Tumor bei alter CNI- Katze

  • Ersteller des Themas Krümelmonster
  • Erstellungsdatum

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
67
Gefällt mir
0
Hi, ihr beiden!
Klar, das sind nur kosmetische Fragen... :oops: Ich danke jedem Katzengott da oben, dass das Krümeli sich so gut erholt und die Op überstanden
hat. Ich genieße die Zeit mit ihr und bin froh, das zumindest ein Großteil des Fellchens so gut nachwächst- das Knuffeli ist nämlich eine totale Frostbeule!! Aber am Bauchi hat sie dann ja die Heizung, da liegt sie nämlich gerne drauf.
Pat, das ist interessant zu lesen. Ich kenne diesen Effekt von Pferden. Da wachsen z.B. Stellen, wo mal Wunden von Satteldruck waren, immer weiß nach. Also wenn man bei Pferden oben am Widerrist weiße Stellen sieht, weiß man Bescheid.
 

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
67
Gefällt mir
0
Kurzes Update von Krümel. Das Felch wächst wieterhin zumindest oben weiterhin gut nach. Am Bauch tut sich leider außer Flaum nicht viel. Vielleicht putzt sie sich da zu gründlich... ::?
na, solange keine wunden Stellen da sind, was solls.
Ansonsten ist die kalte Jahreszeit wieder da und der Lieblingsplatz ist die Heizung. Die wird nicht mal verlassen um Dosi zu begrüßen, wenn ich nach Hause komme. Allerdings schon, um dann in die Küche /aufs Klo zu kommen, um zu meckern, weil man nicht SOFORT ins Wohnzimmer kommt um das KATZI zu gegrüßen und zu BEKNUDDELN.... Das sind die Privilegien des Alters....

Ansonsten ist wieder die Schlacht ums heiße Büffet... ähhh den Schreibtischstuhl entbrannt, weil der so schön warm ist. Zehn Sekunden weg, Zack, Katze drauf. Komme mit Kaffee zurück, muss erst Mal Katze umsetzen, die natürlich beleidigt meckert- schon wenn sie mich kommen sieht. Und NICHT FREIWILLIG und KAMPFLOS den Paltz aufgibt. (Sie macht sich nämlich extra breit und platt, weil sie genau weiß, dass ich sie gaanz vorsichtig aufhebe um ihr nicht wehzutun- alte Knochen- anstupsen ist zwecklos).

Leider tut sie das auch, wenn man mal kurz hochgeht, um hinten auf dem Schreibtisch was zu angeln- Papier zB. Wie oft hab ich dann auf der Katze gesessen, die sich drunter gemogelt hat.
Kurz gesagt: Alles wie immer, Krümel gehts supi. Sie hat in letzter Zeit auch nur einmal gekotzt (CNI)
 

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.171
Gefällt mir
0
Danke für das neuste update, ich freue mich so sehr für Euch ::bg
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.058
Gefällt mir
4
Ort
NRW
Dass freut mich so sehr weiter so Krümelchen ::knuddel.
 

Apropo

Registriert seit
06.03.2017
Beiträge
377
Gefällt mir
0
Schön, daß es ihr gut geht!
Ich hab seit Jahren 2 Stühle am Schreibtisch um das Problem zu umgehen. Hab beim Kauf eines neuen den alten stehen lassen und der wurde gern angenommen ::wgelb
 

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
67
Gefällt mir
0
Hi,
ich danke euch! Leider glaube ich, dass die zwei - Stühle Variante nicht funktionieren wird, denn ich vermute, dabei geht es es um mich bzw. die Körperwärme. Halte ich mich gerade nicht am Schreibtisch auf, ist der Stuhl nämlich fast immer total uninteressant. Bin ich dagegen am Schreibtisch, kommt Krümel fast immer von ihrem Heizungsdomizil runter und hängt mit mir da rum. Ich nenne es Katzen Tetris: Ich versuche, etwas am Computer zu machen, vielleicht dabei etwas zu essen und zu trinken. Die Katze möchte knuddeln. Man versuche, Essen, Bildschirm, Katze und Maus (HIhi) zu koordinieren, so dass a) die Katze nicht vollgeckleckert wird, b) der Bildschirm sichtbar bleibt (es ist ein Laptop), sowie c) das Essen in Reichweite bleibt und d) idealerweise die Maus noch bewegt werden kann. Meist verliert die Maus, weil die Katze da drauf landet. Es ist wie in der Geschichte mit dem Boot, dem Lamm, Wolf und Kohlkopf, die man über den Fluss balancieren möchte. Räume ich dann besagten Stuhl, wird der ganz schnell illegal besetzt. Man nehme eine Prise Altersstarrsinn (oder einfach kätzigen Starrsinn), und voila: hat man jedes Mal wenn man aufsteht dasselbe Problem.

Ps. Im Moment befindet sich Krümel rechts von mir, so dass ich über sie rübergreifen muss, um besagte Maus zu bedienen.

pps: hat sie mitgelesen, denn als ich vorhin nach Hause kam, stand sie an der Tür... Das erste Mal seit einer gefühlten Ewigkeit.
 

Apropo

Registriert seit
06.03.2017
Beiträge
377
Gefällt mir
0
Katzentetris... Das muss ich mir merken ::bg

Wenn ich nicht am PC bin sind bei mir auch beide Stühle leer. Aber wenn ich da bin kommt Frodo immer auf den anderen Stuhl und will zwischendurch gestreichelt werden und so. Ich glaube ihm gehts einfach drum in meiner Nähe zu sein. Leni interessiert der Stuhl hingegen nicht.

Du kannst ja zum testen einfach mal irgendeinen vorhandenen Stuhl hin stellen und gucken was passiert. Kostet ja nix.
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten