Welches NF füttert ihr?

  • Ersteller des Themas MinjaundJimmy
  • Erstellungsdatum
vilma

vilma

VIP+
Registriert seit
19.06.2006
Beiträge
16.801
Gefällt mir
0
Ort
Nordharz
Leider sind die Mac's-Beutel weitgehend durchgefallen. Einig waren sich aber alle
bei den Leonardo-Beuteln mit Känguruh - tolles Zeug! Selten, aber wahr, dass alle ein Futter gleich gern mögen.

Die werden allerdings bei fast 1 Euro pro Beutel eher die Ausnahme bleiben... :wink:
 
Ms. Catmom

Ms. Catmom

Registriert seit
08.04.2017
Beiträge
7
Gefällt mir
0
Alter
46
Ort
Frankfurt am Main
Guten Morgen ::wgelb,

als "die Neue" im Forum möchte ich jetzt auch mal meinen Senf dazugeben bzgl. NaFu:

Im letzten Jahr habe ich Laura auf Animonda Vom Feinsten Senior mit sehr hohem Fleischanteil und vor allem ohne Sauce und/oder Gelee umgestellt und sie scheint es sehr zu mögen. Jedenfalls lässt sie immer nur sehr kleine Krümelchen im Napf liegen.

Davor bekam sie lange Zeit "Dein Bestes" von DM und Whiskas. Mir war lange Jahre nicht bewusst, dass Getreide nichts in Katzenfutter zu suchen hat ::? Mittlerweile schaue ich sehr genau auf die Zusammensetzung und gebe lieber etwas mehr aus, damit mein geliebtes Mäuschen noch viele Jahre gesund bleibt ::l

Liebe Grüße
Sabine
 

Sumisu

Registriert seit
05.04.2017
Beiträge
11
Gefällt mir
0
Ort
Wien
hi Sabine :)

ich bin auch relativ neu hier. und bis vor 2 Jahren als unsere Katzen eine Futtermittelallergie hatten, war mir auch nicht bewusst , wie schlecht ich unsere Katzen füttere!
seitdem nehmen wir nur noch Futter ohne Konservierungsstoffe und so weiter
auf Zooplus kann man sich da gut durchlesen was wo drin ist :)
seit dem haben wir auch die Allergie im griff :)

Lg
 
Spencer und Luke

Spencer und Luke

Registriert seit
13.04.2017
Beiträge
13
Gefällt mir
0
Ort
Bergneustadt
Hallo Ihr Lieben,

habe meine beiden kleinen Racker jetzt eine Woche, und sie futtern gerne und, was mich freut abwechslungsreich. Sie haben bis jetzt kein Nassfutter verschmäht, Trofu fütter ich noch nicht (Meine beiden Kater sind 9 Wochen alt).
Ich werde solange die beiden alles futtern zwischen höherwertigen Nafu und günstigen Nafu wechseln. Heute habe ich mein zweites Zooplus Paketr bekommen. Mit Bozita und Animonda Nassfutter. Des weiteren habe ich noch Smilla und diverse Discounter Ware wie TOPPIC und CASHET. Hier achte ich eben auf getreide- und zuckerfreies Futter.
 

Anhänge

MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
1.957
Gefällt mir
0
Alter
40
Ort
Hamburg
Hallo Markus, sind die knuffig::l
Trockenfutter würde ich gar nicht füttern später, wenn dann nur mal als Leckerchen...

LG und viel Spaß mit dein Süßen::wgelb
 
Tily

Tily

Registriert seit
28.02.2017
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Ort
Rheinland-Pfalz
Hallo,

kennt vielleicht zufällig jemand ein Trockenfutter das ausschließlich aus Lammfleisch hergestellt wird ? Bin auf der Suche für unsere Futtermittelallergikerin ?
 
Tily

Tily

Registriert seit
28.02.2017
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Ort
Rheinland-Pfalz
Hallo Rosi,

habs leider auch zu spät gelesen, dass das Thema eigentlich NF ist, sorry !
Aber wahnsinn, dass du was gefunden hast, hab nämlich das Internet schon rauf und runter durchforstet.... vielen, vielen Dank !! ::bussi
 

ankely

Registriert seit
04.06.2017
Beiträge
4
Gefällt mir
0
ich gebe mein denver, das gourmet futter

anke::w
 
Heli55

Heli55

Registriert seit
21.08.2015
Beiträge
249
Gefällt mir
0
Huhu,
habe ein neues Kätzchen,dass im alten zu Hause immer "Mac's"
bekam. Hier bekam sie zunächst von Vet-Konzept,welches noch von
meinem verstorbenen Engelchen übrig war.
Das mochte sie auch,aber ich hab ihr nun Mac's besorgt,und lese grad
von Plasikstückchen!!!
Und,ihr Kot stinkt davon,was vorher nicht war.
Hat das mit dem Geruch noch jemand bemerkt?
Durchfall,od.ä. hat sie nicht.
Ich werd mich hier durchlesen,bisher hab ich meist Aldis,mit einem
hochwertigen gemischt,aber,es soll besser werden.
Sie sollen ein gutes Futter bekommen,das nicht zu teuer ist,da wär
das Mac's schon geeignet gewesen...
LG,Heli
 
Heli55

Heli55

Registriert seit
21.08.2015
Beiträge
249
Gefällt mir
0
Schade, es ist aber auch schwierig!
Wer kann mir sagen,welches Futter gut,bzw sehr gut,und trotzdem
preiswert ist.
Meine Kleine hat nun Aldis bei den anderen entdeckt,und ist sofort
ganz scharf darauf..?!!
Nun hab ich bei Vet-concept bestellt,und will halt nur die Siamesen
damit füttern. Lt. Angaben sollen 200gr/Tag/Katze genügen.
Ob meine Katzen das auch so sehen,wird sich zeigen.
Die Wilden, draußen, bekommen dann Lux von Aldi. :|
 
Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
666
Gefällt mir
0
Ort
NRW



Wir haben einen "Allesfresser-Kater", der aber bei hochwertigem Futter doch merklich verhalten frisst und einen absoluten "Mäkel-Kater", der meist nur kleine Mengen nimmt und dann muss es auch die "richtige" Sorte sein.
Für beide habe ich als immer wieder gutes Fressverhalten bei Rossmann die Sorte "Winston Schlemmer-Menü Sensitiv, mit Pute und Reis....ohne Zuckerzusatz" entdeckt.


Nur die Sorte "Sensitiv mit Pute und Reis hat die Angabe von "50 % Pute", alle anderen Sorten nicht.

Davon kostet (je nach Angebots-Werbung) die 100 g Schale -,19 oder -,20 Cent.
Wenn man dann noch die meist als Briefkastenwerbung verteilten 10 % Rabatt-Coupons hat, dann kommt dieser Rabatt auch noch runter vom Preis.



Ich habe mal diese Sorte in den Angaben mit "Animonda INTEGRA Protect, Sensitive, Pute u. Reis, 100 g Schälchen" verglichen und dabei festgestellt,
das die Inhaltsangabe fast identisch ist...."55 % Pute, 4 % Reis, usw. .
1 x 100 g Schälchen von Animonda kostet (je nach Anbieter) zwischen -,78 und -,89 €.

Vom Aldifutter bekommen unsere leichter mal Durchfall.

Auf den Rossmann-Schälchen steht übrigens "für Rossmann hergestellt", es könnte daher durchaus der selbe Hersteller sein wie bei den Animonda-Schälchen.















 
Heli55

Heli55

Registriert seit
21.08.2015
Beiträge
249
Gefällt mir
0
Danke!
da ich ein neues Kätzchen habe,interessiert es mich grad mal wieder.
Aber auch,weil die anderen ( bisher mit einer Mischung aus Aldi,mit
hochwertigem vom Futterhaus) a.) zu dick werden,und b.) ständig
plärren,weil sie Hunger haben. Das kanns nicht sein. Auch,das Zucker
drin ist,beim F. v. Aldi,ist so blödsinnig! Das macht auch schneller
wieder hungrig.
Lt. der Anweisung von Vetconcept brauchen sie DAVON wesentlich weniger...?! Bin mal gespannt,ob die Katzen den doch höheren Fleischanteil
bemerken,und das es ohne Zucker ist,und dann eher und nachhaltiger
satt sind..
Wenn ich vllt. standhaft bleibe,werden die Nachbarn u.U. mehr angebettelt.
Das Futter von Rossmann käme dann qualitätsmäßig dem "Lux" von
Aldi nah.
Es gibt einfach viel zu viel,und meine blöde Erziehung:...was nichts
kostet, taugt auch nichts...,hat auch noch Auswirkungen, leider...
 
Anne_Mascha

Anne_Mascha

Registriert seit
16.08.2017
Beiträge
91
Gefällt mir
0
Ort
Berlin
Mascha frisst nur Gourmet.

Habe schon einige andere probiert, die sie komplett ignoriert: Sheba, Eigenmarken von DM, Rossmann, Lidl, Felix... habe von euren anderen Marken jeweils einen Beutel gekauft und werde sie in der nächsten Zeit mal testen.
 
Barbara*

Barbara*

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
1.005
Gefällt mir
0
Ort
Südhessen
Gourmet habe ich mal notfallmäß gefüttert, da meine Futterbestellung noch nicht eingetroffen war. Google hat mich entsetzt, mit diesem Futter macht man seine Katzen wirklich krank, so ein Testbericht, da der Phosphatgehalt viel zu hoch ist, ich glaube 5x mehr als empfohlen, und das auf die Nieren geht.
 
Heli55

Heli55

Registriert seit
21.08.2015
Beiträge
249
Gefällt mir
0
Das ist es ja!
Zuviel Phosphat,dann Zucker?!,dann Plastik...
Ich versuchs nun wochenweise mit Vetconcept,aber auch mal
"Lux" von Aldi,und auch mal das Qualitätsfutter vom Futterhaus.
Also jeweils für 2Wochen/Sorte.
Zum Glück sind meine Herrschaften auch nicht zu wählerisch.
LG,Heli
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten