Was muss man bei 8 Wochen altem Kätzchen beachten?

  • Ersteller des Themas Skye
  • Erstellungsdatum

Skye

Registriert seit
11.05.2018
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Zu allererst, ich weiß man soll Katzen erst mit 12 Wochen adoptieren und ich bin mir nicht einmal sicher wie alt das Kätzchen ist. Vielleicht ist es auch 12 W. und ich liege falsch.

So jetzt zu meinem kleinem 'Problem'. Wir haben dringend eine Zweitkatze gebraucht für unsere Lily (7 Monate). Bis jetzt lebt der Kater (2 Jahre) meiner Mutter noch bei uns aber das wird sich in ein paar Monaten ändern. Der ist außerdem Freigänger unsere Lily aber nicht. Das war bis vor ein paar Wochen kein Problem da der liebe Freigänger lieber drinnen war und selten überhaupt raus gegangen ist. Aber jetzt mit dem schönen Wetter hat es sich von 1h am Tag auf von morgens bis abends ausgedehnt und da war Lily gar nicht mehr glücklich. Zeitpunkt war für uns jetzt auch perfekt eine dritte Katze zu uns zu holen. :) Ich hatte versucht eine in Lily's Alter zu finden, bin aber leider nicht fündig geworden. Auf meine Anzeige hin hatten mir auch viele Kätzchen angeboten und einer war dabei mit Main-Coon Mischlingen, die laut ihr morgen 12 Wochen alt sind und sofort abgeholt werden konnten (Das war gestern). Super süß und mein Freund war hin und weg. Wir sind also los und haben sie kennen gelernt. Eigentlich wollten wir eine Katze aber der Bruder hat es uns dann angetan da er wesentlich ruhiger und verschmuster war und mich sehr an den Kater meiner Mutter erinnert vom Wesen her. Mir kahmen sie etwas klein vor aber so kleine Kätzchen sehen ja immer etwas klein aus und unsere ist in den letzten Monaten kräftig gewachsen und deswegen kein vergleich mehr. Habe dann nochmal extra gefragt wann sie Geburtstag hatten. Sie hat kurz überlegt und mir dann 14 Februar gesagt. Hätte mich vielleicht stutzig machen sollen aber in dem Moment ist es mir nicht aufgefallen und ich hätte nicht gedacht das Leute über so etwas lügen (wenn sie am 14. Feb. geboren sind wäre er älter als 12 Wochen). Sehe leider immer wieder Kätzchen die ab 8 Wochen angeboten werden und scheinbar Leute finden die sie adoptieren. Das habe ich definitiv nicht machen wollen. :oops:

Jetzt weiß ich viele würden sagen: Sofort zurück zur Mutter! Bitte glaubt mir das ist keine Option hier. Die wollten die los werden, die hatten denen nicht einmal Namen gegeben. Die Katze ist nicht kastriert und wurde halt schwanger weil sie draußen rumläuft. Finde ich auch nicht gut aber wenigstens hatten die nicht versucht ein Geschäft daraus zu machen und sie teuer zu verkaufen. Ich war in dem Moment einfach froh das nach langem schauen wir endlich eine Katze gefunden hatten die unsere Lily vom Charakter her super ergänzt und zu ihr passt und auch zu uns. Meine Mutter ist Tierärztin und meinte auch nach dem kennen lernen dass die Katze jünger aussieht. Sie kann auf jeden Fall darauf achten dass er gesund ist. Aber gibt es sonst noch etwas auf dass man achten muss bei so kleinen? Oder das ich tun kann damit er sich auch sozial gut entwickelt? Ich denke Lily und Robin werden einen super Job machen den Kleinen zu erziehen und mit ihm zu toben und spielen. Ich schau mal ob ich raus finde wie man hier ein Bild rein stellt. Vielleicht kann mit jemand der Katzenzüchten sagen wie Alt er für euch aussieht. Ich will nur sicher gehen dass er richtig umsorgt ist falls er doch jünger ist als mir gesagt wurde :)


proxy.php?image=http%3A%2F%2Ffs5.directupload.net%2Fimages%2F180511%2Flviszrka.jpg&hash=e47acbfb4167e9b122cbb66a09fa3822


proxy.php?image=http%3A%2F%2Ffs5.directupload.net%2Fimages%2F180511%2Fe9g6g6em.jpg&hash=643e8b510cbce036323a7576717ab429


proxy.php?image=http%3A%2F%2Ffs5.directupload.net%2Fimages%2F180511%2Fozr98zvn.jpg&hash=b99a5a70dc462fb1d5491443b4e638a1
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpat

Registriert seit
13.09.2010
Beiträge
5.581
Gefällt mir
0
Alter
54
Hallo herzlich willkommen hier im Forum ::wgelb


Naja, egal wie du es erklärst und beschreibst, du hast wider besseren Wissens genau das Falsche getan, dass kann man nicht beschönigen. Solange solche Leute ihre Kitten immer mühelos losbringen, wird sich da auch nie was ändern, die Katze wird weiterhin unkastriert draußen rumlaufen und einen Wurf nach dem anderen bekommen.

Ich war in dem Moment einfach froh das nach langem schauen wir endlich eine Katze gefunden hatten die unsere Lily vom Charakter her super ergänzt und zu ihr passt und auch zu uns.
So ein Quatsch, kannst du doch bei so einem jungem Kitten auf keinen Fall sagen, dass es vom Wesen, Charakter und Temperament zu eurer Katze passt, dass kann man selbst bei 12 Wochen alten Kitten noch nicht wirklich absehen, dazu gehört ganz viel Erfahrung und wie lange hast du denn das Kitten vor der Abnahme gesehen? Mehrmals über längeren Zeitraum oder eher nur einmal kurz bei der Abholung?

Nach den Fotos ist es schwer einzuschätzen 5-8 Wochen würde ich sagen, was wiegt der kleine Mann denn? Gewicht sollte sich in etwa wie folgt entwickeln, ist aber nur eine grobe Richtlinie: Geburtsgewicht 80-120 g, danach sollte sich das Gewicht in der ersten Woche nahezu verdoppeln und in den ersten Wochen ca. 100 g Zunahme pro Woche.

War denn deine Mutter nicht dabei? Als Tierärztin hätte sie dass doch sofort erkennen müssen und vor allem auch davon abraten, aus so einer unseriösen Quelle ein Tier abzunehmen. Ich hoffe sie hat dich hoffentlich davon abgehalten, die Tiere sofort zu vergesellschaften, der Kleine Mann könnte sowohl Parasiten wie auch Krankheiten mitgebracht haben, vor allem ist es ein gesundheitliches Risiko, weil er noch ungeimpft ist und das Immunsystem noch vollkommen unausgereift, da kann es durch die viel zu frühe Trennung von der Katzenmutter schnell zum Ausbruch von Krankheiten kommen oder hat er wenigstens die erste Impfung schon bekommen? Hat deine Mutter dir nicht geraten, dass du bei der Abnahme darauf achten musst, dass das Kitten wenigstens schon einen Impfpass hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
1.981
Gefällt mir
1
Alter
40
Ort
Hamburg
Ich schätze ihn auf 8-9 Wochen.
Ansonsten schließe ich mich Petra in allem an was sie schreibt....
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.103
Gefällt mir
6
Ort
NRW
Ich würde ihn auch auf 8-9 Wochen schätzen

Ein süßer Schatz ::l
 

Simpat

Registriert seit
13.09.2010
Beiträge
5.581
Gefällt mir
0
Alter
54
Auf dem dritten Foto sieht er doch schon etwas größer aus, dann ist er ja hoffentlich wenigstens schon 8 Wochen alt, hoffe ich halt mal.

Sollte er wider Erwarten doch schon einen Impfpass haben, müsste dort ja das Geburtsdatum eingetragen sein.

Ansonsten bitte ihn doch mal wiegen mit einer möglichsten genauen Waage (am besten digital) dann kann man zusammen mit den Bildern und einer Gewichtsangabe doch noch genauer das Alter abschätzen.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.394
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Schön ist anders...
Ich schätze mal so auf 8 Wochen.

Gibt es bei Euch Kastrationspflicht?
Dann hätte man eine Handhabe, die Kastration der Mutter zu erzwingen.
 
Seitenanfang Unten