze?Was meint ihr?

Gruss kolibri
 
02.07.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 3. Katze ?? . Dort wird jeder fündig!

Tinchen

Registriert seit
29.04.2003
Beiträge
220
Gefällt mir
0
Hallo Kolibri,
vielleicht hast Du es schon gelesen, ich stehe selbst gerade vor der gleichen Frage. Allerdings ist mein Freund total gegen eine dritte Katze. :(
Zu Deiner Frage:
Du solltest mal ein bißchen hier im Forum herumschnuppern, es gibt viele Dosis mit mehr als zwei Katzen. Und die meisten haben damit gute Erfahrungen gemacht. Es wurde auch schon so einiges über "Zusammenführungs-Taktiken" gepostet.

Bei Deinen Katzen würde ich sagen, dass Mira höchstwahrscheinlich gar kein Problem mit einer dritten Katze haben wird. Um Merlin müsstest Du Dich bestimmt stärker kümmern, damit er sich nicht zurückgesetzt fühlt und eifersüchtig reagiert.

Du hast es echt gut, dass Dein Freund den gleichen Wunsch hat wie Du!! >seufz<
 

Jenna

Gast
Hallo kolibri,

ich würde Dir eher davon abraten, eine 3. Katze aufzunehmen.

Wenn sich Merlin und Mira nicht verstehen würden, wäre eine 3. Katze eine Chance, die Runde aufzumischen, aber du sagst ja die beiden verstehen sich gut. Ich denke, eine 3. Katze wäre da eine zuviel. Ich an Deiner Stelle würde die Freundschaft zwischen Mira und Merlin nicht gefährden wollen, weil es für alle viel wert ist, wenn sich die Katzen untereinander gut verstehem.

Viele Grüße

Jenna
 

Theresa

Gast
Ich habe mal in einem Buch gelesen, dass drei Katzen nicht so gut seien, da dann eine immer außen vor bleibt, da sich die anderen beiden gut verstehen. Sicherlich gibt es dafür aber auch Gegenbeispiele. Hier in dem Forum haben ja auch einige 3 Katzen. Ich weiß es nicht. Bis jetzt habe ich nur eine :wink:


Liebe Grüße
Theresa :D
 

Neporick

Registriert seit
02.07.2003
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Hallo,
Nach langen Überlegungen habe wir eine Entscheidung getroffen :

Am nächsten Freitag zieht unser neues Fellknäul ein :D .

War ja irgendwie vohersehbar. Vor allem nachdem mein Freund "einfach mal so " den Findling mitgebracht hatte und wir dann nur mal so in Katzenanzeigen gestöbert haben. Das Ende vom Lied kann sich ja jeder ausmalen, wir haben bei x Leuten angerufen und Termine ausgemacht, wurden zuerst aber nicht fündig, bis wir dann bei einer Frau angerufen haben, die ein ausgesetzes Muttertier mit ihren 4 kleinen Katerchen praktisch vor ihrer Haustür gefunden hat.
Die 4 waren wirklich allerliebst und es fiel uns schon verdammt schwer uns für nur einen Wurm zu entscheiden. Unsere Wahl fiel dann auf ein ganz hell getigertes Katerchen mit ner roten Nasen.
Das einzige Minus ist , dass wir den Kleinen schon mit 8 Wochen bekommen, da die Frau sie nicht länger behalten kann.

So jetzt bin ich mal gespannt wie Merlin und Mira das dritte Wollknäul akzeptieren werden.Ich hoffe ja das es da keine allzu grossen Probleme gibt *ganzdolldaumendrück*.

Könntet ihr mir vielleicht ein paar nützliche Tipps geben, damit es den Dreien leichter fällt sich aneinander zu gewöhnen?
Wäre sehr lieb von euch.

Gruss kolibri
 

Theresa

Gast
Na dann herzlichen Glückwunsch zum neuen Hausbewohner :D Ich finde es toll, wenn man mehrere Tiere hat.

Also, ich hab mal gehört, dass man den Neubewohner am besten mit einem getragenen Pullover abrubbeln soll, damit er den Geruch von euch annimmt. Wenn deine Katzen dann am Neubewohner schnuppern riecht er nach euch, und ihr seid ja für eure Katzen bekannt, und so ist er nichts fremdes. Ob's funktioniert weiß ich nicht. Ich kann's mir aber vorstellen.

Liebe Grüße
Theresa :D
 

Neporick

Registriert seit
02.07.2003
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Hallo Theresa,

danke für den Tip; ausprobieren werde ich es auf jeden Fall. Mehr als nicht funktionieren kann es ja nicht.

Bin schon ganz doll gespannt auf den Kleinen. Könnte vor Freude in Luft springen, und hoffe natürlich das alles halbwegs harmlos von statten geht.
Bin also für jeden Tip dankbar.Ich kann schliesslich nicht erwarten, dass es dieses Mal wieder so reibungslos geht wie bei Merlin und Mira.

Gruss kolibri
 
Thema:

3. Katze ??

3. Katze ?? - Ähnliche Themen

  • Kitten Katze zu 2 Katern, einjährig?

    Kitten Katze zu 2 Katern, einjährig?: Hallo zusammen, ich habe 2 einjährige kastrierte Katerchen, die sich zwar verstehen, aber der eine ist ruhiger und der andere tobt gerne. Der...
  • Babykitten und Onkel

    Babykitten und Onkel: Wir haben ein sehr liebes Geschwisterpaar, etwas älter als ein Jahr. Der Kater kastriert, die Katze noch nicht, sie hat gewollt Junge bekommen...
  • Weibliches Kitten zieht zu mir und meinem kater

    Weibliches Kitten zieht zu mir und meinem kater: hallo liebe Katzenliebhaber :) wir haben seit gestern ein neues Familien Mitglied dazu bekommen. Ich hatte immer das Gefühl das mein Kater Timba...
  • Zweitkatze bisschen dominant

    Zweitkatze bisschen dominant: Hallo ihr Lieben, habe vor 8 Wochen unsere süße Zweitkatze Minou (ca. 1 Jahr, kastriert) bekommen. Im Gegensatz zu meiner lieben Elfie (ca. 1 ½...
  • Katze jagt Kitten....Hilfe

    Katze jagt Kitten....Hilfe: Hallo, Vor 3 Wochen habe ich ein Kitten (jetzt 13 Wochen alt) bei mir aufgenommen. Eine Bekannte wollte sie nicht behalten. Meine alte Katze (9...
  • Ähnliche Themen
  • Kitten Katze zu 2 Katern, einjährig?

    Kitten Katze zu 2 Katern, einjährig?: Hallo zusammen, ich habe 2 einjährige kastrierte Katerchen, die sich zwar verstehen, aber der eine ist ruhiger und der andere tobt gerne. Der...
  • Babykitten und Onkel

    Babykitten und Onkel: Wir haben ein sehr liebes Geschwisterpaar, etwas älter als ein Jahr. Der Kater kastriert, die Katze noch nicht, sie hat gewollt Junge bekommen...
  • Weibliches Kitten zieht zu mir und meinem kater

    Weibliches Kitten zieht zu mir und meinem kater: hallo liebe Katzenliebhaber :) wir haben seit gestern ein neues Familien Mitglied dazu bekommen. Ich hatte immer das Gefühl das mein Kater Timba...
  • Zweitkatze bisschen dominant

    Zweitkatze bisschen dominant: Hallo ihr Lieben, habe vor 8 Wochen unsere süße Zweitkatze Minou (ca. 1 Jahr, kastriert) bekommen. Im Gegensatz zu meiner lieben Elfie (ca. 1 ½...
  • Katze jagt Kitten....Hilfe

    Katze jagt Kitten....Hilfe: Hallo, Vor 3 Wochen habe ich ein Kitten (jetzt 13 Wochen alt) bei mir aufgenommen. Eine Bekannte wollte sie nicht behalten. Meine alte Katze (9...
  • Top Unten