Bettchen selbst einfärben?

  • Ersteller des Themas Guinan
  • Erstellungsdatum
Guinan

Guinan

Registriert seit
23.10.2011
Beiträge
1.319
Gefällt mir
0
Ort
Düsseldorf
Danke Anja!

Von der Idee bis zur Umsetzung dauerts ja immer ne ganze Weile bei mir.
Ich hatte mir irgendwann hochglanz-weiß Retro (abgerundete Kanten) in den Kopf gesetzt...
neben der Überzeugungsarie meines LAGs ging dann die Suche los - welche Möbel sind Kombinierbar, damit wir alles unterkriegen.

Tapete? Meinst du das weiß(Malervlies)was du hinter dem KB siehst,
oder da, wo das kreative Drapaki Paket noch stand(gestreift)?
(das
war der Flur, und auch wieder ein Alleingangding von mir)

Im Büro gibts quasi in meinem Rücken(noch nicht fotografiert, weil unfertig)
eine Wand, die hab ich hellgrau tapezieren lassen - diese Tapete sieht aus und fühlt sich an wie Leder - da kommen schön gerahmte Bilder ran... u.A. auch von Caspar... beim Aussuchen gings mir nicht soooo gut,
doch so bleibt er für mich dabei :oops:

***

Ich mag Farbtupfer, die irgendwie alles ein bisserl aufpeppen - also bitte ein Foto von dem KB mit rot!

***
LAG weiß es, aber hat das noch gar nicht richtig bedacht (da bin ich sicher) ::bg
Ich mag ungefähr so gerne, wie Wally diese Wachtmeister mag,
Marilyn Robertson.
Von ihr gibts gemalte Katzen in High Heels in diversen Variationen *hehe*
Ganz oft, ganz bunt - diese Drucke(?) auf Acrylglas kommen noch an eine Wand.
::e

Kimbo verpackt Stress nicht so gut...
der ist völlig fertig, weil hier 1 Woche lang mehrmals täglich geklingelt wurde (dann läuft er immer weg), dann kamen große Pakete, dann wurde mit dem Akkuschrauber gearbeitet, die Handwerker, diese Geräusche, und nun riecht alles Anders... der liegt abends bedauerndswert wie ein Waschlappen im Transportkorb...
ich hoffe, das normalisiert sich :roll:
 
Strexe

Strexe

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
212
Gefällt mir
2
Ort
Berlin-Spandau
Oh, da ist ja der Drapaki ähm Wiesman ( aber bitte ein Coupe´- auf Cabrios stehe ich nicht so! :wink: ). Sieht superklasse aus. Zumal ich finde, das Orange ist gar nicht so knallig, es hat einen etwas wärmeren Ton.

Das starre Brett mit dem Kissen würde hier Bandit sicher besser gefallen, er mag Hängematten überhaupt nicht. Boost findet die Hängematten aber klasse, sie schläft jetzt jeden Tag darin. Seither liegt sie viel seltener bei mir auf dem Schoß. :roll:

Und ja, die Hängematten sind riesig, wir haben hier im Schlafzimmer noch so eine ( extra ) große Wandhängematte:

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fi1362.photobucket.com%2Falbums%2Fr681%2FStrexe%2FIMGP0131_zps4bca8c89.jpg&hash=0709c06ce9047960af1bec53290a18f4


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fi1362.photobucket.com%2Falbums%2Fr681%2FStrexe%2FIMGP0160_zpsfe5bbf38.jpg&hash=7cc4a95b5186e48c2f76186079bb1ce5
 
Zuletzt bearbeitet:
Guinan

Guinan

Registriert seit
23.10.2011
Beiträge
1.319
Gefällt mir
0
Ort
Düsseldorf
Nach soooo viel Zeit krame ich meinen eigenen Thread mal wieder raus ::bg

Es war an der Zeit, für den Petfun im Esszimmer mal neue
Auflagen/Bettchen zu bestellen...
und so blitzte der Gedanke zu "bunt" wieder bei mir auf
*Lag mosert nur noch rum, gerade*

Jedenfalls war DAS die Gelegenheit, mal an den alten Bettchen das Färben zu üben...
und nachdem das gutging,
hab ich dann Alles eingefärbt (jedes Teil hat eine andere Farbe, auch wenn ich alt und neu mal austausche)

Gefärbt habe ich mit der Maschinenfarbe von Dylon.
Mir ist aufgefallen, das die alten Bettchen die Farben zwar angenommen haben, aber "meliert" wirken, wohingegen die neuen, ungewaschen gefärbten Baumwollbettchen 1A vollflächig die Farben angenommen haben.
(hat beides was!)

So siehts jetzt hier aus:



Alles super flauschig, nur eben nun bunt :oops:
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten