Erkältung ohne Schnupfen ?

  • Ersteller des Themas xioni
  • Erstellungsdatum
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
158
Gefällt mir
0
Ort
Griechenland
Meine 3 Freigänger sind im Moment sehr müde, fressen schlecht und sind allgemein ruhig. Im Hals oder Maul sehe ich nichts, Schnupfen hat
auch keiner. Der kleine Katzer Zwacki niest ab und zu und bei Moppel tränen die Augen ein ganz bißchen. Trotz Regen sind alle viel draußen und dementsprechend auch nass. Meint ihr, das ist eine Erkältung? Oder eventuell doch ein Infekt, mit dem sie sich irgendwo angesteckt haben?
Ich gebe ihnen Euphrasia und Echinacea Globuli ins Trinkwasser, aus diesen Näpfen bedienen sie sich auch. Kann ich sonst noch irgendwas machen?
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.696
Gefällt mir
0
Alter
52
Ort
Enzkreis
Liebe Andrea,


ich kann Dir leider nichts hilfreiches beitragen, aber ich schube dich mal hoch.
Vl. mal mit Salzwasser inhalieren lassen?

Lg
Waldi
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
158
Gefällt mir
0
Ort
Griechenland
Danke Waldi, das mit dem Inhalieren wäre eine Idee.

Irgendwas scheint hier aber auch in der Luft zu liegen, mein Mann und ich sind heute auch erkältet. Vielleicht macht den Katzen ja auch die hohe Luftfeuchtigkeit zu schaffen ( 100% außen, innen 70-80%).
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
3.877
Gefällt mir
0
Ort
Erstmal gute Besserung euch allen,::knuddel

Ich gebe meinen Mädels 2 x tgl. 3-5 Echinacea Globuli mit Malzpasta, als Schutz gegen Erkältungskrankheiten von Oktober bis Mai, hat mir TA empfohlen.

Inhalieren ist sicher auch sehr gut. vielleicht auch Metacam, falls sie Schmerzen haben.
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten