Poldi, einfach mein Herzenskater ...

  • Ersteller des Themas Gaby123
  • Erstellungsdatum
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Du kannst auch einfach einen Pürierstab nehmen.

Hattest Du Thunfisch, gekochten Schinken, Hähnchen vom Grill etc versucht?
 
Gaby123

Gaby123

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
517
Gefällt mir
0
Ort
Daimlerstadt
Nee, muss demnächst mal die Schinkenprobe machen.

Hähnchen vom Grill wär nicht schlecht, vielleicht auch für uns :lol: mal demnächst machen. Das riecht vielleicht einladent.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Die Imbissbuden haben doch heute auf. Hol ihm nachher ein halbes Hähnchen und probier es aus.
 
Gaby123

Gaby123

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
517
Gefällt mir
0
Ort
Daimlerstadt
Habe ihm vorher von der Nutri-plus cat gegeben und wieder ausgek... das lass ich wohl lieber.

Was mir auch nicht gefällt, dass sein Pipi so gelb ist. Ob es wohl am weniger trinken liegt, ich geb ihm soviel Reconvales wie möglich, um es auszugleichen.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Sind die Schleimhäute auch gelb? Zieh mal die Augenlider etwas hoch wenn das geht und guck mal.
 
Gaby123

Gaby123

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
517
Gefällt mir
0
Ort
Daimlerstadt
Weiss nicht, könnte vielleicht auch an der Hipp-Ernährung, Reconvales usw. liegen. Oh man, ist das immer ein Stress. Ich mag gar nicht soviel drüber nachdenken.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Durch das Reconvales kann das gut sein.
Zieh mal eine Hautfalte hoch am Rücken.
Wenn sie fix wieder zurück geht ist alles gut.
 
Gaby123

Gaby123

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
517
Gefällt mir
0
Ort
Daimlerstadt
Der arme Schatz schläft grad, aber nachher mach ich das gleich. Es tut mir so leid, dass ich ihn dauernd piesacken muss.


Hab mich heute auch auf Tanjas Seite schlauer gelesen. Da gibt es außer CNI ja auch gute Infos wegen BSD.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.039
Gefällt mir
0
Habe ihm vorher von der Nutri-plus cat gegeben und wieder ausgek... das lass ich wohl lieber.

Was mir auch nicht gefällt, dass sein Pipi so gelb ist. Ob es wohl am weniger trinken liegt, ich geb ihm soviel Reconvales wie möglich, um es auszugleichen.
Also für die Bauchspeicheldrüse ist das Nutri cat zu fett..ich hab grad mal nachgelesen..hat ja über 30 % Fett.....

Ich hab Bonny vor kurzem Bioserin gegeben ...ich hatte nämlich auch mal so eine Päppelpaste..aber die Tä. meinte zu fett....Bonny hat durchfall bekommen
 
Gaby123

Gaby123

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
517
Gefällt mir
0
Ort
Daimlerstadt
Ok, hab mir schon gedacht dass sie etwas fett sein könnte. Poldi hat bisher keinen DF. Kann ja auch sein, dass er sich verhurkt hat, denn diese Pasta ist sowas von zähflüssig. Ich lass die jetzt mal weg. Von der 1/4 Mirtazapin läuft er heute sehr wacklig und hat manchmal Probleme mit dem Halt der Hinterfüsschen. Jedenfalls denke ich dass es daher kommen könnte. Die Doc hat gemeint, es macht wacklig, was immer das heissen mag.
Übrigens hab ich vorher auf Tanjas Seite gelesen, dass das Fett nicht unbedingt das Problem bei BSD ist. Das hat mich auch verwundert.


Bioserin hatte ich auch über längere Zeit für den Notfall eingefroren, aber hab jetzt beim auftauen festgestellt dass die Packung abgelaufen war und dann hab ich mich nicht mehr getraut es zu benutzen. Mir wär jetzt lieber, wenn ich es im Haus hätte.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.039
Gefällt mir
0
Ja...da scheiden sich die Geister mit dem Fettgehalt..aber 30 % ist schon sehr viel...ich füttere meiner Bonny bis so 5 % im Nassfutter.....wenn es mehr ist...wird der Kot weicher und riecht stärker.....

Bei Katzenmilch geht es ja..die hat höchstens so bis knapp über drei..ich hab vorher mal Milkies von Animonda probiert..die hat sie sehr gerne geschlabbert..aber die hat z:Bsp. 7,5 % Fett...da kommt auch weicher Kot dann..das ist schade mit dem Bioserin.....Bonny schlabbert das problemlos mit der Katzenmilch...

Hilft das Mirtazapin gar nicht bei dem futtern...also Bonny wird dadurch agiler...jetzt hilft es auch wieder beim futtern...als sie Antibiotika bekam..hat es nicht geholfen.....aber wacklig wird sie nicht..sie bekommt auch höchstens eine 1/8 Tablette.....

eine viertel Pille ist schon viel..was wiegt der Poldimann denn....
 
Gaby123

Gaby123

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
517
Gefällt mir
0
Ort
Daimlerstadt
Hallo zusammen,

ich wollte nur Bescheid geben. Komme grad vom Tierarzt, leider ist gar nichts mehr zu machen. Das mit der Pankeratitits hängt wohl auch alles mit dem Darmtumor zusammen, dass da nichts angeschlagen hat. Jetzt ist auch noch die Leber dran und er hat Gelbsucht. Er hat eine Infu und Schmerzmittel bekommen.

So hilflos das Elend mit ansehen zu müssen, ist einfach furchtbar.
Muss mich noch diese Woche entscheiden, um ihn in Würde gehen zu lassen.
Mir bricht das Herz.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Ach je... das tut mir so leid.


Bei Baghira war das auch so. Der Bilirubin war angestiegen, er wäre in den kommenden Tagen auch gelb geworden. Ich habe mich gegen Infusionen entschieden und ihn gehen lassen - es wäre nur um Tage gegangen, und ob die noch lebenswert gewesen wären weiß ich nicht.


Ich wünsche Dir viel Kraft. ::knuddel
 

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.171
Gefällt mir
0
Erbarme Dich und lass ihn gehen, er ist wirklich am Ende!
Ich habe einen Kater an Gelbsucht verloren, nach langem Kampf, das würde ich nie wieder machen - wenn es denn sein muss, dann hilf ihm doch, er quält sich schon so lange!
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.702
Gefällt mir
1
Alter
52
Ort
Enzkreis
es tut mir sehr leid und wenn es auch noch so schwer ist, lass ihn gehen. Jeder Tag ist für Poldi eine unnötige Quälerei. Der letzte Liebesbeweis den Du ihm geben kannst, ist ihn zu erlösen.


LG
Waldi
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Ich hoffe sehr, sie schaut hier heute nochmal rein damit er nicht länger leiden muss.
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.103
Gefällt mir
6
Ort
NRW
Es tut mir unfassbar leid das leider nichts mehr zu machen ist. Fass dir ein Herz und erlöse deinen Schatz. So ist das Leben für Poldi nur noch eine Qual. Erbringe ihm einen großen Liebesbeweis und lass ihn gehen.

Ich wünsche dir jetzt ganz viel Kraft ::knuddel
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Poldi geht mir nicht aus dem Kopf.:cry:

Gabriele, ich hoffe sehr, dass Du im Sinne von Poldi entschieden hast. Ich habe Baghira am letztenTag erlebt, er ist innerhalb von drei Stunden komplett in sich zusamnen gefallen, und er war noch nicht mal gelb.
Ihm ging es letztendlich 3 oder 4 Std schlecht, dann hatte er seinen Frieden. Mich hat es zerrissen, aber ich war unwichtig in dem Moment.

Wenn Poldi Dein Herzenskater ist lässt Du ihn gehen, und das nicht erst in drei Tagen. Er kann nicht mehr...
 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
316
Gefällt mir
0
Alter
70
Ort
Rheinland /Pfalz
Hallo Gabi,
ich habe im letzten Jahr 2 meiner Schätze gehen lassen müssen, es tut wahnsinnig weh, aber auch ich kann Dir nur raten, lass Deinen Poldi gehen.
Es ist das größte Geschenk, was Du Deinem Liebling machen kannst.
Menschen müssen bis zum Ende leiden, unseren Tieren können wir das ersparen.
Ich wünsche Dir viel Kraft
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Katze im Alter 7

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten