Kitten gefunden, milbemax

  • Ersteller des Themas Findelmieze
  • Erstellungsdatum

Findelmieze

Registriert seit
08.10.2018
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo, ich hätte gerne mal die Meinungen und Erfahrungen von euch gehört.
Am Samstag habe ich ein kleines Kätzchen auf der Straße gefunden.Winzig, hat 300 gramm,verklebte Augen, mager. Beim Tierarzt bekam sie Spritzen,Augensalbe und eine Milbemax für daheim.
EIn Viertel von der soll ich dem Kätzchen geben. Sie entwickelt sich gut, kein Durchfall, frisst und schlabbert ihre Aufbaumilch vom TA. Spielt, die Augen werden auch besser.Wir schätzen ihr Alter so so ca. 4-6Wochen. Ich sollte das kleine Ding jetzt entwurmen,mein Mann hat aber bedenken, das sie es nicht verträgt. Sie hat keine Flöhe...Ich glaube unser findelkind ist von einem Bauernhof, sie hat sehr nach Stall gerochen.Sie ist so klein , hat jetzt schon 50 gramm zugenommen, entwurmen oder noch etwas warten??Ich bin etwas unschlüssig....Eine Katze ist uns plötzlich unerklärlich verstorben,(Herztod), eine starb währe einer Narkose..Wir wollten gar keine mehr und jetzt haben diesen Winzling...
Danke schön mal für eure Antworten
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Als langjähriger Kittenbetreuer würde ich sagen, Du päppelst sie erstmal ein paar Tage auf. Katzenaufzuchtsmilch von Gimpet kannst Du gut nehmen, da rührst Du anfangs einen halben Teelöffel Hipp Huhn oder Rind mit in die Flasche und dann lass sie erstmal eine Woche mampfen. Wenn Du sie dann irgendwann an den Teller setzt kannst Du die Aufzuchtsmilch gut mischen mit Annimonda Kitten - das ist ganz fein und lässt sich gut mit der Milch verrühren.

Milbemax habe ich nie genommen, ich würde auf diese Paste ausweichen, da es Banminth nicht mehr gibt.
https://www.homeovet.eu/virbac_vitaminthe_wurmkur_hund_-_katze

Da Du nicht weißt wie verwurmt der Zwerg ist und wo er her kommt wäre ich mit dem Entwurmen extrem vorsichtig. Beim ersten Mal würde ich nur die halbe Dosis geben, dann nach einer Woche nochmal die halbe Dosis, dann nach weiteren 11 Tagen die volle Dosis und nach weiteren 11 Tagen nochmal die volle Dosis.

Entwurmst Du beim ersten Mal mit der vollen Dosierung und der Zwerg ist massiv verwurmt, kann ihn das das Leben kosten!!!
 

Findelmieze

Registriert seit
08.10.2018
Beiträge
5
Gefällt mir
0
An julchen94 : vielen Dank für deine Antwort, das macht mir Sinn.
Erst einmal aufpäppeln, sie hat ja keinen Durchfall und auch keinen dicken Bauch..und keine Flöhe.Momentan habe ich noch etwas convalescence Milch (Royal Canin)vom TA. Morgen besorge ich dann die anderen Sachen. Die Augen werden jetzt auch schön, ist ein goldiger Zwerg. Mir ist die Chemie bei so einem Würmchen doch etwas suspekt.Habe sie gerade gewogen, hat schon 100 gramm zugenommen😊😊😊😊😊
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
3.875
Gefällt mir
0
Ort
Hallo, habe gerade von eurer Findelkatze glesen,

wie heißt sie oder er den?

Wünsche euch alles Gute für den Zwerg, genießt die Zeit.::w

Toll das es schon 100g zugenommen hat.
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.696
Gefällt mir
0
Alter
52
Ort
Enzkreis
wie schön daß ihr euch dem armen Zwerg angenommen habt, ja so kommt man ungewollt zu einer Katze, das muß doch was bedeuten;-)Werdet ihr sie denn behalten?
Und ein Bildchen?:oops:
 

Findelmieze

Registriert seit
08.10.2018
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo, wir haben das Kampfgewicht auf 440 gramm erhöht...die kleine Maus ist ein Herzensbrecher😊 Hätte sie schon fünfmal vermitteln können. Ich wollte ja gar keine Katze mehr, aber nun...Ich hatte ein maunzen gehört auf der Straße und nur ein kurzes huschen von Fell gesehen.Ich bin zweimal losmarschiert zum suchen, beim zweiten Mal habe ich die kleine entdeckt...Krümelchen versteht sich auch bestens mit dem Hund.Habe es gerade mit einem Foto versucht, stelle mich wohl ein bisschen doof an..:oops:
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Das klingt doch prima. ::w
Das mit dem Foto kriegst Du schon hin.
Klick auf die Büroklammer, der Rest ergibt sich dann.
Wenn nicht fragst Du.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Geht doch. ::bg
Das ist ja ein wuscheliges Kind mit längerem Fell. So süss. ::l
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.696
Gefällt mir
0
Alter
52
Ort
Enzkreis
also Krümelchen...wirklich eine süße Zuckermaus. Die würde ich auch nicht mehr hergeben!
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
3.875
Gefällt mir
0
Ort
Zum dahinschmelzen, das kleine Krümelchen, echt zuckersüß.:herz::herz::herz:
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
2.326
Gefällt mir
2
Ort
Rheinland-Pfalz
Himmel ist die süß. ::l::l::l Nach Deiner Beschreibung "riecht nach Stall" hatte ich nicht mit so einem plüschigen Anblick gerechnet. ::bg
Die würde ich auch nicht mehr hergeben wollen. Ich denke mal, es sollte so sein. :wink:
 

Findelmieze

Registriert seit
08.10.2018
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo, ich hatte schon vergessen wie sehr eine Katze den Alltag entschleunigt. Klar gehe ich auch mit dem Hund Gassi und Spiele mit ihm. Aber zum auf den Schoß nehmen und kraulen ist er doch ne Nummer zu groß.
Er ist jetzt 12 Jahre alt und liegt genussvoll in der Sonne.
Die kleine nimmt stetig zu, sie stellt gerade fest das man an meinem Hosenbein hochklettern kann:lol:
Wir versuchen herauszufinden wo sie her ist,ich kenne jemand die so einen Wurm liebend gerne nehmen würden. Eigentlich kommen da nur zwei Höfe in Frage.
 

Anhänge

xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
158
Gefällt mir
0
Ort
Griechenland
Das Krümelchen ist aber auch goldig ::l Man sieht deine gute Pflege und Fürsorge, sie wirkt schon richtig munter und wohlgenährt.
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten