2 Fragen: Treppensteigen für Babys und Napf-material

Diskutiere 2 Fragen: Treppensteigen für Babys und Napf-material im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, ich habe zwei Fragen, auf die ich bisher noch keine Antwort gefunden habe: 1. Welches Material bevorzugt ihr, bei Trofu, Nafu und...

NPauls

Gast
Hallo,

ich habe zwei Fragen, auf die ich bisher noch keine Antwort gefunden habe:

1. Welches Material bevorzugt ihr, bei Trofu, Nafu und Wassernäpfen? Die aus
Keramik find ich bisher am schönsten, sind sie auch am katzengerechtesten? Und wie groß sollten sie sein, flach oder was höher ?

2. Wir haben eine zweistöckige Wohnung. Können unsere Katzen schon mit 10-12 Wochen die Treppe raufgehen?
Wenn nicht, sollen wir sie erstmal nur unten lassen oder hochtragen??

Danke für eure Ratschläge!


Lieben Gruß
Natalie

PS: Ups, sollte vielleicht erwähnen, daß wir noch keine Katzen haben. Aber es soll bald soweit sein ...
 
15.06.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 2 Fragen: Treppensteigen für Babys und Napf-material . Dort wird jeder fündig!

Anonymous

Gast
Hallo Natalie,

Zu Frage Nr. 1 schau doch mal hier, da gibt es ganz viel interessantes zu Wassernäpfen nachzulesen:
https://www.katzen-links.de/katzenforum/viewtopic.php?t=5983&highlight=

Zu Frage Nr.2:
Mit 10-12Wochen sind kitten natürlich sehr verspielt und wild und Treppenstufen noch sooo groß. Wenn sie da im Spieltrieb hoch oder runterrasen, kann es schon sein, dass sie stolpern und ein paar Stufen hinunterfallen. Das ist nämlich meinem kleinen Wölkchen damals auch passiert, als ich mit ihr die Treppe zur Dachterrasse hoch bzw. wieder runter ging (obwohl das ja unter meiner Aufsicht war). Weil sie schnell hinunter wollte, ist sie gestolpert und zwei Stufen gepurzelt, das hat schon gereicht, dass sie danach humpelte. Gott sei Dank hat das Humpeln nach einer Stunde wieder aufgehört, aber seitdem habe ich sie die Treppe immer hoch und runter getragen, bis sie groß genug war.
Also die erste Zeit wäre es besser, wenn ihr sie hoch und runter tragt, und auch darauf achtet, dass sie von alleine nicht plötzlich zur Treppe gelangen und runterrasen können, wenn die nämlich der Jagdtrieb packt, können die ganz schnell plötzlich lossausen, so schnell kommt man manchmal gar nicht hinterher.

Dann wünsch ich viel Spaß beim baldigen Einzug der beiden!
 

Nini

Registriert seit
25.03.2003
Beiträge
1.277
Gefällt mir
0
Hallo Natalie!
Zu den Näpfen:

Sie sollten nicht zu hoch also eher flach sein!
:arrow: Katzen mögen es nicht wenn ihre Schnurrhaare anstoßen!

Wir haben hier Plastiknäpfe, einzig aus dem Grund da sie unten Gumminoppen haben! Nicki hat nämlich die Schüsseln davor mit Vorliebe umgestoßen :twisted:
Bei desen schafft er das nicht mehr so leicht :P
Der Nachteil bei denen aus Plastik ist jener, (habe ich zumindest hier im Forumgelesen)dass sie Gerüche stark speichern und den bekommt man auch beim Auswaschen nicht 100% raus :!:
(Ich rieche nichts, aber ob Nickis Näschen so empfindlich ist weiß ich nicht :oops: )
Zu den Treppen

Ich weiß nicht wie groß der "untere" Teil eurer Wohnung ist, aber v.a. zu Beginn reicht es den Katzen vorerst lediglich einen Teil der Wohnung als Revier zu presentieren!
Ist doch alles erst neu für sie und da gibt es bestimmt genug zu entdecken! :wink:
Sollten eure Schlafzimmer oben sein und du dir Sorgen machen, was sie so in den ersten Nächten treiben, kannst du ja ein Übergangslager aufschlagen! :lol:
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Natalie,

ich habe nur Näpfe aus Edelstahl und Keramik, weil die sich sehr gut reinigen lassen.Wie Nini ja auch schon schrieb, bilden sic h in Plastiknäpfen schnell Gerüche.

Zu den Treppen: Felix war etwas über 11 Wochen, als er bei uns einzog. Wir haben eine Maisonette-Wohnung über 3 Etagen, so dass es sich gar nicht vermeiden ließ, dass der Süße Treppen steigt. Ich hatte anfangs auch einige Bedenken, da es bei der Züchterin keine Treppen gab und er „noch keine Übung hatte“. Erschwerend kam hinzu, dass das Katzenklo in der Küche in der ersten Etage steht .....

Tja, und dann kamen wir mit dem Kleinen zu Hause an und ließen ihn aus dem Katzenkorb. Und was macht der kleine Kerl? Dreht eine Runde durchs Wohnzimmer, entdeckt dann die Treppe und hüpft wie ein Häschen die Stufen hoch!

Also wart es einfach mal ab, wie deine auf die Treppen reagieren. Vielleicht haben sie ja genauso viel Spaß daran wie mein Felix. :wink:

Liebe Grüße
 

Emely1

Gast
Beitrag gelöscht (unerwünschte kommerzielle Werbung)
Admin
 
Thema:

2 Fragen: Treppensteigen für Babys und Napf-material

2 Fragen: Treppensteigen für Babys und Napf-material - Ähnliche Themen

  • Fragen zur Eingewöhnung

    Fragen zur Eingewöhnung: Hallo wir sind noch neu hier, ich habe schon einige interessante Beiträge gelesen und hoffe ihr könnt mir bei meinen Fragen helfen. Wir sind...
  • Merry & Pippin & Fragen von Neuling

    Merry & Pippin & Fragen von Neuling: Halo zusammen! Im Vorstellungsbereich habe ich unsere neuen schon vorgestellt, hier habe ich den Thread jetzt mal eröffnet um immer wenn wir uns...
  • Kurze Frage, ist das eine Katze oder ein Kater?

    Kurze Frage, ist das eine Katze oder ein Kater?:
  • Katerli eingezogen und viele Fragen

    Katerli eingezogen und viele Fragen: Hallo zusammen Ich bin neu hier und hab gaaanz viele Fragen...hier mal ein paar :) Gestern ist ein ca. 1 Jahre alter Kater bei mir eingezogen :)...
  • Tierarzt Fragen wie notwendig.

    Tierarzt Fragen wie notwendig.: Hallo, ich bräuchte mal Euren Rat... ...ich bin mir manchmal so unsicher, ob ich nicht manchmal zu schnell zum Tierarzt renne (natürlivh ist es...
  • Ähnliche Themen
  • Fragen zur Eingewöhnung

    Fragen zur Eingewöhnung: Hallo wir sind noch neu hier, ich habe schon einige interessante Beiträge gelesen und hoffe ihr könnt mir bei meinen Fragen helfen. Wir sind...
  • Merry & Pippin & Fragen von Neuling

    Merry & Pippin & Fragen von Neuling: Halo zusammen! Im Vorstellungsbereich habe ich unsere neuen schon vorgestellt, hier habe ich den Thread jetzt mal eröffnet um immer wenn wir uns...
  • Kurze Frage, ist das eine Katze oder ein Kater?

    Kurze Frage, ist das eine Katze oder ein Kater?:
  • Katerli eingezogen und viele Fragen

    Katerli eingezogen und viele Fragen: Hallo zusammen Ich bin neu hier und hab gaaanz viele Fragen...hier mal ein paar :) Gestern ist ein ca. 1 Jahre alter Kater bei mir eingezogen :)...
  • Tierarzt Fragen wie notwendig.

    Tierarzt Fragen wie notwendig.: Hallo, ich bräuchte mal Euren Rat... ...ich bin mir manchmal so unsicher, ob ich nicht manchmal zu schnell zum Tierarzt renne (natürlivh ist es...
  • Top Unten