Der kleine Leopold

  • Ersteller des Themas Muffin6
  • Erstellungsdatum
Muffin6

Muffin6

Registriert seit
29.05.2016
Beiträge
299
Gefällt mir
0
Danke ihr Lieben, dass ihr an uns denkt::l Ich verfolge hier meist schnell alle Neuigkeiten, bin aber oft zu sehr im Stress, um regelmäßig mitzuschreiben.

Leopold geht es großartig. Er raubt uns Allen hier manchmal den letzten Nerv. Ständig stellt er irgendetwas an. Im Moment ist Toilettenpapier abrollen und Taschentücher klauen ganz hoch im Kurs:lol: Überall fliegen die Fetzen herum.
Leider ist seine Zahnfleischentzündung immer noch sehr bedenklich. Die Tierärzte gehen immer noch davon aus, dass wir wohl in ein paar Monaten etliche Zähne ziehen müssen:-( Kleine Erhebungen deuten wohl darauf hin, dass dort wahrscheinlich schon Zahn zersetzt wird.
Aber ich hoffe immer noch...

Den Streunern geht es gut. Nachdem mich die zuständige Arztpraxis erfolgreich fast zwei Wochen hingehalten hat, war und ist es einfach jetzt zu kalt. Zumindest hat mich das Tierheim jetzt endlich dort offiziell angekündigt und die Kostenübernahme ist geklärt. Es kann also endlich losgehen, wenn das Wetter milder wird.
Ich habe noch zwei weitere Winterboxen bestellt. Nach dem platten Heu zu urteilen, werden die bereits aufgestellten Boxen regelmäßig genutzt.

Fussel macht gerade große Sorgen. Wegen starkem Speicheln hatte er heute eine Zahnsanierung. Zwei Zähne wurden gezogen. Das Schlimme ist aber eine ganz große Läsion im hinteren Bereich der Zunge. Nun besteht der Verdacht auf Calci oder EG. Es wurde eine Probe eingeschickt.
Ich bin völlig fertig. Er muss wahnsinnige Schmerzen haben. Er bekommt zwar schon ein paar Tage Metacam, da vor der Narkose noch Herz und Blut kontrolliert werden musste, aber stark speicheln tut Fussi schon seit einer Woche. Wer weiß, wie lange er dass schon hat:-(
Dazu humpelt er seit Sonntag. Röntgen war aber o.B.
Paula hat Bindehautentzündung. Momentan bin ich echt wieder dauerhaft beim Tierarzt.
 
vilma

vilma

Registriert seit
19.06.2006
Beiträge
16.819
Gefällt mir
2
Ort
Nordharz
Mensch Carmen, bei dir geben sich die Patienten die Klinke in die Hand... unfassbar, wie du das durchhältst! Ich hoffe natürlich für alle das Beste. Läsion auf der Zunge ist großer Mist, hoffentlich kein eG, das wäre echt das Letzte. Mir fiel das "limping kitten syndrome" ein, das im Zusammenhang mit Calici stehen soll. Aber Fussel ist ja kein Kitten...

Edit:
Hier mal lesen:

http://www.norweger-spezial.de/forum/index.php?page=Thread&postID=478#post478

Auch ausgewachsene Katzen können betroffen sein. Hat/hatte Fussel Fieber?
Ich würde das LKS zur Vorsicht beim nächsten TA-Termin mal erwähnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
5.585
Gefällt mir
5
Ort
über Hamburg bei Quickborn
Da kann ich mich Lina eigentlich nur noch anschließen. Du hast ja richtig viel um die Ohren mit der kleinen Fellnasenbande. Aber wie schön, dass Du Dich darum so kümmerst. :good::good:
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten