Lucky-Kitty Premium Katzenfutter Wild

  • Ersteller des Themas Onkel Lou
  • Erstellungsdatum

Waldtante

Registriert seit
02.03.2017
Beiträge
82
Gefällt mir
0
Ort
S-H
Hallo,

gibt es zu dem Futterhersteller und dem Futter allgemeine Erfahrungswerte? Hätte mal Lust es auszuprobieren, der Kundenservice war schon mal sehr nett, sehr ausführlich, leider hat er statt CHI, CNI gelesen, damit war so ziemlich alles hinfällig ::e
Aber es klingt wirklich gut und dafür auch nicht überzogen teuer.
 
Onkel Lou

Onkel Lou

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
8.038
Gefällt mir
0
Alter
62
Ort
Stolberg/bei Aachen und zeitweise bei Katzentreffe
Lucky Kitty lässt dies Futter in Eigenregie herstellen....sprich es steckt kein großer Futtermittelhersteller dahinter wo die Dosen umgelabelt werden.

Dies Futter gab es schon bei diversen NKF Adventstreffen als Preis zu gewinnen und die Katzen von den Gewinnern waren begeistert.

Die Katzen von AngiKr auch...dort gab es das Futter als Patengeschenk zu Weihnachten.

Die Sorte mit Wild ist aber nicht ständig im Sortiment.
 
AngiKr

AngiKr

VIP+
Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.403
Gefällt mir
0
Alter
53
Richtig. Heiner hat uns mit dem Futter beschenkt (was die totale Rettung war, da mein bestelltes Futter nicht vor den Feiertagen kam).

Ida hat eine Getreide- und Fischallergie.
Alle 5 fressen es sehr gut, Pelle und Kimi inhalieren es regelrecht. Obwohl insbesondere die beiden bisher eher "Soßenschlabberkatzen" waren (in dem Futter ist auch immer Soße mit dabei, aber geringer. Das Fleisch "mansche" ich ins Futter) fressen sie richtig gut.

Mein bestelltes Paket kam dann natürlich auch noch an mit Smilla getreidefrei ohne Fisch drin. Das mögen auch alle.

Aber beim Lucky Kitty sind insbesondere Pelle und Kimi völlig anders am Start.

Klare Kaufempfehlung!

Danke Heiner! ::wgelb
 
AngiKr

AngiKr

VIP+
Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.403
Gefällt mir
0
Alter
53
Sie wurden- insbesondere von Kimi- INHALIERT! Sie ist von Napf zu Napf, hat geschlabbert und gefressen. Fand sie wirklich klasse.
Pelle auch, wenn auch etwas gemächlicher. Ich meine: Hey: Man siehts ihm ja an. ::bg

Die Norweger fressen eh alles. Bzw. sie mögen alles. Sie sind nicht so "Futterbesessen" wie Kimi oder Pelle. Sie gehen wenn sie Hunger haben.
Die 2 blackys fressen wenns Futter gibt. Jedenfalls dann, wenn sie s mögen.
 
AngiKr

AngiKr

VIP+
Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.403
Gefällt mir
0
Alter
53
Wir müssen uns durch Idas Allergien ja auch neu ausrichten. Früher konnte ich ja quasi kaufen was ich wollte (hauptsache Soße).

Leider ist die Auswahl in den hier in der Gegend ansässigen Tierfutterhäusern eher mau. Und einer wird gerade aufgekauft, so dass da die Regale quasi dauern leer waren (DER hatte vorher Auswahl). Das macht das Ausprobieren auch nicht einfacher (im Netzt kauft man ja eher mehr als nur 1-2 Packungen zum Probieren).

Die Konsitenz vom Lucky Kitty haben unsere vorher noch nie gefressen (keine Stücke). Aber jetzt schon. ::bg
 
AngiKr

AngiKr

VIP+
Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.403
Gefällt mir
0
Alter
53
Da ich das ja dank Dir vergleichen konnte: Hier schon. ::bg:lol:::w
 

Waldtante

Registriert seit
02.03.2017
Beiträge
82
Gefällt mir
0
Ort
S-H
Das klingt gut. Dann werde ich mich mal trauen und der Fisch wandert dann ins Tierheim. Da gibt es auch sicher Fischliebhaber. Vielleicht auch was für dich - Onkel Lou.

Muss bei deinem Namen etwas schmunzeln, der Herr, der im Dorf unseren Kiosk/Konsum betrieb, hieß auch Onkel Lou ::l Wir Kinder liebten ihn alle
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten