TESTAKTION - Catz finefood

  • Ersteller des Themas petsnature
  • Erstellungsdatum

petsnature

Registriert seit
18.08.2006
Beiträge
27
Gefällt mir
0
Alter
45
Ort
Stuttgart
Hallo zusammen,

wir starten in diesem Forum, so wie wir es schon einmal mit unsererm Trockenfutter Pronature Holistic hier gemacht haben, eine große Testaktion für unser Nassfutter Catz finefood!

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.petsnature.de%2Fimages%2Fkat_katze_nass.jpg&hash=e2d47ebeacabca7f8804820b0d08fed6


Gesucht sind 50 Teilnehmer, welche mit ihre/n Katze/n unser Nassfutter die Nassfutter-Marke "catz finefood" testen.

Es gelten dabei folgende Bedingungen:

  • Jeder Testhaushalt bekommt 2 x 6 Dosen Catz finefood

  • Jeder "Dosenöffner" muss mindestens 2 Testberichte verschiedener Sorten hier
    im Forum einstelllen. Ein Bewertungsthread wird eigens dafür von uns eröffnet. Eine abschließendes Resümée sollte als 3. Beitrag den Test seitens der Teilnehmer abschließen.
    Wir freuen uns natürlich über Bilder und Videos:wink:

  • Wir wünschen uns auch Testberichte auf unserer Facebook-Seite. Das ist allerdings keine Pflicht, sondern ein Wunsch. Nicht jeder mag sich auf Facebook anmelden und das respektieren wir natürlich auch.

  • Jeder zum Test ausgewählte Teilnehmerhaushalt bekommt nach Bewerbungsschluss Testfragen etc. per Mail zugesendet.


In der Anmeldung sollten folgende Angaben enthalten sein:

  • vollständige Adresse

  • Anzahl der im Haushalt lebenden Katzen

  • Züchter: ja/nein?

  • bei Zucht ja: Katzenrassen

Bitte meldet Eure Teilnahme am Test bis zum 26. März 2011 unter folgender Email an: [email protected]

Unter den eingesendeten Bewerbern werden wir 50 Tester auswählen. Sollten mehr als 50 Bewerbungen eingehen, entscheidet das Los.

Testbeginn ist der 04. April 2011. Ab dem 27.03.2011 werden wir die Testpakete versenden.
Ende der Testzeit ist der 30. April 2011. Bis dahin sollten alle Testberichte erstellt sein.

Infos zu Catz finefood:




ACHTUNG:
Mit Beginn der Testphase am 04. April werden wir einen Sonderrabatt für Catz finefood für Forenmitglieder einräumen und den entsprechenden Code hier im Forum posten.

Viele Grüße
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
Schnee-wittchen

Schnee-wittchen

Registriert seit
26.05.2010
Beiträge
3.093
Gefällt mir
0
Alter
29
Ort
Hannover
Super Aktion!
Ich habe mich soeben angemeldet ::w
 
Schwäble

Schwäble

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
2.642
Gefällt mir
0
Alter
54
Ort
Lübeck
Unsere Mail ist nun ebenfalls rausgegangen! ::k ::w
 

Elmo

VIP+
Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
0
Hi,

ich hatte mich auch mal angemeldet, weil ich das PetNature Futter eigentlich ganz gut finde. Dass in diesem jetzt aber Rosmarin, Aloe Vera, Cranberries, Preiselbeeren und Ananas in dem Futter sind - finde ich sehr schade und sehr überflüssig.

Liebe Grüße
Andrea
 

Elmo

VIP+
Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
0
Ja,

in der Nummer 2- Geflügel: Löwenzahn,
Nummer 7 - Kalb: Aprikosen, Ananas, Seealge
Nummer 9 - Wild: Preiselbeeren, Rosmarin
Nummer 11 - Lamm und Kaninchen: Cranberries
Nummer 713: Hering und Krabben: Aloe Vera

steht auf jeden Fall auf der HP

Liebe Grüße
Andrea
 
Schnee-wittchen

Schnee-wittchen

Registriert seit
26.05.2010
Beiträge
3.093
Gefällt mir
0
Alter
29
Ort
Hannover
Ok, das finde ich jetzt auch nicht so prickeln.
Ich schlaf da mal eine Nacht drüber.
 

petsnature

Registriert seit
18.08.2006
Beiträge
27
Gefällt mir
0
Alter
45
Ort
Stuttgart
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Einwände.

Die zusätzlichen Obst- oder Pflanzenbestanfteile sind in jeder Sorte mit lediglich 5% enthalten.
Durch die Variation an Obst und Gemüse erzielen wir ein sehr breites Spektrum an Nährstoffen (Vitamine, Spurenelemente, Mineralien).

In der Natur wird das Beutetier auch mit Mageninhalt gefressen. Im Magen können bei Nagern, Mäusen etc. auch Gräser, Beeren und verschiedenste Obst- und Gemüsebestandteile enthalten sein.

Zu unserem Konzept könnt ihr noch mehr auf der Catz finefood Webseite lesen.

Viel Spaß beim Testen!

Gruß
Chris
 

Anshaga

Registriert seit
21.11.2006
Beiträge
5.966
Gefällt mir
2
Alter
55
Ort
Niederrhein
Ich melde mich dafür gar nicht erst an, denn ich habe nicht den besten Eindruck von petsnature, da ich vor einigen Wochen eine Mailanfrage losgeschickt habe, die bis heute nicht beantwortet wurde.

Das hinterlässt bei mir eher den Eindruck, dass petsnature auf neue Kunden verzichten kann und will... ::?
 

Ashadra

Registriert seit
05.08.2009
Beiträge
2.708
Gefällt mir
0
Alter
29
Ich hab auch ne Mail mit einer Ameldung rausgeschickt ::bg
 

Elmo

VIP+
Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
0
Hi,

In der Natur wird das Beutetier auch mit Mageninhalt gefressen. Im Magen können bei Nagern, Mäusen etc. auch Gräser, Beeren und verschiedenste Obst- und Gemüsebestandteile enthalten sein.
nun ja, aber dass im Mäusemagen nun grosse Anteile an Ananas, Aloe Vera, Rosmarin oder Aloe enthalten sein sollten würde mich persönlich doch recht erstaunen. Auch Mäuse möchten gerne ihren Magen nicht ausschliesslich mit "Heilkräutern" und solchen Dingen füllen.

Ich persönlich finde das hat in Katzenfutter gar nichts zu suchen, auch wenn ich feststelle, dass es sehr "in" ist (in meinen Augen: leider).

Liebe Grüße
Andrea
 

petsnature

Registriert seit
18.08.2006
Beiträge
27
Gefällt mir
0
Alter
45
Ort
Stuttgart
Hallo Anshaga,

Anfragen werden von uns i.d.R. immer und schnell bearbeitet. Keineswegs können und wollen wir auf neue und auch bestehende Kunden verzichten.
Ausnahmen bestätigen die Regel. Sollten wir etwas übersehen haben, möchte ich mich hiermit dafür entschuldigen.

Bitte schicke Deine Anfrage direkt an mich: [email protected]

Grüße
Chris
 

Anshaga

Registriert seit
21.11.2006
Beiträge
5.966
Gefällt mir
2
Alter
55
Ort
Niederrhein
nun ja, aber dass im Mäusemagen nun grosse Anteile an Ananas, Aloe Vera, Rosmarin oder Aloe enthalten sein sollten würde mich persönlich doch recht erstaunen. Auch Mäuse möchten gerne ihren Magen nicht ausschliesslich mit "Heilkräutern" und solchen Dingen füllen.

Ich persönlich finde das hat in Katzenfutter gar nichts zu suchen, auch wenn ich feststelle, dass es sehr "in" ist (in meinen Augen: leider).
Also damit habe ich ehrlich gesagt sehr viel weniger Probleme (abgesehen von Aloe vera, welches für Katzen giftig ist), da Faser- und Mineralstoffe ja sein müssen, als mit der Tatsache, dass die Deklaration von Geflügel und Wild viel zu pauschal sind.

Das Futter könnte für Halter von Allergikerkatzen sicherlich sehr interessant sein, aber dafür müsste man wissen, welches Feder- oder Wildvieh genau verarbeitet wurde, um negative Reaktionen des Immunsystems ausschließen zu können.
 

Ähnliche Themen

Seitenanfang Unten